Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu starkes misstrauen - was gegen eifersucht tun!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweethoneyx, 27 April 2007.

  1. sweethoneyx
    0
    Hey ihr,
    bin jetzt shcon siet fast 3 jahren mit meinem freund zusammen udn eigetlich läuft es seid unserer kreise vor 2 monaen weider sehr gut, nur ich bin so misstrauisch udn merk, dass ich so übelsteifersüchtig bin, obwohl er mir wirklich gesagt hat, es gibt keinen grund dazu und er liebt wirklich nur mich!!!
    also vor 2 monaten, hab ich eben mitbekommen, dass er mit nem mädchen geschrieben hat und eben sich evtl mit ihr treffen wollte (weiß ich nicht genau) und er hatte ihr geschireben, dass da schon mehr als nur chatten war, als sie gefragt hat, was denn mit seiner freundin (also mir) sei... und er hat dann gesgt ja dass er shcon fremdgegangen sei...! ich war nahe dran schluss zu machen, hab mit ihm lange geredet und er hat mir gesagt dass er dieses mädchen nur verarschen wolte udn sich da eben nen spass draus gemacht hat usw.... ich versteh sowas nur nicht, ihc mein ichbin doch damit viel mehr verarscht als dieses mädchen oder nicht?? haben dann eben 1 bzw fast 2 wochen "pause" gemacht, wiel ich gesagt hab, er muss wissen was ihm wichtiger is, ich oder all die andern mädchen da draußen.... Er hat sich FÜR MICH entschieden und es klappt auch wirklich wieder gut, nur irgendwie hab ich probleme ihm zu 100 % zu vertrauen , zumal mein vertrauen vor unserer Beziehung schon zu oft misbraucht wurde...! weiß im moment manchmal sehr schlecht mit meiner eifersucht umzugehn...!? weiß einfach nich was ich tun könnt!?

    :kopfschue
     
    #1
    sweethoneyx, 27 April 2007
  2. ~honey~
    ~honey~ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    kenn ich :kopfschue

    leider weiß ich aber auch keine ratschläge :ratlos:
     
    #2
    ~honey~, 28 April 2007
  3. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    auch ich kannte es und wurde dadurch fast krank.
    Männer wissen manchmal garnicht was sie frauen damit antun.

    Du kannst dir nicht 100% sicher sein das er dich nicht betrogen hat, dieses Gefühl wird auch nie kommen, weil es halt "nur" Worte sind die er entgegenbringen kann.

    Es bleibt immer unterbewusst so denke ich das GEfühl da und es bleibt das Gefühl da das er sich für andere Frauen interessiert viel mit denen macht und sich neu verliebt. Man denkt ja dann auch in Phasen das er einen nicht mehr lieben tut.

    Bei mir und meinem Ex lief es erst am Ende der Beziehung richtig gut.
    Ich weiss nicht wieso, es hat bei mir 7-8 Monate gedauert bis ich ihm wieder vertrauen konnte
    Eifersucht kann eine Krankheit werden die einige sehr stark belastet und wo viel raus resultieren kann.
    Ich würde dir raten mit deinem Freund einmal oder zwei mal eine Psychologin aufzusuchen, hatten wir auch gemacht und es lief besser

    Da kannst du mit einer anderen Person über deine Gefühle reden wenn er dabei ist und das wird sitzen,
    das alles kostet dich auch nichts, hat auch nichts mit krank sein zu tun sondern ist wirklich nur einmal das Herz in Seinem ansein auszuschütten und sie wird dir dann Hilfe geben und die fragt deinen Freund dann auch wichtige Dinge die du ihn nicht gefragt hast die aber relevant sind
     
    #3
    Jamie1987, 28 April 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Gib euch Zeit!
    Er muss dir erst wieder beweisen, dass du ihm vertrauen kannst und du musst ihm auch die Möglichkeit geben, das zu tun. Hör auf, ihm dauernd hinterherzuspionieren - das bringt nichts. Entweder vertraust du ihm oder nicht. Wenn nicht, dann musst du die Konsequenzen ziehen.
    Oder du "riskierst" es noch mal mit ihm, natürlich auch mit der Gefahr, verletzt zu werden, aber die besteht sowieso immer. Wenn er es dir wert ist, dann lass dich drauf ein, aber dann 100%ig.

    Er hat sich für dich entschieden, das hast du ja selbst gesagt. Also wird ihm wohl was an dir liegen. Missbrauchtes Vertrauen ist immer schlecht und das wirst du auch nie vergessen, aber gib ihm trotzdem die Chance, es jetzt anders zu machen. Um euch beider Willen.

    Ansonsten gäbe es auch die Möglichkeit einer Paartherapie. Mit professioneller Hilfe schafft ihr es vielleicht beide noch besser und es ist keine Schande, sich in so einer Sache mal Hilfe zu holen.

    In deinem anderen Thread schreibst du ja, dass es auch in sexueller Hinsicht öfter mal "Probleme" bei dir gibt und auch wenn du sagst, dass du beim Sex nicht an eure Krise denkst, könnte ich mir schon vorstellen, dass dich das unterbewusst trotzdem beschäftigt. So was wirkt sich auf alle Bereiche einer Beziehung aus und auf Misstrauen lässt sich definitiv nichts aufbauen.
     
    #4
    krava, 28 April 2007
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum du dir deswegen so einen Kopf machst.
    Er hat dich betrogen und angelogen, ergo dein Vertrauen missbraucht. Also wo soll da jetzt das blinde Vertrauen herkommen? Es ist doch selbstverständlich, dass es dir schwer fällt und du noch misstrauisch bist.

    Gib dir Zeit und setz sich selbst nicht unter Druck. Entweder du lernst wieder ihm zu vertrauen (und er zeigt dir auch,dass du das kannst!) oder eure Beziehung zerbricht irgendwann daran. Aber das ist keine Seltenheit, ich kenne mehrere Beziehungen, bei denen die Betrogenen vergeben haben, aber nicht vergessen konnten. So ein Vertrauensmissbrauch tut halt weh und lässt sich nicht einfach ausradieren.
     
    #5
    SexySellerie, 28 April 2007
  6. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ich denke auch, dass ihr Zeit braucht...und von dem, dass er die andere nur verarschen wollte, würd ich ihm kein Wort glauben...was ist das denn für eine komische Verarsche? Warum sollte er einer fremden sowas zum Spass erzählen???
     
    #6
    nora18, 28 April 2007
  7. sweethoneyx
    0
    ja so gings mir auch, ... ich weiß au nicht wie ich damit umgehn soll, dass er in dieser situation so reagiert hat, aber ihc kenn ihn schon so lange und es würde in der hinsicht schon zu ihm passen, dass er einfach nicht nachgedacht hat udn nur schiesse gelabert hat.. ich weiß nicht was da war oder nicht! aber ich will versuchen ihm zu vertrauen, wenn er mir auch das gefühl gibt ich bin die einzige, die für ihn wichtig ist...! :kiss:
    danke für eure Ratschläge, werd wohl noch warte, ob es denn bis in n paar monaten besser wird, sonst werd ich doch mal sehn, was ich machen kann!
     
    #7
    sweethoneyx, 2 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - starkes misstrauen gegen
Max Power
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juli 2016
17 Antworten
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2016
11 Antworten