Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu viele Gedanken und Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schäefchen777, 2 März 2006.

  1. schäefchen777
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,

    ich bekomm das voll nicht in den griff.
    Immer wenn ich nicht mit meinem Freund zusammen bin mach ich mir son kopf, und denke die ganze zeit daran, was er macht und das er vllt in dieser zeit mit anderen Mädchen sich trifft oder so, das er in dieser zeit etwas besseres als mich findet.
    Dabei gsagt er mir jedes mal das es nur mich gibt usw, und ich will ihn ja auch nicht jeden tag 24 std sehen, das wird ja auch langenweilig, aber wie krieg ich das hin mir nicht ständig so Gedanken zu machen???
     
    #1
    schäefchen777, 2 März 2006
  2. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt mir bekannt vor :geknickt:
    Zumindest am Anfang meiner Beziehung.

    Wie lange seid ihr denn schon zusammen?
    Hast du denn Grund zur Eifersucht, bzw. gibt er dir dieses Gefühl mit seinem Verhalten?
     
    #2
    wundergibtes, 2 März 2006
  3. Dr_Love
    Dr_Love (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Hi

    Das Problem hab ich auch eigentlich aber ich unterdrücks halt einfach. Was anderes kannst du auch nicht machen...

    Kannst ihm ja nich verbieten mit anderen Mädels zu reden oder ?

    Eng ihn blos nicht ein und krieg dich in den Griff. Dein Freund will nur dich - aber nicht 24 Stunden am Tag :zwinker:

    Was mir eigentlich immer hilft is wenn ich mit meiner Freundin darüber rede. Danach gehts mir immer viel besser :smile:

    Gruß
     
    #3
    Dr_Love, 2 März 2006
  4. fallen_one
    fallen_one (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    aaah... ganz gefährlich.


    Das kann nur zu Ärger führen... gerade weil da mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nix ist.


    Du musst ihm da Vertrauen... sonst frisst dich das auf (und ihr streitet euch nur).


    Weißt du, du kannst nie alles wissen... es gibt IMMER die MÖGLICHKEIT, dass was ist... aber es ist sehr unwahrscheinlich... damit machst du dich kaputt. Wenn wirklich mal was schief läuft, dann kannst du es durch Überwachung auch nicht verhindern und er war eh nicht der Richtige.
     
    #4
    fallen_one, 2 März 2006
  5. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das stimme ich zu. Wir hatten anfangs ständig Ärger, weil ich eifersüchtig auf seine beste Freundin war. Mit der er aber wirklich nur befreundet war/ist. Das weiss ich jetzt, vor einem Jahr aber "wollte" ich wohl was anderes sehen :engel:

    Versuch ihm zu glauben, was er dir sagt!
    Das ist ganz wichtig, sonst kann die Beziehung nicht überleben :kopfschue
     
    #5
    wundergibtes, 2 März 2006
  6. Muffine86
    Gast
    0
    mhh ja ich kenns von mir persönlich jetzt nicht, weil meine ex freunde mir zeigten dass sie mich liebten und ich so vertrauen aufbauen konnte(wird ja bei euch auch nicht anders sein) und wenn ich mal einen anfall von eifersucht unterlegen war, versuchte ich ihn zu unterdrücken und ihm zu vertrauen, er wäre ja sonst schließlich nicht mir mir zusammen und würde mich sagen "dass er mirch liebt etc."

    von daher vertrau ihm, auch wenns schwer fällt aber so eifersuchtsdramen können beziehungen gerade am amfang schnell zerstören
     
    #6
    Muffine86, 2 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - viele Gedanken Eifersucht
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 September 2016
3 Antworten
C3U21B2A1
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2015
3 Antworten
gossipgirlxo21
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2014
8 Antworten