Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zu weit gegangen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Maierkurt, 4 März 2005.

  1. Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    12
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Vielleicht kennen mich manche schon, hatte vor ein paar Tagen den Thread mit übernachten und so.
    Ja, leider hat sie nicht übernachtet, war aber ziemlich lange da.
    Wir haben dann gekuschelt, geküsst usw. irgendwann durfte ich ihr dann den BH ausziehen und ich hab dann so sanft ihre Hand in meine Hose geschoben und sie hat meinen Penis gestreichelt nach einiger Zeit. Ich durfte sie nur durch die Kleidung unten streicheln, wenn überhaupt, oben ja immer.
    Ich hab dann mit ihr geredet und sie meinte so, dass es noch o.k. war, ich aber schon ein wenig schnell wäre.

    Hm, das hat mir zu denken gegeben.
    Es war unser drittes Treffen und wir sind beide noch Jungfrau.
    Was meint ihr?
    Irgendwie verstehe ich es ja, denn sie streichelt mich ja so überall und ergreift auch die Initiative beim Küssen und so, so ist es echt nicht.

    Freu mich über Kommentare!

    Grüßle!
     
    #1
    Maierkurt, 4 März 2005
  2. Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Moin,
    Wenn du nur mit ihr poppen wolltest, hast du schon genug scheiße gebaut. Das klärt man dann am ersten Abend.
    Aber da das wohl nicht der Fall sein dürfte:
    Lief doch garnicht so schlecht. Wenn sie nen bisschen Zeit will, gib' sie ihr. Blos nicht aufdringlich werden. Geh' erst weiter, wenn sie auch weiter geht ... wenn sie es will.

    Viel Spaß weiterhin
    Der Emrys
     
    #2
    Emrys, 4 März 2005
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ihr habt euch bisher 3x getroffen... was erwartest du? wenn sie noch unerfahren ist, ist es doch verständlich, dass sie nicht gleich bis zum äußersten gehen will...
    nehmt euch zeit und dränge sie nicht... der rest ergibt sich :zwinker:
     
    #3
    ~°Lolle°~, 4 März 2005
  4. Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    12
    vergeben und glücklich
    ach, ich weiß auch nicht... ich dachte halt, dass ich sie überall berühren darf...
    N aja, darf ich ja auch fast.
    Nee, Sex will ich auch noch keinen, aber sie halt streicheln...
    Ich frag ja eh immer, ob es o.k. ist und so hab ich das auch rausbekommen, dass es für sie fast ein wenig zu schnell ist... Ach, weiß auch net, kann halt net anders...
    Sie muss es mir halt sagen und ich hab auch das Nein akzeptiert, als ich in ihre Hose wollte.
    Was meint ihr dazu, kann das vielleicht sein, dass sie einfach auch Angst vor sich selbst hat?
     
    #4
    Maierkurt, 4 März 2005
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich glaube nicht, dass sie angst vor sich selbst hat...
    es ist halt alles noch neu für sie (hat sie denn schon viele erfahrungen gesammelt?)... jede frau reagiert da anders...zurückhaltend oder experimentierfreudig...
    deine freundin gehört halt zur 1.sorte... ich denke, mit der zeit wird sie auch mehr wollen aber du musst ihr halt die zeit geben bis sie dir vertrauen kann und sich fallen lässt...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 4 März 2005
  6. Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    12
    vergeben und glücklich
    ja, das meinte ich halt mit dem Angst vor sich selber haben, also das Fallenlassen... wenn ich sie da berühren würde, dann könnte es ja sein, dass ihr das so gut gefällt usw. und das mag sie nicht zeigen...
    Ich hatte ja gestern auch Angst, dass ich sozusagen komme. Das wäre echt peinlich gewesen!

    Na ja, ich bin halt irgendwie experimentierfreudig und irgendwie manchmal auch dauergeil *fg*
    Von dem her ist es mit ihr echt gut, weil wir ja eigentlich immer wenn wir uns gesehen haben, gekuschelt haben. Sie wollte auch nix anderes machen.
    Klar geb ich ihr die Zeit. Sie ist auf jeden Fall schüchtern. Ihre Freundinnen würden ihr ja nicht mal zutrauen, dass sie mich beim ersten Treffen geküsst hat...
    Ja, und ihre Erfahrungen, das ist so eine Sache. Sex hatte sie zumindest noch keinen, aber wie gesagt, was sie mit ihrem Ex angestellt hat, weiß ich nicht...
     
