Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zunehmen

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von illina, 24 September 2004.

  1. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mich würde mal interessieren wie viel Ihr so zugenmommen habt und wie schnell ihr wieder abgenommen habt nach der entbindung .. etc..
     
    #1
    illina, 24 September 2004
  2. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Also ich habe am anfang der Schwangerschaft 80kg gewogen und habe bis zur 32.SSW 10kg zugenommen und dann innerhalb von 4 Wochen 10kg. meine ärztin stellte fest, dass dies alles wassereinlagerungen waren.
    Und als der Kleine dn 7 Tage alt war, wog ich wieder 85kg. Aber mein gewicht pendelte sich so auf 88kg ein und nun, 2 Jahre später bin ich bei 75kg.

    Es sit von frau zu frau anders! :zwinker:
     
    #2
    Ceraphine, 24 September 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich dacht irgendwie immer, dass ne frau dann einiges mehr als 10kg zulegt... lieg ich da so falsch?
     
    #3
    ~°Lolle°~, 24 September 2004
  4. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Also man rechnet so mit 12,5kg, aber was sit schon normal, wir sind nun mal menschenund halten uns nicht an ein mass! :zwinker:


    Eine mögliche Verteilung der Gewichtszunahme während der Schwangerschaft, die eine Gesamtzunahme von 12,5 Kilogramm ausmacht, sieht so aus:



    Mutter

    -Uterus (Gebärmutter) 970 Gramm
    -Brust 405 Gramm
    -Blut 1250 Gramm
    -Wasser 1680 Gramm
    -Fett 3345 Gramm

    Kind

    -Fetus 3400 Gramm
    -Plazenta (Mutterkuchen) 650 Gramm
    -Fruchtwasser 800 Gramm
     
    #4
    Ceraphine, 24 September 2004
  5. Clooney
    Gast
    0
    Nönö.

    -Brust 402,543 g
    -Fett 3347,457 g

    Wir wollen doch bitte genau bleiben... :grin:
     
    #5
    Clooney, 24 September 2004
  6. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Jaja :grin:
     
    #6
    Ceraphine, 24 September 2004
  7. Faulpelz
    Gast
    0
    Ich kann zwar selbst nicht mitreden, da ich noch nie schwanger war, aber meine Mutter z.B. hat bei mir und meinen Geschwistern jeweils 20 kg zugenommen. Bei mir hatte sie wohl noch alles runter bekommen, bei meiner Schwester nur gut die Hälfte und seit meinem Bruder hat sie alles versucht wieder abzunehmen aber nichts hat geholfen.

    Bei meiner Geburt hatte sie eine Zimmernachbarin, die einen Tag nach der Entbindung schon wieder in ihre enge Stretchjeans von vor der Schwangerschaft reinpasste.

    Man kann also wohl pauschal nicht sagen wie viel man zunimmt und wie schnell das wieder runter geht. Bei den einen geht es schnell, die anderen kämpfen danach ihr Leben lang mit den Pfunden.
     
    #7
    Faulpelz, 24 September 2004
  8. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Ich hab nicht ein Kilogramm zugenommen, naja, vielleicht ein halbes oder so :grin:

    Das kommt daher, weil ich mir all die Jahre vorher schon ein schönes Polster angefuttert hatte. Hey, Schwangerschaft ist so eine schöne Möglichkeit, um abzunehmen. :tongue:

    Ach so, ich hatte Schwangerschaftsdiabetes, also wenn ihr abnehmen wollt, dann lasst euch nen Diabetikerernährungsplan geben. :zwinker:
     
    #8
    CassieBurns, 24 September 2004
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich hatte bis letzte woche 6,6 kilo.. und dienstag dann plötzlich 9 *waaahhh* is aber kein wasser dabei
     
    #9
    Beastie, 25 September 2004
  10. Junge-Mami
    Gast
    0
    so ich hab "nur" 9 kilo zugenommen.. wog dann am ende knapp 59 kg.. und jetzt seit der geburt hab ich schon wieder 8 kilo herunten. bei mir war auch viel wasser dabei. aber mit dem kleinen is man immer in bewegung und immer im streß *g* von daher fällt einem das abnehmen dann gar nicht schwer :smile: :grin:
    aber ich will auf keinen fall mehr abnehmen wie mein gewicht vorher war. bin froh wenn noch ein bisschen was drauf bleibt!

