Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu kurze Beine für die Reiterstellung?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von *Sky*, 9 Juli 2005.

  1. *Sky*
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo liebes Forum,

    ich bin jetzt seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und mache mir in der letzten Zeit Gedanken über unser Sexleben. Wir haben schon einiges ausprobiert (auf dem Tisch, mit Stiefeln, im Bett bisschen variiert etc.), doch irgendwie klappt das mit der Reiterstellung nicht so richtig. Das Problem ist, dass ich die stellung sehr gerne mit ihm üben würde, doch er sagte irgendwie gleich nach dem 1./2. Mal, dass ich da irgendwie was falsch mache, mich nicht richtig auf ihn setze und viel zu sehr auf ihn Rücksicht nehme. Er meint, ich solle in dieser Stellung egoistischer sein.

    Das Ergebnis ist nun, dass ich gar nicht mehr will, da ich seine Aussagen als Kränkung gesehen habe, auf die Art, ich würde mich zu blöde anstellen. Er sagte auch, dass seine Ex immer richtig abgegangen ist in dieser Stellung und dies mit ihr sehr gut geklappt hat.

    Bin nun total verunsichert, denn im Prinzip macht mir die Reiterstellung ja auch Spaß, nur stelle ich mich anscheinend zu blöd an.
    Ich bin auch nicht die Größte und habe dadurch auch nicht die längsten und schlanksten Beine.

    Und jetzt Frage ich mich: Kann es sein, dass meine Beine zu kurz sind für die Reiterstellung? Ich habe schon beim Einführen Probleme, ihn reinzukriegen, d. h. ich muss ein Bein schon so komisch anheben, damit er überhaupt reingeht. Wenn ich mich dann gerade hinsetze, dann sind einfach meine Beine nicht lang genug, um mich auf und ab zu bewegen. Das funktioniert nur, wenn ich mich vorne mit den Armen abstütze und mich nach vorne und hinten bewege und das auch nur richtig, wenn er "mithilft".

    Auf einem breiten Stuhl, wo ich quasi "höher" sitze funktioniert das mit dem auf und ab bewegen besser.

    Ich bin nun echt total am Ende und verunsichert ... vor allem würde ich es ja gerne mit ihm "üben", aber irgendwie hab ich dazu gar keine große Lust mehr, weil es ihm anscheinend mit mir so nicht taugt.

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Sind meine Beine zu kurz? Oder stelle ich mich nur besonders dämlich an? Habt ihr vielleicht Tipps, wie die Stellung trotzdem klappen könnte?
     
    #1
    *Sky*, 9 Juli 2005
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    ich kann mich auch nicht auf und ab bewegen ohne mich vorne oder auf seiner brust aufzustützen....das ist also ziemlich normal und das scheinst du schon mal richtig zu machen!

    und wenn du dich mal nach hinten beugst und dein Becken vor und zurück bewegst? Im Prinzip braucht man da doch gar keine Beine für :ratlos:
     
    #2
    Honeybee, 9 Juli 2005
  3. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    http://www.planet-liebe.de/stellungstipps/

    klick dich da mal durch und kopier das bild hier rein, bei welcher stellung du zu kurze beine hast. wüsste auch nicht, wo bei der reiterstellung ein problem mit den beinen ist. So kurze oberschenkel kann frau eigentlich gar nicht haben.
     
    #3
    DocDebil, 9 Juli 2005
  4. Hessy
    Hessy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    hm.. glaube nicht das es an den "kleinen" Beinen liegt. Es gibt ja auch mehrere Möglichkeiten Dich auf ihn zu setzen. Wichtig ist auch das Du Dich nach oben und nach unten bewegst und nicht vor und zurück. (zumindest für die Kerle wichtig) Und wenn Du ihn nicht anschauen möchtest, dreh Dich rum und schau in die andere Richtung. Dann lässt sich auch mehr Druck ausüben
     
    #4
    Hessy, 9 Juli 2005
  5. AustrianGirl
    0
    Ich finde auch, dass du alles richtig machst...:hmm:

    Aber seine Aussage, dass seine Ex so richtig abgegangen ist dabei, ist doch wohl total taktlos, unangebracht, nicht konstruktiv...einfach daneben eben...

    Lass dich davon nicht fertig machen, ja? :knuddel:
     
    #5
    AustrianGirl, 9 Juli 2005
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Wenn sie schon oben ist dann braucht sie sich ja wohl nicht um ihn zu kümmern, sie soll machen was SIE am besten findet! Und wenn ich mich vor und zurück bewegen will dann tu ich das......(mal davon abgesehen dass er da auch schnell kommt)

    Wobei ich es schwieriger finde so zu bewegen!
     
    #6
    Honeybee, 9 Juli 2005
  7. *Sky*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr lieben,

    vielen Dank für eure Antworten!
    Puh, dann scheint das Problem ja doch weniger körperlicher Art zu sein.

    @DocDebil:
    Hmm, wie soll ich das erklären. Bei mir ist es schwierig, wenn ich gerade auf ihm sitze, mich ohne abzustützen auf und ab zu bewegen. Dafür sind meine Oberschenkel wohl wirklich zu kurz, d. h. ich kann meinen Po dann nicht mehr auf und ab bewegen. Das beschreibt das erste Bild auf Seite 3 wohl am besten. Wisst ihr wie ich meine?
    Jedoch gibt es ja einige Variationen bei dieser stellung, werde die Seite mal als Anregung genauer unter die Lupe nehmen :zwinker:

    Das Traurige ist im Moment einfach, dass mir die Lust am Ausprobieren irgendwie durch seine Kommentare vergangen ist. Ich finde es auch unfair von ihm zu sagen, dass die Stellung mit seiner Ex so toll war. Hab das Gefühl, dass er nur das sieht, was ich falsch mache und er mich gar nicht richtig machen und ausprobieren lässt.

    Wie du schon sagst, Honeybee, einerseits will er, dass ich egoistischer bin und mich "austobe", andererseits lässt er mich aber nicht machen und kritisiert nur rum, was ich falsch mache. So vergeht einem einfach die Lust auf weiteres Experimentieren :cry:

    Bei mir kommt da auch ganz still und leise der Gedanke auf, die Stellung mit einem anderen auszuprobieren, um zu sehen, ob es an mir liegt oder ob ich nur meinem Freund nicht gut genug bin. Das ist natürlich Käse, und ich würde meinem Freund auch nicht fremdgehen, trotzdem hat sich bei mir eine kleine psychische Blockade eingestellt, bei der ich einfach nicht mehr so frei und ausgelassen sein kann, kann mich nicht mehr so fallenlassen und mich ausprobieren. Irgendwie machen so unsensible Kommentare so vieles kapputt... Oder bin ich da etwa zuuu empfindlich? :ratlos:

    Werde auf jeden Fall am Dienstag mal mit meinem Freund drüber reden, wenn er wieder da ist ...
     
    #7
    *Sky*, 9 Juli 2005
  8. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das solltest du auf jeden Fall mal machen, und sag ihm auch, dass dich seine KOmmentare ziemlich kränken und verunsichern. Ich finde das total unangebracht und schwachsinnig, so Sprüche abzulassen, der tut ja so als wärst du zu dumm dazu, son Quatsch.
    Also nimm den Quatsch nicht so ernst, und mach dir keinenKopf deswegen. :bier:
     
    #8
    *blondie*, 10 Juli 2005
  9. ich_alleine
    0
    eigentlich müsste man deinem typen mal richtig eins auf den hinterkopf geben.... "leichte schläge auf den hinterkopf erhöhen das denkvermögen", aber wie oft willste denn bei dem "leicht" schlagen, damit er im kopp mal wieder klar kommt?!?
    nicht nur, dass er dich dadurch, dass er sagt du hast das nicht drauf, total kränkt(kann ich total verstehen, würde mir auch keinen spaß mehr machen das zu probieren), nein, er sagt auch noch seine ex war da ja soooo viel toller... so ein penner... anstatt dir dann zu zeigen, was du anders machen könntest, bringt er so dumme kommentare. ich bin mal gespannt, was er dann dienstag zu seiner verteidigung vorzubringen hat... was versteht er denn darunter, dass du in dieser stellung egoistischer sein musst? ich mein, sprüche klopfen kann ich auch, aber das ergebnis...*Schulterzuck*
    dein freund is mir unsympathisch... :angryfire :angryfire :angryfire kannste ihm ausrichten...
     
    #9
    ich_alleine, 10 Juli 2005
  10. lia85
    Gast
    0
    huhu!

    Also mir geht es da ähnlich wie dir; ich kann mich auch bei der Reiterstellung nicht auf und ab bewegen.
    kA... hängt halt damit zusammen, daß wenn wir auf dem Bett sind... und ich über ihm sitze... zum einen meine Beine in der Matratze versinken und dann meine gesamte Oberschenkelhöhe schon mit dem 'auf ihm sitzen' verbraucht ist... da gehts einfach nicht mehr weiter rauf oder aber es wäre viel zu anstrengend für mich. Beuge mich dann auch nach vorne und stütze mich entweder auf meine Arme oder lege mich auf ihn und stütze mich noch etwas auf den Armen ab und bewege mich eher nach vorne und hinten. Ihm scheints zu gefallen ...

    Allgemein hab ich dann eher das Problem, daß ich dabei nicht die Geschwindigkeit erreichen kann, die er bräuchte um zu kommen...
    Müsste er dann eher mich komplett mit seinen Händen bewegen ...

    Naja... keine Ahnung was seine Exfreundin da für eine Akrobatik an den Tag gelegt hat, aber ich finde es auch ganz richtig, was du da machst! :smile:

    Und pah! :angryfire Sauerrei dir dann auch noch so einen Druck zu machen, daß die Exfreundin ja ach so toll war ... ganz schön unfair :wuerg:
    Ist doch keinem mit geholfen, wenn er dir sowas erzählt.... :mad:
    Denk dir da einfach: Sie ist die Exfreundin und ich die Freundin :zwinker: .. irgendwas wird da schon nicht so toll gewesen sein :tongue: .... und im allerschlimmsten Fall gehst du soweit und sagst dir: "Dumm f*ckt gut" :link:

    Liebe Grüße

    Lia
     
    #10
    lia85, 10 Juli 2005
  11. *Sky*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihrs,

    lasst euch mal :knuddel:
    Ihr habt mir total geholfen, ich denke, ich weiß jetzt, dass es nicht an mir liegt.
    Genauso wie du es beschrieben hast, lia85, so geht es mir auch! Hab dann auch keine große Bewegungsfreiheit mehr.

    Tja, ich hab irgendwie das Gefühl, dass durch diese Aussagen (vor allem das mit der Ex) ein echter Knacks in unserer Beziehung entstanden ist. Das schlimme ist, ich will nun nicht mehr nur die Reiterstellung nicht mehr mit ihm machen, weil es mir einfach zu dumm ist, mich von ihm blöde kritisieren und abwerten zu lassen, sondern das zieht sich durchs gesamte Sexleben durch. Ich würde so gerne neue Stellungen ausprobieren, hätte eine Menge Ideen, aber habe nun immer im Hinterkopf, dass er mich eh mit irgendeiner Ex, Exaffaire oder Ex-one-night-stand vergleichen wird.

    Würde z. B. auch gerne mal Anal ausprobieren, weiß aber von ihm, dass er mal ne Affaire hatte, die er nur in den Arsch gepoppt hat. Da werde ich doch bestimmt wieder verglichen und wahrscheinlich wird mir wieder gesagt, was ich nicht alles falsch mache.

    Dazu muss ich sagen, dass er in seinem Leben schon ca. 50 Frauen geknallt hat, ich aber wenig Erfahrung habe (das weiß er auch) und ich mich deshalb selber noch ausprobieren muss und will. Durch seine Art versaut er alles ...

