Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu Ruhig für die Frauenwelt ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sharp, 10 August 2004.

  1. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo @ all

    Ich muß mir immer wieder von Frauen anhören ich bin zu ruhig und müße mehr aus mir raus gehen!

    Nun Frage ich mich wie????

    Ich bin nun mal ein schüchterner zurückhaltender Mann und kann das nicht einfach so mir nix dir nix ändern!

    Ich finde auch es hat sich die Jahre sehr gebessert immerhin kann ich schon normal mit einer Frau reden nur meist fehlen die Themen! Man starrt sich an und sagt dan meist gar nix! Nur von der Frau kommt dan auch meist keine initiative :rolleyes2
    Vielleicht habe ich auch noch nicht die richtige Frau kennengelernt wo ich mich öffnen kann und nicht mehr so ruhig bin! Ich werde bald 27 und muß langsam mal was ändern sonst bleibe ich mein Leben lang allein :cry:

    Was kann man tun das man nicht mehr so ein ruhiger Typ ist wie ich es bin?

    Es liegt wohl auch sehr an meinen Selbstvertrauen das nicht grade sehr gut ist!

    Sharp
     
    #1
    Sharp, 10 August 2004
  2. Satinchen
    Gast
    0
    Also ich kenne genug Mädels die auf den ruhigen Typ Mann stehen, wie du einer bist, einschliesslich mir... Vielleicht hast du aber grade ein Faible für Frauen, die selbstbewusster sind als du, die dann einfach mit jemandem der anders ist als sie nicht richtig klarkommen, was jetzt nicht heisst, dass du dir ne Freundin mit wenig Selbstbewusstsein suchen solltest.
    Aber Beziehungen wie Feuer und Wasser gehen halt selten gut. Was du für dein Selbstbewusstsein tun kannst? Worin bist du denn gut, was macht dir Spass? Wenn du die Antwort gefunden hast: Tu mehr davon, und tu mehr für dich allein :smile:
     
    #2
    Satinchen, 10 August 2004
  3. Krokodil
    Gast
    0
    Schade, ich bin auch so ein ruhiger... Es ist so, dass ich bereits seit dem 1. tag nach meiner Geburt so ein ruhiger Typ bin - hab immer wenig Stress gemacht...
    Ja ich hatte damals auch etwas Untergewicht damals - und einige glauben gar, dass ich es nicht überlebe... Hm nun ja meine Schwester war exakt das gegenteil von mir - laut von anfang an!

    Aber wenn ich so schon immer war - da werde ich mich auch nicht mehr ändern

    PS: hatte wohl deswegen auch noch nie eine :-/
    *schnief*
     
    #3
    Krokodil, 10 August 2004
  4. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    Ich suche immer genau das Gegenteil von mir! Eine Frau die verrückt ist und halt nicht so ruhig ist wie ich es bin *g* Mein Fehler mag auch sein das ich Frauen suche die sehr gut aussehen und somit die falschen Frauen begegne! hm was ich sehr gut kann? Also ich Spiele gerne Dart aber ob das mein Selbstbewustsein steigert? *lach*

    Sharp
     
    #4
    Sharp, 10 August 2004
  5. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Ich bin auch ein ganz ruhiger, bin 23 und hatte auch noch nie eine! *schnief* :frown:
     
    #5
    spätzünder, 10 August 2004
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Also erstmal um nicht ganz auf der Strecke zu bleiben musst Du die Erwartungen möglichst weit nach unten schrauben.. Ausserdem solltest Du nicht versuchen Dich in elementaren Charakterzügen selbst und bewusst zu verändern.. (das ist so schwer, das viele niederlagen quasi vorprogrammiert sind und das schlägt dann wieder aufs Selbstbewusstsein..)

    Aus Dich rauszugehen heißt eigentlich nur, das Du Gefühle austauschen und vielleicht auch wecken sollst.. das kannst Du nur wenn Du auch Du selbst bist und nicht Dein eigenes Traumbild Deiner selbst..

    Gute Themen für spannende Unterhaltungen gibs doch wirklich genug.. man sollte einfach seine Interessen in möglichst viele Richtungen lenken und wenn man das richtige Thema gefunden hat, dann ist das aufmerksame Zuhören eigentlich das schwierigste.. (weil man auf alles gefasst sein muss, um dann den Gesprächsball zurückwerfen zu können..) Es ist aber auch nicht schlimm wenn es mal passiert das das Gespräch einfach im Sande verläuft.. die ein oder andere Pause ist auch mal ganz angenehm.. :zwinker:
     
    #6
    Baerchen82, 10 August 2004
  7. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    der satz ist absoluter bockmist. gibt genügend frauen, die gut aussehen, aber viiiiiiiel zu schüchtern und zurückhaltend sind, wenn sie mit nem typen reden (meine schwester ist zb eine davon).

    dass du frauen suchst, die verrrückt(-er als du) sind, kann auch daran liegen, dass du tief in dir auch nicht grade langweilig und brav bist, aber den letzten tritt in den hintern brauchst, um diese seite mal auszuleben *gg*.
    und das der von ner tollen frau wesentlich effektiver sein dürfte als der von nem kumpel von dir, ist schon klar *g*
     
    #7
    User 12529, 10 August 2004
  8. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    Und was heißt das jetzte auf Deutsch?

    Ich soll ruhig weiterhin mich so geben wie ich bin und wenn ich denke mich weiterhin mit gutausehenden Frauen zu treffen soll ich dies auch weiterhin tun? Sprich wenn die richtige Frau mir begegnet wird sie mir schon in meinen hintern treten und es läuft vielleicht nicht mehr so ab das ich ruhig und zurückhaltend bin? Wie heißt es so schön? Stille Wasser sind Tief... Ich denke im inneren bin ich auch kein soooooooo ruhiger Typ .... es ist halt auch vielleicht nur die Angst beim weiblichen Geschlecht zu versagen weil ich noch keine feste Beziehung hatte ....sprich weil mein selbstvertrauen wegen der größe/dicke meines besten stückes nicht grade sehr brauschend ist!

    Sharp
     
    #8
    Sharp, 10 August 2004
  9. Miezerl
    Gast
    0
    nur mal so nebenbei bemerkt es kommt nicht auf Größe und länge damit an sondern ob Mann damit umgehen kann :zwinker: Trau dich einfach mal eine an zu sprechen mehr ausser nen Korb kannst du nicht kriegen..und es gibt schlimmeres als das..Wer nicht wagt kann auch nix gewinnen :tongue:
     
    #9
    Miezerl, 10 August 2004
  10. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    Mag sein das es nicht auf größe/länge/dicke ankommt aber eine Frau will doch lieber einen Freund haben der ihr mehr zu bieten hat wie gar nix! Das Trauen eine Frau anzusprechen für manche möge es leicht sein aber nicht für mich *gg*
     
    #10
    Sharp, 10 August 2004
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hey, mein Freund war auch immer ein ganz, ganz ruhiger und zurückhaltender Typ. Die 5-6 Jahre, die ich ihn kannte, bevor wir zusammengekommen sind, "kannte" ich ihn eigentlich nicht wirklich, weil er kaum jemals mehr als ein paar Sätze gesagt hat (und die eben meistens nur, wenn's auch was zu sagen gab, z.B. Treffpunkte, Mannschaften, Uhrzeiten etc...). Er hat sich an Gesprächen der anderen im Verein meistens nicht sooo sehr beteiligt, sondern eher zugehört. WENN es dann aber mal was gab, was ihn wirklich interessiert hat, dann hat er auch richtig angefangen zu erzählen.

    Ich hab ihn das letzte halbe Jahr über besser kennengelernt, und "eigentlich" ist er gar nicht so schüchtern. Das hast du ja auch von dir selbst geschrieben, daß du "innen drin" gar nicht soooo zurückhaltend bist. Ich hätte nie gedacht, daß ich mich mit ihm überhaupt richtig unterhalten kann. Ich hätte auch nie gedacht, daß wir auch nur ansatzweise zusammen passen könnten - weil ich da eben das glatte Gegenteil bin, relativ offen, gesprächig, nicht schüchtern bei fremden Leuten... und bei mir ist er mittlerweile so richtig aufgetaut, wir erzählen stundenlang, lachen zusammen, albern rum... Er meinte auch, ich wäre die erste Person, mit der er mehr als 5 Minuten telefoniert hat (Rekord waren mal knapp drei Stunden bei uns *lol*).

    Was ich damit sagen will: Du mußt nicht krampfhaft versuchen, dich zu verändern und plötzlich zum großspurigen Macho mutieren!

    Das klingt doch schonmal gut! Dann versuch doch mal, ein bißchen was von dem "innen" auch nach "außen" zu befördern, wenn du eine Frau triffst, die dir sympathisch ist!

    Jeder fängt irgendwann mal an, oder? Hatte mein Freund vor mir auch nicht, und mich stört es kein bißchen!

    Und das ist eh Quatsch! DARUM brauchst du dir mal gar keine Sorgen machen, ehrlich! Wenn ich jemanden gern hab, dann ist mir das doch mal sowas von egal! Mal ganz davon abgesehen hat die Größe/Dicke sowieso nicht wirklich viel mit der Qualität des Sex zu tun. Ich brauche keinen, der mich zwei Stunden lang mit seinem (unrealistischen! :grin:) 25-cm-Penis f****. Ich brauche einen, der zärtlich zu mir ist und der bereit ist, "dazuzulernen", was mir (uns) gefällt. Außerdem - mit deiner Zunge ist alles ok, oder? :tongue: Immer dran denken, es gibt nicht nur "rein-raus" :zwinker:!

    Sternschnuppe
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 10 August 2004
  12. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo Sternschnuppe_x

    *wow* kann ich da nur da sagen dein Freund kann sich Glücklich schätzen so eine Frau wie Dich zu haben! Wieso können nicht mehrere so sein wie Du es bist?

    Weiste bei mir ist es meist das Problem das ich länger brauche wie andere Menschen , sprich wenn ich mich mit jemanden öffters Treffe und die Person nach und nach kennenlerne kann ich mich dieser Person auch viel besser öffnen! Ich fange an mehr zu reden , rum zu albern und frech zu werden *g* Ich denke auch es ist einfach wie wohl man sich bei jemanden fühlt! Als ich vor 2 Jahre in meine Firma angefangen habe zu Arbeiten war ich auch erst der Ruhige Typ aber nun? Bin ich eigentlich sehr frech zu meinen Arbeitskollegen und komme mit fast allen super aus! Man bekommt erst gar keine Chance bei einer Frau das sie einen besser kennenlernt! Die wo ich bisher kennengelernt hahe sagten schon nach 1-2 Tagen das ich viel zu ruhig sei und zurückhaltend und nicht ihr Typ sei!


    Ich bin ein sehr zärtlicher Mensch und nehme mir auch sehr viel Zeit für eine Frau! Das letzte mal als es beinah zum Sex gekommen ist lagen wir Stundenlang auf dem Bett haben uns gestreichelt und geküsst aber ich war mir doch zu unsicher gewesen und zu mehr war es dan doch nicht gekommen! Ich hatte auch vorher nicht mit ihr über mein Problem geredet und war auch so vielleicht noch nicht so weit da es erst unser 3 Treffen war! Nun ja ich habe sie danach nicht mehr gesehen als ich ihr mein Problem erzählte!



    Jep mit meiner Zunge ist alles bestens *g*

    Sharp
     
    #12
    Sharp, 10 August 2004
  13. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hi Sharp!

    Ich bin bestimmt nicht die einzige, die "so" ist. Nur gibst du den meisten Leuten (Frauen) ja auch gar keine Chance, wirklich DICH kennenzulernen... bei mir und meinem Freund war's ganz komisch, wir haben ja auch die 5 Jahre vorher kaum mal ein Wort gewechselt außer Hallo und Tschüß. Auch als er mich vor 2, 3 Jahren zweimal pro Woche mit ins Training genommen hat (waren über Sommer in einer anderen Halle) haben wir die ganze Strecke - so ca. 20 Minuten - praktisch NICHT geredet. Für mich war das krass, weil ich es gewohnt bin, relativ viel zu erzählen und mich zu unterhalten, aber mit ihm... hat's damals irgendwie einfach nicht hingehauen... Bis die 6 Wochen Sommerferien dann rum waren, ging's etwas besser, wir haben zumindest nicht mehr nur geschwiegen. Warum das jetzt plötzlich so anders ist? Keine Ahnung, wir hatten im Januar ganz überraschend ein über 2-stündiges Telefongespräch, wo wir plötzlich richtig viel geredet haben (vor allem hat ER auch richtig viel geredet), vielleicht weil er auch gemerkt hat, daß er mir sympathisch ist... und seit da war "das Eis gebrochen"... :smile: wohl auch durch sehr, sehr viel Initiative meinerseits, er wäre glaube ich nie so auf mich zugegangen bzw. es hätte viel länger gedauert...

    So ist das bei meinem Freund auch.

    Das kann man ja auch umgekehrt sehen... DU gibst den Frauen keine Chance, dich näher kennenzulernen, wenn du abblockst bzw. nicht auftaust. Ich weiß, das geht nicht auf Kommando... Aber wie sieht's denn in deinem Freundes-/Bekanntenkreis aus? Gibt's da vielleicht eine, die dir gefallen würde? Und sag nicht gleich "Nein, bestimmt nicht", denn vielleicht gibt's ja auch eine Frau, in der viel mehr steckt als du bisher gedacht hattest und die bisher einfach noch nicht "in Erwägung gezogen" hast. So wie's manchen Frauen ja auch bei dir geht. Die sagen dann gleich nach dem ersten Treffen "Nee, der ist mir zu ruhig...". Wenn du nach dem ersten Treffen bei Frauen aber auch gleich sagst "Nee, die ist mir nicht hübsch genug..." ist das ja vielleicht auch nicht grade besser... :schuechte

    Aber das klingt doch trotzdem schonmal ziemlich gut! :smile: Und zum Thema "bestes Stück": Bist du schonmal auf die Idee gekommen, daß fast jede Frau genauso auch irgendwelche "Komplexe" wegen ihrem Körper hat? Zu große/kleine/häßliche Brüste, zu dicker Bauch, ... *usw.* Wo du dann vielleicht als Freund auch sagen würdest, "Wieso denn, sie sieht doch gut aus und außerdem mag ich sie doch sowieso so, wie sie ist!" --> Genauso wird's deiner Freundin bei dir auch gehen, also mach dir da nicht so einen Kopf drum! :smile:

    Na also, dann kann's so schlimm ja gar nicht werden! :tongue: :zwinker:

    Ich finde auch generell, lieber ruhig, etwas zurückhaltend als total aufgedreht und machomäßig... :wuerg: Ich weiß nicht, woran das bei mir liegt, aber dieser "Typ Frauenschwarm", gutaussehend, wortgewandt, charmant ist irgendwie nicht wirklich mein Fall... Ok, so jemand wirkt vielleicht schon anziehend auf mich, aber dann irgendwie doch auch oberflächlich und dadurch wieder uninteressant... Gut, ich hab mir schon einen extrem "schwierigen Fall" :zwinker: ausgesucht (hab hier auch irgendwo einen Thread dazu), aber er ist eben auch ein sehr interessanter Mensch... Wie ist das denn bei dir, gibt's keine Möglichkeit für dich, irgendwo Frauen kennenzulernen, die man dann nicht nur einmal sieht? Also statt Party/Kneipe, wo man jemanden "jetzt oder nie" ansprechen/kennenlernen muß vielleicht lieber sowas wie Sportverein etc., wo man jemanden auch häufiger sieht und sich erstmal langsamer "rantasten" kann, ohne Druck und mit genügend Zeit, "aufzutauen"...

    Sternschnuppe
     
    #13
    Sternschnuppe_x, 10 August 2004
  14. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo Sternschnuppe_x


    Am Telefon fällt es mir noch nicht mal schwer mich mit einer Frau zu unterhalten habe schonmal mit einer über 10 Stunden Telefoniert .... Aber irgendwann gingen doch irgendwie die Themen aus *lach* Es fällt einen halt alles leichter wenn man z.b. jemanden über Pc schreibt/kennenlernt als wenn man der Frau gegenüber sitzt und ihr ins Gesicht schaut *g*

    sicherlich gibt es auch Frauen die mit ihren Körper nicht zufrieden sind! Wer ist das schon? Aber wenn ich jemanden liebe ist es mir (also ich rede jetzte von mir) scheiß egal .... ich liebe die Frau dann so wie sie ist!
    Aber es ist doch auch ein bekanntes Problem das Männer gleich so Komplexe haben wenn ihr Penis nicht so gut gebaut ist geschweige nicht denn Durschnitt entspricht!

    Es gibt eine Frau .... mit der ich auch schon sehr viel unternommen habe und die mir recht gut gefällt.... Allerdings meinte sie irgendwann mal zu mir ich sei nicht ihr Typ und wir hatten eine weile überhaupt keinen Kontakt mehr gehabt! Nun ist der Kontakt wieder etwas mehr geworden und wir schreiben uns sehr viel (über pc) sie wohnt fast um die Ecke und vielleicht werden wir auch mal wieder was unternehmen!

    Ps: Danke für deine Texte ....
    Die Bauen einen regelrecht auf :zwinker:



    Ich gehe oft ins Fußballstadion aber da habe ich die letzten 10 Jahre keine Frau kennenglernt *g* Aber man weiß ja nie ! Gehe ab und zu in meine Stammkneipe wo mir die kellnerin aufgefallen ist aber da bin ich zu schüchtern um mich ihr irgendwie zu nähern :gluecklic

    Ansonsten fahre ich alle Jahre mal hunderte von km um Frauen kennenzulernen! Aber ich glaube nicht das Ferne beziehungen lange gut gehen würden! Wobei es mit keiner auch bisher geklappt hatte

    Gruß
    Sharp
     
    #14
    Sharp, 10 August 2004
  15. Krokodil
    Gast
    0
    könnte auch auf mich treffen - weiß nicht was ich dagegen tun soll... Ich meine ich kenn nur wenige und die sind auch vergeben...
     
    #15
    Krokodil, 10 August 2004
  16. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    habe eigentlich gehofft das sich mehr daran beteiligen
     
    #16
    Sharp, 11 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ruhig Frauenwelt
Tamiilaiin
Kummerkasten Forum
19 Januar 2012
10 Antworten
fiesta85
Kummerkasten Forum
9 Februar 2005
12 Antworten
Test