    lg die mami
     
    #10
    Junge-Mami, 25 September 2004
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    stillst du eigentlich??@ mami
     
    #11
    Beastie, 25 September 2004
  12. Junge-Mami
    Gast
    0
    ja mehr als genug *g* komm mir vor wie ne melkmaschine.. und bei meinem kleinen muss ich so aufpassen, was ich esse.. muss also einen essensplan schreiben. damit ich weiß auf was er mit ausschlägen reagiert.
    aber stillen allein reicht bei ihm gar nicht mehr *g* braucht jetzt auch noch zustätzlich ne flasche weil er nüsch satt wird. der kleine vielfras :grin:
     
    #12
    Junge-Mami, 26 September 2004
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    bist du siocher, dass er nich einfach nur nen schub hat??

    wenn du ihm die flasche dazu gibst, stellt sich die milch nich auf die nachfrage ein....
     
    #13
    Beastie, 26 September 2004
  14. Junge-Mami
    Gast
    0
    ich war schon bei arzt. weil der julian die meiste zeit bis nacht um 3 oder 4 durch geschrien hat. da hat mein rumtragen nichts geholen, mein "leg die zu mama und pap ins bett". ich hab echt schon die krise bekommen, und bin zum arzt gegangen weil ich dachte ihm tut etwas weh etc.. mir ist auch schon aufgefallen, was ich auch dem arzt erzählt hab, dass julian über tags relativ wenig trinkt. und erst ab abend richtig trinkt. und unser kinderarzt meinte, dass ihm die muttermilch nicht mehr reicht. d.h. sie reicht ihm als "durstlöscher" aber um satt zu werden reicht ihm die muttermilch nicht mehr. und ich soll ihm zusätzlich mit folgemilch füttern. und siehe da, seit 2 wochen kann ich wieder schlafen *g*. er hat auch durch die muttermilch nicht wirklich viel zugenommen, jetzt gott sei dank schon! :smile: :grin:
     
    #14
    Junge-Mami, 26 September 2004
  15. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Mach dich nicht verrückt, Mami, wenn du stillst ist das gut. Ausschließlich stillen ist schön, das geht aber nur, wenn Brust und Kind mitspielen. Zufüttern ist völlig ok. :zwinker: Es ist keine Pflicht, das Kind sechs Monate ausschließlich zu stillen und dann bis zu einem Jahr teilstillen, so wie ich es gemacht habe. Statistisch gesehen ist das eher die Ausnahme.

    Die schönen Momente hast du trotzdem, weil du das Kind ja an der Brust hast. :smile:
     
    #15
    CassieBurns, 26 September 2004
  16. chantal
    Gast
    0
    Hallo, also ich hab leider 20 kg zugenommen, zehn waren gleich nach der geburt wieder weg und jetzt hab ich noch sieben kg mehr. Die müssen auch noch irgendwie wieder weg, dann ist alles gut.
     
    #16
    chantal, 27 September 2004
  17. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Hab 17 Kilo zugenommen, von 52 auf 67. Sechs Wochen nach der Geburt hatte ich noch 49, weil ich durchs Stillen so abgenommen hatte. Sogar meine Fa war völlig entsetzt und hat mir strikt verordnet, wieder zuzunehmen... *g*
     
    #17
    SottoVoce, 27 September 2004
  18. Junge-Mami
    Gast
    0
    @cassie :zwinker:
    mein arzt hat mir in dieser sache auch zugestimmt, denn oftmals reicht eben die muttermilch nicht mehr. und ich bin echt froh, denn das geschrei von meist 6 uhr abend bis tief in die nacht, bringt einen echt um den schlaf. und vorallem wenn man nicht weiß, was der kleine hat, da wird man gleich selber mit krank! aber jetzt is alles in bester ordnung und ich und mein freund können wieder beruhigt schlafen ! :grin:
    aber solang er jetzt zunimmt, is uns dann alles recht! :smile:
     
    #18
    Junge-Mami, 27 September 2004
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ehrlich gesagt seh ich das nich so, aber egal, hauptsache es geht euch allen gut,... und wenn der stress zu groß wird, isses ja auch nich mehr schön
     
    #19
    Beastie, 28 September 2004
  20. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    danke für eure antworten .. ich bin zwar weder Schwanger ncoh hab ich das vor aber fand ich mal interessant zu hören .. danke :zwinker:
     
    #20
    illina, 28 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten