Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zukunft so vorgestellt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sweety5983, 14 Januar 2005.

  1. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Habt ihr euch vor einigen Jahren eure Zukunft, wie sie gerade ist so vorgestellt? (in Bezug auf Beruf, Lieb, Familie usw)

    Ich hatte nie vor drei Jahren gedacht, dass ich zu diesem Zeitpunkt in einer Behinderteneinrichtung im Norden Deutschlands arbeiten werde. Habe mir eher eine kleine nette Jugendhilfeeinrichtung vorgestellt.
    Hätte auch nie gedacht, dass ich mit 21 mal heiraten werde. Als Jugendliche hatte ich mir geschworen, dass ich niemals heiraten werde,

    1. kommt es immer anders
    2. als man denkt
     
    #1
    sweety5983, 14 Januar 2005
  2. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Nun, ich hätte nie gedacht dass ich auswärts von meiner Heimatstadt und "so weit weg" studieren werde. Tja...

    Ansonsten ist nix außergewöhnliches passiert bisher. Eher gewöhnlich und "vorhersehbar".


    greetz, der Scheich
     
    #2
    Scheich Assis, 14 Januar 2005
  3. Lala
    Gast
    0
    Ungefähr so wie ich es gedacht habe ist es gelaufen. Vom Job her, Studium, die Liebe ist komplizierter als gedacht aber sonst...ists ok.
     
    #3
    Lala, 14 Januar 2005
  4. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    die schule ist bei mir bisher besser verlaufen, als ich mir vorgestellt habe.
    die liebe ist auf dem besten wege... :grin:
    und in meiner familie ist auch alles besser verlaufen, als ich mich je zu träumen wagte.

    also: ich kann mich nicht beschweren. :smile:

    gruß, engel...
     
    #4
    engel..., 14 Januar 2005
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Aslo wenn ich zurückdenke was ich vor 2-3 Jahrne von der Zukunft erwartet/erhofft hatte muss ich feststellen dass ich so gut wie nichts davon erfüllt hat.
    Die Situation ist heute bedeutend schlechter als es sich damals abgezeichnet hat.

    Wie es von jetzt aus geshen in Zukunft aussieht - keine Ahnung.
    Hab da keine Erwartungen.
     
    #5
    Mr. Poldi, 14 Januar 2005
  6. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, ich hatte es mir gut vorgestellt, aber nicht so gut.
    Das einzige was ich nicht erwartet hatte damals, dass sich meine damalige freundin irgendwann von mir trennen würde.
    Aber sonst...
     
    #6
    chrith, 14 Januar 2005
  7. glashaus
    Gast
    0
    Ich hätte nicht gedacht dass es mit meinem Exfreund auf diese Art und Weise endet, habe uns in meiner jugendlichen Naivität schon im gemeinsamen Liebesnest gesehen. Habe statt dessen allerdings etwas, was ich nie im Leben gedacht hätte, mich im Moment aber viel glücklicher macht.
    Schulisch/beruflich ist aber alles so gekommen wie ich es geplant habe.
     
    #7
    glashaus, 14 Januar 2005
  8. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Also vor 3 Jahren habe ich nicht gedacht, dass ich mit 19 eine so grosse Liebe (und dann schon Sex) habe. Ich dachte eher, mönchisch zu leben.
    Was die "Karriere" angeht = keine Überraschung, ich habe damals gewusst, in welcher Schulklasse ich jetzt sein würde usw., das Berufsziel hat sich auch nicht geändert.
     
    #8
    simon1986, 14 Januar 2005
  9. Catharine
    Catharine (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein, eigentlich komplett nicht. Fast alles hat sich sehr positiv entwickelt.
    1. Ausbildung: Wollte früher mal gleich nach dem Abi nach Berlin ziehen und da Kommunikationswissenschaften studieren...ging nicht wegen NC. Jetzt studiere ich seit 5 Semestern Deutsche Philologie, Anglistik udn BWL in MAinz und bin im Großen udn Ganzen zufrieden--also vollkommen anders als gedacht, aber eigentlich nicht schlechter.
    2. Beruf: Habe meinen Nebenjob desöftern gewechselt. Im Moment habe ich nun einen Job, der von der Beschäftigung her ok ist (immerhin schonmal viel als Student!) aber mich in den finanziellen Ruin getrieben hat ---keine Übertreibung!
    Haber daher jetzt gekündigt und ab Ende Februar ein supertolles Praktikum. Danach habe ich die Hoffnund mal einen Job zu finden, der wenigstens halbwegs in dem Bereich liegt, in dem ich später arbeiten möchte. --> Fazit: Job gute Entwicklung, Finanzen sehr schlecht
    3. Wohnsituation: Seit einem Jahr wohen ich jetzt in einer wirklich schönen Wohnung- alleine, was fürn Luxus! Hätte ich mir vor zwei JAhren nicht erträumt, da meine Eltern mir "verboten " haben auszuziehen.
    4. Familie: Ist auch besser geworden, nachdem meine Eltern überraschend ca 500 km weggezogen sind. So konnte ich mich selbständig machen und endlich mein eigenes Leben führen. Zudem ist unser Verhältnis dadurch auch etwas besser geworden. Hätte beides nie gedacht, es gab wirklich schlimme Zeiten und ich dachte nicht, dass sich das je ändert.
    5. Liebe: Eigentlich wollte ich nie eine Fernbeziehung haben, da ich so einer Beziehung früher keine chance gegeben hätte. Zudem war ich bis vor ca nem halben JAhr etwa vier JAhre lang der Überzeugung, die Liebe meines Lebens gefunden zu haben, nie jemand anderen zu lieben und ewig mit ihm zusammen zu bleiben.
    Tja, jetzt habe ich ne Fernbeziehung mit jemandem anderen und bin glücklich damit...
    Ihr seht alles ganz anders als erwartet!!!
     
    #9
    Catharine, 14 Januar 2005
  10. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Zum Teil ja, zum Teil nein.
    Beruflich: Habe vor zwei Jahren noch gedacht, daß unsere Firma
    in Konkurs geht und ich arbeitslos auf der Straße stehe. Ist Gott
    sei Dank nicht passiert.

    Privat: Ich wußte vor 2 oder 3 Jahren schon, daß ich in Zukunft wohl
    auch keine Freundin finden werde und das hat sich so bewahrheitet.

    Freizeit: Hab mir vor 2 oder 3 Jahren noch nicht vorstellen können,
    daß ich mal soviel mit dem Rennrad durch die Gegend rolle.
     
    #10
    User 9402, 14 Januar 2005
  11. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Nein.
    Ich dachte immer, sogar mit 19 noch, ich würd Gymi beenden, dann studieren und irgendwann in ferner Zukunft mal arbeiten.
    Seit ich 20 bin, bin ich berufstätig und studiere nebenbei.

    Ich dachte, ich würde bis min. 25 bei meinen Eltern wohnen bleiben (müssen). Mit 20 bin ich ausgezogen.

    Und dass die Beziehung mit meinem jetztigen Ex auf dieser Art und Weise und mit derartigen Nachwirkungen enden könnte, hätte ich nie und nimmer gedacht.

    Ebensowenig hätte ich erwartet, dass mich Leute, die ich 10 Jahre als meine besten Freunde bezeichneten, mich dermassen auf billigste Art enttäuschen würden.
     
    #11
    Dawn13, 14 Januar 2005
  12. succubi
    Gast
    0
    vor einigen jahren? naja, da hätt ich net gedacht das ich fähig bin 40h die woche zu arbeiten und auch noch einigermaßen spaß dabei zu haben. *gg*
    und das ich mal in einem krankenhaus arbeit hätt ich mir auch nie gedacht.

    und mit der liebe... da hab ich mir gar nix vorgestellt - kann man ja nie wissen was sich ergibt oder auch nicht.

    und familie... naja... da hat sich die letzten jahre net viel geändert.
     
    #12
    succubi, 15 Januar 2005
  13. WalWal
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Willkommen im richtigen Leben ...

    trauriger Gruß, W.
     
    #13
    WalWal, 15 Januar 2005
  14. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Nein so hätte ich mir mein Leben echt nicht vorgestellt weder beruflich noch in der Liebe. Aber da hab ich mal wieder die A***karte gezogen, wie so oft in meinem Leben :geknickt: Hab einfach kein Glück :flennen:
     
    #14
    Supermaus83, 15 Januar 2005
  15. olsen2506
    olsen2506 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Zukunft = Träume

    Frau und Kids und einen guten Job

    aber da ich ja nicht mal weis was morgen ist.... lass ich alles auf mich drauf zu kommen
     
    #15
    olsen2506, 19 März 2005
  16. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich weiß zwar nicht mehr in allen Einzelheiten, was ich mir damals vorgestellt habe, aber ich kann nicht sagen, dass es irgendwie großartig anders gekommen wäre, als ich dachte. In manchen Punkten sogar besser. Nur was die Liebe betrifft, hätten sich meine optimistischen Vorstellungen schon etwas mehr bewahrheiten können.
     
    #16
    MoonaLisa, 19 März 2005
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Es hat sich alles überraschend gut bei mir entwickelt! :smile: Vor ein paar Jahren, so mit 16/17, hatte ich überhaupt keine Ahnung, was ich nach der Schule, nach dem Abi machen sollte. Hatte da richtig "Angst" davor, weil ich nicht wußte, wofür ich mich entscheiden sollte, weil ich mir gar nicht vorstellen konnte, nicht mehr in der "behüteten Welt" der Schule zu sein, wo man jeden Tag hingeht, tut was von einem erwartet wird und damit hat sich's.

    Ja, mein Abi ist jetzt auch schon 2 Jahre her, und von meinem ersten "richtigen" Freund, mit dem ich von 17-20 drei Jahre lang zusammen war, hab ich mich vor über einem Jahr getrennt. Daß es bei mir beziehungstechnisch so laufen würde, hätte ich nie gedacht. Ich bin jetzt mit jemandem zusammen, den ich schon seit 5, 6 Jahren kenne - wo ich aber NIE erwartet hätte, daß wir jemals zusammen passen könnten bzw. er sich für mich interessieren könnte. Tja, das klappt jetzt schon seit bald einem Jahr ziemlich gut :smile:. Hätte mir vor 5 Jahren jemand gesagt, daß ich mit IHM mal zusammen sein würde, den hätte ich für verrückt erklärt! :zwinker:

    Vor anderthalb Jahren hab ich mit dem Studium angefangen, hätte davor nie gedacht, daß ich mich an der Uni so wohl fühlen und gleich eine beste Freundin finden würde. :smile: Und dafür, daß ich so eine Panik vor der Zukunft und einer Entscheidung hatte, hat sich wirklich alles toll entwickelt, ich hab das Gefühl, das richtige Studienfach erwischt zu haben! :engel:

    Ja, mein Leben hat sich grundlegend verändert, besonders was die Menschen angeht, die jetzt dazugehören. Aber ich fühle mich echt wohl damit. Hab das Gefühl, ich hab mich richtig entschieden, bei allem... :gluecklic
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 20 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zukunft vorgestellt
schuichi
Umfrage-Forum Forum
2 November 2015
4 Antworten
Sherlockfan
Umfrage-Forum Forum
17 April 2015
5 Antworten
Here_is_the_sun
Umfrage-Forum Forum
15 Mai 2011
29 Antworten