Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleene-claudi
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    88
    1
    nicht angegeben
    4 April 2007
    #1

    zum ersten mal beim frauenarzt - hilfe!

    hallo ihr,

    hab irgendwie ein kleines problemm !!!!!
    ich hab näxte woche meinen ersten termin bei der fraunärztin und ich hab da echt bammel vor !!!
    net so sehr wegen der utnersuchung an sich, abba ist halt schon unangenehm alles so in der vorstellung *puuuh*. und ich habb auch angst daß ich mich da irgendiw falshc verhalten könnte. also wie läuft das so in der regel ab ???? also zuerst muss man sich ja nur untenrum freinmachen, hab ich zumidnet überall so gehört. und wenn man dan and er brust agetastet wird, zieht man sich da vorher komplett untenrum wieder an und t-shirt und bh aus. oder wie?????
    und ich nehme mal an da gibt es normalerweise ein kabine wo man sich umziehn kann?
    dann hab ich noch ne etwas blöde frage. also, ich habb mir gedacht das ich ja meine socken anlassen kann. weil im prinzip ist es doch totalegal, geht ja bei der utnersuchung nur um meinen intimbereich. ich mag das net so gerne auf kalten fussboden rumlaufen, und wenn derdann auch noch bisserl schmutzig ist... :kopfschue
    aber hab schiss das ich wenn ich die anlasse mich die ärztuin wieder in die umkeleide schicktt damit ich sie auszieh. das wär mir voll peinlich!!!! :schuechte

    naja, wär super-nett wen ihr mir ein bisserl helfen könnten.

    LG

    Claudi
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. frauenarzt
    2. >>frauenarzt<<
    3. Frauenarztwechsel
    4. Frauenarzt
    5. Frauenarzt
  • mona0309
    mona0309 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    4 April 2007
    #2
    Ohje .. du hattest genauso Bammel wie ich bei meinen 1.Besuch.
    Aber ich sag dir eins, es ist halb so schlimm wie du denkst. Du malst dir sicherlich voll die hammer Horrorstory aus, du brauchst wirklich keine Angst haben.
    Zunächst findet ein Beratungsgespräch statt, weshalb du hier warst, ob du schon mal beim FA warst, wie lange du deine Tage schon hast, ob du sie regelmäßig hast oder nicht, ob du rauchst, ob es irgendwelche Krankheiten in der Familie gibt. Dann hat mich meine FA gebittet in den nebengelegenen Raum zu gehen und mich einfach mal unetn rum freizumachen. Ich bin rübergegangen und sah den Stuhl und dachte "Oh mein Gott ich will weg hier!" hab ich aber ausgezogen und auf sie gewartet. Und sie wusste das ich noch nie beim FA war, also erklärte sie mir alles am Stuhl, alle Instrumente die sie benutze hat sie mir gezeigt, alles erklärt für was das ist und jede Bewegung die sie machte, hat sie mir erklärt. Außerdem hat sie mir n Tuch aufgelegt, damit ich mir untenrum nicht so nackt vorkomm. Da hab ich mich natürlich gleich besser gefühlt. Naja bei mri wars so sie tastete mit dem Finger bisschen ab, machte nen Schwangerschaftstest (macht man normal nicht) und ein Ultraschallbild. Aber meien Brüste wurden nicht abgetastet.

    Also du siehst du brauchst keine Angst haben, nimm ne Freundin mti oder deine Mama. Sag der Ärztin das du noch nie dort warst und du gerne hättest, das sie dir alles erklärt. Und noch was am besten gehst zu ner Frau .. :smile2:
     
  • sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #3
    Klar kannste die Socken anlassen!
    Also bei meinem ersten FA beuch wars ganz locker! Sie hat nur meinen Bauch abgetastet und ne Ultraschaluntersuchung vom Buch gemacht! Ich musste mich gar nicht ausziehen und so..!
    BEim zweiten mal aber wohl, aber dann kennst du die Ärztin wenigstesn schonmal! Die nimmt dir meist die Angst! Und wnen du dich nicht wohlfühlst, wechsle den Arzt!
    Kopf hioch,.. das ist alles halb so schlimm!
     
  • MorningSky
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    18
    nicht angegeben
    4 April 2007
    #4
    ..

    Ja, bei mir war des auch so...
    Ich geh zu einem Frauenarzt.. und war des erste Mal, weil ich mir die Pille verschreiben lassen wollte.. ich musste dann nur so Fragen beantworten, ... etc.. ob ich schon mit ihm geschlafen hab, wie lang schon, wie wir verhütet haben, dann hat er mcih noch gefragt, zu allen möglichen Krankheiten, meiner Regel, ob ich rauche, gewicht, etc... Und zu aller letzt hat er noch eine Ultraschalluntersuchung gemacht, da hab ich die Hose nur halb ausgezogen, da war mir die Angst aber schon vergangen.. Also, es ist nicht so schlimm, wie man es sich vorstellt...
     
  • *Lily*
    *Lily* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    4 April 2007
    #5
    Ich musst mich auch nicht ausziehen und hab das eigentlich auch nicht von anderen gehört, dass sie sich beim ersten mal schon ausziehen mussten.
    Sie hat mich nur Beraten, mir Fragen gestellt und dann noch eine Ultraschalluntersuchung gemacht. Also braucht keine angst davor haben. :zwinker:

    Lg Lily
     
  • kleene-claudi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    88
    1
    nicht angegeben
    4 Mai 2010
    #6
    Ohje, was ich damals geschrieben habe. :rolleyes::grin:
     
  • Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    20
    Verliebt
    4 Mai 2010
    #7
    Und? Wars so horrormäßig wie du dir das ausgemalt hast? :grin:
    Musstest bestimmt nicht deine Söckchen ausziehen und auf dem schmutzigen Boden laufen :tongue:
     
  • kleene-claudi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    88
    1
    nicht angegeben
    4 Juni 2010
    #8
    Naja, wirklich toll wars nicht. Socken durfte ich anbehalten. Aber wenn ich z.B. im Sommer in Sandalen hingehe, ziehe ich mir nicht extra welche an.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    4 Juni 2010
    #9
    Hab ich auch noch nie gemacht. Ich hab im Sommer ohnehin meist nur Pantoletten an und in die schlüpf ich dann einfach wieder. Ist doch kein Problem und alles nur halb so wild.:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste