Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu schüchtern, wenns drauf ankommt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pum41, 19 Oktober 2009.

  1. Pum41
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    Hi,

    Ich hab ein großes Problem.
    Wenn ich arbeite bin ich nicht schüchtern, ich arbeite in den Schulferien regelmäßig auf unterschiedlichen Binnenschiffen und habe dort keine Probleme auch die weiblichen Kolleginnen anzusprechen und normal mit ihnen zu reden.
    Wenn ich z.b. in Duisburg von Bord muss habe ich auch kaum Probleme fremde leute zu fragen wo es zum Bahnhof geht und ob sie mir ein Taxi holen könnten.
    Geht es jetzt aber darum privat mich mit Mädchen zu treffen oder auch nur zu sprechen bin ich extrem schüchtern. Eine Ausnahme bilden dabei ein paar Freundinnen, die ich schon seit ca. 2 Jahren kenne, mit dehnen ich ganz normal reden kann. Doch auch dabei kann es dazu kommen, dass ein fremdes Mädchen dazu kommt und ich auf einmal wieder schüchtern bin.
    Mir fallen bei fremden Mädchen keinerlei Themen ein über die ich mit dehnen Sprechen könnte, da ich glaube dass sie sich für die dinge, für die ich mich interessiere, nicht interessieren werden.
    Ein kurzer Auszug meiner Interessen:
    - RC-Schiffsmodellbau (Fachbereich Binnenschiffe)
    - Relativitätstheorie
    - Phylosophie

    Damit kann man meiner Meinung nach keine Frau in ein Gespräch verwickeln, Ich hab mal etwas von Aufhängern gehört, mit dehnen man de Einstieg in ein Gespräch findet, habe aber nichts genaueres darüber erfahren.
    Ich würde gerne Tipps haben, wie man auf Mädchen zugehen kann ohne dass sie gleich denken dass man bekloppt ist und wie man sie vllt dazu bringen könnte den ersten schritt zu machen (dafür bin ich nämlich noch "relativ" unfähig)

    Hoffe ihr könnt mir helfen, MfG Pum41
     
    #1
    Pum41, 19 Oktober 2009
  2. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    du kannst das gesprächsthema von der situation abhängig machen. im normal fall entwickelt sich das gespräch dann eh.
    du würdest ein mädel, dass du in einer bar triffst jawohl kaum von anfang an mit der relativitätstheorie zu texten. da unterhält man sich ja eher über andere dinge (die musik die läuft (und musik hörst du mit sicherheit auch :zwinker:), was man am abend noch vor hat etc.)

    du könntest sie (egal wo du sie triffst) auch nach ihren interessen fragen und dann zunächst darüber reden, wenn du glaubst, du wärst uninteressant.
    wobei ein mädel, das sich wirklich für dich interessiert sich mit extrem hoher wahrscheinlichkeit auch für eins deiner hobbies interessieren wird bzw wegen dem interesse an dir verstehen will, was du daran so toll findest.
    man muss sich ja auch nicht gleich über seine speziellen hobbies unterhalten. das habe ich bei einem kennenlernen oder ersten gespräch noch nie gemacht. man spricht einfach über allg. dinge die sich im laufe des gespräches ergeben.

    doch dazu musst ein gespräch beginnen bzw dich dran beteiligen und das geht nur mit ein bisschen mut :smile:
     
    #2
    User 90972, 19 Oktober 2009
  3. Frühaufsteher
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Verstehe dich nicht ganz. Mit Freundinnen kannst du dich unterhalten und wenn eine neues Mädchen in die Gruppe dazu kommt verstummst du? Führ einfach das Thema weiter und lenke es dann auf sie, wenn sie dich interessiert. Sage 'ich hole mir einen Cappuccino, was trinkst du?' Finde etwas, was an ihr besonders ist, sag ihr, dass ihre Brille gut zu ihrem Gesicht passt oder dass du das Blau ihrer Bluse sehr schön findest, etwas gaaanz belangloses, daraus ergibt sich ein Gespräch. Wenn du wirklich gute Freundinnen hast frage sie ob sie das mit dir üben. Das ist lustig und schult und was Spaß mach unterstützt das Selbstbewusstsein.
    Provoziere das Mädchen etwas, bis sie dir die Zunge rausstreckt, dann kommst du auf Albert Einstein und bist bei der Relativitätstheorie. Alles gar nicht soo kompliziert, nur planen lässt sich da nichts.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:47 -----------

    Wäre ganz nett, wenn du dein Alter angibst :smile:
     
    #3
    Frühaufsteher, 20 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schüchtern wenns drauf
Basti25
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2016
26 Antworten
tess_umii
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2016
4 Antworten
TimTankn
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2013
2 Antworten