Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu schnell kommen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Torsten.w, 13 Oktober 2004.

  1. Torsten.w
    Gast
    0
    Hallo mal wieder
    Also. ICh bin ja jetzt schon ne Weile mit meiner Süßen zusammen und wirklich sehr, sehr glücklich. Auch unsere Sexualität, die ja nen schwierigen Anfang hatte, entwickelt sich super. Nur ein Problem wäre da noch: Ich komme einfach zu oft zu früh. Da machen wir uns schön geil und sie ist voll scharf und mein kleiner Freund steht schon lange tapfer aufrecht empor aber wenn ich dann bei ihr eindringe dann dauert es meist nicht lange und schon komme ich. Ist vielleicht nicht wirklich tragisch aber mich nervt das schon. Ich würde sie gerne viel länger spüren und nicht schon nach dreimal hin- und herbewegen in ihr kommen. Habt ihr irgendwelche Tips was man da machen kann? Hab schon von SB gehört bei der man quasi seinen Orgasmus rauszögert und so trainieren kann. Aber mal ehrlich. Wem macht SB schon noch Spaß wenn man ne scharfe Frau hat die man wahnsinnig liebt. ICh glaube zwar daß sich das Problem mit unserer ständig wachsenden Sexualität selber beheben wird aber etwas mulmig ist mir, wenn ich denke daß das immer so sein könnte daß ich viel zu schnell komme. Irgendwelche Tips für mich? Wäre so super wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Danke schonmal und liebe GRüße an euch.
    Gruß, Torsten
     
    #1
    Torsten.w, 13 Oktober 2004
  2. BöserOnkel
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich weiss das geht ziehmlich auf den Senkel. Ich habe nachdem ich gekommen bin einfach weitergemacht (hat halt geklappt) und mit der Zeit verschiebt sich das Kommen immer weiter nach hinten... Sonst weiß ich leider auch nicht weiter.
     
    #2
    BöserOnkel, 13 Oktober 2004
  3. DrWinter21m
    0
    Den non+ultra Tipp gibts für dein Problem (wie für viele hier im Forum) leider nicht... "Übung macht den Meister" würde es wohl am besten auf den Punkt bringen. Keine Angst... der Zeitpunkt wo Du deinen Orgasmus bekommst wird sich langsam aber sicher nach hinten verlagern.
    Andere schwören noch auf Tricks wie z.B.:
    · kurz vor dem Sex noch einen runterholen... so dass der kleine Mann ne Erholungspause braucht und nicht wieder direkt kann (halte ich nix von... SB macht mir zwar Spass, aber in ner intakten Beziehung gehst meistens eh nicht direkt "ran an den Speck", sondern man vergnügt sich gemeinsam noch in einem Vorspiel, das es meistens so in sich hat, das der kleine Chance eh keine Chance hat)
    · kalte Wadenwickel vor dem Sex... (keine Ahnung was das soll - war ein Tipp hier im Forum!)
    · wenn man merkt, dass man kommt mit dem Zeige oder Mittelfinger relativ feste auf einen Punkt unterhalb der Penis-Wurzel drücken (das war das einzige was mir halbwegs geholfen hat, aber wer hat schon Bock mitten im Eifer des Gefechts da runter zu langen und irgendwo hin zu drücken!?) ;-)

    => Wie gesagt: Keine Panik, es wird besser. Hatte das Problem auch ne Zeit lang und mittlerweile komm ich dann, wenn ich will und nicht, wenn der kleine Mann will. ;-)

    Liebe Grüße!
     
    #3
    DrWinter21m, 13 Oktober 2004
  4. Eselchen
    Eselchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Es ist kompliziert
    an sich ne gute idee, da man(n) durch kondome weniger empfindet. sollte man aber nur machen, wenn man nicht mit Kondom verhüten will, also mit Pille etc. verhütet. klingt zwar komisch, aba es is wahr, dass man mit 2 oder mehreren kondomen schlechter verhütet, als mit einem, da die kondome aneinander reiben und brüchig und rissig werden. also bei mehreren kondomen noch anderes verhütungsmittel ... dann kommt man(n) auch nich zu früh und vorallem kommt dann nich 9 monate später was anderes *gg*

    gruß Esi
     
    #4
    Eselchen, 13 Oktober 2004
  5. Ehemaliger
    Gast
    0
    Auch ich kenne das Problem. Habe mit meiner Freundin (2. mit der ich Sex hab) seit gut 3 Monaten Sex und es macht uns auch sehr viel Spass dran, nur am Anfang bin ich wirklich nach nen heißen Vorspiel immer schon nach 1-2 Minuten rumgestochere gekommen und ne 2. Nummer hat mein Kleiner nicht so schnell zugelassen. Aber Übung macht den Meister, durch Verzögerung meinerseits und von ihr in der Reiterstellung haben wir es schnell geschafft das ganze zu verzögern. Man muss halt seinen eigenen Körper erst kennen lernen, dann entwickelt sich das schon von selbst. Mittlerweile halt ich es sogar beim Analsex, wo man meiner Meinung nach am intensivsten als Mann stimuliert wird, meine 30 Minuten durch, danach bin ich allerdings nicht mehr zu halten.
     
    #5
    Ehemaliger, 13 Oktober 2004
  6. Eselchen
    Eselchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Es ist kompliziert
    und danach nich mehr zu gebrauchen wa? *lach* :smile:

    Gruß Esi
     
    #6
    Eselchen, 13 Oktober 2004
  7. DarkAngeBGE
    0
    Grüß dich. :smile:

    Da ich das Problem auch hatte, hab ich mir Literatur zu besorgt und bin auch fündig gewoorden.

    Also, mach dies:
    3 Wochen lang 3 mal am Tag 20 mal deinen PC Muskel anspannen (wie als wenn du deinen steifen Freund anhebst, oder beim Pullern den Urin zurückhälst).
    Nach 3 Wochen machst du das dann 3 mal am Tag 30 mal und zusätzlich drei mal pro Tag 10 Sekunden lang anspannen.

    So, nach ungefähr 5 Wochen (vom Startpunkt an) kommst du wieder in das Topic hier und ich sag dir wie es weitergeht. :smile:
     
    #7
    DarkAngeBGE, 14 Oktober 2004
  8. DarkAngeBGE
    0
    Wichtig ist auch, dass du deinen Körper 8deinen Schwanz :zwinker:) kennenlernst.

    Du solltest wissen, wann es soweit ist und dann schnell wieder raus und oral oder mit hand weiter, bist du wieder runtergekommen bist und wieder ein paar mal hin und herschieben kannst.

    Musst du nur üben, dass du dann schön schnell wieder reinkommst, so dass ihre erregung nicht abfällt. :smile:

    Üben, üben, üben (macht ja auch Spaß zum Glück :zwinker:) und in 5 Wochen befördern wir dich in siebten Himmel. :zwinker:

    Aber mach das was ich oben gesagt hab..es wird sich wirklich lohnen. :zwinker:
     
    #8
    DarkAngeBGE, 14 Oktober 2004
  9. Ehemaliger
    Gast
    0
    Nach anal stiimmt das sogar, ist einfach zu intensiv um danach noch ne 2. Nummer schieben zu können. Aber Sex besteht ja nicht nur aus dem Rumgestochere mit dem Schwanz, man hat ja noch 10 Finger und ne fleißige Zunge!
     
    #9
    Ehemaliger, 15 Oktober 2004
  10. -dude-
    Gast
    0
    bei SB einfach immer aufhören wenn man kurz davor ist, bzw .. so kurz davor sollte es garnicht sein..
    das gefühl sollte nichtmal kommen. einfach sehr lange eine errektion so halten..
    ruhig ne stunde..
    nen versuch ist es sicher wert.. kannst ja auch nicht behaupten, dass es verschwendete zeit wäre :smile2:
     
    #10
    -dude-, 15 Oktober 2004
  11. Kain24
    Gast
    0
    Also ich hab so ziemlich dasselbe problem gehabt.

    Bei mir war es so, dass meine freundin ruhig ne haltbe std. mir einen runterholen konnte oder blasen konnnte und ich kam nicht...aber sobald ich in ihr drinnen war... 2 - 3 stöße und alles war vorbei...ziemlich frustrierend.

    Die Tipps die hier kamen, haben damals auch geholfen...einfach ne halbe std. vorher einen ruterholen und beim zweiten mal gehts länger, beim dritten mal noch länger etc. ( ist natürlich nicht immer machbar ).
    Was bei mir "geholfen" hat: Alkohol, nach ner flasche wein, ging es ewig ( und das mein ich auch so, da ist dann sie gekommen und ich nicht ).

    War damals aber auch mehr der partymensch. Seid ich regelmäßig sport mach und weniger trinke ist es auch so besser geworden. Ist alles gewönungssache.
     
    #11
    Kain24, 16 Oktober 2004
  12. [caelum_^_^]
    0
    hm,und wie siehts bei frauen aus?was kann man da machen,wenn man zu früh kommt?l.g.nati :smile:
     
    #12
    [caelum_^_^], 18 Oktober 2004
  13. Ariandy
    Gast
    0
    Hallo!

    Viele machen auch den Fehler und denken stendig daran bloß nicht zu früh zu kommen, dann passierts nämlich erst recht.
    Den Tipp von Dark kann ich dir nur wärmstens empfehlen, wirklich!
    Aber das halbwegs kontrollierte Kommen, ist auch reine Kopfsache; Vögle nicht einfach vor dich hin, sondern konzentrier dich auf das was du tust, nicht auf das zu früh Kommen! Mache häufigere Stellungswechsel! Fang nicht mit Missionar an, die ist nämlich mit am empfindlichsten für den Mann, finde ich! Gute Einstiegstellungen sind von hinten. Mache vielleicht auch anstrengendere Stellungen wie die im Stehen oder wo du sie halten musst.
    Denke vielleicht mal an was total anderes bevor du kommst und mach dabei (wichtig) die Augen auf.

    Aber wie alle schon sagten, üben, üben, üben...

    Gruß
    Ariandy
     
    #13
    Ariandy, 18 Oktober 2004
  14. Zitrone-43
    Gast
    0
    jo

    Jungs ihr seit einfach genjal gut gut gut einfach gut. habe echt viell gehlernt danke jungs und nicht zu fergesen Mädels *g*

    naja werde noch weiter üben *g*

    Gruß Eure Zitrone-43
     
    #14
    Zitrone-43, 18 Oktober 2004
  15. eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    aber warum kommt man dann beim sex nicht mehr so früh?
     
    #15
    eastpak, 19 Oktober 2004
  16. CortenDallas
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    1
    Verheiratet
    Hm das Einfachste wäre immer wenn du kurz davor bist kurz unterbrechen und in die Eichel zwicken. Vor allem beim Vorspiel deinen kleinen Mann in Ruhe lassen.
    Das mit dem Beckenboden erfortdert am Anfang sehr viel Konzentration und muss lange trainiert werden.
     
    #16
    CortenDallas, 26 Oktober 2004
  17. Eselchen
    Eselchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Es ist kompliziert
    sb muss ja nich sein ... freundin kann ja auch vorher dich schon oral verwöhnen oder mit hand ... und dich natürlich kommen lassen ... nach ner kurzen pause danach, könnt ihr ja gv machen und ich denke, dann kommst nimma so schnell :smile:

    oda halt üben. mein ex hat des auch immer rausgezögert und wenn du dann kommen darfst, isses auch krasser dann (hab ich zumindest gehört ... hab das ja noch nich selbst erlebt *g*)

    außerdem seit doch froh ... es gibt auch männers, bei denen is des das krasse gegenteil und die sind bestimmt neidisch auf euch :grin:

    gruß Esi
     
    #17
    Eselchen, 3 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schnell kommen
Leonie1997
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Dezember 2016 um 09:45
24 Antworten
babette
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Mai 2016
10 Antworten
dns81
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 März 2015
29 Antworten