Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zuneigung in der Beziehung :-((

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tine86, 17 März 2005.

  1. tine86
    Gast
    0
    Hi ihr!
    Bin seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen, aber bisher haben wir irgendwie nie oder kaum was zusammen alleine unternommen.(Z.B. Alleine Kino, Essen, Inliner, Schwimmen, Dvd erst 1mal alleine..Sonst immer nur mit seinen Freunden dabei) Würde das so gerne mal machen, aber es iss bisher immer was dazwischen gekommen und sonst macht er viel mit seinen Freunden noch..

    Mein Problem iss zudem: Mir fehlt irgendwie so mehr Zuneigung, Aufmerksmakeit bei ihm. Auch wenn wir mit anderen zuammen sind (Aber auch alleine) und würde mir z.b. wünschen, dass wir uns öfter küssen (als nur 2mal in 3 Std.. ?!) und dass er Zuneigungsvoller wäre.. :/ Wenn wir mit seinen FReundne/Freundinnen weg sind, fühle ich mir nur wie eine von denen und bekomme kaum Zuneigung - aber auch alleine iss er etwas anders als ich irgednwie...(KAUM Küsse oder Kuscheln)

    ich hatte ihm das schonmal gesagt, aber er meinte, er wäre sonst auch immer total anhänglich und weiß auch nicht, weshalb es so iss.. Wir machen ja beide im Moment Abi und er meinte wegen Stress usw.. Ich hab auch Stress, aba im Gegenzug dazu such ich denn die Zärtlichkeit als Ausgleich bei ihm.
    Er meinte, er will versuchen sich zu ändern, aber bisher ist noch nichts geschehen..(Er hats vor 2 Wochen gesagt!) Und ich merke nicht mal einen Ansatz :/ Was kann ich denn tun?? MIr liegt echt VIEL an ihm!!!
    (Denke nicht, dass ich zuuu sehr klammer, aber brauche halt viel Zuneigung/Aufmerksmakeit und Nähe! Ich meine das jetzt auch nicht so, dass er mich alle 5min. küssen soll etc.ABer es ist mir echt ein bisschen wenig und ich fühle gar keine Beziehung im Mom, und zusammen was unternehmen klappt auch nie?!)

    Ist das denn alles normal? Wie oft seht ihr denn euren Freund, und küsst ihr euch viel auch in der Öffentlichkeit?? VErmisst man sich nicht auch nach 3 monaten noch und will sich vllt öfter als 1mal in der woche sehen, oder vllt auch mal öfter was alleine unternehmen???
    Er iss übrigens 20, ich 19!

    BITTE sagt mal was dazu, egal was^^ Würd mir sehr helfen..Bin echt traurig, weil er mir viel bedeutet...Aber eine Beziehung iss das im Moment nicht für MICH :`(

    Also es kann doch alles nicht nur am Abi liegen? Danach hört der Stress auch nicht auf, sondern fängt erst richtig an, mit Ausbildung, Zivi oder Studium! Außerdem kann ich solange nicht warten, denn es ist erst im MAI vorbei alles!

    Ich weiß, dass er Stress hat usw, aber im Moment vernachlässigt er mich völlig, ich fühle mich nicht wie seine Freundinn und es geht ja auch um Öffentlichkeits-Probleme sowie fehlende Zuneigung im Allgemeinen!

    Ich bin einfach verwirrt und traurig :/ Es geht auch um sein allgemeines Verhalten! Sollen die nächsten 3 Monate scheiße werden und danach hoffe ich, dass es besser wird? Ich bin im Moment ungklüklich, aber er merkt es wohl nicht oder ändert was daran..MIr liegt mir jedoch sehr viel an ihm, daher will ich die "Beziehung" retten :-/ MIr fehlt halt genrerell bei ihm mehr Aufmerksamkeit/Zuneigung irgendwie :-/
     
    #1
    tine86, 17 März 2005
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Erstmal reagiert jeder auf Streß anders und du suchst vieleicht aus dem Grund die Anhänglichkeit waerend er sich abkapselt und die Einsamkeit zur Streßbewältigung benötigt.

    Zum anderen ist jeder Mensch nun mal anders der eine kuschelt mehr der andere weniger aber wie du so ein Geschöpf umerziehen kannst weiß ich auch nciht.

    Kann es sein das er mehr der Kopfmensch ist der alles durchdenkt und kaum was aus einer Laune heraus macht ?
     