    #6
    Maierkurt, 4 März 2005
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    was ist daran denn peinlich?
    ich denke, diese denkweise hindert nur daran sich fallen lassen zu können...
    ihr solltet erstmal vertrauen aufbauen bevor ich weiter geht...
     
    #7
    ~°Lolle°~, 4 März 2005
  8. Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    12
    vergeben und glücklich
    zum einen wäre es für sie doof, weil ich sie ja quasi dazu bewegt habe, mich da zu streicheln und wenn ich dann auch noch kommen würde, wäre es für sie sicher wirklich zu viel...
    Ja, und auch so ist ja dann alles verpritzt quasi ;-)
    Ich weiß auch nicht, ich denk, dass ich das Vertrauen hab...
     
    #8
    Maierkurt, 4 März 2005
  9. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    nicht denken, spüren :smile:
    aber keine angst...wie gesagt, das kommt alles noch mit der zeit...vor allem im hinblick auf deine freundin...
    nur net verrückt machen lassen..
     
    #9
    ~°Lolle°~, 4 März 2005
  10. Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    12
    vergeben und glücklich
    Ich bin halt mehr ein denkender Mensch...
    Ich mag sie ja sehr und irgendwie bin ich halt ein wenig leichtgläubig oder wie auch immer... Sie ist soo süß und soo nett usw.
    Aber: ich hab halt dauernd Zweifel...
    Ich denke halt, dass ich sie mag, weil sie mich mag und ich nie jemanden wirklich lieben kann. Klar, irgendwie ist bei mir schon was, aber... na ja, zu kompliziert

    Na ja, Hauptsache ist, dass sie sich bei mir wohlfühlt und das hat sie... Ich glaube sie gehnießt es echt einfach nur ihren Kopf auf meinen Bauch zu legen und so... Sie braucht nicht mehr und ich bin mehr oder weniger der Typ, der den Anschein erweckt, als ob er nur auf das Eine aus wäre...
     
    #10
    Maierkurt, 4 März 2005
  11. Jana-HD
    Jana-HD (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Warum lässt Du ihr nicht einfach ein bisschen Zeit? Wenn es ihr zu schnell geht, ist es doch ok! Du machst ja schon "Fortschritte". Wenn sie erstmal Vertrauen zu Dir gefasst hat, dann wird sich das andere schon noch ergeben!
     
    #11
    Jana-HD, 4 März 2005
  12. Little-Secret
    0
    Hallo!

    Also ich weiß wirklich nicht,wo du das Problem sieht.

    Ich hatte schon Sex und hab auch ein gutes Verhältnis zu meinem Körper, aber nach dem dritten Treffen, würde mir auch keiner in die Hose fassen!!!

    Man muss sich doch erstmal kennenlernen, wenn es denn eine Beziehung sein soll.
    Wenn du nur Sex willst, ok, dann ist das was anderes, aber dann hast du dir definitiv die falsche Frau ausgesucht.

    Aber ich konnte herauslesen, dass es dir schon um eine Beziehung geht.

    Lass dir und ihr Zeit.
    Ihr seid beiden noch Jungfrau...
    Gerade bei Frauen geht es da nicht so schnell.

    Ich hab meinen Ex-Freund damals über zwei Monate warten lassen - und das war schon kurz!

    So schnell geht es einfach nicht.

    Ich weiß nicht, wie es für andere ist... Für mich war das erste mal etwas ganz besonderes, was ich auf keinen Fall mit irgendwem weleben wollte.
    Ich hatte es auch erst mit 18 - war also nicht der Typ, der es schnell hinter sich bringen wollte.

    Ich kann sie schon verstehen, dass sie nach dem dritten Treffen noch zurückhaltend ist.
    Küssen geht schnell, aber weiter... das ist schon ein großer Schritt.

    Lass ihr Zeit und überlass notfalls ihr die Initiative - auch im weitergehen.


    Ich habe aber noch eine Frage:
    Du sagst, du magst sie, weil sie dich mag?
    Was ist das denn für eine Beziehungsbasis.

    Ich würde meinen Freund auch lieben, wenn er mich nicht mögen würde, einfach weil er der Mann ist, den ich liebe!
    Aber ich liebe ihn doch nicht, weil er mich liebt.

    Ich denke, du solltest dir im Klaren darüber sein, was du überhaupt willst.
     
    #12
    Little-Secret, 4 März 2005
  13. Kleine_Nelli
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi.
    also ich denke hättest di nicht ihre hand genommen, damit sie doch streichelt...also ich denke dann wärs alles etwas entspannter abgelaufen...dann wär sie dir vllt noch nicht in die hose gegangen, aber ich denke eben das sie sich dadruch bedrängt fühlt, würd ich mich auch....du kannst vllt später mal, mit mehr erfahrung, ihre hände führen um zu zeigen was du besonders gern hast...aba damit erst mal warten bis sie von allein anfängt....du ahst ja gesagt, sie ergreift auch beim küssen mal die initiative...also scheint sie ja nich irgendwie extrem schüchtern oder so zu sein, sie will warten was ich auch völligst versteh
     
    #13
    Kleine_Nelli, 4 März 2005
  14. inxyoureyes
    0
    erstmal möcht ich wissen, ob ihr eine fehrnbeziehung oder sowas führt?
    und was waren das bisher für treffen? abends weg und jeder wieder nach hause oder zusammen geschlafen(kein beischlaf :rolleyes2 )
     
    #14
    inxyoureyes, 4 März 2005
  15. Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    12
    vergeben und glücklich
    Also erst einmal zu Jana:
    Das weiß ich doch nicht... Ich war da halt so und ich denke ich würde das wieder machen, weil was weiß ich...
    Klar ergibt sich das dann und ich will ganz bestimmt nicht gleich mit ihr schlafen oder so, weiß auch nicht, ich kann da halt nicht anders, es macht mich einfach an oder was weiß ich... Hätte das selbst nicht gedacht, ist aber so.

    Wir müssen da halt einen Kompromiss finden.
    Und komisch, hab grad mit ihr gechattet, sie wollte nimmer drüber reden. Was heißt das jetzt? Sie meinte halt auch, dass ich mir keine Gedanken drüber machen soll, war aber sonst ein wenig komisch, fand ich.



    Dann @Little-Secret:
    Das Problem ist eigentlich, dass ich von mir aus mehr will, als dass ich bekommen kann und ich weiß es ja selbst, nur kann ich mich nicht zurückhalten. Das sehe ich als Problem.
    Ich kann es nicht von ihr erwarten, soviel ist mir auch klar.

    Na ja, ich weiß auch nicht, eigentlich sind wir echt schon sehr weit gegangen und irgendwie wundere ich mich auch, dass sie das alles mitmacht... Tja, das ist eben das: Sie will kuscheln und so und dann mein ich halt, dass es mehr geben muss (wohlgemerkt kein Sex).
    Ich hab mir ehrlich gesagt eine Beziehung auch anders vorgestellt, aber jedes Mal bisher haben wir nur gekuschelt.

    Von dem her verstehe ich sie echt nicht. Ist sie so in mich verknallt, dass ich fast alles mit ihr machen könnte oder wieso?
    Ich will nicht einfach Sex, sondern irgendwann einmal Sex mit ihr!

    Ich denke halt zu dem Zeit lassen gehört auch, dass man eine Beziehung lebt, aber das ist bei uns ja nicht der Fall. Schon von Anfang an sind wir zu mir gegangen und haben gekuschelt... Tja... Würden wir mal ins Kino gehen oder was weiß ich, dann ergäbe sich das ja auch gar nicht. Aber sie will ja auch nicht, sie will nur mich für sich alleine haben, Zitat.

    Ach, ich dachte früher mal, dass das erste mal was Besonderes ist, aber irgendwie, weiß auch nicht...
    Irgendwie ist es immer noch. Aber mit ihr könnte ich es mir sehr gut vorstellen. Na ja, wir beide sind ja schon über 20 ;-)

    Aber was ist zwischen küssen und weiter so ein großer Unterschied? Ich mein jetzt nicht Sex, aber halt mal streicheln und so?

    Geh mal davon aus, dass ich beziehungsunfähig und gestört bin...
    Ich würde nie eine Frau lieben, die mich nicht mag! Dafür ist mir meine Gedankenwelt zu schade... Ich hab das ein mal bisher gemacht und wurde total enttäuscht!

    Tja, ich weiß sehr oft selbst nicht, was ich will. Als ich vorher wieder mit ihr gechattet habe, hab ich schon wieder ans Aufgeben gedacht, weil ich ihr nicht wehtun will und ich selbst halt nicht beziehungsfähig bin. Was will sie mit einem Typen, der sich nicht beherrschen kann und sonst net so toll aussieht und so? Na ja...

    @Kleine_Nelli:
    Also so schlimm war es nicht...
    Irgendwie hab ich sie vielleicht schon bedrängt, aber, sie hätte ja aufstehen können und sagen: Nein, das mach ich jetzt nicht?

    Ach ja, mal sehen, was das noch wird!

    Grüßle!

    Es ist quasi ne Fernbeziehung... Na ja, wir können uns halt nicht so oft sehen... eigentlich Mittelbeziehung...

    Die Treffen waren: Sie zu mir, geredet, geküsst, gekuschelt, sie heim...
     
    #15
    Maierkurt, 4 März 2005
  16. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ähm also mein jetziger freund und ich....ok lange geschichte ich erzähl sie mal *G*

    wir haben uns im internet kennengelernt (bei metalflirt.de *g*). haben eben immer über icq gechattet und irgendwann auch telefoniert. beim telen haben wir schon viel über sex geredet, auch beim chatten. als ich ihm dann erzählte dass ich noch jungfrau bin (war ich zu dem zeitpunkt), wollte er mir das erst gar nicht glauben :zwinker: also wir redeten echt über alles sexuelle vorlieben (zb bondage) etc. pp. :zwinker:

    beim ersten treffen haben wir nur gekuschelt, kein kuss. aber ich war tierisch geil und musste mich echt zusammennehmen als er mir so den rücken im kino gestreichelt hat...

    dann beim zweiten treffen (heimlich im wald hihi) haben wir heftiger gekuschelt und wurden beide richtig geil...sodass er zeitweise auf mir rumjuckelte (mit klamotten) oder ich auf seinem schoss rumjuckelte (bzw auf seinem schwanz *g*) aber hatten immerhin noch klamotten an und haben uns nicht geküsst *g*

    beim 3. treffen war er dann mit bei mir zuhause. waren dann abends pizza essen auswärts... naja da machte er schon so anspielungen weil ich mich immer auf mein handy setze *g* ("soll ich dich mal anrufen, hast doch bestimmt vibrationsalarm an") :zwinker:

    nach dem essen waren wir spazieren und danach in seinem auto, vorm büro meiner eltern (büro ist jetzt bei uns im haus, aber da war es noch in einer anderen stadt in einem wohnhaus unten drin, in einem mietshaus also) naja und davor kam es schon zu nem kuss.... und im auto sidn wir übereinander hergefallen und er hat mich gefingert *G* das war das 3. treffen :smile: und ich fands gut so. bin glücklich mit ihm...
     
    #16
    Alvae, 4 März 2005
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Drei Treffen? Das ist doch so gut wie gar nix! Nach so kurzer Zeit wäre ich selbst meinem jetzigen Freund, den ich davor schon 5 Jahre kannte, und obwohl ich schon genügend Erfahrung in Sachen Sex hab, nicht soweit gegangen. Das wäre mir einfach zu schnell gewesen. Und ich hätte selbst bei ihm auch noch nicht so viel gemacht. Wenn er sowas gewollt/erwartet hätte, hätte ich ganz klar "stop" gesagt.

    Das hat nix damit zu tun, daß ich da "überempfindlich" oder "prüde" wäre, sondern ich brauche einfach Zeit, um jemandem zu vertrauen. Und bei meinem ersten Freund damals hat das noch WESENTLICH länger gedauert als 3 Treffen, bis da mal wirklich irgendwas "lief". Keine Ahnung, zwei, drei Monate vielleicht? Zum ersten Mal miteinander geschlafen haben wir nach knapp einem halben Jahr, da war ich übrigens 17.

    Na ja, was heißt "Kompromiss"?! Solange sie sagt, sie will etwas (noch) nicht, wirst du's auch nicht bekommen. Punkt. Ok, Gedanken würde ich mir da vielleicht nach einem halben Jahr oder mehreren Monaten machen, aber nach 3 Treffen?! Wo ist da eigentlich das Problem?! *kopfschüttel*
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 4 März 2005
  18. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    naja vertrauen hatten wir da logischerweise nach 3 treffen auch keins *g* aber wir waren einfach geil :grin:
     
    #18
    Alvae, 4 März 2005
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Schon klar... :zwinker: Nur sieht das halt nicht unbedingt jeder so locker... :schuechte
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 4 März 2005
  20. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    nee schon klar muss ja nicht :smile:

    hätte ja auch keinen sex in so kurzer zeit...aber bisschen spielen is schon ok für mich :grin:
     
    #20
    Alvae, 4 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weit gegangen
gina 200
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 April 2014
18 Antworten
Archeryfan
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Januar 2014
26 Antworten
Edward Snowden
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 August 2013
12 Antworten
Test