Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu verklemmt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Error402, 13 Oktober 2002.

  1. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    Hi leutz
    Also ich hab da ein kleines Problem mit meiner Freundin, ich finde zu einer Beziehung gehört es dazu, dass man über das Intim Leben spricht. Das macht es erstmal angenehmer und interessanter. Leider ist meine Freundin irgendwie verklemmt und sie antwortet entweder garnicht oder nur ausweichend, Ich würd mich halt gerne öfter mit ihr unterhalten aber sie is verschlossen und das nicht nur im Intimleben. Zu einer Beziehung gehört halt auch reden und vertrauen und nicht nur Sex usw.
    Please Help!!
     
    #1
    Error402, 13 Oktober 2002
  2. GummifruchtM
    0
    huhu eine frage hab ich mal wie alt ist deine freundin??
     
    #2
    GummifruchtM, 13 Oktober 2002
  3. Jeanny
    Gast
    0
    wie lang seit ihr denn schon zusammen??
    du darfst sie nich unter druck setzen, und wenn ihr das irgendwie unangenehm is über intime sachen zu reden, solltest du vielleicht ein bisschen langsamer an die sache rangehen. wenn ihr noch nicht lang zusammen seit, dann gibt sich das sicher mit der zeit. vielleicht muss sie einfach noch mehr vertrauen zu dir gewinnen! und wenn sie halt ein bissel schüchtern is musst du ihr zeit geben und sie nich so überfordern wenn sie da nich so drüber reden mag. aber das kommt dann bestimmt bald :smile:

    Grüßle
    Jeanny
     
    #3
    Jeanny, 13 Oktober 2002
  4. Die Kleine
    Gast
    0
    Also, da du erst 16 bist, wird deine Freundin auch so in dem Dreh sein. Und demnach könntest du sogar ihr Erster sein. Was ich damit sagen will, das ist ne völlig neue Situation für sie und es braucht bei den meisten Menschen Zeit, darüber offen reden zu können. Auch, wenn das Vertrauen eigentlich da ist. Da gibt es trotzdem noch eine gewisse Unsicherheit, die man erstmal überwinden muss.
    Aber keine Angst, das kommt mit der Zeit.

    Die Kleine :engel:
     
    #4
    Die Kleine, 13 Oktober 2002
  5. Wolverine
    Gast
    0
    Also meine Meinung:
    Es gibt die und jene Sorte von Menschen. Die einen sind sehr offen und die anderen sind genau das Gegenteil--> sehr verschlossen. Das beste Beispiel: Ich kann mit meiner Mum über alles reden. Nach meinem ersten Mal war meine Mutter die erste Person, der ich es gesagt habe. Ich kann mit ihr wirklich über alles reden. Ich kann mit ihr so wie mit meinen Kumpels reden.

    Mein bester Kumpel hingegen hat ein total geschlossenes Verhältnis zu seiner Mutter. Er meint, dass er nie im Leben so offen mit seiner Mutter reden könnte, wie ich es tue.
    ----> Wir sind 2 völlig verschiedene Menschen er ist introvertiert und ich bin extrovertiert
    Das ist nun mal so und bei manchen Leuten kannst du darauf keinen Einfluss nehmen oder besser gesagt bei den meisten, weil das meistens eine lang angelebte Charaktereigenschaft ist.
    Aber wenn du versuchen willst sie sozusagen "umzuerziehen" (ich weiß das hört sich jetzt total scheiße an) dann musst du dir Zeit lassen und alles Schritt für Schritt machen
    Greets Wolvi

    Edit: Achso du bist erst 16--> dann ist deine Freundin wohl noch etwas jünger! Dann vergiss einen Teil den ich oben geschrieben habe. Da muss ich mich meinen Vorrednern/innen anschließen!
     
    #5
    Wolverine, 13 Oktober 2002
  6. GiRL83
    Gast
    0
    Wenn sie nicht gerne darüber redet, dann würde ich es einfach mal akzeptieren. Etwas anderes kannst du momentan nicht machen: mach auf keinen Fall den Fehler und setz sie unter Druck, was ich mir bei dir (obwohl ich dich nicht kenne) nicht wirklich vorstellen kann.

    Wenn sie soweit ist, darüber zu reden, wird sie auch zu dir gehen und mit dir darüber reden. Also warte einfach ab. Auch wenn es schwer für dich sein mag, denn wer will schon nicht mit seiner Partnerin über alles reden können?
     
    #6
    GiRL83, 13 Oktober 2002
  7. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    101
    0
    Single
    Also erstmal, sie wird 16 und ich ´bin nicht ihre erste feste Beziehung, sie hatte zwar mit mir ihr erstes Mal aber alles andere schon vor mir. Sie ist ja auch nicht nur in solchen Sachen verschlossen sondern auch in normalen dingen, wenn sie z.B. Stress iin der Schule, zuhause etc. hat sagt sies mir net einfach..
    Wir sind fast 2Monate zusammen, kennen uns aber seit 1Jahr und waren vor unserer Beziehung über 3 Monate die bésten Freunde.
    Ich hab sie grade, als ich bei ihr war, mal mit ihr gesprochen. Hab ihr gesagt, dass ich sie auf keinen Fall unter Druck setzen will, sondern hab sie nur gefragt, ob es einen Bestimmten Grund gibt, warum sie ihre Gefühle nicht zeigt. Sie sagt, wenn sie ihre Gefühle offen zeigen würde, hätte sie ständig schlechte Laune, da es viel stress mit ihren Eltern bzw. zwischen den Eltern gibt. Sie hat aber von sich aus gesagt, dass sie weiß das es so nicht geht und dass sie es probieren möchte.
    Das Thema mit dem Intimleben hab ich erstmal wegglassen, ich würde sagen es reicht erstmal das einen anzugehen, oder?
     
    #7
    Error402, 13 Oktober 2002
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    genau, eins nach dem anderen...

    eigentlich wollt ich dazu auch nur noch folgendes sagen.. es gibt halt leute, die machen alles mit sich selbst aus.. vielleicht gehört sie ja auch dazu
     
    #8
    Beastie, 13 Oktober 2002
  9. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    101
    0
    Single
    Würde ich auch denken, aber bevor wir zusammengekommen sind war es nicht so, da hat sie mir alles immer erzählt...
     
    #9
    Error402, 13 Oktober 2002
  10. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hmmm das is ja echt ne doofe Sache!
    Sorry aber wenn mein Schatz so verklemmt wär in Sachen reden würd ich Schluss machen.
    Wenn ich mit ihm über ein ernstes Thema reden will und er mir nur ausweichen würde und das dauernd - Schluss!
     
    #10
    Mieze, 13 Oktober 2002
  11. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    101
    0
    Single
    Ích kann mich ja eigentlich gut mit mir unterhalten, wenn ich z.B ein Problem hab is das garkein Problem nur sobald sie eins hat oder es um sachen geht die uns beide betreffen.... Naja, aber ich hab ja mit ihr gesprochen, schluss machen wäre für mich nur in frage gekommen, wenn sie gesagt hätte, dass es ihr ding is und das sie sich nicht ändern will bzw. das sie keine vernünftige begründung für das verhalten hervorbringt.
     
    #11
    Error402, 13 Oktober 2002
  12. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja sie antwortet dir ja net, is das net schlimmer?!
    Ich würd mir da total verarscht vorkommen...
     
    #12
    Mieze, 13 Oktober 2002
  13. succubi
    Gast
    0
    @blondemieze
    aber sie hat von selber gsagt, dass sie's versuchen will - also bitte.
    es gibt nun mal menschen, denen es schwer fällt über gefühle und sich selbst zu reden... soll man die deswegen abservieren?
    es is halt doch meistens was andres, ob man mitm besten freund über was redet oder mit nem festen freund. keine ahnung wieso das so is, aber mir ging's mit meinem ex-ex genauso.
    vor der Beziehung haben wir über ALLES geredet... nachher zwar auch noch über viel, aber ich konnte irgendwie nicht mehr alles sagen. vielleicht is das auch irgendwie ein fehler... aber es war so. und ich kann's ein bisschen nachvollziehen wie sie sich fühlt.
    sie liebt ihn und will ihn nicht belasten. das sie ihn aber eigentlich mehr belastet, wenn sie nichts sagt, das hat sie bisher noch nicht überrissen... aber er hat jetzt mit ihr geredet und sie sieht's ein.
    für mich also kein grund schluß zu machen... zumindest noch nicht. eine chance hat sie denk ich auf alle fälle verdient... und wenn es sich bessert, isses ja schon mal ein erfolg...

    viel glück!
     
    #13
    succubi, 14 Oktober 2002
  14. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich fürchte ich wiederhole jetzt nur nochmal alles.

    Also:

    1). Einige brauchen eben lange um so viel Vertrauen zum Partner aufzubauen, ihm alles intime erzählen zu können. Wenn ich als sexuell schon recht offener Mensch, bei einigen Sachen nach 3 Monaten noch immer kleinere Schwierigkeiten habe dann kann ich mir gut vorstellen das da noch einige sind die es vieleicht sogar nie schaffen.

    2). Lass ihr Zeit, Rom wurde nicht an einem Tag gebaut also wird deine Freundin auch nicht von heute auf Morgen jede Hemmung verlieren zu können helf ihr einfach indem du immer wieder den ersten Schritt machst und irgendwann macht Sie bestimmt mit *viel Glück noch*
     
    #14
    DerKeks, 14 Oktober 2002
  15. artax
    Gast
    0
    also ich schliesse mich meinen vorredner eigentlich an... es braucht zeit, um richtig intim miteinander zu reden. ich brauchte auch ziemlich lange... habe vorher so getan, als hätte ich keine ahnung oder so! dies ist heute auch nicht mehr so... aber es braucht halt zeit, bis man einem 'seine' geheimnisse offenbart, was man gerne hat, was man schon alles erlebt hat, etc. das geht nicht von heute auf morgen. ich brauchte dazu fast 4-5 monate, bis ich so offen mit meinem freund kann reden. wenn man über intimität spricht, dann gibt man etwas von seinem körper, seinen vorlieben preis, und dadurch wird man verletzlich... oder man denkt es zumindest. also ich würde sie zu nichts drängen, halt mal geschickt hinterfragen und ihr einfach zeit geben...
    also für mich wär das sicher kein grund, um schluss zu machen... ich würde zuerst mal nach den ursachen suchen!
     
    #15
    artax, 14 Oktober 2002
  16. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    101
    0
    Single

    Genau meine Meinung! Danke!!

    Wie gesagt, ich will sie ja nicht drängen, ich hab sie nur drauf angesprochen und hab auch dazu gesagt, dass ich nicht will das sie ab morgen mit mir über alles reden kann, sondern das sie nur weiß was ich drüber denke. Sie hat mir recht gegeben, und ich hab gesagt, wie lange sie dafür braucht is alleine ihre Sache und ich wollte nur mal mit ihr sprechen.
     
    #16
    Error402, 14 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verklemmt
sunlight92
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2014
4 Antworten
Bookthief
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2014
11 Antworten
nenab
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2014
17 Antworten