    Als ich meinem Freund einmal sagte, dass ich mir ein längeres Vorspiel wünschen würde und ich das ab und zu auch einfach brauche, sagte er nur "ich steh halt nicht so aufs Vorspiel"... Danach redete er sich nur raus, von wegen, das war nicht so gemeint ...
    Aber wie ich hier ja auch lesen kann, gibt es genug Männer, denen es Spaß macht eine Frau zu verwöhnen. Ist ja auch nur verständlich, mich macht es ja auch scharf, wenn ich merke meinem Freund machts Spaß! Und auf den 5 Minuten rein-raus-Pflichtsex hab ich auch keine Lust mehr ... Mal sehen, ob sich das überhaupt noch kitten lässt ... Hab das Gefühl, die Blockade im Kopf wird bei ihm immer da sein ... Und leider gibt er sich auch absolut keine Mühe irgendwas zu ändern. Und mit seinen Kommentaren gibt er mir nicht gerade das Gefühl, mich fallen lassen und ihm vertrauen zu können ....

    Vielleicht sollte ich ihm auch diesen Thread mal lesen lassen, denn vernünftig drüber reden kann ich mit ihm wahrscheinlich auch nicht, da er entweder gleich auf 180 ist oder auf Stur stellt ...

    Vielen Dank nochmal für eure Antworten! :gruppe:
    Bin mal auf Dienstag gespannt ...
     
    #11
    *Sky*, 10 Juli 2005
  12. Hessy
    Hessy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    mal um Deinen Freund zu "verteidigen":

    Jeder vergleicht mit dem was er kennt. Ob es gut ist oder nicht das anzusprechen wurde ja schon diskutiert. Gerade wenn er so viel Erfahrung hat vergleicht er doch. Das würd ich ihm nicht so übel nehmen. Aber ehrlich gesagt bin ich auf dem Standpunkt, dass man über alles reden kann und es nicht nötig ist wegen so mittleren Kleinigkeiten eine Beziehung aufzugeben. Wenn er jedoch zu keiner Lösung und Einsicht bereit ist schieß ihn ab.
     
    #12
    Hessy, 10 Juli 2005
  13. *Sky*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Klar, der Meinung bin ich ja auch, dass man über alles vernünftig reden kann und mit ein bisschen Einfühlungsvermögen seinerseits könnte das Ganze mit der Zeit bestimmt auch wieder bergauf gehen...
    Und ich finde es auch legitim, vergleichen zu dürfen, dennoch muss man doch als erwachsener Mann (er ist 30) die Reife besitzen, jeder Frau ihre Einzigartigkeit, Eigenheit, Stärken und Schwächen zuzugestehen. Da finde ich es einfach nicht angebracht, die Vergleiche in einer so verletzenden Art und Weise mir an den Kopf zu schmeißen... Man kann sich ja auch seinen Teil denken und eher die Sachen, die einem am Partner gefallen äußern, das andere muss ich dann eben so lenken, dass es passt, oder in konstruktiver Weise mitteilen ... So wie er es macht, ist es einfach nur verletzend :cry:
     
    #13
    *Sky*, 10 Juli 2005
  14. Ich finde es in der Reiterstellung auch anstrengend die ganze Zeit alles alleine zu machen, und der Mann liegt da nur und lässt es sich "gutgehen".
    Mein Freund macht meistens die Bewegung die ich mache unterstützend mit, verstehst du was ich meine? Macht auch viel mehr Spaß.
    (die Stellung heißt ja Reiterstellung, und ich reite ja schließlich auch kein totes Pferd, was still da liegt)
    Wenn dein Freund nicht so ein bisschen mitmacht schlag ihm das doch mal vor, falls ihr es überhaupt nochmal probiert.
     
    #14
    UnbeliveableDream, 10 Juli 2005
  15. Hessy
    Hessy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    jupp! Wird schon klappen am Dienstag :downunder
     
    #15
    Hessy, 10 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kurze Beine Reiterstellung
Lagertha86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Oktober 2016
53 Antworten
jny96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Juli 2016
5 Antworten
Test