Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zum Thema Sex

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von dream4_2, 25 Juli 2005.

  1. dream4_2
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    seit einiger Zeit lese ich hier so mit und wundere mich ab und zu. Da sprechen "Kids" über Sex. Am Besten hat mir aber der Thread gefallen:

    Verliebt in das gleiche Geschlecht. Ist eigentlich kein Problem, wenn das aber eine 16-jährige schreibt wundere ich mich schon. Hat man in diesem Alter überhaupt schon seine eigene Sexualität entdeckt? Mit dem Thema bi-sexuell haben die Medien auch schon viel ausgeschlachtet. "Kids" die bi sind. Sollte man nicht mal warten bis mal einige Jahre und einiges an Lebenserfahrung erfahren hat bevor man sich so äußert? Oder ist es einfach cool bi zu sein?

    Was mich auch darüber nachdenken läßt wie jung viele hier sind und zu welchen Themen sie solche Lebenserfahrungen schreiben. Einfach zu bewundern.

    cu dream

    PS: Nun bin ich mal sehr gespannt auf die Reaktionen.
     
    #1
    dream4_2, 25 Juli 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Naja, wird halt alles in früheren Jahren begonnen. Reifer sind die Kids noch nicht, aber probieren mehr. Das ganze zieht sich ja noch mit Rauchen und Kiffen in weitere Bahnen.
    Man sieht aber glaube ich schon früh, ob man hetero- oder homosexuell veranlagt ist. Denn zu irgendeinem Geschlecht fühlt man sich in der Pubertät ja hingezogen.
     
    #2
    Doc Magoos, 25 Juli 2005
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    mein gott bist du hinterwäldlerisch...

    heute geht das eben früher so,bei manchen eher aus mode,bei anderen weil es ernst ist,....da kann man schlecht die spreu vom weizen trennen,...
     
    #3
    Sonata Arctica, 25 Juli 2005
  4. - Sinus -
    - Sinus - (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es vor sagen wir mal 30 Jahren anders gewesen sein soll als heute! Ich denk mal ganz einfach, dass man heute nur viel mehr darüber spricht als damals.
     
    #4
    - Sinus -, 25 Juli 2005
  5. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Also ich weiss nich, ich bin ja eigentlich zu fast 100% hetero, klar habe ich sicher weniger "Erfahrung" gesammelt als eine 30 Jährige Frau, aber das heisst nicht, das man nicht weiss auf was man "steht". Ich denke das man mit 16 (zumindest ich), schon die eigene Sexualität entdeckt hat, das kommt natürlich auch sehr auf die Person an, paar empfinden es als peinlich über sex zu reden, für andere ist es normal. Also ich glaube dasses schon so ist, dasses früher "anders" war.. wenn ich so an die zeiten meiner Grossmutter denke und was die damals in meinem Alter gemacht hatte.. nicht so ganz dasselbe, nur heute, siehts einfach einbisschen anders aus. Äh ja. Mehr fällt mir grad net ein :grin:
     
    #5
    Spaceflower, 25 Juli 2005
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also ich hab manchmal schon das Gefühl, dass es bei MIR anders war als heute bei den jetzt 14-jährigen... :eek4: Aber das liegt wohl auch an dem Ort, an dem wir hier sind: Einem Liebesforum. Ich weiß gar nicht, ob sich tatsächlich die breite Masse verändert hat (was ich bezweifle) oder ob sich einfach hier diejenigen einfinden, DIE sich verändert haben! Dann wäre das hier ja absolut kein guter Querschnitt durch "die Jugend von heute". :zwinker:
     
    #6
    SottoVoce, 25 Juli 2005
  7. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab hier schon genug 16jährige erlebt die mehr Urteilsfähigkeit und Erfahrung haben als so mancher 30jähriger.... :grrr:
     
    #7
    zartbitter, 25 Juli 2005
  8. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :kopfschue ....
    kann den threadstrarter nicht verstehen.
    klar gibts welche die nicht wissen was los ist,vielleicht auch zum thema sex leichtsinnig sind etc.
    aber ich kann mich da abgrenzen,erstens weiss ich,dass ich 100 pro auf männer stehe zweitens kann man sehr wohl mit 16 mit dem thema sex&Verhütung verantwortungsbewusst umgehen.klar gibts da ja auch ausnahmen,aber man sollte das nicht verallgemeinern.
    mfg apfeltasche
     
    #8
    Apfeltasche, 25 Juli 2005
  9. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    du bist ja auch selber 16 :zwinker:
    ich muss sagen dass ich ihn schon ein wenig verstehen kann - und definitiv NICHT hinterwäldlerisch bin!!

    ich finde es bei einigen themen auch total krass was für eine erfahrung bereits mit 15/16 besteht! nicht dass ich da nicht auch schon sex hatte, aber teils sind die meinungen, erfahrungen und erlebnisse echt heftig...
    aber jedem das seine :bandit:
    ich kann nur sagen, dass hoffe das die frühe entwicklung langsam stoppt, denn muss ich sonst später meiner tochter mit 12 die Pille verschreiben lassen? bitte nicht... :geknickt:
     
    #9
    schnittchen, 26 Juli 2005
  10. tidakhalal
    tidakhalal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Das Forum hier ist sicher nicht repräsentativ, aber ich für meinen Teil bin froh, dass ich mit 14 noch "Angst" vor'm ersten Kuss hatte, mit 16 noch keine Meinung zu Analsex hatte ...

    Jeder wie er möchte ... ich denke aber, dass man nichts verschenkt, wenn man Sexualität Schritt für Schritt erlebt und auch verarbeitet.
    Weniger Druck -> mehr Genuss
     
    #10
    tidakhalal, 26 Juli 2005
  11. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Es WAR tatsächlich anders. Und manchmal komme ich mir alt vor, wenn ich die heutigen 13, 14-jährigen so betrachte.

    Und ich kann von mir und meiner Umgebung mit absoluter Sicherheit behaupten, dass niemand bei uns in dem Alter so war, wie die Kids heute. Als ich mit 15 meinen ersten Freund hatte, war ich so ziemlich die einzige und erste überhaupt in meinem (vorwiegend gleichaltrigen) Freundeskreis und mit 16 haben wir uns Gedanken zum ersten Mal, aber nicht zu irgendwelchen SM- oder AV-Praktiken gemacht. Bei uns war es ganz bestimmt nicht "out", mit 17 oder 18 noch Jungfrau zu sein.

    Und ehrlich gesagt: Ich persönlich finde diese Entwicklung nicht wirklich gut.

    Klar ist dieses Forum nicht vollständig repräsentativ. Aber zumindest eine gewisse Tendenz lässt sich schon erkennen, finde ich.
     
    #11
    Dawn13, 26 Juli 2005
  12. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    bin mir gar nicht sicher ob ich damals überhaupt schon wusste was AV ist, dass es "sowas" gibt. einige sachen die man erst mit der zeit mitbekommen hat, was "langsam" ausprobiert wurde - aber mit 15/16 schon alles erlebt zu haben? traurig meiner meinung nach...
    jetzt werden die 15/16 jährigen wieder laut aufkreischen - aber sicher werdet ihr das in 7, 8 jahren ähnlich sehen... :zwinker:

    und sicher ist das hier nicht völlig repräsentativ - aber es zeigt schon dass sich die jugend verändert hat! ich meine, ich sehe das im fernsehen (nein, ich meine keine talkshows), lese das in zeitschriften und zeitungen und sehe es auf der straße...
    und wie gesagt - bitte bitte, lass nicht soweit kommen, dass später die kinder mit 13/14 ihre kompletten erfahrungen machen...
     
    #12
    schnittchen, 26 Juli 2005
  13. dream4_2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Feedback

    Hallo,

    mir gefallen die Antworten der Personen >20 schon wirklich gut, denn ich bin auch sehr aufgeschlossen. Dennoch muss man seine Zeit als Kind auch als Kind genießen. Das gleiche gilt auch für die Jugendzeit. Wo sind die Interessen der Jungendlichen geblieben?

    Wenn die Jungenzeit vorbei ist, kann man diese nicht zurück holen. Und die Realität der Berufswelt holt einen sehr schnell ein und dann ist weniger Zeit für das Relaxte dasein. Keine Zeit mehr!

    cu dream
     
    #13
    dream4_2, 26 Juli 2005
  14. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey dream, jetzt kommst aber nen bissle von deinem eigenen Thema ab...

    Um es anders auszudrücken:

    WAS WILLST DU EIGENTLICH?

    :grrr:
     
    #14
    zartbitter, 26 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Thema Sex
Locke
Off-Topic-Location Forum
2 März 2016
9 Antworten
TequilaSunny
Off-Topic-Location Forum
26 Februar 2015
4 Antworten