Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu schüchtern, zu alt und unerfahren...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von winter, 2 März 2004.

  1. winter
    Gast
    0
    Hi.
    Ich hab letztens schon einmal hier gepostet, aber den Beitrag nicht mehr gefunden.
    Also ganz kurz worum es geht. ich bin jetzt 21 Jahre alt, männlich und hatte noch keine Freundin.
    Ich seh nicht übermässig scheisse aus und ich bin auch glaube ich kein Mensch den man nur hassen kann.
    Das Problem ist, das ich nicht auf Frauen zugehen kann. Ich red generell viel zu wenig und durfte mir das früher
    in der Schule immer anhören und jetzt auch noch. Ja...und die Frauen gehen auch nicht auf mich zu.
    Jetzt hab ich aber das Problem, das ich mich verliebt habe. Ich war mit ihr auch schon im Kino nur zb. auf der Rückfahrt
    gab es schon einige stille Minuten wo keiner was gesagt hat, weil sie auch schüchtern und still ist.
    Ich will ja mit ihr reden nur ich weiss eben nicht was und dann kommt auch nichts raus. Im Kino ist das ja noch ok, aber wenn ich
    mit ihr am Wochenende was machen würde dann endet das bestimmt in der Katastrophe, eben weil irgendwann keiner mehr was sagt.
    Mein bester Freund meinte ich soll der wenigstens ab und an ne sms oder sowas schreiben, aber naja...ist halt kein grosser Unterschied
    zum Reden. Es ist ja auch nicht so, das ich beim Reden dann direkt Schweissausbrüche bekomme, aber es kommt halt einfach nichts
    aus meinem Mund raus. Ich hab halt nicht viel zu erzählen.

    Ich kann auch schlecht mit Leuten die ich wenig kenne irgendein Gespräch führen. Mein bester Freund hat mit sowas überhaupt keine
    Probleme. Der brabbelt einfach ohne Pause und kann auch einfach so irgendwelche anderen Leute ansprechen oder stundenlang mit
    Frauen telefonieren und erzählt dann einfach alles mögliche und so. Das kann ich garnicht.

    Wie schaff ich es denn irgendwann mal eine Frau anzusprechen und mich länger mit ihr zu unterhalten? Ist vielleicht ne blöde Frage, aber
    Standard-Antworten wie "mach es einfach ... blabla" bringen auch nichts, weil ich es nicht einfach so machen kann.

    Achja. Ich gehör auch zu den langweiligen Fachinformatikern.
     
    #1
    winter, 2 März 2004
  2. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Du das gleiche Problem hab ich auch manchmal.
    Bei mir is das zum Beispiel dann auch so das ich extra die Zeit herauszögere bis ich online gehe oder hoffe das sie nicht online ist weil ich Angst hab das wir nicht miteinander reden und sie dann nichts entwickelt für mich.
    Probier einfach mal ihr etwas was eigentlich gar nicht erzählenswert ist zu erzählen ... wenn du glück hast springt sie drauf an und redet mit.
    Zum Beispiel: "Boah Schule is im moment voll scheisse, der Lehrer probiert voll mir eine reinzudrücken."
    Wenn sie dann irgendwie sagt: "Ja das kenn ich, war bei mir auch so"
    Fragst halt nach was der Lehrer gemacht hat. So entwickelt sich dann ein Gespräch. Wichtig is das du öfter was nachfragst, das zeigt ihr auch direkt das du an ihrem Leben interessiert bist und kein egoist der immer nur labert und nich zuhören kann.
    Wenn du ihre Interessen kennst, kannst ja die erste Aussage irgendwie in dem Interessengebiet machen.
     
    #2
    Taschentuch, 2 März 2004
  3. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hi winter.

    Ich war früher auch eher einer der Stillen ...
    Was zum Teil sicher auch an mangelndem Selbstbewußtsein und dem übertriebenen Tumult in den (Klassen)Zimmern/Gemeinschaften lag.
    Mir war das immer einfach zuviel, zu doof und zu schroff .

    Nun, Abhilfe im allgemeinen schafft sicher eben eine Stärkung deines Selbst ...
    Sport, Joga, autogenes Training ...

    Und zu deiner Scheu bezüglich potentziellen Partnern :
    Meist hilft es, überhaubt erst mal das Small Talk zu üben, eben an im partnerschaftlichen Sinne unattaktiven Personen, zum Beispiel im leeren Kaufhaus an der Kasse, der/dem Taxifahrer(in), Postbotin, an Bushaltestellen, Fremde im Kaufhaus um Rat fragen, sowas halt ...
    Ja, man muß erst mal über seinen Schatten springen.

    Aber wenn du doch schon mit ihr im Kino warst, ist doch schon toll ?!

    Was du ihr SMS'sen könntest ?
    - Ich fand es nett im Kino, hast du noch einmal Lust am Freitag ?

    - Danke für den netten Kinoabend, hast du Lust aufs Theater ?
     
    #3
    emotion, 2 März 2004
  4. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Willkommen im Club!

    Mir geht's genauso. Wenn ich was sage, dann nur was mir auch wichtig erscheint. Durfte mir das auch immer schon anhören. Einmal schrieb meine Mathelehrerin unter die Arbeit, dass ich mich bitte doch mehr melden sollte, WIR BRAUCHEN DICH. (stand da wirklich so original drunter, gut war zu diesem Zeitpunkt Klassenbester) aber fand es nie wichtig mich zu melden.

    Wahrscheinlich gehörst du auch zu denen, die wissen was sie wem schon mal erzählt haben. Mich hat es immer tierisch aufgeregt, wenn mir ein Kumpel dieselbe Story dreimal erzählt hat. Ich habe dann immer schon im Voraus genickt, weil ich ja wusste was kam....

    Aber musst einfach üben, völlig belangloses zu erzählen, irgendwie Explosiv gucken oder sonstwas was du gelesen, gesehen, gemacht hast. Letztens habe ich mit einer Kommilitonin 'ne halbe Stunde bei einer Autofahrt darüber gesprochen was wir gerne essen und was nicht:
    Magst du Spinat?
    Nee!
    Dann magst du bestimmt auch keinen Spargel?
    Ja, stimmt.
    .
    ..
    etc...

    Meines Erachtens ein völlig sinnloses Gespräch, aber irgedwas musste man sich ja erzählen. Sie erzählte mir auch mal, dass sie mit ihrem Hund beim Tierarzt war und dass sie dem Hund den Zahnstein entfernt haben.....Ich würde nie auf die Idee kommen sowas zu erzählen, aber sie fand es mitteilenswert, haben dann auch ne halbe Stunde über ihren Hund gelabert....

    Von sowas kommt wahrscheinlich auch der Spruch einen vom Pferd erzählen....
     
    #4
    Henk2004, 2 März 2004
  5. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Na dann will ich mal als weibliches Wesen auch was dazu beitragen:

    Ich hab die Erfahrung gemacht das ich nicht ganz so schüchtern bin oder garnicht wenn ich mich mit diesen Leuten wirklich gut verstehe. Dann macht es auch nichts wenn man mal ruhig sitzt und nichts sagt.
    Darf ich fragen warum dir das soviele Probleme bereitet? Ich meine irgendeine Angst muss ja dahinter stecken...
    Es kann auch helfen wenn du ihr in so einem stillen Moment sagts das du gerade total Unsicher bist wie sie wohl auch...
     
    #5
    december, 2 März 2004
  6. winter
    Gast
    0
    Klar... aber das ist ja auch was anderes. Dann kenn ich die Leute ja schon gut und die mich auch. Wenn ich aber mit jemanden "rede" und kaum was sagen, dann wirkt das meistens abweisend, als wenn ich nicht an denen interessiert bin. Vielleicht auch schon egoistisch, weil die vielleicht denken, das ich mich für so etwas tolles halte, dass ich mich nicht mit denen Unterhalten soll.

    Naja...ist ja eigentlich schon alles gesagt. 21 Jahre, keine Freundin bis jetzt, keine Frau hat sich bis jetzt für mich interessiert usw.
    Da kann sich ja kein Selbstbewusstsein aufbauen
     
    #6
    winter, 2 März 2004
  7. at5E
    Gast
    0
    Naja mir gehts auch so ähnlich wie wahrscheinlich noch zich anderen leuten!! darüber will ich jetzt garnichts weiter drüber sagen^^ Den me ist auch 21 gewesen als mir aus heiterem himmel ne Arbeitskollegin klar machte das sie in mich verliebt ist........ naja daher sie kurz danach nen anderen kennen lernte waren wir nach 3 schicksalhaften Monaten nicht zusammen :frown: Also kopf hoch, das kommt schon :smile:
    mfg
     
    #7
    at5E, 2 März 2004
  8. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    versuchs, wie die andern auch schon empfohlen ham, mit belanglosen themen
    zb das schlechte wetter, was sie letztes we gemacht hat, was sie mag etc.

    wir haben auch nen extrem schweigsamen typen in der stufe, mit dem stand ich dann nach den sommerferien an der bushaltestelle und plötzlich fragt er mich wie der urlaub war und wo ich war.. dann hamwa festgestellt dass wir beide schomma auf lanzarote waren und so hat sich dann n gespräch entwickelt und ich musste feststellen, dass er absolut in ordnung is

    das mit dem 2 mal erzählen is mir auch schon mal passiert, den andern aber auch.
    ich finde das nicht sooo tragisch, ist ja auchn bisschen peinlich wenn man merkt dass der gesprächspartner schon alles weiß, aber da muss man da halt durhc :smile:
     
    #8
    DieDa, 2 März 2004
  9. winter
    Gast
    0
    naja...ich hab das jetzt eigentlich so für mich beendet.
    hab auch gestern noch mit meinem besten freund gesprochen und der meinte unter anderem, das ich schon immer der gefühlsleereste mensch bin, den er kennt...
     
    #9
    winter, 5 März 2004
  10. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert

    Sehr aufbauend... von nem besten Freund erwarte ich eigentlich was anderes, so ne Art Schulterklopfen eher...
     
    #10
    User 13029, 5 März 2004
  11. winter
    Gast
    0
    naja...wenigstens weiss ich jetzt wie ich auf andere wirke. das war mir vorher nicht so klar wie jetzt.
     
    #11
    winter, 5 März 2004
  12. naja, mir gehts auch genauso =(((

    deshalb kann cihd ir nciht helfen.
    aber ich bin froh, dass ich nich der einzige bein 8-]
     
    #12
    Terminator1987, 5 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schüchtern alt unerfahren
jung&schüchtern
Kummerkasten Forum
21 Dezember 2015
3 Antworten
Yuna-
Kummerkasten Forum
14 Oktober 2015
3 Antworten
ACMCB70
Kummerkasten Forum
21 September 2015
2 Antworten
Test