Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zunehmen für den Partner?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von dugda, 12 Februar 2004.

  1. dugda
    Gast
    0
    Nehmen wir mal an, ihr seid mit eurem Wunschpartner/in schon einige Zeit glücklich zusammen und der/die würde euch irgendwann - ohne Druck auszuüben - eröffnen, dass ihr ihm/ihr mit etwas mehr Körperfülle optisch sogar noch besser als jetzt ohnehin schon gefallen würdet. Wäret ihr bereit, dann zu versuchen ihm/ihr zuliebe freiwillig zuzunehmen, sagen wir mal 7 kg, um eine Zahl zu nennen? Falls ja, glaubt ihr, das euch das einigermaßen rasch und ohne Fressorgien gelingen würde?
     
    #1
    dugda, 12 Februar 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    naja, es kommt auf das vorhandene körpergewicht an..liegt das im rahmen, würde ich es nicht machen...liegt es allerdings darunter und man "sieht" es auch, dann schon...
    wobei ich dann aber einen ärztlichen rat einholen würde ...ich persönlich erreiche mit "fressen" nur, daß mein bauch zunimmt...und das wäre ja wahrscheinlich nicht in meinem sinne...
     
    #2
    Speedy5530, 12 Februar 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich denke nicht. Denn wenn ich auf mein jetziges Gewicht noch 7kg draufpack, würde ich mich definitiv NICHT wohl fühlen. Somit würde es weder mir noch meinem Partner was bringen, wenn ich zunehme ... denn ich denk mal, wenn ich mich unwohl fühle, lass ich das irgendwann auch mehr oder weniger am Umfeld aus (zickig sein, etc.).
    Und wenn ich ihm jetzt "ohnehin schon gefallen" würde, wärs doch ok ...

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 12 Februar 2004
  4. Space-max
    Space-max (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    7kg sind schon ne menge, grundsäzlich würde ich mir überlegen ob ich mit meinem gewicht zufrienden bin, wenn ja lieber nicht, ansonsten ist war dein partner glücklich aber du bist entsetzt wie du aussiehst und hast frust. mm ich denke zu und auch abnehmen dem partner zu lieber ist meist falsch, man muss selbst überzeugt sein ob man das richtige gewicht hat und der partner wird mit der entscheidung leben müssen, wie auch immer sie fällt.
     
    #4
    Space-max, 12 Februar 2004
  5. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Nö würd ich nicht machen. Wüßt eh nicht wie ich zunehmen soll da ich so schon alles esse was ich will und nicht besonders drauf achte.
     
    #5
    mhel, 12 Februar 2004
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    1. auf keinen Fall!
    2. zunehmen würde eh nicht gehen!
     
    #6
    Honeybee, 12 Februar 2004
  7. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    NEIN, ist wie mit abnehmen oder Haare färben... Er soll mich so nehmen wie ich bin und wie ich mich wohl fühle...

    lg
    cel
     
    #7
    Celina83, 12 Februar 2004
  8. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich würde wirklich viel für meinen freund tun. Wenn er es wirklich will, würd ich auch ne neue haarfarbe ausprobieren. Gewicht abnehmen wäre auch kein Problem, aber zunehmen würd ich für ihn nie im Leben. Da ist mir mein Aussehen zu wichtig für. Mein Schatz meckert hin und wieder, dass ich ja so dünn geworden sei und mal mehr essen soll usw., aber das nehm ich irgendwie immer als Kompliment statt als Aufforderung :zwinker:

    Ich hab ne Freundin, die gerade dabei ist für ihren Freund zuzunehmen, obwohl sie wirklich ne supergeile figur hat. Kein Gramm Fett zu viel. Kein Plan warum sie das macht...
     
    #8
    *nulpi*, 12 Februar 2004
  9. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich fänd's beleidigend, wenn er sowas zu mir sagen würde.
    War bei mir einmal so, da hab' ich mit meinem Freund telefoniert und gesagt,d ass ich gerade totaal viel esse. Und er drauf:"Ja! Nimm zu!" ich: "Bin ich dir etwa zu dünn?" "Zu dünn nicht, aber... dünn."
    Das fand ich schon irgendwo unangenehm, muss ich zugeben, weil er sowieso sehr hübsch war und ich nicht wußte, ob er mich nun hübsch findet opder nicht und ständig dachte, ich wär' zu schlecht für ihn...
    Derselbe Freund hat sich auch immer eingemischt, wenn wir weggingen von wegen meinem Outfit und so... :angryfire
    Finde eigentlich, dass er mich so nehmen sollte, wie ich bin und mir nix einreden - es sei denn, ich frage ihn um Rat.
     
    #9
    ogelique, 13 Februar 2004
  10. Chicy
    Gast
    0
    Also da passt Honeybee`s Signatur bestens:

    Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie es andere gerne hätten :zwinker:

    Also, ich verändere mich nicht für andere, WENN dann wenn ICH das möchte!
     
    #10
    Chicy, 13 Februar 2004
  11. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    niemals, wenn ich zunehmen will, dann mache ich das für mich, aber nciht für irgendjemand anderen auf der welt, auch nciht für meinen freund. wenn dann soll er mich so aktzeptieren, wie ich bin.
    allerdings sollte man auch unterscheiden, warum er das sagt. also ich fühle mich so wie ich bin sehr wohl und bin ziemlich dünn, aber ich esse alles wo ich lust drauf habe und soviel wie ich will. wenn ich jetzt eine eßstörung hätte und mein freund würde mich dann darum bitten sehe ich das nicht als beleidigung an,sondern eher das er sich sorgen um mich macht.
     
    #11
    twinkeling-star, 13 Februar 2004
  12. nitro23
    Gast
    0
    niemals, entweder sie nimmt mich so wie ich bin, oder sie läßt es bleiben!
     
    #12
    nitro23, 13 Februar 2004
  13. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Würde ich nicht machen. Ich bin so mit mir zufrieden wie ich bin - außerdem wüsste ich eh nicht, wie das klappen sollte..
     
    #13
    MooonLight, 13 Februar 2004
  14. return
    Gast
    0
    also, 3-4 Kilo würden mir nix machen, nur 7 ist etwas zu viel, da lass ich mir nix mehr dreinreden :zwinker:
     
    #14
    return, 13 Februar 2004
  15. Junior
    Junior (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Nein! Ausser an Muskelmasse, sofern meine Partnerin als gutes Beispiel voran gehen und mit mir im Fitnesscenter trainieren würde. Ich nehme mal an nach ein paar Monaten würden sich erste sichtbare Erfolge einstellen.

    Aber nur mehr Essen um mehr zuzunemen, Nein!
     
    #15
    Junior, 13 Februar 2004
  16. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Also zu nehmen sicherlich nicht. Eher abnehmen und vielleicht paar andere kleine Sachen wie Outfit etc. Aber alles was mir überhaupt nicht gefällt lass ich es sein. Ich bin so wie ich bin und damit kann sie leben oder auch nicht. Sobald sie anfängt ich soll mir 20 Piercings und 10 Tätowierungen machen lassen ist es aus.

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #16
    Kuschelzwerg, 13 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zunehmen Partner
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
29 Dezember 2007
9 Antworten
Test