Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zum ersten mal richtig verliebt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ronin733, 1 Oktober 2004.

  1. ronin733
    Gast
    0
    Hi!

    Ich muss mich jetzt auch mal an Euch wenden - weiß einfach nicht mehr weiter!

    Ich bin zum ersten mal verliebt - ich meine so richtig verliebt, nicht nur verknallt.
    Klar hatte Ich schon mal eine Beziehung.. aber das ist einfach was anderes..
    Am besten fang ich mal ganz von vorne an:

    Anfang des Schuljahres haben wir jede Menge neue Schüler bekommen (Internat)
    Auch SIE war dabei.
    Und wie ich da am ersten Schultag in die Klasse komme trifft mich einfach der Schlag.

    Wir haben und dann ein wenig unterhalten - das übliche halt: Hi ich bin die neue!
    Und, wie gefällts dir hier?
    Ich wollt Sie ansprechen, ins Kino einladen oder so.. aber ich konnte es nicht.
    Mir wurde einfach nur heiss und kalt.. die Kehle hat sich mir zugeschnürrt.. Ich konnte
    es einfach nicht - das ist mir noch nie passiert.

    Letzte Woche hat Sie !mich! dann nach meiner Handynummer gefragt und mir auch Ihre gegeben.
    Ich wollt Sie anrufen- aber Ich konnte es einfach nicht! ahh grauenvoll....
    Diese Woche fragt Sie mich dann, ob Ich mit Ihr lernen würde.
    Ich hab nur ein "Natürlich - Gerne" rausgekriegt.. oh mann.
    Wir haben dann nicht wirklich gelernt sondern uns mehr unterhalten - stundenlang.
    Verdammt Sie ist der erste Mensch mit dem ich je über Gott gesprochen habe!
    Später haben wir zusammen noch einen Film angeschaut, aber ich musste dann leider gehen.
    (Sie ist im Internat, ich nicht)
    Am nächsten Tag hat Sie sich in der Schule neben mich gesetzt; "damit ich mehr mitbekomme"
    (Ich sitze recht weit vorne)

    Was soll ich jetzt machen?
    Ich habe tierische Angst.. Angst, etwa kaputtzumachen, wenn da überhaupt was ist..

    Help me!
     
    #1
    ronin733, 1 Oktober 2004
  2. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    du bist absolut auf dem richtigen weg! lass es ruhig angehen, unternehmt was zusammen......cafe oder so. lass sich die dinge entwickeln. und glaub mir, wenn sich etwas entwickeln "soll", wird es auch so kommen.

    alles gute

    dirk
     
    #2
    ninja, 1 Oktober 2004
  3. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch das wird alles so wie es immoment läuft scheint es doch ganz gut vorwärts zu gehen und das sie sich neben dich gestzt hat ist doch ein zeichen dafür das sie gerne in deiner nähe ist ich wünsch dir auch viel glück .. Verliebtsein ist nämlich wunderschön :grin:
     
    #3
    illina, 1 Oktober 2004
  4. sunny-taeter
    0
    Ich denke auch dass du auf dem richtigen Weg bist.
    Kann es sein dass du dir ziemlich viele Gedanken über sie machst und oft denkst: "Hätte ich heute doch bloß das und das gemacht" oder "hätte ich heute nur das und das NICHT gemacht" ?
     
    #4
    sunny-taeter, 1 Oktober 2004
  5. ronin733
    Gast
    0
    Ja genau... Ich frage mich ständig, ob ich nicht dies oder jenes hätte sagen sollen.. warum ich Sie nicht gefragt habe, ob ich Sie ins Kino oder so einladen darf..

    Und dann denke ich immer: vielleicht will Sie ja wirklich nur lernen, vielleicht möchte Sie wirklich nur mehr mitkriegen... vielleicht vielleicht vielleicht...
    ahh grauenvoll.

    Vielleicht (<- da isses schon wieder) denke ich ja auch einfach zuviel...
     
    #5
    ronin733, 1 Oktober 2004
  6. sunny-taeter
    0
    ich versuch dir mal was dazu zu sagen.
    Ich weiß es ist schwer das durchzuführen bzw. fast unmöglich, aber wenn du es einmal durchgemacht hast und dann zurückblickst wirst du mir hoffentlich recht geben:

    Versuch mit ihr umzugehen wie mit jedem anderen Mädchen auch, versuch so locker wie möglich zu bleiben.
    Mach dir NIE Gedanken darüber was du jetzt sagen könntest damit sie nichts falsches von dir denkt.
    Handel einfach spontan aus dem Bauch raus, soll heißen gib dich so wie Du wirklich bist, und versuch nicht so zu sein wie du denkst wie sie dich haben möchte.
    Klar, imponieren etc. kannst du ihr schon, aber verstell dich nicht. Später lernt sie dann dein "wahres Ich" kennen und dann ist es umso schlimmer, sie zu verlieren.

    Denk nicht darüber nach was sie damit meinen könnte wenn sie dich z.b. darum bittet, mit ihr zu lernen, ob das jetzt einfach so Freundschaftlich ist oder ob da mehr dahinter steckt.
    Dasselbe gilt für das "neben-dich-setzen".
    Jedesmal wenn du daran denkst wirst du dich mehr reinsteigern in die ganze Sache, du wirst immer mehr verkrampfter weil du nicht weißt wie sie wirklich denkt, du wirst unsicher und dann klappt es gar nicht mehr.

    Wenn dir die Idee kommt, sie etwas "bestimmtes" zu fragen (ich denke da an beziehungstechnische Fragen) und du denkst, dass die Situation passend dafür ist, dann tu es einfach.
    Klar ist es schwer sich zu überwinden, aber wahrscheinlich denkst du danach sowieso wieder: "Hätte ich sie nur gefragt, die Situation war doch gut genug..."

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :grrr:
    Sprech da nämlich aus eigenen Erfahrungen, also Kritik erwünscht :zwinker:
     
    #6
    sunny-taeter, 2 Oktober 2004
  7. ronin733
    Gast
    0
    Ich glaub ich werd Sie nächste Woche ins Kino oder so einladen und dann versuchen, mit Ihr über meine Gefühle zu sprechen...
    Problemmatisch wäre es nur, wenn Sie sich nicht einladen lassen will, oder keine Zeit hat...

    Ich mein, In einer Woche sind Ferien und dann seh ich Sie für ne ganze Zeit nicht... macht mich irgendwie jetzt schon ganz verrückt..
     
    #7
    ronin733, 2 Oktober 2004
  8. Macke
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast doch für den Fall das die Ferien schneller kommen als gedacht auch noch ihre Handynummer. Schließlich hat sie !dich! ja danach gefragt :zwinker:
    Und wie du schon sagtest: Am besten einfach druff ansprechen.

    BTW: Mein erster Post hier in den PL-Foren. Hab ich mich gut geschlagen? *g*
     
    #8
    Macke, 2 Oktober 2004
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Auf welchem Internat seid ihr denn ? ;-)
    Also bisher hast du nichts falsch gemacht aber ich würde an deiner stelle nicht über gefühle reden...sowas kann eher was kaputt machen als richtig sein.
    Sei einfach du selber geh mit ihr ins kino danach evtl was trinken.
    Ich weiß ja nicht wie lange sie ausgang hat im internat
    Verusch dann mal etwas körperkontakt herzustellen und sieh was passiert
     
    #9
    Stonic, 2 Oktober 2004
  10. ronin733
    Gast
    0
    Welches Internat?
    Naja is ja jetzt auch egal schätze ich.. sagt Dir NIG was?

    Wieso soll ich nicht mit ihr drüber reden?
    Wenn ich offen und ehrlich mit ihr über meine Gefühle spreche kann ich wenigstens nicht missverstanden werden...

    Mich einfach neben Sie setzen und Sie umarmen... das bin irgendwie nicht ich.
    Ausserdem habe ich mit einigen Mädels da drüber gesprochen und die meinen das Sie das eher nicht mögen sondern selber den Körperkontakt suchen.

    Und das macht Sie auch... denke ich zumindest...
     
    #10
    ronin733, 2 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ersten mal richtig
Regenbogenelfe
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2015
12 Antworten
NoMrNiceGuy
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Mai 2011
7 Antworten
Test