Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zunehmen ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Roofer, 28 Januar 2004.

  1. Roofer
    Roofer (30)
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    Ich bin ca. 1.79 Groß und wiege nur 62 KG. Das ist für einen 18 Jährigen wenig wie ich finde. Bin schon seit langem unglücklich.
    Wie kann schnell möglichts zunehmen ?

    Liebe Grüße

    Roofer
     
    #1
    Roofer, 28 Januar 2004
  2. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Fettreiche Nahrung?

    Allerdings ist es nicht besonders gesund, sich einfach Dick zu fressen. Machst du Sport? Isst du sehr wenig? Vielleicht ist es auch Kreislaufbedingt dass du dünn bist und bleibst....ein kumpel hat das auch.
     
    #2
    Piismaker, 28 Januar 2004
  3. Chicy
    Gast
    0
    Also ein Freund von mir hat das auch, der sieht aus wie ein Kind und hat vielleicht 55 kg! Ja und der war schon bei Ärzten und so, aber er kann essen was er will, da tut sich nichts!
    Kann auch sein, dass das in deiner Familie liegt! Sind alle etwas dünner?

    Naja was könntest du essen? Abends einfach mehr essen, Süßigkeiten, Chips.........
     
    #3
    Chicy, 28 Januar 2004
  4. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo,

    fettreiche Nahrung??? Würde ich nicht empfehlen... Würde an deiner Stelle mehr Kalorien zu mir nehmen in Form von Kartoffel, Nudeln, Reis... oder Sport machen - Muskeln sind schwerer als Fett... Lass dich aber hierzu von einem Fachmann (Arzt, Ernährungsberater) beraten...

    lg
    cel
     
    #4
    Celina83, 28 Januar 2004
  5. Roofer
    Roofer (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    277
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wollte erst mal hier Anhaltspunkte finden.
    Also sich nur von Chips und Gummibärchen zuernähren
    ist bestimmt der Falsche Weg.
    Im Sommer geh ich öfters Fahradfahren und Joggen jedes Wochenende.

    Sonst mach ich sportlich nix.

    Wie sieht es denn mit so Sportdrings aus ?
    Damit könnte ich doch zunehmen oder ?


    LG

    Roofer
     
    #5
    Roofer, 28 Januar 2004
  6. Roofer
    Roofer (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    277
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Begnadigte Körper
    Können schmächtige Typen überhaupt richtig Muskelmasse aufbauen?
    Thomas Braun, Saarlouis

    Keine Sorge. "Die Gene machen nur 20 bis 25 Prozent der Körperform aus. Den Rest beeinflussen Sie durch ein individuelles Trainingsprogramm und durch die Ernährung", so Thorsten Tschirner, Autor des Men’s-Health-Buches "Das Muskel-Manual" (rororo). Der Knochenbau bestimmt die Form des Körpers. "In jedem Körper steckt Entwicklungspotenzial", versichert Tschirner. "Ihr Ziel muss sein, typgerecht zu trainieren, um Ihre Fähigkeiten vollends auszunutzen."
     
    #6
    Roofer, 28 Januar 2004
  7. Nafets
    Nafets (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    1
    Single
    Mir gehts auch so wie dir.Ich bin 1.82 cm bei 65 kg.
    Wahrscheinlich ist der Stoffwechsel so schnell, dass alles was
    man ist sofort wieder verbrannt wird, ohne anzusetzen.
    Ich hab auch immer schon nur langsam zugenommen.
    Sei doch froh, dass du nicht auf jedes Gramm achten musst.
    Also ich möchte nicht in der Haut meines Cousins stecken,
    bei dem isses genau andersrum : 1.96 und 90 kg aber mehr Fett
    als Museln.
    Ich habe damit keine Probleme.
     
    #7
    Nafets, 28 Januar 2004
  8. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Nene, fettreiche Nahrung ist Unsinn, Kohlenhydrate sind hilfreich, eben viel Brot, Nudeln etc.
    Sport ist immer gut, dann allerdings extra zum Muskelaufbau, also Krafttraining; Ausdauersport nützt bei diesem Problem wahrscheinlich wenig.
    Allenfalls kannst du dir von deinem Hausarzt einen Ernährungsplan aufstellen lassen, das ist eigentlich immer ganz hilfreich.

    Und ich würd auch mal abklären, ob das genetisch bedingt sein könnte. Meine Eltern z.B. sind beide sehr dünn, ich dementsprechend auch und ich nehme auch nicht zu, egal was ich tue. Ausserdem bist du trotzdem erst 18, evtl. entwickelt sich das noch im Laufe der Zeit.
     
    #8
    Dawn13, 28 Januar 2004
  9. Roofer
    Roofer (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    277
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Mal ne dumme Frage, hatte Leistungskurs Bio und hatte eine 3 , was sind genau Kohlenhydrate ? Da muss es doch ne genaue Diffinition dazu geben...

    Danke

    Liebe Grüße


    Roofer
     
    #9
    Roofer, 28 Januar 2004
  10. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    ...

    Hi,

    früher war ich auch mal ziemlich zierlich ... ich habe dann Aloe Vera Saft getrunken, dadurch wurde die Nahrung besser
    verwertet und ich bin dicker geworden. Jetzt hat sich mein Gewicht von selbst reguliert, wenn Du älter wirst ... dann
    kommt das von allein :smile:)

    Über den tag verteilt 5-7 essen hilft auch, zwischendurch mal ein Brot, Müsli, Milch, Quark oder Milchreis :smile:)) 3 x essen ist dann zu wenig!

    viel spass beim dicker werden...
     
    #10
    emailforme, 28 Januar 2004
  11. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    kohlenhydrathe (nahrungsbauteil) sind ,wie fette, energielieferanten für den körper.
    in maßen sind sie ok, wenn du davon aber zuviel aufnimmst, wandelt der körper sie in fett ab, das wird dann beim depotfett unter der haut gespeichert um in "notzeiten" wie diäten oder wenn du dich sehr fettarm ernährst über nen gewissen zeitraum, abgebaut/umgebaut werden um wieder als energie verarbeitet zu werden. wenn du keinen sport machst werden die überschüssigen fette auch nich abgebaut...

    fette die du mit der nahrung aufnimmst werden auch als energielieferant vom körper aufgenommen, überschüssiges fett wird auch als depotfett gespeichert und bei bedarf (zb sport) wieder als energie herhalten zu können. machst du keinen sport wird das überschüssige fett auch nicht abgebaut und du wirst im normalfall irgendwann übergewichtig...


    irgendwie so war das...

    also auf jeden fall wirst du normalerweise dicker wenn du viele kohlenhydrathe mit dem essen aufnimmst, ebenso bei fetten (bloss das fette irgendwie bissel ungesünder sind als kohlenhydrahte, denke dass kommt weil die kohlenhydrathe wenn sie im überschuss vorhanden sind erst zu fett umgebaut werden und fett halt einfach schon fett ist.).

    man... is schon scheisse was für extreme es gibt.. die einen sind dick und werden schon beim angucken von schokolade quasie 1kg schwerer und wären im normalfall gern leichter und die andren fressen und fressen und werden nicht dicker,obwohl sie das meist wollen...
     
    #11
    User 12529, 28 Januar 2004
  12. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #12
    Schlumpf Hefti, 28 Januar 2004
  13. ken_ishii
    Gast
    0
    tip: creatin kur machen und trainieren. in 1 jahr nimmst du 20 kilo masse zu. und zwar muskeln.
     
    #13
    ken_ishii, 28 Januar 2004
  14. *sarah*
    Gast
    0
    also ich habe mir mal deinen BMI ausgerechnet der liegt bei 22
    das ist doch totales noramlgewicht
    also es kann ja sein das du dich nur zu dünnn findest aber dein BMI stimmt
     
    #14
    *sarah*, 28 Januar 2004
  15. Beckyvi
    Gast
    0
    Ähm, sein BMI ist 19,3

    62 / 1,79^2
     
    #15
    Beckyvi, 28 Januar 2004
  16. Ballaststoffe

    Ich hab nen Abnehmkurs mitgemacht also gilt für dich das gegenteil also es möglichst vil Eiweiß haltiges und viel Ballasstoffe und abzu mal Schokolade und drink viel Saft (weil viel Fruchtzucker) und einfach mal Kurzbevor du ins bett gehst nen richten guten joguhrt also nicht die nur 0,1 % fett haben oder so.
     
    #16
    Sheep_Frag_ger, 28 Januar 2004
  17. Dido
    Dido (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    sorry wenn ich das jetzt mal sagen muss, aber du bist doch bescheuert *g*
    sei froh, dass du so wenig hast. ich bin 1,60m und hab 61Kg... aber erst seitdem ich in fitness-studio ausdauer- und krafttraining mache!!! Ich fin d mich immer noch fett :frown:

    naja, nimm bloß nit zu :zwinker: wirste auch nit glücklich
     
    #17
    Dido, 28 Januar 2004
  18. *sarah*
    Gast
    0

    ich habe das bei www.petibelle.de ausrechen
    lassen
    denke mal nicht das die da scheiße labern
     
    #18
    *sarah*, 28 Januar 2004
  19. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    #19
    Dawn13, 28 Januar 2004
  20. Sydney
    Gast
    0
    wichtig ist, dass du nicht nur darauf achtest, wie viel du isst, sondern besonders darauf, was! Am besten sind vollwertprodukte (brot aus vollkornmehl usw.) und kohlenhydrathe wie schon erwähnt, aber auch, dass deinen ernährung ausgewogen ist!
     
    #20
    Sydney, 28 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zunehmen
Loveiseverything
Kummerkasten Forum
16 Mai 2015
46 Antworten
HaSy
Kummerkasten Forum
11 April 2009
8 Antworten
e4gLe
Kummerkasten Forum
28 August 2008
9 Antworten