Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zu wenig Sex... oder etwa nicht?!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Only Love, 15 August 2006.

  1. Only Love
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Single
    Hi!

    Bin mit meiner Freundin nun knapp 10 Monate zusammen, bis auf einige Unterschiede, beispielsweise im Glauben, läuft auch Alles ziemlich gut. Nun mein Problem: Wir schlafen meistens nur so ca. 1 mal im Monat miteinander, haben auch nur so alle 1-2 Wochen einmal Petting, obwohl wir uns so ca. 2-3 mal in der Woche sehen. Früher also sprich vor ein paar Monaten hatten wir mehr Sex und auch mehr Petting, hat aber halt jetzt leider nachgelassen :frown: Hab es auch angesprochen, aber so richtig drauf reagieren tut sie nicht... Es is eher so, dass sie sagt, dass wir da dran arbeiten, aber irgendwie wird's trotzdem nich mehr / besser. Achja ich bin 17, meine Freundin ist 16. Würde euch (@ Jungen) 1mal im Monat Sex reichen? Bin irgendwie unglücklich, weil ist nunmal so, dass ich auch meine "Bedürfnisse" habe.... Freue mich über jede Antwort
    Greetz, 0nLY
     
    #1
    Only Love, 15 August 2006
  2. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt drauf an... Ich bin so glücklich mit meiner jetzigen Freundin, dass ich nicht jeden Tag Sex haben müsste. Da wir aber leider eine Fernbeziehung führen, sind wir sowas spitz wenn wir uns sehen. Dementsprechend geht halt jeden Tag mehr oder weniger was und das beste dabei ist: sie will es auch, d.h. ich brauche da gar nicht aktiv werden ...

    Ich finde Frauen, die keine Sex möchten haben einen Grund dafür. Schmerzen, Skrupel, Angst schwanger zu werden etc. Guck Dir die entsprechenden Threads im Umfeld an (Ich spür nix, Schmerzen beim Sex etc.)... Wenn Sex so bei mir abliefe, hätte ich auch keinen Bock und würde alles tun diese Situation zu vermeiden.

    Insofern kann es langfristig nur etwas bringen diese Probleme abzubauen (wenn sie denn existieren) und da ist der Mann gefragt!!

    Schon mal überlegt einfach nur sie zu verwöhnen? Soll dabei eben NICHT auf Sex rauslaufen... sondern einfach nur schön sein für SIE.
     
    #2
    Jugo-XE, 15 August 2006
  3. Only Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    Single
    Jep :zwinker: Hab vor 2 Wochen ein Wochenende nur für sie gemacht, also war ein Wellnesswochenende, ich hatte sturmfrei. Sex hatten wir nicht, von daher haben einfach nur die Zeit genossen und ich hab halt gekocht, sie massiert und so weiter, ansonsten Schmerzen gab's soweit ich weiss nicht, sie hatte auch immer Spaß bei der Sache (hat für mich beim Sex höchste Priorität sie zu verwöhnen, wodurch ich, wenn sie keine lust hat, auch nich weiter versuche sie rumzukriegen oder son scheiss). Orgasmus hatte sie auch öfters, manchmal so stark, dass ich schon Angst hatte etwas würde nich stimmen :grin: Bin irgendwie bisschen ratlos :-?
     
    #3
    Only Love, 15 August 2006
  4. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Nur um deine Frage zu beantworten ... in einer so "jungen" Beziehung finde ich 1 mal Sex im Monat schon arg wenig ... würde mir irgendwie zu schaffen machen ... ich mein ich bin niemand der es nu täglich oder alle 2 tage braucht aber 1 mal im Monat ?? *kopfschüttel*
     
    #4
    Mephorium, 15 August 2006
  5. Rumpelwicht
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Hey also ich bin zwar eine Frau ... aber ich finde trotzdem einmal im Monat Sex ist definitiv zu wenig! Und vorallem in eurem Alter- und sooo lange seit ihr ja eigentlich auch noch nicht zusammen.
    Mein Tip wäre probiert einfach mal was neues- lasst eurer Phantasie freien Lauf und falls ihr euch etwas unsicher sein solltet findet ihr in fast jedem Buchladen Bücher die zumindest ein paar anregungen geben (hat mir früher sehr geholfen:smile: )
    Das aller aller wichtigste ist aber dass du mit deiner Freundin redest- aber bedränge sie nicht, sag ihr wie du dich fühlst und vorallem frag nach was genau sie fühlt, was aich an eurem Sex geändert hat, was sie vielleicht gern anderes hätte...
    Viel Glück!
     
    #5
    Rumpelwicht, 15 August 2006
  6. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wollte ich auch gerade sagen, mal was neues ausprobieren!
    Das kann Wunder bewirken... Musst halt mal überlegen, was ihr gefallen könnte. Vllt. die Augen verbinden und sie dann verwöhnen... Irgendwas fällt dir sicher ein.

    Ansonsten beschreibst du euer Sexleben aber auch "normales" Leben ja als total ausgefüllt. Alles stimmt so weit. Finde ich schön sowas zu hören!
     
    #6
    regen_bogen, 15 August 2006
  7. Only Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    Single
    Danke schonmmal für die Antworten! Ausser die üblichen Streitereien gibt es meist auch nicht viel, was schlecht läuft. Ist halt meist so, dass wir irgendwie am Abend noch zusammen was machen (An nem Abend von nem Tag den wir gemeinsam verbringen :zwinker: ) und dann irgendwann auf dem Bett landen und wenn ich dann anfange sie zu küssen (Hals Bauch etc.) meint sie meistens, dass es ihr nicht gut geht, dass sie Kopfschmerzen hätte und sowas halt. Ich versuche dann halt meine Bedürfnisse zurückzustecken und das is aber meist nich so einfach :kopfschue (wenn man schon erregt ist :zwinker: ) Hättet ihr noch ne Ahnung woran es liegen könnte...Weil ich hab schon oft mit ihr gequatscht, aber irgendwie krieg ich nich soviel raus... Das mitm Augen verbinden hab ich schon mit ihr letztens gemacht, dazu schön Kerzen etc. sie fand's auch schön, aber beispielsweise an dem WE hatte sie ihre Tage. Hört sich jetz so an, als würde ich bei jedem Treffen irgendwie versuchen sie ins Bett zu kriegen, aber das stimmt nicht. Inzwischen traue ich mich kaum noch überhaupt was zu machen, weil ich das Gefühl hab, dass sie irgendwie nie/gar keine Lust hat.....
    Grüße 0nLY
     
    #7
    Only Love, 15 August 2006
  8. Rumpelwicht
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Hast du mal versucht ernsthaft mit ihr drüber zu reden?

    Naja die Sache mit "ich habe Kopfschmerzen" finde ich eher lustig als ernst zunehmend. Sie hat wohl einfach keine Lust... und das hat vermutlich Gründe.

    Hast du mal versucht sie länger zappeln zu lassen und vieleicht drauf zu warten (ich weiß es ist schwer) bis sie von sich aus anfängt?
     
    #8
    Rumpelwicht, 15 August 2006
  9. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    ich habe früher die orgasmen vorgetäuscht. also, ich hatte keine. klar, daß der sex mit meinem freund für mich irgendwann überflüssig wurde.

    er war mein 1. freund, und ich hatte keine ahnung, wie ich ihm beibringen soll, daß ich durch seine aktionen nicht zum orgasmus komme. und wie hätte ich die früheren "orgasmen" erklären sollen, ohne daß er vor enttäuschung das handtuch wirft? daraus wurde ein teufelskreis, der in trennung endete.

    bist du dir sicher, daß sie echte orgasmen bei euren begegnungen erlebt?
     
    #9
    Lou, 15 August 2006
  10. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das funktioniert wahrscheinlich nicht... denn die Sache mit den Kopfschmerzen gibt mir schon zu denken.

    Ist vielleicht bei den paar Malen was schiefgelaufen? Hat sie Schmerzen gehabt? Oder Ähnliches?

    Ich würde versuchen mit ihr ernsthaft darüber zu reden. Und zwar nicht in dem Sinne: "Ich will Sex, was ist los mit Dir" sondern im dem Sinne, dass sie versteht, dass Dir das wichtig ist, was sie fühlt. Versuch rauszukriegen was der wahre Grund für ihre Zurückhaltung ist. Aber sensibel sein!
     
    #10
    Jugo-XE, 15 August 2006
  11. Rumpelwicht
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Hast du mal versucht in so einer Situation nur ihr "was gutes" zu tun?
    So dass sie einfach nix gemacht hat und du sie ein bischen verwöhnst, ohne auf eine "Gegenleistung" zu warten?
     
    #11
    Rumpelwicht, 15 August 2006
  12. soul_man
    soul_man (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, also, bei uns wirds bald so sein, dass wir nur ein, zweimal Sex im Monat haben. Sie zieht bald von daheim aus, und ist dann noch weiter weg als jetzt schon. Und weil ich unter der Woche in der Schule bin, und meistens am We, Samstag und Sonntag bis spät nachts arbeiten muss, wirds eh sehr schwer werden, alles so aufrecht zu erhalten..aber 1mal im Monat ist schon arg wenig...find ich

    soul_man
     
    #12
    soul_man, 15 August 2006
  13. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei Dir liegt das aber an der räumlichen Distanz und nicht an "Kopfschmerzen" oder "Übelkeit". Das ist eine komplett andere Situation.
     
    #13
    Jugo-XE, 15 August 2006
  14. soul_man
    soul_man (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach neee :rolleyes:

    soul_man
     
    #14
    soul_man, 15 August 2006
  15. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schlecht geschlafen? Was soll denn so ein Kommentar?

    Egal... Schwamm drüber...

    @topic: Hoffen wir, dass der Threadstarter bald was zu den Vorschlägen/Fragen sagt...
     
    #15
    Jugo-XE, 15 August 2006
  16. Only Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    Single
    Vielen Dank für die vielen Fragen und Vorschläge :smile:
    @ Rumpelwicht: Also das ich ma nur ihr was Gutes getan habe (ohne Gegenleistung), dass ist schon öfters gewesen. Unter Anderem auch an dem Wellness Wochenende :zwinker:
    @ Lou: Hast du Orgasmen auch so krass vorgetäuscht, dass du geschwitzt, sich dein ganzer Körper "aufgebäumt" (sag ich ma so :tongue:) und so weiter hat? Also beispielsweise ihren G-Punkt hab ich bereits gefunden :zwinker: das merkt man einfach, weil wenn ich über die Stelle streichel, dann merke ich das sie aktiver wird :zwinker:
    @ Jugo-XE: Mitm Zurückhalten is echt ne schwere Sache... Irgendwie freut man sich halt eher, wenn man dann mal wieder Sex hat etc. Aber es ist schon immer so gewesen, wenn sie meinte sie hat keine Lust, oder ihr geht es nicht gut, dass ich nicht weiter versucht habe irgendwie sie rumzukriegen oder so.
    Du hast Recht bei unserem ersten Mal ist das Kondom geplatzt, was wir aber zusammen durchgestanden haben (an einem WE Pille danach besorgen leider nich so einfach :kopfschue ). Jedoch nimmt sie inzwischen die Pille und wir verhüten zusätzlich mit Kondom, von daher ist das Risiko eher gleich null. Und das weiss sie genauso wie ich... Wir quatschen auch eigentlich echt über Alles offen, also über die intimsten Sachen (ist ja auch normal iner Beziehung :zwinker: ).

    Habt ihr noch Vermutungen, Ratschläge oder so?
    Grüße 0nLY
     
    #16
    Only Love, 16 August 2006
  17. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    hallo only love,
    das ist doch kein ding, den körper aufzubäumen, schwitzen tut man auch eher durch die aktivitäten, nicht durch den orgasmus selber. also von daher... will mal sagen: mein vorgetäuschter orgasmus sah um einiges spektakulärer aus als der, den ich bei sb hatte. lautstärke und körperbewegungen sind nicht unbedingt ein anzeichen für einen orgasmus.

    ich will dich jetzt auch nicht zum detektiv in sachen ihres orgasmus machen. falls ihr tatsächlich über euren sex reden könnt und eure empfindungen, wünsche, unmöglichen fantasien etc., dann sollte schon genug vertrauen und liebe da sein, um sich anzuhören, was dem anderen fehlt. auch genug mut, um den anderen regelrecht zu bitten, daß sie dir sagt, was sie unbedingt einmal sexuell haben möchte. vielleicht ist es etwas gar nicht so spektakuläres in deinen augen, aber in ihrem empfinden schon. ich konnte früher z. b. nicht sagen, daß ich am allerliebsten nur am kitzler stimuliert werden möchte und wie genau ich das haben will.

    besonders schwer wird das dann, wenn die beziehung schon länger besteht, und die "vorspielende" frau angst hat, daß ihre sog. "orgasmen" als betrug auffliegen. das hat mich letztendlich ja davon abgehalten, noch mal ein wort darüber zu verlieren.

    in meinen vorstellungen habe ich mir aber immer gewünscht, daß mein damaliger freund mir das nicht schwer nehmen würde, daß er sagen würde "egal. ich bin dir nicht böse, du hattest deine gründe - kannst du mir bei gelegenheit mal genauer erzählen, wenn du magst. ab heute will ich dir genau das geben, was du brauchst, und mit dir lernen, wie wir befriedigenden sex haben können."

    tja, das ist ein traum geblieben. das schweigen zwischen uns breitete sich in andere bereiche hinein immer weiter aus, obwohl wir uns viel unterhalten haben - aber nicht über uns. dann habe ich irgendwann resigniert (mit ihm und mit mir selbst), und die beziehung ging kaputt.

    sei mutig! und erwarte nichts! und sei bereit, ihr das glück zu geben, das sie erträumt mit dir. vielleicht braucht sie auch sehr viel mut, um sich dir zu öffnen. denn irgendetwas scheint sie vor dir oder sogar sich zu verschließen. da hilft nur, daß du manns genug bist ihr zu sagen und zu zeigen, daß sie sich nicht vor deinem urteil zu fürchten braucht. daß du stark und selbstbewußt genug bist, dir alles anzuhören.

    *daumendrück*
     
    #17
    Lou, 16 August 2006
  18. Only Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    Single
    Danke für die Antwort :smile: Vielleicht treff ich mich mit ihr heute und dann werd ich ma nen Verusch starten (aber zaghaft, bin jetz nich der Typ der hingeht und sagt: "ey schatz hast du'n problem"). Halt so langsam rantasten :smile: Ja ich schau mal, könnte ja auch sein, dass sie ne negative Erfahrung im Bereich Sexualität hatte (wäre ja möglich, dass sie ma einer angegrabscht hat oder so). Ich werde ma versuchen vorsichtig an sie ranzugehen. Ich muss dazusagen sie ist ein sensibler Mensch, mit der man vorsichtig umgehen muss/sollte :smile:
     
    #18
    Only Love, 16 August 2006
  19. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm... Vllt. steckt die Sache immer noch in ihrem Kopf... Unterschwellig...

    Versuche wie Du schon geschrieben hast, Dich langsam an die Sache ranzutasten. Frage sie beim nächsten Mal wie sie sich fühlt, was die empfindet... Und sag auch dann direkt dazu, dass es Dir nicht darum geht sie "rumzukriegen". Nein. Du willst einfach wissen, warum sie sich schlecht fühlt.

    Und wenn Du zu starken Druck hast, schrubb Dir einen... :grin:

    Ich drück' Dir die Daumen. Berichte mal, wenn Du weitere Infos hast.

    Ach ja... und nicht durch das erste "ich habe nichts, mir geht es gut, nur Kopfschmerzen" abwimmeln lassen... Dranbleiben aber aufpassen, dass Du sie nicht unter Druck setzt... (Ich weiss: ist leichter gesagt als getan)
     
    #19
    Jugo-XE, 16 August 2006
  20. Only Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    Single
    Bis zum nächsten mal könnte es nur leider noch so einige Wochen dauern :X :zwinker: aber ich schau mal. Schrubben is schon längst geschehen sonst wäre ich glaub ich schon längst verrückt oder so :grin: Werde schreiben, wenn sich was Neues ergibt. Thanks schonmal :smile: Wie gesagt, wenn noch jemand was zu schreiben hat, reinschreiben :tongue:
    Grüße, 0nLY
     
    #20
    Only Love, 16 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wenig Sex etwa
Polly66
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 November 2016
47 Antworten
KeineAhnung123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 März 2016
13 Antworten
Martin130497
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Oktober 2015
46 Antworten