Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zuhause ist es einfach nur schrecklich!!! :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Rielle, 21 September 2006.

  1. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    103
    1
    Verliebt
    ich komme einfach mit nichts mehr klar.... meine eltern sind andauernd am rummaulen.... am schlimmsten sind diese fiesen hinterhältigen bemerkungen... vorhin zum beispiel meinte meine mutter: "du ziehst ja nur so ne fresse weil ich was zum bumsen habe und du nicht!!" und das hat sie total eklig gesagt :kopfschue

    ich meine... was soll denn sowas??!!! wenn mitschüler sowas sagen würden.. ok, is halt so in dem Alter!
    aber meine eigene MUTTER?? zum einen schreit sie mich an, warum ich nur am meckern sei, totale komplexe wegen meines aussehens habe etc...
    im anderen moment mault sie mich aber an und stellt mich als das letzte stück dreck hin...

    ich muss dann zugeben as ich in solche msituationen auch einen total große klappe habe... aber ich kann einfach nicht anders.... jahrelang wurd auf mir herumgehackt... jetzt hab ich die schnauze voll.... was soll ich nur machen....??? täglich wird mir angedroht as ich mit 18 eh rausgeschmissen werde.... so faul wie ich doch bin...

    dabei bin ich eigentlich das was immer alle eltern wollen.... nehme keine drogen, rauche nicht... kein alkohol... mach fachabi (durschnitt) usw... bin halt nur manchmal etwas faul....
    aber das ist meine schwester auch und die wird fast immer gut behandelt...

    habt ihr ne idee wie sich das ändern kann etc?? antworten wären toll.... bin nämlich total fertig :kopfschue
     
    #1
    Rielle, 21 September 2006
  2. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    :eek: Sowas sagt Deine Mutter zu Dir? Wie krass...

    Deine Mutter droht Dir, Dich rauszuschmeißen, wie siehst Du das
    senn? Würdest Du denn ausziehen wollen, wenn Du 18 bist?

    Meine Ma hat auf mir auch ewig nur rumgehackt (nicht so heftig,
    aber heftig genug), und als ich dann ausgezogen bin, war sie
    total traurig... Und jetzt ist unser Verhältnis nicht perfekt, aber
    doch ziemlich gut.

    LG Auri
     
    #2
    Auricularia, 22 September 2006
  3. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    ja sowas sagt sie.... und sie denkt dann auch noch das sie nen coolen spruch gebracht hat... und das in einem Alter von 47 :kopfschue

    ja ausziehen würde mir nichts ausmachen aber ich mache fachabitur und danah wollte ich in die erzieherausbildung...
    welche chancen hat man ohne eigenes verdientes denn schon???
     
    #3
    Rielle, 22 September 2006
  4. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Bafög gibt's soweit ich weiß auch für Ausbildungen, außerdem sind
    Deine Eltern unterhaltspflichtig. Wobei die Frage ist, ob Du den Mut
    hast, das durchzusetzen...
     
    #4
    Auricularia, 22 September 2006
  5. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    wie sieht das denn aus mit wohngemeinschaften.... gibts da nicht sowas..?? nur das problem ist mein vater ist sehr streng und ich weiß ganz enau das wenn ich wirklich ausziehe (auch wenn ers mir immer androht) das ich für ihn als tochter nicht mehr existiere.... meine eltern sind schon sehr krass drauf.... aber mein vater ist immer noch umgäglicher als meine mutter.... die droht mir schließlich auch immer schläge an :frown:
     
    #5
    Rielle, 22 September 2006
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Mich schockieren immer wieder die Beiträge hier von Leuten, die von ihren Eltern saumässig schlecht behandelt werden. Ist meine Familie denn schon eine Ausnahme? Meine Eltern und meine Geschwister sowie Verwandte...wir kommen seit eh und je bestens miteinander aus. Von daher sind mir die beschriebenen Familienverhältnisse nur sehr schwer begreiflich...In welcher Welt leben wir denn?:ratlos:
     
    #6
    User 48403, 22 September 2006
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, da geht es mir ähnlich. Ich hatte auch noch nie wirklich Stress mit einem Familienmitglied und mit meinen Eltern war es immer wunderbar. Ich hatte alle Freiheiten, sie hatten viel Zeit für mich und ich hab viel bekommen und gelernt.

    Ich ging immer davon aus, dass das bei 99 % der Kinder ähnlich ist.
     
    #7
    User 18889, 22 September 2006
  8. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    ja ich hab auch eine freundin da läuft es so wunderbar ab... aber alles was ich erzähle ist wahr... leider :kopfschue
     
    #8
    Rielle, 22 September 2006
  9. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also ich kann dir leider auch nicht wirklich helfen.

    aber ich kann dir sagen, es geht wirklich vielen so. ich kenne viele leute, die wirklich probleme mit ihren eltern haben. eine freundin von mir hab ich bei mir aufgenommen, weil sie von ihren eltern geschlagen wurde.
    (ich werde nie wieder zur polizei gehen, wenn etwas ist, sondern lieber meine eigene gerechtigkeit vollziehn, der polizist hat zu meiner freundin gesagt, dass sie bestimmt selber schuld war und sich nicht so anstellen solle :eek: )
    ne andre freundin hat nun dank ihrer mutter 10000 euro schulden.... :kopfschue

    das einzige was du tun kannst, ist zu sehen, dass das so nicht in ordnung ist und dass du dein eigenes leben nun in die hand nehmen musst! deine eltern sind zwar deine nächsten leiblichen verwandten, das bedeutet aber nicht, dass sie alles tun dürfen.
    ich sag dir: setz das durch, dass du unterhalt kriegst und zieh aus. klar, erstmal wirds schwer sein und du wirst nen schlechtes gewissen haben, aber dir wird es irgendwann besser gehen.

    mir gehts wahrscheinlich erst wieder gut, wenn mein opa tot ist :kopfschue
     
    #9
    fractured, 22 September 2006
  10. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    aber wie soll ich das denn mit 17 machen?? auch wenn ich im märz 18 werde... die aubildung wird erst nächsten sommer beginnen... und mir bafög alleine schaff ich das doch garnicht.... :kopfschue
     
    #10
    Rielle, 22 September 2006
  11. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ich weiß leider nicht genau, welche förderungen dir vom staat zustehen. da müsstest du dich selber nochmal hinterklemmen.
    http://www.kids-hotline.de/
    (hoffe ich darf das jetzt posten, hab leider grad keine zeit nachzulesen, was man hier darf)
    notfalls mach da eine einzelberatung, die können dir sicherlich weiterhelfen und dir stellen nennen, wo du hingehen kannst.
     
    #11
    fractured, 22 September 2006
  12. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Wie gesagt, Deine Eltern sind auf jeden Fall unterhaltspflichtig,
    auch das Kindergeld kannst Du Dir direkt auszahlen lassen.

    Hast Du denn Verwandte, die Dir vielleicht helfen könnten?
    Ansonsten wende Dich doch mal an Jugendamt, vielleicht haben
    die ne Idee...
     
    #12
    Auricularia, 22 September 2006
  13. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    ja vielen dank für die Tipps... ich schau mal... vllt erzähl ich auch mal alles meiner tante...

    hab mir vorhin versucht einzureden das ich es doch garnicht so schlimm habe aber dann kamen mir alle meine gedanken wieder in denn sinn...

    meine mutter hat mich auch als kind total oft geschlagen und vor 2 monaten hat mein vater mich regelmäßig irgendwe gegen geschubst... körperlich tats zwar nicht weh... aber bei dem gedanken könnt ich heulen...

    außerdem wird hier nur geschrien... vernünftige ruhige gespräche gibt es einfach nicht...
    meine große schwester hats auch nicht zuhause ausgehalten und steckt jetzt in der drogenszene und is voll kaputt...

    da will ich nicht enden :kopfschue

    kindergeld bekomm ich nir 150... :frown:

    alles zum kotzen!
     
    #13
    Rielle, 23 September 2006
  14. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Mach das, ich denk, Du brauchst bei der Sache auf jeden Fall Hilfe
    von nem Außenstehenden. Ich weiß ja net, wie Deine Lehrer drauf
    sind, aber vielleicht hilft Dir auch ein Gespräch mit dem Vertrauens-
    lehrer.
    Und nochmal: Deine Eltern MÜSSEN Dir Geld geben, wenn Du
    ausziehst und ne Ausbildung oder Schule machst oder studierst,
    und zwar je nach Verdienst net zu knapp. Da kommt mit Kindergeld
    und ev. Bafög schon was zusammen.
     
    #14
    Auricularia, 23 September 2006
  15. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ausziehen und selber sein leben in die hand zu nehmen ist auf keinen fall einfach, aber es ist ja offensichtlich die einzige möglichkeit, dich vor dem stress zu hause zu retten.
    deswegen wende dich an deine tante und frag auch mal bei der kidshotline nach, die sind da sehr nett und fachlich kompetent. die können dir genau sagen, was deine möglichkeiten sind und was du da machen musst!

    viel glück, du schaffst das schon!
     
    #15
    fractured, 23 September 2006
  16. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    wie krass....du kannst einem echt leid tun!:kopfschue

    ich kann´s nicht fassen, wie eine mutter sowas zum eigenen kind sagen kann! unglaublich.....

    du hast hier ja schon gute Tipps bekommen und ich hoffe sehr, dass sie dir helfen!

    und die sache mit deinem vater....klar, es tut nicht körperlich weh, wenn man "nur" geschubst wird. aber innerlich tut es einem doch verdammt weh. und das kann schlimmer als körperlicher schmerz sein.

    du tust mir ganz ehrlich leid:cry:

    fühl dich von mir mal ganz feste ge:knuddel:t
     
    #16
    CrushedIce, 23 September 2006
  17. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    hey
    ich meine ich will jetzt nich scheiße klingen oder so aber ich kenne das problem und ich finde wenn sie das nicht lässt bei mir wars zumindest so das es seitdem ich klein ist so ist wie bei dir und ich einfach darauf warte das ich jetz endlich ausziehe ist nämlich so in einem monat und dann bin ich meine mutter los
    es ist vll hart aber deine mutter hat kein respekt vor dir also brauchst du auch keine vor ihr haben soviel zu dem thema das du dann auch eine große klappe hast leb dein leben und mach das was du meinst
    ich muss mir tagtäglich anhören was für ein miststück ich bin und ich weiß das ich es nicht bin
    und dann kommt sie mir auch mit ich sollte ja respekt vor ihr haben aber ich finde man sollte nur respekt vor menschen haben die erfahrungen vom leben haben und nicht vor leuten die einen beleidigen etc.
    bestimmt wenn du sie zurück anmaulst will sie es nicht hören und erzählt dir wieder wie faul du bist etc. ich kenn das warte ab
     
    #17
    fashion, 23 September 2006
  18. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    oh je sabrina. :kopfschue

    wenn Du reden magst oder so. du hast ja meine Nummer
     
    #18
    MrEvil, 24 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zuhause einfach nur
Love96
Kummerkasten Forum
27 November 2016
4 Antworten
Sunnyboy23
Kummerkasten Forum
24 Februar 2016
10 Antworten
Fly
Kummerkasten Forum
28 Januar 2016
18 Antworten