Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu wenig egoistisch ?!?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von K. Nickel, 10 Februar 2005.

  1. K. Nickel
    Gast
    0
    Hi!

    Ich habe folgendes Problem: Ich bin jetzt schon einige Jahre mit meiner Freundin zusammen und sind auch beide sehr glücklich mit der Beziehung. Der Sex ist immer wunderschön - mit einem kleinen "Wermutstropfen".

    Am Anfang unserer Beziehung hab ich sie oft oral zum Orgasmus gebracht, und sie fand es immer wahnsinnig gut. Sich bei mir zu revanchieren hat sie lange nicht machen wollen - was okay ist - und als sie es dann einmal probiert hat, fand sie es auch (noch ?) nicht so toll - sprich, ihr gefällt es nicht. Wir haben auch darüber gesprochen (!) und, wie gesagt, respektiere ich das voll und ganz. Wirklich. Soweit also alles in Ordnung.

    Das Problem kommt jetzt: Nur weil sie mich nicht oral verwöhnen will, heißt das ja noch lange nicht, dass ICH deshalb damit bei IHR aufhören müsste.
    Aber seit dem sagt sie: da sie es nicht bei mir machen will, sollte ich das bei ihr auch nicht tun, und ich fände es doch bestimmt auch nicht schön.
    Aber erstens stimmt das nicht (es macht mich sogar ziemlich an, wenn ich sie so anmache) und zweitens fand sie es ja immer total geil. Ich hab ihr schon 100mal versichert, dass ich es wirklich gern mache und sie sich einfach zurücklegen und genießen soll - sie blockt jedes Mal ab.

    Hm. Da hier immer von zu viel Egoismus im Bett geredet wird - kann es eigentlich zu wenig geben? Und wenn ja was macht man dagegen???
     
    #1
    K. Nickel, 10 Februar 2005
  2. Feelgood83
    Gast
    0
    ich versteh das Problem nicht wenn es euch BEIDEN Spaß macht?! Denke sie hat ein schlechtes Gewissen, weil sie dir keine direkte Gegenleistung geben will.
     
    #2
    Feelgood83, 10 Februar 2005
  3. chiquo
    chiquo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    nicht angegeben
    ja die gegenleistung. weiß aber auch nich, was man da machen kann. höchstens noch weiter reden.
    aber irgendwie is es ja auch das problem, dass sie nich verstehen kann, dass "das" jemanden spaß machen kann.
    du musst einfach weiter versuchen ihr klar zu machen, dass es dir gefällt. was anderes fällt mir da nich ein
     
    #3
    chiquo, 10 Februar 2005
  4. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    sie soll dir einfach einen blasen, dann hat sie auch kein schlechtes gewissen! ausserdem kanns ja so schlimm nicht sein, immerhin macht das eigentlich jede. vielleicht brauch sie noch ein bissl zeit um meh vertrauen zu dir zu bekommen blablabla.....
     
    #4
    Olisec, 10 Februar 2005
  5. K. Nickel
    Gast
    0
    Tja so weit die Theorie.
    Das werde mich aber dreimal lieber mit dem Problem abfinden, als von meiner Freundin was zu verlangen, was sie nicht mag.
    Es muss eine andere Möglichkeit geben. Mädels was ist mit euch? Hat´s euch die Sprache verschlagen?
     
    #5
    K. Nickel, 10 Februar 2005
  6. syessi
    syessi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Single
    sie fühlt sich bestimmt schlecht bei dem gedanken, dass du sie befriedigst und sie dir nichts dafür geben kann. könnte mir vorstellen, dass ihr selbstwertgefühl nicht das höchste ist ( und das ist auch bei vielen frauen die selbstbewusst auftreten der fall). und vielleicht ist es ihr einfach unangenehm , dass du dann leer ausgehen musst oder sie fühlt sich einfach unfähig. viel machen, ausser es ihr immer wieder zu versichern kannst du nicht. oder sag ihr das es dich total anmacht und du es liebst sie zu lecken und das ihr orgasmus deinen schon wieder wett macht :smile:
    es gibt übrigens nicht wenige frauen, die bei dem gedanken an ov beim mann echt angewidert sind, sich regelrecht auch vor dem sperma ekeln.
     
    #6
    syessi, 10 Februar 2005
  7. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #7
    Reeva, 11 Februar 2005
  8. votze
    Gast
    0
    also wer keine ahnung hat soll einfach mals maul halten! oder bist du schon mal in den hochgenuß einer vollen ladung schaumigem sperma in deinem mund gekommen? ...also bitte! und nur weils jede macht, heißt das noch lange nicht, dass es jede machen MUSS und das es auch jeder, die es macht, gefällt. frag doch mal deinen besten freund, ob dus nicht mal testen darfst, um mitreden zu können! einfach klappe halten..
     
    #8
    votze, 11 Februar 2005
  9. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    soll sie halt ein Kondom nehmen oder er soll ihr halt nich in den mund kommen.
    ich glaub nicht dass das so schlimm ist.
     
    #9
    Olisec, 11 Februar 2005
  10. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #10
    Reeva, 11 Februar 2005
  11. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Es geht ja auch nicht nur um das Sperma, sondern auch um das Gefühl der Unterdrückung, den Würgreiz, den eventuellen Ekel, das Ausgeliefertsein, die Anstrengung, die Angst sich zu blamieren, weil man's schlecht macht,...

    Ach ja, jetzt hätt ich fast vergessen, was zum eigentlichen Thema zu sagen: Du könntest höchstens mal ausprobieren, "es" einfach zu machen, ohne vorher lange zu diskutieren. Wenn sie dich dann wegstößt, kannst du wohl nix mehr machen. Reden hast du ja schon oft genug versucht - wenn sie nicht will, dann will sie nicht, egal aus welchen Gründen.
     
    #11
    Mausejule, 11 Februar 2005
  12. K. Nickel
    Gast
    0
    Naja also um mal eine Stange für die Mädels zu brechen: wenn ich ein Mädchen wäre, glaube ich nicht, dass mir das gefallen würde ob mit oder ohne Kondom ( und egal was für ein Geschmack das hat).

    Naja ich werd halt weiter versuchen sie zu überzeugen - will ihr halt bloß nicht jedes Mal damit auf den Geist gehen. Ich denke ich warte einfach ab - wenn sie es sich andes überlegt wird sie sich schon melden, denk´ ich.
     
    #12
    K. Nickel, 11 Februar 2005
  13. starfield
    Gast
    0
    schmink sie dir ab die Braut

    Hi,

    also ich glaube die zieht sich vor dir nicht aus, sondern zurück. Wenn Frauen keinen sex mehr wollen ist was im busch - und das ist nicht dein dingelmann. Allerdings gibt es auch immer wieder frauen die zuerst zickig sind dann aber doch wollen. trotzdem solltest du reden. nicht mit der freundin, sondern zuerst mit anderen personen deines vertrauens. Lehrer, Kneipenbekanntschaften, Eltern. Reden hilft. Zwar nicht um Probleme zu lösen aber es hilft einem selber. Das ist wie in der politik. Man muss also mehr egoistisch sein.

    Genau

    S
     
    #13
    starfield, 11 Februar 2005
  14. K. Nickel
    Gast
    0
    Hä???
    Sie will nach wie vor Sex mit mir und zieht sich nicht von mir zurück. Hast du eigentlich gelesen worum´s geht? Den Rest versteh ich net. Außerdem glaub ich nicht, dass ich meine Eltern oder meine Professoren von der Uni einweihen werde.
     
    #14
    K. Nickel, 11 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wenig egoistisch
Polly66
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 November 2016
47 Antworten
pastel_berry
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Oktober 2016
4 Antworten
KeineAhnung123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 März 2016
13 Antworten
Test