Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zum Geburtstag von der Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ivo, 17 Mai 2006.

  1. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    Also, ich hatte gestern Geburtstag. Mit meiner Ex bin ich nun 1,5 Jahre auseinander, wir waren 5,5 Jahre zusammen. Ich habe, nachdem Schluß war, lange um sie gekämpft (sie konnte sich lange nicht richtig entscheiden) und diesen Winter aufgehört zu kämpfen, als sie mit Ihrem Neuen zusammengezogen ist. Ich habe mich sogar hypnotisieren lassen, um sie zu vergessen.

    Seitdem, also seit ca. 5 Monaten, haben wir uns auch nicht mehr gesehen, ab und an gab's mal ne kurze Mail.

    Nur habe ich gestern ne Mail von Ihr zum Geburtstag bekommen- sie meint darin, sie wünscht mir das ich glücklich werde, nur das. Und das wir uns ja in den nächsten Tagen sehen könnten, damit sie mir zum Anlaß was ausgibt. Ich habe auf diese Mail erstmal nicht geantwortet.

    Dann kam am Abend noch ne sms "Hey, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!" und ich schrieb dann darauf "Hey, danke!"

    Anderthalb Stunden später kam wieder ne sms mit vielen Smilies, in der sie schreibt, dass sie mir ne GeburtstagsMail geschrieben hätte, in der sie mir ein Treffen vorschlägt- ich könne ja antworten wenn ich will.

    Sie weiß ganz genau, dass ich lange gelitten habe- warum muss sie gerade an meinem Geburtstag so oft schreiben? ich meine, ich hätte die Mail doch spätestens 1-2 Tage später eh gesehen und durch die 1te sms war ja auch schon sichergestellt,dass ich nicht denke, sie hätte meinen Geburtstag vergessen.

    Frauenlogik. Ich meine, sie ist in einer Beziehung, lebt mit ihm zusammen und kümmert sich soviel um den Ex, ist das nicht etwas seltsam?

    Vielleicht können die Frauen hier im Forum ja was dazu sagen- ob so ein Verhalten was bedeutet oder nicht.
     
    #1
    ivo, 17 Mai 2006
  2. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #2
    David83, 17 Mai 2006
  3. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    103
    2
    Verheiratet
    MIR eins auswischen?? Wofür denn? ich habe Ihr doch Nix getan?
     
    #3
    ivo, 17 Mai 2006
  4. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #4
    David83, 17 Mai 2006
  5. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    ICh kann mich meinen vorrednern nur anschliessen!
    Ja so sind wir frauen!! Machen es aber auch teils unbewusst.
    ich habe solch ein verhalten auch einmal an den taggelegt und als ich dies bemerkte sofort geändert es ist nicht fair!

    Also ich an deiner stelle würde nciht weiter antworten! Du hast lange gekämpft also lass es sein sie hatte ihre chance:zwinker:
     
    #5
    Ceraphine, 17 Mai 2006
  6. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    103
    2
    Verheiratet
    jaja...gibt es denn keine andere Erklärung für Ihr Verhalten? Eine, bei der es einfach Nix zu deuten gibt? Bei der Sie einfach nur nett sein will?
     
    #6
    ivo, 17 Mai 2006
  7. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    auf jeden fall würde ich mich in nichts reinsteigern, sonst fällst du unter umständen wieder in alte sehnsüchte ("vielleicht hat sie wieder interesse?"). sonst musst du wieder mit tränen in den augen zum pendelschwinger.
     
    #7
    Kerowyn, 17 Mai 2006
  8. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    103
    2
    Verheiratet
    :ichstehim :-D :-D loool, gute Aufheiterung, mittlerweile finde ich es auch schon zum Ablachen :-D
     
    #8
    ivo, 17 Mai 2006
  9. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht packte sie das schlechte Gewissen und sie meint, nun irgendwas gutmachen zu müssen.
    Oder sie hat gedacht du freust dich.
    Oder...

    Das Problem würd ich nicht im "warum" suchen, sondern darin, was du ihr antworten willst.
     
    #9
    DieDa, 17 Mai 2006
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    eins auswischen, naja, ich tendiere eher zum "wollte nett sein". und dir eben an deinem geburtstag aufmerksamkeit gönnen.

    dass dich das so irritiert, hat sie vielleicht nicht grad vermutet.
    ich denke nicht, dass da was hintersteckt - außer dem wunsch, freundlich miteinander umgehen zu können auch nach der trennung.
     
    #10
    User 20976, 17 Mai 2006
  11. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #11
    David83, 17 Mai 2006
  12. Starla
    Gast
    0
    Vielleicht hat sie schon länger mit dem Gedanken gespielt, Kontakt zu Dir aufzunehmen und ein Geburtstag ist eben ein Anlass, bei dem diese Kontaktaufnahme nicht ungewöhnlich wirkt.

    Ihr seid schließlich sehr lange zusammen gewesen, wahrscheinlich möchte sie einfach nur wissen, wie es Dir geht :zwinker:

    Wenn Du über sie hinweg bist, spricht doch nichts dagegen, ansonsten würde ich es lassen.
     
    #12
    Starla, 17 Mai 2006
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    weil nicht jede frau nur aus niederen beweggründen handelt. :zwinker:

    *lach* "wir" können ihr sicher nix nachweisen.

    muss oder soll er ja gar nicht. wenn er an kontakt mit ihr kein interesse hat, dann kann er ihr das sagen.

    wessen unterbewusstsein?

    ich weiß jedenfalls, dass mein unterbewusstsein für meinen ex keine heimlichen gefühle hat. da ich mit ihm guten kontakt habe und wir - wie schon vor der vier jahre dauernden Beziehung - sehr gut befreundet sind, halte ich eben aus meiner erfahrung heraus freundschaft mit dem exfreund für möglich. wenn beide mit der romantisch-erotischen beziehung abgeschlossen haben.

    aber wenn deine erfahrung anders ist, siehst du das eben nicht so wie ich. *schulterzuck*

    finds halt schade, wenn leute a priori negative motive unterstellen und so misstrauisch sind.
     
    #13
    User 20976, 17 Mai 2006
  14. TNT17
    TNT17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab ne Frage die grob zum Thema passt:
    Gratuliert man seiner Ex zum Geburtstag?
    Bei mir ist die Situation, dass sie sich vor ca. 1,5 Monaten nach 4 Jahren Beziehung von mir getrennt hat und ich deswegen auch sehr lange scheisse drauf war und es teilweise jetzt noch bin.
    Sollte man aus Höflichkeit gratulieren?

    Fragt mich nicht wie ich drauf komme, das kam mir letztens irgendwie in den Sinn.
     
    #14
    TNT17, 17 Mai 2006
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    wenn du momentan noch scheiße drauf bist und es nur aus höflichkeit tätest, hm... kann halt sein, dass sie dann annimmt, dass du gegen kontakt nichts einzuwenden hast und sich bei dir meldet. kenn sie ja nicht.

    eigentlich geht es doch nicht darum, was "man" tut, ob "man" seiner ex/seinem ex gratuliert. sondern ob du ihr gratulieren willst oder lieber noch distanz halten möchtest.
     
    #15
    User 20976, 17 Mai 2006
  16. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ich tendiere dazu, dass sie es nur nett gemeint hat und wahrscheinlich (wie Starla schon schrieb) sich schon länger melden wollte, aber sich jetzt erst getraut hat, da sie nen einfachen Anlass hat.

    Wenn du meinst, du bist stark genug und wirst dir keine Hoffnungen mehr machen, kannst dich ja mit ihr treffen. Ansonsten lass es sein.
     
    #16
    User 37900, 17 Mai 2006
  17. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    103
    2
    Verheiratet
    das ist ja nicht der Punkt bei meiner Frage. Dann hätte sie die Email schreiben können und gut ist. vielleicht sogar noch ne sms am Abend, damit ich, falls ich meine Mails nicht lese, doch noch nen Glückwunsch kriege. Aber danach NOCHMAL auf die Mail aufmerksam zu machen, macht doch keinen Sinn. Es zeigt nur eine gewisse Ungeduld Ihrerseits, die ich nciht begreife.
     
    #17
    ivo, 17 Mai 2006
  18. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #18
    David83, 17 Mai 2006
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ist es denn wichtig, warum sie "ungeduldig" war? vielleicht ein "sichergehen", dass ihre glückwünsche auch ankommen?

    ich würde mir darum ehrlich gesagt nicht sooo viel gedanken machen. sie hat dir gratuliert, fertig.

    ob du jetzt noch kontakthalten willst oder nicht, ist ja deine sache. wenn ja, dann meld dich, wenn nicht, dann nicht.
     
    #19
    User 20976, 17 Mai 2006
  20. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    103
    2
    Verheiratet
    @mosquito

    klar, mit dieser Logik könnte ich 95% aller Fragen einfach für mich behalten, nicht weiter überlegen und diesem Forum einfach fern bleiben :zwinker:

    Ich frage einfach nur, um ein bissle mehr die weibliche Natur zu begreifen- weil das ist der große Vorteil des Forums. man stellt fragen an Leute des anderen Geschlechts, die man nicht kennt - und bekommt deshalb keine voreingenommenen Antworten, wie sie es Bekannte geben.

    Nicht drüber nachzudenken ist deshalb für mich ein überflüssiger Rat, der fast überall passen würde- es sei denn man hat selbst was verbockt.
     
    #20
    ivo, 17 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geburtstag
schnubbie
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
15 Antworten
Ein_Mann
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2016
8 Antworten
Lisa92
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2016
10 Antworten
Test