Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zum Nachdenken...

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von JustASweetDream, 16 Dezember 2008.

  1. Wenn man die Weltbevölkerung auf ein 100 Seelen zählendes Dorf reduzieren könnte und die Proportionen alle auf der Erde lebenden Völker beibehalten würde, wäre dieses Dorf folgendermaßen zusammengesetzt:

    57 Asiaten
    21 Europäer
    14 Amerikaner (Nord-, Zentral- und Südamerika)
    8 Afrikaner

    Es gäbe:

    52 Frauen und 48 Männer
    30 Weiße und 70 nicht Weiße
    30 Christen und 70 nicht Christen
    89 Heterosexuelle und 11 Homosexuelle
    6 Personen besäßen 59% des gesamten Reichtums und alle 6 kämen aus den USA
    80 lebten in maroden Häusern
    70 wären Analphabeten
    50 würden an Unterernährung leiden
    1 wäre dabei zu sterben
    1 wäre dabei geboren zu werden
    1 besäße einen Computer
    1 (ja, nur einer) hätte einen Universitätsabschluß

    Wenn man die Welt auf diese Weise betrachtet, wird das Bedürfnis nach Akzeptanz und Verständnis offensichtlich.
    Du sollst folgendes bedenken:
    Wenn du heut morgen aufgestanden bist und eher gesund als krank warst, hast du ein besseres Los gezogen als die Millionen Menschen, die die nächste Woche nicht mehr erleben werden.
    Wenn du noch nie in der Gefahr einer Schlacht, in der Einsamkeit der Gefangenschaft, im Todeskampf der Folterung oder im Schraubstock des Hungers warst, geht es Dir besser als 500 Millionen Menschen.
    Wenn du zur Kirche gehen kannst ohne Angst haben zu müssen bedroht, gefoltert oder getötet zu werden, hast du mehr Glück als 3 Milliarden Menschen.
    Wenn du Essen im Kühlschrank, Kleider am Leib, ein Dach über den Kopf und ein Platz zum Schlafen hast, bist du reicher als 75% der Menschen der Erde.
    Wenn du Geld auf der Bank hast, in Deinem Portemonnaie und im Sparschwein hast, gehörst Du zu den privilegiersten 8% dieser Welt.
    Wenn Deine Eltern noch Leben und immer noch Verheiratet sind, bist du schon wahrlich eine Rarität.
    Wenn du diesen Eintrag liest, bist du direkt zweifach gesegnet:
    Weil du nicht zu den zwei Milliarden Menschen gehörst, die nicht lesen können.

    Frohe Weihnachten!

    quelle: http://www.sould.de/?p=83
     
    #1
    JustASweetDream, 16 Dezember 2008
  2. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Es gibt Arme und Reiche, es gibt Kranke und Gesunde, es gibt Glückliche und Unglückliche! Und das ist der Lauf des Lebens! So war es schon immer, nur hat sich früher kaum einer Gedanken darüber gemacht wie gross die Unterschiede sind!

    Am bekommt das Leben geschenkt und man verliert es wieder...Lauf des Lebens! Und nun..stell dir mal vor, jeder der geboren wird hat ein langes langes Leben. Was meinst du wie viele Leute es dann auf der Erde gäbe? Und wie viele würden dann noch ärmer, weil die Nahrungsmittel nicht mehr reichen und die ganzen Güterstoffe?

    Es ist hart, und es mag eine "scheiss" Ansicht sein die ich hier vertrete aber es ist so. Man hat Glück wenn man in einem verhältnismässig reichen Land geboren wird und man hat Pech wenn man das nicht wird.
     
    #2
    User 49007, 16 Dezember 2008
  3. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Off-Topic:
    Ich krieg sowas 1-2x im Jahr als Kettenbrief...
     
    #3
    Schäfchen, 16 Dezember 2008
  4. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    1. Das und 2. geht's mir nicht besser, nur weil es anderen schlechter geht.
     
    #4
    helfende_Hand, 16 Dezember 2008
  5. man merkt schon, wie bescheiden der ein oder andere ist...

    @helfende_Hand bitte tausch mal mit einem, den es schlechter geht, um zu merken, dass es dir IM VERGLEICH ZU IHM besser geht. Anstatt immer nur auf sich zu schaun und zu nörgeln, sollte man ruhig mal n einen Schritt langsamer treten und nicht nur fordern.

    @foxi Leben wird erst dann interessant, wenn man sich bewusst ist, was man selbst hat. Wenn man keinerlei Vergleiche zieht, wie soll man sich dessen bewusst sein?
    Sicher können wir uns glücklich schätzen in einem reichen Land zu wohnen, aber wir sollten im Gegenzug nicht mehr verlangen, als wirklich nötig ist.
     
    #5
    JustASweetDream, 16 Dezember 2008
  6. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Aber es ist doch naiv zu glauben, dass jeder das Gleiche haben und sein kann. Man kann versuchen einiges zu ändern, manches besser zu machen, Dinge gerechter verteilen, aber es wird immer so sein, dass jemand mehr verdient, jemand Macht haben will oder hat und sie ausnutzt oder für das Gute einsetzt, es wird genügend Menschen geben, die nicht teilen wollen, es wird in der Wüste nichts wachsen, es wird immer Konflikte/Kriege geben wegen Kleinigkeiten oder Großigkeiten, weil sich eben immer jemand an etwas stört oder sich beeinflussen lässt von jemand anderem.
    Nicht jeder ist in der Lage zu studieren (ich meine rein vom Intellekt her), nicht jeder ist handwerklich begabt, es wird immer Krankheiten geben, die man nicht in den Griff bekommt, der eine hat sie, der andere nicht usw., verstehst du was ich meine?
    Man kann viel dazu tun, aber man wird nie alle auf ein gleiches Level bringen können...
    Ich bestreite nicht, dass es schön ist in einem guten Land wie Deutschland aufzuwachsen, wobei wir dann schon wieder bei der Frage wären, wie man Armut definieren muss. Ist jemand mit Hartz4 arm oder doch ein "Millionär" gegenüber Menschen in Afrika...
    Es wird immer jemanden geben, dem es schlechter geht, es wird immer jemanden geben, dem es besser geht. Aber wenn z.B. meine Oma stirbt, ist das ein halber Weltuntergang für mich und das ist dann mein größtes Problem in dem Augenblick und dann kann man in solchen Momenten auch nicht merken oder akzeptieren, dass z.B. Hungern schlimmer ist...
     
    #6
    Schäfchen, 16 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten