Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Beddi
    Gast
    0
    4 September 2007
    #1

    Zu spät. Sie ist weg!

    Habt ihr auch schonmal jemanden verloren und erst danach gemerkt, wie sehr ihr ihn wirklich liebt? Habt ihr die Zweifel erst verloren als es zu spät war?

    Wie seid ihr mit dieser Situation umgegangen? Wie soll man damit klar kommen, dass man jemandem während der Beziehung nicht genug Liebe geben konnte, die Beziehung daran scheiterte und dass es jetzt, wo man sich zu 100% sicher ist, dass man diese Person über alles liebt, so wie man es sich immer gewünscht hat, zu spät ist und dass man ihr nicht mehr zeigen kann, wie sehr man sie liebt?
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    4 September 2007
    #2
    Ja ging mir schon so. Aber es wurde mir erst bewusst als ich dann eine neue Freundin hatte. Sie hatte zu dem Zeitpunkt allerdings auch schon einen neuen Freund, ich hab nie wieder eine Chance bekommen...:geknickt:
     
  • *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    1
    nicht angegeben
    4 September 2007
    #3
    die Worte kenne ich von meinem Freund - wir kamen wieder zusammen und eine Woche lang hielt die euphorische Phase an und inzwischen sind wir fast wieder soweit wie damals :geknickt: ein nicht endender Kreislauf von Trennungen und neuen Chancen.
     
  • ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 September 2007
    #4
    mein ex der michg damals total verarscht hat kam neulich auch wieder an und meinte, er war damals (is 1 1/2 jahre her) so dumm gewesen udn blaa... weiß net ob ichs glauben soll...

    ich muss jetzt drüber nachdenken ob ich ihn zurück nehme (meine liebe zu ihm war immer da..)

    aber ich denke ich machs net, der schmerz von damals sitzt zu tief..
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 September 2007
    #5
    Vielleicht gibts ja eine Möglichkeit wie du ihr das noch zeigen kannst?
     
  • Beddi
    Gast
    0
    4 September 2007
    #6
    @bmwstar481
    Oh je, das würde ich nicht ertragen, wenn sie einen neuen hätte, obwohl ich mir eigentlich jeden Tag nur wünsche, dass es ihr gut geht, aber ein klein wenig denke ich halt doch noch an mich selbst.

    @Mietzie
    Ich werde ihr das auf jeden Fall noch sagen, aber ich weiß leider noch nicht wie.
     
  • Torteloni
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 September 2007
    #7
    Ich steuere grade auf bestem weg hin in so eine situation...seit 2 wochen totale funkstille :engel:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    4 September 2007
    #8
    Wie lange seid ihr denn getrennt, bzw. wie lange wart ihr denn zusammen? Ich habe damals den fehler gemacht den Kontakt komplett einzufrieren und ihre Anrufe zu ignorieren... Ein paar Monate später wars dann zu spät! Was hätte ich damals nicht alles getan meine "große Liebe" wieder zu gewinnen....:ratlos:
     
  • DrunkenMaster
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    5 September 2007
    #9
    Jup, is mir (leider) auch passiert bzw. ich habe denselben Fehler gemacht wie meine Vorredner.
    Ich denke noch jeden Tag an sie und jedes mal ärgere ich mich noch mehr warum ich das zugelassen habe weil ich sie einfach noch zu gerne hab.

    Aber ich hab beschlossen noch mal einen Versuch zu starten, hab auch einen Trend aufgemacht um mir Tipps und Ratschläge zu hohlen.

    Noch mal einen Versuch starten !?!

    Vielleicht kann ja jemand dazu was sagen. Sorry für die Eigenwerbung aber es ist mir halt extrem wichtig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste