Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu leicht?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Christiane83, 5 Juni 2006.

?

Zu leicht?

  1. Nein, ist mir noch nie passiert!

    75,0%
  2. Ja, etwas Untergewicht festgestellt, sehr ich genauso!

    10,0%
  3. Ja, etwas Untergewicht festgestellt, sehe ich nicht so!

    15,0%
  4. Ja, deutliches Untergewicht!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Christiane83
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    nicht angegeben
    @schlanke Mädels: Seid ihr schon mal beim Arzt, Krankenhaus oder ähnlich gewogen und für zu leicht befunden worden (Untergewicht)? Habt ihr die Einschätzung geteilt? Was wurde empfohlen?
     
    #1
    Christiane83, 5 Juni 2006
  2. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Mal beim Frauenarzt, er ging nach den BMI-Werten, und danach hab ich ganz leichtes Untergewicht (hab einen BMI von knapp unter 19). Aber da ich früher schon mal 10 Kilo weniger gewogen hab, und mir diese Kilos bis zum Zeitpunkt des Wiegens beim Arzt mühevoll wieder angefuttert hatte, hat mich das vergleichsweise lächerliche Untergewicht dann nicht mehr allzu sehr gestört. :zwinker:
     
    #2
    User 4590, 5 Juni 2006
  3. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hätte eigentlich vermutet, dass ein Arzt bei so etwas nicht stur nach dem Gewicht geht sondern sich den individuellen Körperbau anschaut.
     
    #3
    Trogdor, 5 Juni 2006
  4. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Mit 10 oder 11 Jahren, durfte ich mal ne Woche auf Kur, da ich bedingt durch das schnelle Wachstum ein Strich in der Landschaft war.
    Schön war's :grin:
     
    #4
    Sahneschnitte1985, 5 Juni 2006
  5. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    wenn man nach dem bmi geht hab ich untergewicht, das hat mein arzt mir auch gesagt, aber er meinte, das es nicht weiter schlimm sei. ich sehe da aber kein untergewicht.
     
    #5
    KittyCat3, 5 Juni 2006
  6. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    jo, als kleines mädchen. ich war grauenvoll dürr. ich sollte zur kur, wollte aber nicht von zu hause weg. ich wär dort eingegangen.

    nuja und mittlerweile bin ich trotzdem groß geworden. bin zwar immernoch schlanker als der durchschnitt, höre aber von ärztlicher seite keine klagen mehr. die wichtigen polster sind angelegt...:grin:
     
    #6
    klärchen, 5 Juni 2006
  7. Inquisor
    Gast
    0
    Zu leicht und zu schwer

    :ratlos: Ja,

    war 2x wegen Untergewicht beim Arzt und 2x wegen Übergewicht... :kopfschue da sag noch einer, man kann es den Ärzten recht machen!:engel:
     
    #7
    Inquisor, 5 Juni 2006
  8. Kleeneflocke
    0
    Hm ja laut BMI leichtes Untergewicht. Allerdings für ich das jetzt mal auf mein Verdauungsproblem zurück.

    Und wenn das nicht irgendwann endet(seit der Kindheit) dann werd ich wohl nie zunehmen.
    Denn mehr essen als ich es schon mache kann ich nicht.o.o
     
    #8
    Kleeneflocke, 6 Juni 2006
  9. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    Nö, eher andersrum. Die Ärzte schauen mich an.. "ach sie sind aber ein schlankes persönchen...wiegen bestimmt nur...".... 1 minute später "was? sie wiegen ja viel mehr als ich gedacht habe!":ratlos: sehr eigenartig... kam mir da mal vor wie ein fetter Elefant :geknickt: dabei wiege ich 58 kg. ist ja nunmal wirklich nicht die welt an gewicht..
     
    #9
    darkages, 6 Juni 2006
  10. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich war für meine Größe immer ein wenig Untergewichtig, aber nie krank. Mein Arzt hat auch immer gesagt, es wär bei mir in Ordnung, weil ich ja eh normal esse.
    Seit ich nicht mehr zu Schule gehe, aber ich zwar 3 kg zugenommen, bin aber laut BMI noch immer an der Grenze. Aber es passt schon so wie es ist! :grin:
     
    #10
    Klinchen, 6 Juni 2006
  11. Butterbrot
    Gast
    0
    früher hat mich praktisch jeder arzt gefragt, ob essestörungen habe :ratlos: ...ich für meinen teil stimme dem überhaupt nicht zu. klar bin ich sehr schlank, aber bei mir ist das eine veranlagung. ich esse was ich möchte und fühle mich auch wohl dabei. insofern finde ich mich selbst nicht untergewichtig! (gegen 1, 2 kg hätte ich schon nichts, aber solange ich mich wohl fühle, ist mir das egal!)
     
    #11
    Butterbrot, 6 Juni 2006
  12. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben

    Das fand ich auch bissl komisch. Ich bin schlank, aber ich sehe nicht untergewichtig oder dürr aus, ist alles gut proportioniert. Ein Grund mehr, warum mir dieser halbe BMI-Punkt Untergewicht sowas von wurscht ist. :zwinker:

    Bei mir ist es wie bei Butterbrot, ich war schon immer schlank und kann auch essen, was ich will, ohne dass es ansetzt.
     
    #12
    User 4590, 6 Juni 2006
  13. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    untergewicht wurde mir nicht attestiert, nur zu wneig körperfett. die kilos die ich zulegen sollte hab ich nach 4 jahren noch imemr nicht :engel: versucht hab ichs allerdings!
     
    #13
    SunShineDream, 6 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - leicht
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
22 September 2015
31 Antworten
Fabienne
Umfrage-Forum Forum
19 Mai 2013
16 Antworten
Luise55
Umfrage-Forum Forum
23 Dezember 2011
31 Antworten