Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zufall? schicksal? erklärungen gesucht!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sad_girl, 3 April 2007.

  1. sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    als mein opa etwa 25 war, hat er einen kreuzanhänger gefunden. das war damals in rumänien. ein kumpel von ihm hat ihm geraten diesen anhänger zu tragen, was er dann gemacht hat, aber leider ging dadurch das kreuz kaputt.

    jahre später...

    ich war etwa 6 jahre, als ich exakt den gleichen anhänger in deutschland auf dem boden gefunden habe. dieser anhänger hat auf dem kreuz auch noch so ein bildchen. auf jeden fall ist es keine massenproduktion, denn ich habe diesen anhänger nie an oder bei jemand anderem gesehen.


    frage: war es zufall? oder will mir das was sagen? so viele jahre und so viele tausende kilometer unterschied... was würdet ihr darüber denken?
     
    #1
    sad_girl, 3 April 2007
  2. Similar Threads
    1. *fechti*

      zufall, schicksal...

      *fechti*, 16 März 2005
      Antworten:
      20
      Aufrufe:
      1.136
      die_venus
      19 März 2005
    2. Spaceflower

      Pechtage - Zufall oder "Schicksal"?

      Spaceflower, 6 Mai 2008
      Antworten:
      17
      Aufrufe:
      1.585
      Subway
      7 Mai 2008
    3. _Cinnamon_

      Schicksal/Zufall/Karma?

      _Cinnamon_, 23 Dezember 2012
      Antworten:
      25
      Aufrufe:
      1.936
      girl_next_door
      26 Dezember 2012
    4. User 69356

      Schicksal oder Zufall

      User 69356, 21 Januar 2017
      Antworten:
      13
      Aufrufe:
      403
      Burlesque
      23 Januar 2017
    5. LadyMetis

      Glaubt ihr an Zufall oder Schicksal?

      LadyMetis, 13 September 2005
      Antworten:
      10
      Aufrufe:
      664
      Butterbrot
      14 September 2005
  3. Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.529
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Tja ... ich glaube sowohl an verrückte Zufälle als auch an schicksalhafte Momente. Das meiste schiebe ich auf den Zufall und bei besonderen Erlebnisse, die spürbare Folgen haben, sehe ich es als Schicksal an. Dass etwas "Schicksal" ist, sehe ich meist im Nachhinein so. Also zuerst denke ich: "Was für ein Zufall." Und wenn die sache dann später noch zusätzlich an Bedeutung gewinnt, weil dadurch etwas ausgelöst wurde, dann denke ich rückblickend, dass es sicher nicht nur Zufall war, sondern "notwendig", dass ich dieses Erlebnis hatte.

    In deinem Beispiel würde es für mich davon abhängen, welche Beziehung du zu Kreuzen also zum Glauben hast, vielleicht zu deinem Opa. Wenn ich mit dem Symbol nicht viel anfangen könnte, wärs für mich einfach Zufall. Und wenn es schicksalhaft ist,merkt man das sicher soewieso früher oder später, weil es noch irgendeine Rolle spielt. :zwinker:
     
    #2
    Ginny, 3 April 2007
  4. Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.802
    123
    11
    Verheiratet
    ich glaube nicht an zufall.
    nur an schicksal.

    aber meinst du wirklich das es das selbe ist?
    von rumänien nach deutschland? oder hat es dein opa in deutschland verloren?

    kann shcon sein. aber wenns das selbe wäre... müsstest du vieleicht wissen warum du es finden "solltest".
     
    #3
    Sheilyn, 4 April 2007
  5. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    772
    113
    26
    Verlobt

    Also besser hätte ich es auch nciht ausdrücken können
     
    #4
    carstonia, 4 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste