Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu viele Gedanken, die sich um den Ex kreisen.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Violeta, 23 Juni 2009.

  1. Violeta
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Also..Ich bin nun 5 Monate von meinem Ex-Freund getrennt.Er hat Schluss gemacht, war alles ziemlich schmerzhaft. Er hat mir klipp & klar zu verstehen gegeben, dass dort nichts mehr laufen wird.Auf nähreres möchte ich nicht eingehen, weil ich nicht denke, dass es etwas mit meinem Problem zu tun hat.
    Es geht halt darum, dass ich wirklich ständig an ihn denke und nicht nur das, ich träum auch des öfteren von ihm.Ich kann mir nicht erklären, wieso.Ich sitz in der Schule denk an irgendwas ganz anderes und auf einmal schleichen sich Gedanken ein, die sich um ihn drehen.Das geschieht irgendwie total unbewusst.
    Nachts träum ich dann so "schöne" Dinge, dass ich wieder mit ihm zusammenkomme und so' Kram. Dabei würde mich das nicht mal glücklich machen wieder mit ihm in Kontakt zu treten.Es würde mich nur noch unglücklicher machen.Ich versteh einfach nicht, was bei mir los ist. Ich möchte so gerne, dass es einfach aufhört. Ich spüre, wie mich das fertig macht..Jeder Tag an dem ich an ihn denke, ist einfach ein Scheiß-Tag.
    Jeder Tag an dem ich zufällig mal nicht an ihn denk, geht's mir super.Ich bin glücklich, weil mein Leben total super verläuft und so ist es nun mal auch.Ich kann eigentlich nicht meckern.
    Es wäre irgendwie perfekt, wenn ich nciht immer an ihn denken würde.

    Ich weiß nicht, ob ich etwas von euch erwarte..Ich wollte mir das mal von der Seele schreiben.
     
    #1
    Violeta, 23 Juni 2009
  2. Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Violetta.

    Eine Trennung ist immer etwas schmerzhaftes und man hat immer noch einige Zeit danach daran zu kauen. Das ist einfach ganz normal. Auch wenn du denkst, dass du es vielleicht verarbeitet hast und über ihn hinweg bist, kann es immer noch sein, dass du im Unterbewussten noch nicht ganz abgeschlossen hast. Mach' dir keinen Stress. Das geht früher oder später vorrüber. Versuch dich einfach mit anderen Dingen abzulenken, auch wenn das leichter gesagt, als getan ist. Jeder hat mal solche Gedanken. Manchmal kann das sogar krankhaft sein, aber ich denke, das ist bei dir definitiv nicht der Fall.

    Lg, Baumwollpflanze
     
    #2
    Baumwollpflanze, 23 Juni 2009
  3. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Jeder Mensch muss mit einer Trennung leben - früher oder später

    Ganz vergessen wirst du ihn allerdings nicht, er war ein Teil von dir bzw. gehörte zu dir. Du wirst aber mit der Zeit besser damit umgehen können.

    Lenk dich ab. Mach was mit Freundinnen oder Freunden, hab einfach Spaß :smile:
     
    #3
    Shay, 23 Juni 2009
  4. Violeta
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Könnte es vielleicht auch daran liegen, dass ich ihm noch nie so richtig die Meinung gegeigt habe?
    Ich habe so große Stücke auf ihn gehalten und er hat mich ziemlich enttäuscht.Ich glaube zu dem Zeitpunkt hätte ich ihm meine ganze Wut zeigen sollen..ich hab's nicht getan.Ich denke, dass es falsch war.

    Das mit dem ablenken hat auch gut geklappt.Es ist nur so, dass ich ihn wirklich so gut wie jeden Tag seh in der Schule..Und da ist das ganze nicht so leicht. Wenn wir frei haben, Wochenende etc, da geht's mir blendend..Ich denke kaum an ihn und alles ist super. Da lebe ich richtig!
    Ich hoffe auf die Sommerferien..Das ist da lerne nicht an ihn zu denken, sondern an 1. Stelle an mich.
     
    #4
    Violeta, 23 Juni 2009
  5. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Naja ob das was gebracht hätte, kann ich nicht sagen.
    Ich find's allerdings besser, wenn man nicht im Streit auseinander geht, sondern das so "nett" wie möglich über die Bühne bringt.
     
    #5
    Shay, 23 Juni 2009
  6. Violeta
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ich weiß gar nicht mehr, wie wir auseinander gegangen sind..Aber so toll war das nicht, bin ich mir sicher. Ich möchte eh nichts mehr mit ihm zu tun haben.Von daher kann mir das egal sein, wie irgendwas über die bühne gegangen wäre.

    War auch nur so eine Annahme..Ich denke, dass es für mich am betsen gewesen wäre.
     
    #6
    Violeta, 23 Juni 2009
  7. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Nachträglich würde dir die "Meinung geigen" auch nichts mehr bringen.
    Du sagst ja selber, dass du nichts mehr mit ihm zutun haben willst.
    Manche verarbeiten eine Trennung eben schneller und andere langsamer.. aber auch das wird sich mit der Zeit bei dir legen..
    Zumindest wirst du besser damit umgehen können
     
    #7
    Shay, 23 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - viele Gedanken kreisen
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 September 2016
3 Antworten
C3U21B2A1
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2015
3 Antworten
gossipgirlxo21
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2014
8 Antworten