Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Roo
    Roo (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    103
    16
    Single
    5 Juli 2009
    #1

    Zu jung?

    Ja, ich weiß, das Thema kommt hier häufiger als die meisten anderen vor, aber wenn man selbst betroffen ist, wäre "persönliche" Hilfe, nie verkehrt, daher beanspruche ich ein weiteres Mal die lieben PL-Experten :tongue:

    Um das ganze so kurz wie möglich zu halten: Als ich heute von meinen Großeltern heimfahren wollte, sah ich bei der Bushaltestelle 3 Mädels stehen, von dem mich eines die ganze Zeit angelächelt hat. Bildhübsch, fesch angezogen, eigentlich genau mein Typ. Also bin ich dann hingegangen und hab mit denen geplaudert, eine ihrer beiden Freundinnen sah schon ziemlich jung aus, aber da die andere älter aussahe, dachte ich mir, dass das einfach eine grob gemischte Gruppe ist.

    In der Vergangenheit hab ich gelernt, mich von Kleinigkeiten wie etwa, dass sie auf einen anderen Bus warteten als ich, nicht abhalten sollte. Also stieg ich spontan mit denen ein und ein paar Stationen wieder aus. Haben doch noch eine Weile rumgealbert, hab mich mit dem Mädels gut verstanden und hab der einen auch zu verstehen gegeben, dass ich nicht ganz abgeneigt wäre. Roo @ it's best :zwinker:

    Nach einiger Zeit fiel mir dann doch auf, dass die vielleicht etwas jünger ist, als ich es mir die ganze Zeit dachte. Da fargte ich dann nach, und bei der Antwort dachte ich, mich trifft der Schlag. Sie ist erst 12!

    Hab mir nichts anmerken lassen, nur dem Mädel scherzhaft gesagt "Hör mal, wenn du 15, oder zumindest 14 wärst, hätt' ich dich zum Essen eingeladen, aber hui... 12 ist schon...". Bin dann aber nicht gegangen, warum auch, waren ja alle 3 ganz nett und gegen ein bisschen Spaß hab ich ja nichts einzuwenden. Als wir uns dann alle langsam getrennt haben, hab ich mit der 12jährigen trotzdem Nummern getauscht, wobei ich Augenzwinkernd hinzugefügt habe "Wennst 16 bist können wir nochmal darüber reden" :zwinker:

    Und jetzt sitze ich hier mit dem Gedanken "Das darf ja echt ned wahr sein...". Als ein User hier mal zu mir meinte, dass ich jünger aussehe als ich bin, hat den Vorteil, dass ich bei jüngeren Mädels besser ankomme. Da wage ich allerdings zu bezweifeln, dass er DAS damit gemeint hat.
    Ich denke mir halt, sie ist 5 Jahre jünger als ich. Wär sie 17 und ich 22 würde kein Hahn danach krähen, aber 12 und 17 ist für mich schon ein hartes Stück. Nicht nur was uns beide betrifft, aber allein die Meinung meiner und ihrer Eltern sowie meiner Freunde würden muir vielleicht zu schaffen machen, immerhin könnte sie die Freundin meines Bruders sein.

    Daher wollte ich wissen: Macht es überhaupt Sinn, da Zeit aufzuwenden oder sollte ich es gleich bleiben lassen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. zu jung?
    2. Zu Jung ?
    3. Zu jung zum heiraten?
    4. zu jung für liebe?
    5. Sie ist zu jung...!
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    5 Juli 2009
    #2
    Ich finde 12 und 17 ist ein zu krasser unterschied. Immerhin ist sie ein Kind und du ein junger Mann.
    Freundschaft schön und gut aber nichts ernsteres. Das fände ich zumindest zu merkwürdig.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    5 Juli 2009
    #3
    Alles was in die Richtung Liebesbeziehung geht würde ich an deiner Stelle unterlassen, da sie eben erst 12 und damit in meinen Augen noch ein Kind ist.
     
  • Roo
    Roo (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    103
    16
    Single
    5 Juli 2009
    #4
    Ok, unterstreicht eh so ziemlich das, was ich mir dachte.

    Vor allem denke ich mir halt, was soll ich mit einer 12jährigen machen? Geistig, ohne das abwertend zu meinen, dürfte da doch noch ein großer Unterschied liegen. Fortgehen fällt auch schwer.

    Na gut, bin froh, doch noch hier nachgefragt zu haben, mein bester Freund kam mit "Ach, scheiß drauf, no risk no fun" xD
     
  • just_smile
    just_smile (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    113
    53
    nicht angegeben
    5 Juli 2009
    #5
    Nunja des kommt ganz darauf an wie reif des mädel schon im kopf ist verstehst du was ich meine? Äußerlich scheint sie dich ja schon beeindruckt zuhaben weil sie dir doch anfangs gefallen hat usw.
    Wens du sie aber jetz nich aus deinem Kopf kriegst, schreib ihr einfach treffts euch dann wirste schon sehn wie reif sie geistig ist :zwinker:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    5 Juli 2009
    #6
    Ohne dir zu nahe zu treten : Dein Freund hat einen Schuss und man sollte ihm mal gehörig den Kopf waschen.

    Du hast schon ganz recht : Da würde geistig und sexuell nicht viel laufen.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    5 Juli 2009
    #7
    Eben, du bist in spätestens einem Jahr volljährig, sie ist dann maximal 13. Da liegen einfach Welten dazwischen, schon allein von den Möglichkeiten her, was ihr machen könnt.
     
  • Roo
    Roo (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    103
    16
    Single
    5 Juli 2009
    #8

    Ich nehme es nicht persönlich, ich habs ihm auch gesagt :zwinker:


    Im Großen und Ganzen hat es mich wohl fasziniert, dass sich da draußen ein Mädel für mich interessiert, das hat mir wohl ein wenig die Vernunft geraubt. Naja, wenn ich mich jetzt altersmäßig nach oben arbeite, bin ich demnächst wieder bei meinen 15jährigen, da hab ich wenigstens kein schlechtes Gewissen, wenn ich nur daran denke *gg*
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    6 Juli 2009
    #9
    Also ich finde 5 Jare zwar bedenklich, aber nicht zu viel.
    Kommt halt immer auf die Personen an.
    Hier gibt es sicher viele, die nichts gegen 18 und 23 haben, aber der Unterschied ist da auch nicht kleiner.
    Man kann sich ja erstmal freundschaftlich nähern.
    Da du sie aber eh nicht weiter kennst, würde ich es lassen.
     
  • AquAticO
    AquAticO (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    Single
    6 Juli 2009
    #10
  • ThirdKing
    ThirdKing (29)
    Benutzer gesperrt
    1.328
    88
    146
    offene Beziehung
    6 Juli 2009
    #11
    Moin Rooo!
    An Deiner Stelle würd ich lassen. Auf jeden fall Finger Weg.
    Abgesehen davon, dass sie noch ein Kind ist, solltest du auch den Strafrechtlichen Aspekt nicht außer Acht lassen. Mich wunderts, dass keiner meiner Vorposter das erwähnt hat.

    Sex ist in Deuschland erst mit 14 strafrechlich erlaubt. Und das auch nur mit Einverständnis der Eltern. Alles was drunter ist, ist kategorisch Kindesmissbrauch. Wenn du als 17. Jähriger mit ner 12 Jährigen ins bett gehst und ihre Eltern das mitkriegen und dich anzeigen, hat sich das mit ein paar sozialstunden nicht erledigt.

    Solltest du in Zukunft nochmal bendenken dieser Art haben, bietet sich Folgende Faustregel an:
    Bist du unter 18, muss sie mindestens 14 sein.
    Bist du über 18, muss sie mindestns 16 sein.
    Damit du auf der sicheren Seite bist.

    ThirdKing
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    6 Juli 2009
    #12
    vorneweg muss ich sagen hast du dich meiner meinung nach vorbildlich verhalten!

    unabhängig ob sie jetzt reif ist oder nicht... 12 jahre ist einfach noch ein richtiges kind. da spielt es auch keine rolle ob 5 oder 7 jahre zwischen euch liegen - 12 geht gar nicht.

    naja dann halt beim nächsten mal ;-)
     
  • MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2009
    #13
    Und die Eltern unterschreiben dann Formular 142/2Z oder wie? Sowas hab ich noch nie gehört. Richtig ist , was unter dem Link in AquAticOs Post zu finden ist.

    Weiterhin: Jemand der mit "geistiger Reife" etc argumentiert, hat meines Erachtens einen an der Waffel. Egal wie frühreif die aktuell betroffene Generation mittlerweile ist, habt ihr mal überlegt, dass er fast 50% mehr Lebenserfahrung hat, als das Mädel? Darauf kommt es an. Klar ist es mit 50 egal, ob der Partner 49 oder 45 ist, aber doch nicht in so einem Extremfall :eek:
     
  • Roo
    Roo (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    103
    16
    Single
    6 Juli 2009
    #14
    Solche Situationen ergeben sich, wenn sich 12jährige anziehen und schminken als wenn sie 15 wären... xD

    Nein, um da noch einmal Klarheit zu verschaffen. Ich habe keine Ahnung, was mich da gestern geritten hat, überhaupt ansatzweise darüber nachzudenken. Wobei das Nachdenken wohl der Unterschied zu manch anderen Menschen ist, die wohl einfach "gehandelt" hätten :zwinker:

    Aber ich mach mir da jetzt keinen Kopf mehr, nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen hatte, stellte sich diese Frage eh nicht mehr ansatzweise. Zumindest ist mir aber eine witzige Anekdote für nächste Treffen mit den Kumpels geblieben... :grin:
     
  • Roo
    Roo (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    103
    16
    Single
    9 Juli 2009
    #15
    Damned, jetzt hab ich den Salat...

    Sie hat mich vorhin auf Netlog angeschrieben, dass sie sich in mich verliebt hätte. Hab ihr jetzt zurückgeschrieben, dass es mir Leid tut ihr Hoffnungen gemacht zu haben, aber sie ist ja ein tolles Mädel, sie wird schonw en in ihrem Alter finden.

    Ich hätt'es kommen sehen müssen. Schicksal scheint nicht zu existieren, dafür eine kräftige Portion Karma...
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    9 Juli 2009
    #16
    Respekt! Da hast du richtig gehandelt - alles andere wäre einfach nur falsch gewesen!
     
  • Burzum
    Burzum (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    10 Juli 2009
    #17
    Nun ja, gut daß du nix gemacht hast, wenn die JETZT schon was von verlieben schreibt - sie ist viel zu unreif vom Kopf her für dich!
     
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    10 Juli 2009
    #18
    Sehr erwachsene Reaktion! Kompliment!
     
  • Roo
    Roo (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    103
    16
    Single
    10 Juli 2009
    #19
    Danke erstmal für eine Kommentare :smile:

    Die Sache mit erwachsene Reaktion oder Respekt, dass ich so gehandelt habe...ich denke mit annähernd 18 Jahren sollte man sowas schon von mir erwarten können, von daher sehe ich persönlich nicht als Leistung, dass ich so gehandelt habe wie ich es eben tat. Aber trotzdem nochmals Danke für diese Worte, es zeigt ja doch, dass ich nicht mehr so unreif bin wie noch vor einiger Zeit... :grin:
     
  • LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2009
    #20
    Erst mal finde ich es total mutig die Mädels einfach so anzusprechen. Wenn ich da so an Kumpels denke, die sich das nicht trauen und sich dann wundern, dass sie keine Freunde haben...

    Aber der Unterschied (wie schon so oft geschrieben) ist echt zu krass. Vor allem kannst du mit ihr ja nicht mal weggehen z.B. in die Disco. Ohne Perso ist ja heutzutage schwer was zu machen.

    Und ihr lebt ja auch in "verschiedenen Welten". Damit meine ich, bei ihr beginnt gerade erst die Pubertät, alles ist neu, Körper usw. und du bist da schon bald raus und bekommst ganz neue Interessen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste