Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu viel Alkohol = Freundin Sauer!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von I.C.D.F.U., 8 April 2006.

  1. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    So...

    hab nen Problem was mich doch sehr beschäftigt...
    auf der ersten klassenreise hatte ich schonmal einen riesen streit mit meiner freundin, ich hatte ein paar mal an einem Joint gezogen und war dementsprechend benommen und deswegen war sie damals so sauer... ich versprach ihr vor der fahrt auch noch "keine drogen"

    und nun waren wir letzte woche wieder auf klassenfahrt und ich meinte vorher wieder "ich werd nix trinken oder sonstiges machen"
    naja und am ersten abend hab ich dann doch ein bischen wodka getrunken und dann ouzo... und irgendwann hab ich dann nichts mehr gemerkt und die gesamte flasche geköpft... hat im totalen absturz geendet... konnte nichts mehr sehen, hab das zimmer vollgekotzt und auch am tag danach war mir spei übel und mein gewissen hat mich geplagt...

    sie hat sich nicht anmerken lassen das sie sauer war, hat mich die woche über ganz normal und lieb behandelt, wollte mir keine szene machen vor den anderen... gab auch noch küsse und sonstiges...

    nur jetzt scheint sie echt sauer zu sein und meinte zu mir als wir zurück waren... wenn ich sowas nochmal machen würde wäre sie weg!

    am donnerstag auf der klassenfahrt hatte sie sich schon total aufgestylt... so hatte ich sie NOCH NIE! gesehen... sie zieht sonst nie kleider an, sie meint sie hasst sie...

    hatte an dem abend aber einen etwas längeren rock an, weiße stiefel, und nen schwarzes oberteil wo so ein weißes hemd rausguckte... zum anbeißen...

    sollte das sone art rache sein? eine freundin von ihr meinte "tja ich würd so einen mist ja nicht nochmal machen, guck sie dir an, denn sonst biste sie ganz schnell los"

    ich hatte angst ...

    und ich will es nun wieder gut machen
    ich hab ihr das auch gesagt nur sie meinte "das kannst du nicht"
    ich will es aber trotzdem versuchen nur fällt mir nichts ein

    hat jemand einen tipp für mich? es soll nichts normales sein ich will das wirklich wieder gut machen, hab ihr auch geschworen sowas nie wieder zu machen weil sie mir so unglaublich wichtig ist und ich sie nicht wegen sowas verlieren will! aber sie glaubt mir das irgendwie nicht!

    was kann ich machen um das wieder gut zu machen oder damit sie mir wenigstens verzeiht...

    danke für hilfe!!!

    mfg i.c.d.f.u. :geknickt:
     
    #1
    I.C.D.F.U., 8 April 2006
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Du könntest erstmal das halten was du ihr versprichst und ihr zeigen das du's ernst meinst. Das Geschenke oder irgend was in der Richtung hier viel nützen denk ich mal nicht...
     
    #2
    Chabibi, 8 April 2006
  3. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Kann ich auch nur so sagen.
    Das Vertrauen wieder zurück gewinnen, dauert seine Zeit.
     
    #3
    User 34605, 8 April 2006
  4. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #4
    Golden_Dawn, 8 April 2006
  5. ZuM4r
    ZuM4r (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    vergeben und glücklich
    o0 ohhh mann...

    auch mit meinen kleinen 17 Jahren kenne ich das schon vll. nicht mit drogen aber mit alk :angryfire



    Naja aber du hast es ihr ja versprochen und in der sache schliesse ich mich den andern dreien an...Vertrauen ist das wichtigste in einer Beziehung :cool1: aber wie wärs wenn du ihr nebenbei auch einen rosenstrauss schenkst und dich nochmal vor ihr entschuldigst...*hilft meistens*


    naja sonst kann ich dir nur sagen halte das was du ihr sagst und bau keine scheisse mehr in dieser hinsicht


    Ich wünsche dir von ganzen herzen viel glück dabei ;-) packste schon sind doch nur mädels ^^


    Gruss nino
     
    #5
    ZuM4r, 8 April 2006
  6. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Was ist denn das für ein dämlicher Spruch!?

    @TS: was macht an dieser Sauferei mit anschließender Kotzerei eigentlich Spaß? Ich finde das einfach nur grottendämlich und widerlich.
    Zu deinem Problem: man sollte keine Versprechungen machen, die man nicht halten kann. Deine Freundin erwartet von dir (zu recht) ein vernünftiges Verhalten. Entweder du kannst und willst diese Erwartung erfüllen, dann rede nicht groß rum sondern hör auf mit Saufen und Kiffen. Oder du kannst oder willst diese Erwartung nicht erfüllen, dann werdet ihr wohl nicht zusammen alt. Und ich schreibe hier extra "kannst und willst", weil du es verstehen solltest, was an deinem Verhalten schlecht ist. Es bringt nichts, wenn du es ihr zuliebe versuchst und dann wieder rückfällig wirst, weil du es nicht verstanden hast, dass es scheiße ist. Du musst es wirklich verstehen und von dir aus wollen!
    Irgendwelche Aufmerksamkeiten können zwar akut helfen, sind aber keine dauerhafte Lösung für dein Problem!
     
    #6
    stilleswasser81, 8 April 2006
  7. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    musst nicht gleich laut werden,
    ich bin mir im klaren darüber das es scheiße war...
    ich wollte ja nichtmal so viel trinken, ich war einfach nur schon zu besoffen um noch was zu merken und niemand hat mich aufgehalten, obwohl sie wissen das ich nich so viel abkann... naja aber ich schieb die schuld nicht in deren schuhe ich weiß das es kacke war! und die kotzerei hat auch keinen spaß gemacht! ich meine es ernst mit dem gut machen! ich will überhaupt nicht mehr trinken und das kiffen war nur probieren ich hatte es da das erste und letzte mal gemacht... und trinken tu ich sonst auch NIE!!! ich will das von mir aus! weil sie mir wichtig ist! und ich sie nicht wegen solchen sachen verlieren will!
    ich möchte es einfach mit allen mitteln wieder gut machen
    und ich weiß das ich das vertrauen erstmal durch längere zeit wieder aufbauen muss...

    und geschenke meinte ich auch nicht so wirklich...
    einfach irgendwas großes! um ihr wirklich zu zeigen das ich es ernst meine!
     
    #7
    I.C.D.F.U., 8 April 2006
  8. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Da hätte ich etwas: Lüg sie vielleicht einfach nicht mehr an? Wäre schonmal ein großer Schritt.

    Ansonsten: Glaubst du, dass dir hier jemand ein ultimatives Geschenk präsentiert mit dem du sie wieder zurück bekommst? Du hast scheiße gebaut, also bügel sie auch wieder aus. Es muss immerhin ein Geschenk von DIR sein. Also musst DU dir etwas einfallen lassen.

    Und wenn ein Mensch einem wirklich etwas bedeutet, dann fällt einem auch etwas ein...
     
    #8
    Daos-Mandrak, 8 April 2006
  9. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Wie wäre es damit, rechtzeitig aufzuhören bzw. gar nicht erst anzufangen? Du trinkst ein oder zwei Bier und dann hörst du auf. Von schwererem Zeug lass die Finger ganz. Oder noch besser, du trinkst gar nichts alkoholisches, eine Cola tuts auch.

    Ich finde das schon merkwürdig, dass jemand, der nie was trinkt, sich plötzlich besinnungslos säuft und auch noch das Kiffen probiert. Vielleicht solltest du mal deinen Freundeskreis wechseln, die Leute scheinen keinen guten Einfluss auf dich zu haben.

    Die Frage ist, willst du es auch, weil du weißt, dass es scheiße ist? Würdest du also auch dann aufhören wollen, wenn du nicht mit ihr zusammen sein würdest?

    Und das kannst du nur dann, wenn du dich ab sofort entsprechend verhälst. Es darf nicht mehr passieren!

    Du kannst ja deine 10 Kisten Wodka und das Kilo Hasch vor ihren Augen vernichten :zwinker:
    Im Ernst, du kannst ihr nur zeigen, dass du es ernst meinst, in dem du dich entsprechend verhälst. Alles andere sind nur Worte oder Taten, die noch lange keine Garantie für Besserung sind, sondern (aus ihrer Perspektive) genauso leere Versprechungen sein können, wie bisher.
     
    #9
    stilleswasser81, 8 April 2006
  10. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Also ich kann zwar verstehen, das deine Freundin was dagegen hat, das du am Joint mal ziehst oder so (hab ich auch bei meiner Freundin was dagegen)

    aber sie kann dir doch net verbieten, das du alkohol trinkst. klar wenn du ihr gleich die Bude vollkotzt, ist das alles andere als geil, aber darfst du nichts trinken bei ihr? das geht doch net! das wäre als wenn ich meiner freundin das tanzen verbiete oder sie mir, das ch am pc sitze!

    wieder gut machen kannst du das ganze aber wirklich nicht denke ich. Sie kann dir verzeihen, aber sie wird sich (wenn sie dagegen ist) dran erinnern. das einzige ist was du machen kannst ist, sowas einfach nciht mehr zu machen.deiner freundin zeigen, dass du sowas nicht machst.

    Meine Freundin hat sowas änliches mal gemacht (nicht mit alkohol aber mit rauchen, lange geschichte, tut auch nichts zur sache) ich war auch ziehmlich fertig an dem tag. ich hab mit ihr darüber immer und imemr wieder geredet, aber es ist nunmal passiert. doch klar habe ich ihr verziehen, denn ich liebe sie über alles:herz: und ich brauche sie. sie hat mir auch gezeigt, das ich ihr wichtig bin:knuddel: Doch auch sie weiss, dass sie sowas nicht nochmal machen sollte und sie hat mir seit dem gezeigt, das sie sowas nicht mehr macht (und ich bin ein wenig stolz auf sie). die geschichte ist sylvester 04/05 passiert. also schon ne weile her. Ich vertrau ihr da und dann ist gut. sie hatte schon die möglichkeiten das heimlich zu tun aber hat mir versichert, dass sie es nicht gemacht hat und das freut mich.
    jetzt frage ich garnicht mehr nach, weil ich ihr auch so glaube!

    also rede mit ihr und zeig ihr, dass sie dir wichtig ist und bau nicht wieder so einen mist, dann passiert auch sowas nicht, dass sie nen grund hat sauer zu sein!
     
    #10
    Flatsch, 8 April 2006
  11. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Das ganze kann man so und so sehen... Kiffen is scheiße, soviel steht fest, aber wenn mans mal macht find ichs nicht schlimm (Nein, ich kiffe nicht). Und dass du deiner Freundin versprochen hast nichts zu trinken und dann tust dus doch.. ich glaube da wäre ich an ihrer Stelle auch total angepisst gewesen. Aber mal ne Frage, warum musst ihr sowas überhaupt versprechen? Man kann jawohl mal was trinken, seh ich kein Problem drin. Und dass sie dann sagt "Mach das nochmal und ich bin weg" find ich total übertrieben. Sie stellt sich voll an. Weiß ich auch nich... :zwinker:
     
    #11
    Jolle, 8 April 2006
  12. martini-bunny
    0
    Ich denke, jeder sollte für sich selbst entscheiden, ob und wieviel er trinkt bzw. kifft.
    Nur du kannst nicht vorgeben, dich für etwas entschieden zu haben, es deiner Freundin so versprechen und dann tust du genau das Gegenteil.

    Wenn du unbedingt trinken willst, würdest du mit deiner Freundin sicherlich auf eine Einigung kommen, denn wenn du nicht so abstürzen würdest, hätte sie sicherlich nicht so ein Versprechen von dir verlangt.

    Ich finde, sie hat ziemlich gut reagiert. Sie hätte dich auch total bloßstellen können, dir eine riesen Szene machen können, dich in deine peinliche Situation noch viel tiefer reinziehen können - aber sie hat's nicht getan.
    Und bei so einem absolut total gebrochenem Versprechen die Fassung nicht zu verlieren, das ist schon was.

    Sie hat dir gesagt, dass du das besser nicht nochmal tust und dir gezeigt, was du dann verlieren wirst.

    Und mit irgendwelchen Geschenken oder sonstigen Ideen kannst du jetzt eh nicht bei ihr landen, sie hat dir doch ganz klar gesagt, was sie will und was du sonst verliertst:
    ALSO HALT DICH DRAN!
     
    #12
    martini-bunny, 8 April 2006
  13. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    also wie gesagt , ihr sollt jetzt nicht denken das ich so einer bin der jedes we inne bar geht und einen kipt, ganz im gegenteil...
    da auf der klassenreise habe ich einfach übertrieben, war das erste mal... davor hab ich zwar auch schonmal auf geburtstagspartys getrunken gehabt wusste aber immer genau wann gut ist.
    Und ja ich würde auch aufhören wenn ich nicht mit ihr zusammen wäre, ich finde es einfach dumm... ich finde mich selber dumm...

    ich weiß das sowas scheiße ist und ich finde es ist richtig das sie mir mit so einer forderung kommt... ich wäre auch nicht begeistert wenn sie so viel trinken würde bis sie nicht mehr sie selbst ist und danach auch noch alles vollkotzt...

    ich hab sie enttäuscht
    und wie ihr schon sagt, mit geschenken werde ich ganz sicher nicht bei ihr landen, ich versuche es auch erst garnicht...

    ich werde versuchen das vertrauen wieder aufzubauen indem ich soetwas nicht mehr machen werde...

    und das mit dem kilo hasch verbrennen und alle flaschen putte machen is eine gute idee, nur besitze ich nichts davon ^^

    würde es ihr trotzdem gerne so schnell wie möglich zeigen, naja... danke, trotz der harten worte...
     
    #13
    I.C.D.F.U., 8 April 2006
  14. FeLiXcUx
    FeLiXcUx (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    Mir gehts genau so .. also nun nicht so direkt aber ich trink aber ab und zu auch mal ordentlich. Naja meine Freundin findet das auch nicht so gut und meint ich soll nicht soviel rauchen und trinken. Sie wohnt leider weiter weg.. aber ich bin erlich und sage es ihr wenn ich wieder mal getrunken habe. Ich will ihr einfach nichts verheimlichen.
    Nun BTT

    Mit Geschenken kann man bei ihr wohl nicht landen, aber wie wäre es mit einem Candlelightdinner? :schuechte Also sowas in der Art halt was orgenisiert wird. Das sie nichts davon weiß und du sie dann eines Abends ausführst zu dem Platz wo das ist. Ihr dann vielleicht einen zarten Kuss gibst und ihr sagst wie wichtig sie dir ist und das du sie wegen dem scheiß Alc nicht verlieren willst.
    Das wird bestimmt so werden .. hoffe ich.

    Ich weiß nicht wie alt du bist, ich bin 16 und Alcohol zieht einen ganz schön runter.. das sag ich als Teenager.. ich versuche davon abzukommen aber es ist VERDAMMT SCHWER ! Also LASS ES BLOß!

    Liebe Grüße

    Felix
     
    #14
    FeLiXcUx, 9 April 2006
  15. Dirk F.
    Dirk F. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    @ts
    Ich kann mich der Allgemeinheit nur anschließen, halte zukünftig deine Versprechen, Vertrauen kann man nicht kaufen.

    @stilleswasser81
    komm mal wieder runter... am besten einen durchziehen und n paar wodka kippen, da sieht alles gleich wieder viel entspannter aus...
     
    #15
    Dirk F., 9 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - viel Alkohol Freundin
Xorah
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2012
8 Antworten
Phoe-Nix
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2008
18 Antworten
jonny´G
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2007
27 Antworten
Test