Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"zum ersten Mail"

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Narvid, 18 März 2003.

  1. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    Hallo Leute,

    manche von euch kennen mich sicher aus dem Liebesforum...

    Was ich gerne von euch wissen wollen würde ist folgendes...

    Mit meiner Freundin habe ich bisher Petting, auch bis zum "Orgasmus". Auch in letzter Zeit bei mir, bis ich komme.
    Anfangs ist es sogar so gewesen wie letztens auch (insgesamt 2 mal), dass ich gekommen bin, wo meine Hosen noch an waren.
    Ist nicht grad angenehm für mich...*g*
    Sonst ist es immer so gewesen, dass ich zum "Abfangen" -so lächerlich es sich anhört, ein paar Taschentücher gebraucht habe, was auch nicht so grad toll war...weil man da immer aufpassen muss dass nichts vorbei geht oder so...

    Ich ziehe in Betracht ein Kondom zu benutzen. Nur da ich noch unerfahren bin, also es noch nie gemacht habe, frage ich mich, wie ich es am besten anstellen sollte.
    Mir geht es einfach darum...mir ist es irgendwie komisch (peinlich), einfach eins irgendwo rauszuholen und mir drüber zu ziehen *aaah*
    Wir liegen immer da...kuscheln...küssen uns...haben petting.

    Ich denke mir aber einerseits, dass das irgendwie blöd ist sich eins drüber zu ziehen, weil sie dann ja (aus ihrer Sicht) nur das Gummiteil fühlt und finde ich auch irgendwie komisch.

    Oder soll ich es alles so machen, wie bisher?? Geschlafen haben wir noch nicht zusammen, auch noch nicht direkt über Sex geredet, was wir wahrscheinlich dieses Wochenende machen, weil wir uns sozusagen jeden Samstag sehen.

    Wie war es bei euch ? Was könnt ihr mir raten?
     
    #1
    Narvid, 18 März 2003
  2. kaninchen
    Gast
    0
    Ich würd wahrscheinlich erstmal mit ihr über alles was es da so gibt reden. sag ihr die selben sachen sie du hier auch geschreiben hast, dass dich die Taschen-Tücher-Abfangerrei n bisschen nervt und dass du dir da überlegt hast (das versteh ich zwar nich so ganz aber ok *g* also ich mein dass man mit Taschentüchertn rumhantiert is doch normal, oder? :smile: )
    Auf der anderen Seite weiß ich ja nich wie weit ihr beim pettng geht - mit nem Kondom währet ihr auf alle Fälle auf der sicheren Seite...

    Ansonsten: red mit ihr drüber, frag sie ob sies stört wenn sie "nur" das/den Gummi fühlt und probierts halt vielleicht einfach mal aus... :smile:
     
    #2
    kaninchen, 18 März 2003
  3. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    Ich meinte das mit den Taschentüchern so.
    Ich habe ja nicht eines gleich neben mir liegen *g* Also ich muss praktisch vor dem Orgasmus, bevor er kommt schnell nach denen greifen...und kann mich da halt auch gar nicht so richtig drauf konzentrieren. Und ist auch "blöd" wenn der Orgasmus so "unterbrochen" wird.

    Wir gingen eigentlich schon paar mal zu weit denke ich. Also mir fallen da ganz besonders 2 Male ein.

    Bei dem einen Mal, schon einige Wochen her, hatte sie ihren Slip sozusagen unten, also nicht wo er normal sein sollte. Ich lag auf ihr, als ich bisschen hoch bin, hat sie mir die Boxershorts runtergezogen und sah danach aus irgendwie, als wenn sie meinen Penis mit ihrer Hand in die "dazugehörige" Stelle befördern wollte. Ich blieb natürlich oben, da ich keine Ahnung hatte was das soll und ich denke, dass sie die Pille nicht nimmt. Da war sie schon sehr sehr angeregt...
    Ich habe ihr dann ins Ohr "geflüstert" dass wir kein Kondom haben..dann hat sie sozusagen aufgehört...

    Bei dem anderen Mal (nicht so lange her), hatte ich meine Shorts nicht mehr an und er war an ihrem Slip "gedrückt"...

    Mal schauen wie unsere Themen dieses Wochenende aussehen werden...
     
    #3
    Narvid, 18 März 2003
  4. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich entnehme deinem Thread, dass sie evt. vielleicht auch mit dir schlafen wollte? Du könntest sie doch mal vorsichtig darauf ansprechen, oder?

    Was das Auffangen betrifft, so hatte Kaninchen schon recht. Meine Freundin nimmt die Pille und wenn sie mich einfach mal so zwischendurch befriedigt bis zum Orgasmus (wie ich sie auch), ohne eigentlichen Sex, dann warten wir bei mir den Orgasmus ab und haben die Taschentücher danach dann parat, das wird dann weggewischt.

    Was das Kondom betrifft ist es eine gute Methode, die "Petting-Schwangerschaft" zu verhindern. Du hast natürlich recht, dass es sich nicht so anfühlt wie der normale Penis und beim Petting erst recht, aber ich find da ist nix schlimmes, das Petting oder Vorspiel dafür kurz zu unterbrechen. Man kann ja vorher alles parat ham und die Freundin kann es dir ja auch überziehen, was vielleicht ganz abwechslungsreich für dich ist.
     
    #4
    Würstchen, 18 März 2003
  5. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    Vor zwei Wochen, als ich bei ihr war....

    da fragte sie mich auf einmal als wir da lagen .."was gefällt Dir eigentlich"...ich wusste wirklich spontan nicht was sie damit meint, aber konnte es mir gleich danach denken, dass es wahrscheinlich sexuell gemeint war. Ich "Dummkopf" fragte was sie meint..ob sie Hobbies meint...dann meinte sie nichts mehr, außer dass es jetzt egal ist oder so (keine ahnung mehr, was sie da genau meinte).

    Auf jeden Fall wollte ich sie dieses WE fragen, nur da hatten wir so viel Stress...weil sie heute eine Physikarbeit schrieb und sie da an dem Samstag schon gestresst und nervös war. Und ich fand, dass es nicht so richtig wäre da einfach drüber zu reden.

    Ich frage sie einfach direkt diesen Samstag, also, dass sie mich ja mal bei ihr gefragt hat, was mir gefällt. Und frage sie, ob das sexuell gemeint war. Und dann mal sehen was daraus wird...
    Auf jeden Fall muss ich mich einfach trauen...nicht nur ja...nein...zu sagen...
     
    #5
    Narvid, 18 März 2003
  6. kaninchen
    Gast
    0
    OK jetzt hab ich das mit deinen Taschentüchern verstanden *g* Ich kann mir vorstellen dass man keinen Bock hat wenn man kurz vorm Kommen is noch mal quer durchs Zimmer zu rennen, aber es gibt so sehr praktische Kisten, da isn Schlitz inner Mitte und da sind Tücker drin. Ein Zupf und eins is draussen, und wenn man sich das ans Bett stellt isses sehr praktisch :smile:
     
    #6
    kaninchen, 19 März 2003
  7. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    So extrem ist das nicht, dass ich da durch´s Zimmer rennen muss *gg* Ich muss halt einfach danach greifen, aber es ist halt blöd, also wenn ich sozusagen 3 Sekunden davor weiß, dass ich komme, und dann schnell auf muss um danach zu greifen und...
     
    #7
    Narvid, 19 März 2003
  8. kruemel
    Gast
    0
    also wir/er/ich haben das immer so gehandhabt dass er, wenn er merkte dass er nicht allzu weit vorm orgasmus entfernt is (oder manchmal auch ganz zu anfang) ein taschentuch/tücher ans kopfende vom bett gelegt hatten und dann braucht man fast gar nicht rumrennen weil man weiß ja wo's liegt
     
    #8
    kruemel, 20 März 2003
  9. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    @kruemel

    Ja so mache ich es bisher auch...
     
    #9
    Narvid, 20 März 2003
  10. anina
    Gast
    0
    du kannst ja auch die taschtentücher (mehrere besser als eins :smile: schon fast am anfang in die hand nehmen. dann musst du auch nicht rumrennen.

    ah und noch zum anderen, trau dich ruhig... der anfang (also bis man mal bei dem thema ist) ist zwar nicht leicht, aber danach gehts von selbst! reden ist nicht so schwer!
     
    #10
    anina, 29 März 2003
  11. Lollimaus
    Gast
    0
    Das Problem mit den Taschentüchern kenne ich. Mein Freund und ich haben das jetzt so geregelt, dass er mir frühzeitig bescheid sagt. So kann ich nämlich mit der Hand weitermachen und sie so darum tun , das nicht so viel daran vorbei läuft. Taschentücher liegen bei uns auch immer in der Nähe des Bettes, so hat man schnell danach welche parat!:grin:

    Zu deinem anderen Problem- du kannst ihr ja mal sagen, dass du mit ihr zusammen mal Kondome kaufen gehen möchtest und dann gucken, wie sie reagiert. Kanst ihr ja sagen, dass es für euch beim Petting vielleicht bequemer als mit Taschentüchern ist! Außerdem hättet ihr ja dann schon welche da, falls es doch zu mehr kommt. Du hast ja auch geschrieben
    "ich habe ihr dann ins Ohr "geflüstert" dass wir kein Kondom haben..dann hat sie sozusagen aufgehört... "
    Ich glaube nicht, dass sie komisch reagiert, wenn du sie direkt ansprichst!!!
    Viel Erfolg!!!:loch:
     
    #11
    Lollimaus, 29 März 2003
  12. Mercenary
    Gast
    0
    DIe selbe Situation hatten wir letztens auch. Ich finde es auch total bescheuert wenn man nach oder während dem Orgasmus den Putzteufel raushängen lassen muss!

    Naja, sie hat bald einen Termin beim Frauendoc und dann hat sich die Sache wohl erledigt :drool:
     
    #12
    Mercenary, 29 März 2003
  13. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @Mercenary:äh? das verstehe ich jetzt nicht :ratlos:...was hat sich dann erledigt?...
     
    #13
    Speedy5530, 29 März 2003
  14. Mercenary
    Gast
    0
    Sie bekommt die Pille und wir müssen keine Angst mehr haben das einer von den kleinen Rackern auf Wanderschaft geht ^^
     
    #14
    Mercenary, 29 März 2003
  15. Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also die sache ist schon etwas gefährlich, wenn du explodierst und auf ihr liegst...slip an oder nicht...

    ich kenn das problem bestens...bin manchmal auch extrem schnell dran....

    und nur wegen petting ein kondom, das finde ich übertrieben...

    vorschlag: wenn meine Ex bemerkt hat, dass ich wieder extrem empfindlich war, hat sie mir schnell mit der hand einen heruntergeholt - brauchte in diesen situationen eh fast nix mehr ...und dann ist danach das risiko, dass du im falschen moment kommst, sehr viel kleiner!

    wenn sie's dir mit der Hand (oder auch mit dem Mund) macht, dann ist die wegwischerei eine kleinigkeit und du kannst deinen O... geniessen!!
     
    #15
    Martin23, 29 März 2003
  16. Eierbrötchen
    0
    also das mit den taschentüchern erübrigt sich, indem man nebens bett so ne schachtel holt wo massenweise tücher drin sind, so 60er tempo packungen wo man oben immer mehr rausziehen kann gibts da. da reichen zwei übernander und einmal gefaltet. leg ich mir immer zurecht wenn sie mir klarmacht dass sie entsprechendes vorhat :smile:

    außerdem macht SIE bei uns die auffangerei (freiwillig, ich würd sie nicht dazu zwingen, aber frag deine doch mal was sie davon hält), was mir mehr spielraum gibt, den orga auszuleben, weil du hast recht, es nervt beim orga auf einmal da unten rumfummeln zu müssen und dann noch geschickt sein :eek4:
     
    #16
    Eierbrötchen, 29 März 2003
  17. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    <aber frag deine doch mal was sie davon hält

    Wenn ich mich das trauen würde...:drool:

    Ich weiß nocht nicht mal (weil wir noch nicht die "richtige" Situation hatten um sie "indirekt" zu fragen), ob sie noch Jungfrau ist...
     
    #17
    Narvid, 31 März 2003
  18. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    Vielleicht hat jemand im Liebesforum schon das gelesen, was ich in dem Zusammenhang wegen meiner Frage nochmal schreibe..

    Gestern als sie da war, da ging sie bzw. wir wieder sehr/zu weit.
    Ich meinte dann zu ihr, ob das nicht zu gefährlich ist.
    Sie antwortete mir, was ich meine und ich sagte, dass wir ja nicht verhüten. Und ich fragte sie, ob sie die Pille nimmt, sie sagte nein. Und dann meinte sie, dass sie davor Angst hat, das zu machen wozu es "fast" gekommen wäre, also wonach es aussah (also dass wir fast zusammen geschlafen haben). Leider habe ich sie nicht gefragt, ob sie noch Jungfrau ist...weil es für mich so "eindeutig" war, dass sie es wahrscheinlich ist, aber kann ja noch fragen.
    War gestern auch viel lockerer als sonst...also sie sagte mir auch teils, was ihr gefällt bzw. wie es ihr gefällt.



    Wenn sie wieder da ist und wir anfangen zusammen zu kuscheln, also bevor wir fast nackt sind...
    ist es ok, wenn ich sie frage, ob ich ein Kondom in Reichweite bringen soll?

    Ich mag es nicht so sehr, erst dann zu fragen kurz bevor es wieder fast dazu kommt, zum gv...oder nicht einfach irgendwie rausholen ohne zu fragen.

    oder wie seht ihr das?
     
    #18
    Narvid, 9 Juni 2003
  19. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    hm.. wenn sie schon sagt das sie Angst davor hätte, denke ich auch das sie noch Jungfrau ist..
    Das mit den Kondomen solltest du evtl. schon vor Samstag fragen.. so rein zufällig am Telefon.. denk ma, dass es dann net zu plötzlich is un sie sich bis am woee auch n bissl Gedanken drüber machen kann.. hm..

    für mich hört es sich so an, als wäre sie schon dazu bereit etc. ...

    ich würds net fragen wenn ihr beim kuscheln seid.. würd mir da vor kommen, als hättest du schon wunders was für ne Hoffnung drauf.. *g

    Natürlich könnt ihr über den Rest am Samstag reden,.,. aber des mit den Kondomen würd ich vorher klären, weil was wenn sie die schon entdeckt bevor du sie drauf angesprochen hast !? Manche "Weiber" reagieren da sehr empfindlich drauf..

    vana
     
    #19
    [sAtAnIc]vana, 9 Juni 2003
  20. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es am Telefon so gut ist. Zumal wir über sowas noch gar nicht am Telefon geredet haben. Also so über Sex. Aber ihre SMS nach dem Donnerstag letztens sind heftiger (intimer) geworden.

    Ja stimmt, es würde zu "plötzlich" kommen, wenn ich gleich am Anfang vom Kuscheln sowas frage.
    Da ist es schon besser, darauf einzugehen wenn wir wirklich sehr kurz davor sind, wo es extrem "gefährlich" wird.

    Das mit dem wie rüber bringen ist auch mein Problem. Ich bin nicht einer von den Typen, die auf eine gewisse Weise drängeln wollen.
    Wenn sie nicht will, dann ist es für mich vollkommen wirklich in Ordnung und bin darüber nicht enttäuscht und schon gar nicht sauer! Wenn sie wirklich bereit ist, wir wollen, dann gehen wir zusammen das halt ganz langsam an.
    Und das möchte ich einfach so rüber bringen und nicht irgendwie "prolettenhaft".

    Zumal sehen wir uns auch leider sogar in dieser Ferien auch nur 1 mal die Woche...
     
    #20
    Narvid, 9 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ersten Mail
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
baboo
Das erste Mal Forum
22 Februar 2003
10 Antworten