Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 März 2007
    #1

    zu passiv?

    ich würde ma gerne wissen ob man sich nur in der reitestellung mitbewegen kann oder noch wo anders. weil bei der missionarsstellung, komm ich mir doof vor, irgenwie total "durchgefickt":kopfschue ich lieg da nur und er mahct die ganze arbeit, aber ich wüsste auch nicht wie ich mich da irgendwie mitbewegen könnte :schuechte
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Im Missionar zu passiv???
    2. Aktiv / Passiv
    3. Neue Affäre ist zu passiv
    4. anal passiv
    5. aktiv oder passiv?
  • The Chriss
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    16 März 2007
    #2
    Genieß es einfach.Ich denke nicht,dass du da groß mitmachen musst.Wenn du die Rolle übernehmen willst,dann wechsel in die Reiterstellung.Das Mitbewegen bei der Missionarstellung könnte ihn auch einfach nur stören,da er sich Mühe geben will und du ihn dabei ablenkst.Lass dich einfach verwöhnen.
     
  • popular
    popular (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 März 2007
    #3
    Also meine Frau lässt immer noch die Hüften zusätzlich kreisen während ich mich auf ihr "abschufte"... Das ist immer recht Orgasmus fördernd sowohl für sie als auch für mich :schuechte

    Aber prinzipiell kann man bei jeder Stellung mitmachen :smile2:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    16 März 2007
    #4
    Küssen, streicheln, nette Sachen flüstern, mal an den Hintern fassen... So was kannst du natürlich schon machen. Direkt mitbewegen nicht unbedingt, aber dein Freund dürfte auch nichts dagegen haben, wenn er dich eben durchfickt. Das hat diese Stellung eben so an sich. Umgekehrt darf er eben in der Reiterstellung passiv sein. :smile:
     
  • TuningLever
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Verliebt
    16 März 2007
    #5
    also da war grad ein anderer Thread ... Frauen und Sex nach dem Olympischen Motto
    Da kam raus, dass ein Großteil der Leute es gerne hätten, mehr Einsatz zu sehen.
    Du kannst dich ja einfach entgegenbewegen und seine Stöße abfangen. Das steigert den Einklang und dadurch auch das Empfinden :smile:
     
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 März 2007
    #6
    Ja, wenn ihr schon ein "eingeficktes" Team seid, dann ist es nicht schwer die Stöße im Einklang zu machen. Fühlt sich auf jeden Fall tiefer und heftiger an! Oder Du hebst mal die Hüften an, ziehst Deine Beine an, legst sie auf seine Schultern ... und so weiter. Küssen, streicheln und so Sachen kannst Du natürlich auch machen. Vielleicht sagst Du ihm einfach au mal wie geil er grade aussieht, oder wie heiß es Dich macht ihn so vor Dir zu seh'n oder irgend so was!
     
  • yello
    yello (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    16 März 2007
    #7
    Versteh ich nicht warum du in der Missionarsstellung überhaupt gar nicht mitmachst. Also ich find das in der Stellung gar kein Problem... hat man doch noch genug Platz um von unten auch mitzumachen. Da gibts andere Stellungen da ists besser wenn die Frau nix macht weil sonst der Rhytmus usw. schwer zu halten ist, da lass ich dann auch immer mein Freund alleine machen find das aber nicht schlecht :zwinker:
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    16 März 2007
    #8
    Man(n) kann die Missionarstellung ja auch bisschen umstellen, sodass frau auch mehr mitmachen kann.

    Weiß aber nicht, ob die Stellung vllt. schon einen anderen Namen hat.

    Wenn du einfach die Beine an seinem Hals hochstreckst...
    Da kann man sich auch bisschen bewegen und vor allem ist's mal was anderes!
     
  • Puschelchen
    0
    17 März 2007
    #9
    ich habe das problem, dass ich mich gerne mehr bewegen möchte, es aber nicht so richtig kann... :ratlos:
    bis jetzt hat mein freund immer den größten teil der "arbeit" übernommen, weil ich die bewegungen, wenn ich oben bin, nicht wirklich hinbekomme... ich bin zu langsam und kriege es einfach nicht richtig hin :cry: und ich merke auch langsam, dass ihn das stört... er möchte schließlich auch mal genießen können, ohne sich groß anzustrengen...
    wenn ich unten liege kann ich mich viel besser bewegen und ihn damit auch besser stimulieren, aber er möchte eben auch mal, dass ich den wirklich "akiven part" übernehme...
    nur weiß ich leider nicht, wie ich das ändern kann, denn sobald ich "üben" möchte lässt bei ihm die lust nach, weil ich es eben nicht richtig mache...:cry:
     
  • Lene_BZ
    Lene_BZ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    21 März 2007
    #10
    Off-Topic:
    Ich muss jetzt aber auch mal dazu sagen, dass ich genau das selbe Problem habe und da auch gern mal euren Rat zu hören würde.
     
  • havoc
    havoc (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #11
    ja das ist frustierend das kenn ich auch.. immer wenn ich mit meiner freundin was neues ausprobier dann klappt das nicht sofort und bei beiden lässt die lust nach.. das ist echt blöd!
    meistens wechseln wir dann schnell genug zurück zu missionar und da klappts dann wieder.. aber immer mit diesem bisschen probieren haben wir immerhin schon reiter recht gut hingekriegt :smile2:
    ich glaub es ist einfach probieren probieren .. auch wenn mal die lust bei draufgehen kann.. aber dann einfach anders weitermachen und drüber lachen :smile2:
     
  • Rogue
    Rogue (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Verheiratet
    22 März 2007
    #12
    Ich finds manchmal auch echt doof, das man nur bei der Reiterstellung richtig aktiv am Sex mitmachen kann. Würde gern auch "mehr" machen.

    Jedoch mache ich auch ein wenig bei der DoggystyleStellung mit :zwinker:
    Einfach dem Partner ein wenig entgegenstoßen :zwinker: Zumindest ich empfinde das als SEHR angenehm.

    Lg
    Rogue
     
  • BoeseLiz
    BoeseLiz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    1
    Single
    24 März 2007
    #13
    Ich persönlich habe damit nicht so das Problem. Wenn ich mich in der Missionarstellung befinde, dass kreise ich mit dem Becken, fass ihn an, je nach Art (z.B. harter Sex, Blümchen~) streichel ich ihn, oder zieh ihn an mich ran, bewege mich, entspanne mich, spanne Muskeln an... Da gibt es so viele Varianten.

    In der Reiter: Einfach entspannen. Ich dachte auch mal ne ganze Zeit lang, ich würde das nicht können, doch Übung macht den Meister, da sollte man sich nicht entmutigen lassen. Entweder gerade auf ihm sitzen, sich nach vorn/hinten beugen, vaginale Muskeln zusammenziehen/ entspannen... Nicht so einfallslos. Frau hat keinen Grund, sich blöd vorzukommen.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    24 März 2007
    #14
    du kannst dich immer mitbewegen
     
  • Lily87
    Gast
    0
    24 März 2007
    #15
    ich mag das.... :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste