Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zufrieden aber nicht glücklich, geht das?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von spotlight, 27 September 2004.

  1. spotlight
    Gast
    0
    Hi ihr, ist mein erster Beitrag hier, würde mich freuen, wenn ihr mir ein wenig helfen könnt.

    Meine Freundin und ich sind nun etwas über einen Monat zusammen und waren bisher eigentlich auch glücklich, von ein, zwei kleinen Meinungsverschiedenheiten mal abgesehen.
    Nun war ich letztes WE mit Freunden weg. Sie hatte mir gesagt sie meldet sich, weil sies sonst nicht aushält. Freitag + Samstag kam nichts von ihr (was mir aber auch Sa Abend irgendwie erst aufgefallen ist). Hab sie dann angerufen, da hatte sie beschissene Laune und hat mich relativ schnell abgewürgt. 10 Minuten später kam ne SMS, dass sie Sonntag unbedingt mit mir reden müsse.
    Ich hatte dann dementsprechend ne miese Laune und hab mich mal im Partykeller umgeschaut und ein paar Mädels kennengelernt, mit denen ich dann die ganze Zeit da rumgehangen hab. Da war schon ne relativ Süße dabei, die mir mittlerweile auch viel sms't, aber hey - ich hab meine Freundin und ich bin treu.
    Sonntags bin ich dann zu ihr. Sie war am heulen und hat 15 Min nichts gesagt, bis sie schließlich meinte, sie weiß nich, wie sie mir das sagen soll, ohne mich zu verletzen. Sie will mehr Abstand. Okay darauf war ich eh gefasst - musste ja früher oder später kommen - und es ist auch besser so.
    Dass ihr wohl ein paar Freunde dazu geraten haben, mal aussen vor gelassen.
    Trotzdem war meine Laune danach derbe im A****. Weiß auch nicht warum. Ich bin mit dem Gedanken zu ihr gefahren, dass sie wohl Schluss macht und irgendwie wär ich glaub ich auch damit klargekommen.
    Ich habe sie das ganze WE über nicht wirklich vermisst, im Gegenteil, es war eher so, dass es mit ihr bestimmt nicht so schön geworden wär.
    Das macht mir Sorgen. Eigentlich ist unsre Beziehung so, wie ich mir immer eine gewünscht hab, mit super Kontakt, sehen uns oft genug, telefonieren, können miteinander reden und haben gemeinsame Freunde.
    Das war alles, was ich eigentlich je wollte.
    Ja, das hab ich jetzt und ich bin nichtmal zufrieden damit!
    Ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich mit andren Mädchen, bei denen ich vielleicht nich direkt ne Chance hätte (sehe nicht sonderlich toll aus), rumflirte und dass ich z.B. eifersüchtig werde, wenn Freunde von mir mit den selben Mädels dann auch guten Kontakt haben.
    Ich bin eigentlich mit unserer Beziehung zufrieden, hab alles was ich wollte, aber richtig glücklich bin ich nicht - und ich weiß einfach nicht warum.
    Irgendwas reizt mich an anderen Mädels .. tjo, ich weiß nicht was..

    was denkt ihr darüber?

    Vielleicht bin ich auch einfach nicht beziehungsfähig ... wobei ich halt mittlerweile 3 Hatte, die auch einigermaßen lang hielten - wenn auch mit kleinen oder größeren Problemen.

    [edit] irgendwie läufts bei uns so gut, dass es mir vorkommt, als wären wir schon 10 Jahre verheiratet oder so ... am Donnerstag hätt ich meine Hand dafür ins Feuer gelegt, dass ich niemals auf solche Gedanken komme, war mir sicher, dass ich sie mehr als nur liebe ...
     
    #1
    spotlight, 27 September 2004
  2. Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann dich verstehen und erkenne mich auch irgendwie in deinen Worten wieder...
    Ich denke, du mußt dir einfach klar werden, was dir noch an deiner Freundin liegt. Liebst du sie noch?
    So wie sich das für mich anhört, möchtest du glaube ich lieber alleine sein und deinen "Spaß" haben.
    Werde dir klar, über deine Gefühle...
     
    #2
    Sternenzauber, 27 September 2004
  3. Bruci
    Gast
    0
    kenn ich alles... könnte von mir sein...
    Und ich habe es genauso wie du erstmal einfach weiterlaufen lassen weil ja alles toll war...
    Nach ner Zeit hab ich aber dann schluss gemacht, weil es halt einfach das falsche war. tja ja und warum Zeit "verschwenden"? :ashamed:)
     
    #3
    Bruci, 27 September 2004
  4. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kenn ich derweilen auch, dass ich meine, neben meinem Freund nach anderen Männern Ausschau halten zu müssen. Allerdings hat sich dabei nie etwas ergeben, d.h. ich hab nichtmal geflirtet. Ich denk, eine Schattenseite des "festen" Zusammenseins ist eben, dass man dann an seinen Partner gebunden ist. Das ist manchmal sehr schön zu wissen, in anderen Phasen kommt man sich wieder eingesperrt vor. Ich sag mal, deine Beziehung steht noch ziemlich am Anfang, wenn du so früh das frei sein vermisst würd ich mir überlegen ob das alles richtig verläuft. Ggf. solltest du deiner Freundin auch mitteilen, dass eure Beziehung nicht so das wahre für dich ist, das wäre zumindest fair.
     
    #4
    Yana, 27 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zufrieden glücklich geht
Apolaskar
Kummerkasten Forum
16 September 2016
19 Antworten
planloser
Kummerkasten Forum
21 Dezember 2008
5 Antworten