    #2
    Stonic, 17 März 2005
  3. Luise19
    Gast
    0
    So leid es mir tut, aber das hört sich für mich entweder so an, als wäre er noch ziemlich unreif oder als würden seine Gefühle zu dir etwas anders aussehen, als deine für ihn. Beides ist schlecht und beides kann man nicht ändern. Gerade in diesen ersten Monaten einer Beziehung will man doch ständig (öfter als einmal die Woche!) zusammen sein und Händchen halten und sich küssen. Ich verstehe dich voll und ganz und du solltest dir wirklich überlegen, ob du das so weiterhin haben willst. Ich denke nämlich nicht, dass du ihn ändern kann. Zuneigung muss doch kommen, weil er es selber will und nicht nur dir zuliebe. :traurig:
     
    #3
    Luise19, 17 März 2005
  4. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Bist du dir denn sicher, dass er dich wirklich liebt? Denn so wie du das beschrieben hast, ist das wirklich keine Beziehung. Wenn man wirklich jmnd. liebt, dann möchte man so viel Zeit mit demjenigen verbringen wie man selber hat und das selbstverständlich alleine!
    Ich würde ihm mal wirklich die Meinung geigen und ihm wirklich mal sagen, was dich wirklich ankotzt!! Das ist doch echt nicht normal wie er dich behandelt und das würde ich mir an deiner Stelle auch nicht bieten lassen!
     
    #4
    bebegirl, 17 März 2005
  5. tine86
    Gast
    0
    hi ihr!!

    VIELEN DANK für eure Antworten..Ich denke schon, dass er mich liebt. Das Problem iss auch echt, dass er selber sagte, er sei unerfahrener, und ich bin bisher auch seine längste Bezuehung glaube ich..

    Er weiß nun nicht wie er sich verhalten soll oder sonst was..Keine ahung..Ich hatte ihm des ja schonnal gesagt, was mir fehlt, aber seitdem hat sich nix gebebessert, nicht mal ANSATZweise :frown:

    Ich weiß nicht..Würde mich so sehr nach mehr Zeit mit ihm etc sehen, aber für ihn iss es anscheinend schon Alltag oder sonst was und wir sehen uns echt wenig bzw machen was zusammen..Alleine im Kino, oder essen oder Spazieren waren wir noch nie und sonst sind immer seine Freunde dabei..Ich weiß nicht..Mir fehlt Zärtlichkeit in dieser Sache, iss das zu viel verlangt? (Ich bin auch einfach vllt nur was anderes gewohnt, nach meiner 3-jährigen Ex-Beziehung? Ich weiß es nicht :/)
     
    #5
    tine86, 17 März 2005
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Dann sag ihm doch mal drastisch genau das was du vermisst.
    Oder stell ihn vor vollendete Tatsachen indem du ihm sagst: Schatz heute abend gehen wir alleine ins Kino oder Sonntags nachmittags Nun gehen wir mal spazieren.

    Was anderes scheint bei deinem Prachtexemplar nicht zu funktionieren
     
    #6
    Stonic, 17 März 2005
  7. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Das wäre für mich keine Begründung, warum er nicht mit dir alleine was unternehmen möchte. Ich finde sowas lächerlich und kindisch. Mir scheint es so, als wollte er sich hinter seinen Freunden verstecken!
    Ich kann in dem Falle nur Stonic zustimmen und wie ich auch in meinem letzten Post geschrieben habe: Sage ihm deine Meinung!! Diktier du ihm mal, was ihr machen sollt.
    Dann wirst du schon sehen, wie er sich verhält.
    Ich sage dir eins, wenn er so weiter macht, dann hält eure Beziehung nicht lange, denn wenn er das bei jeder so gemacht hat, dann kann ich bald nur nachvollziehen, warum die Beziehungen nicht lange gehalten haben!
     
    #7
    bebegirl, 17 März 2005
  8. tine86
    Gast
    0
    Ja klar..Hab ihm ja schon öfter gesagt, wir sollten ins KIno oder Spazieren, aba da iss bisher immer was dazwischen gekommen...

    Naja, und Zärtlichkeiten fehlen mir ja trotzdem auch noch... Hm : -(
    Ich muss echt mit ihm reden denke ich (nochmal...!!!), denn es ändert sich nix, er weiß vllt gar nicht, wie wichtig mir das ist :-(

    Verstehe das echt nicht alles..Er sagt, er iss sonst der anhängliche Typ, aba ich merk da nix von und in der Öffentlichkeit tun wir so fast als wenn wir Freunde wären usw...Vielleicht habe ich ja einfach ganz andere Erfahrungen gemacht in einer Beziehung, (was ich Denke!!!) aba iss des denn so unnormal, was ich verlange? : -( Hoffe, er kann sich noch ändern, aber schätze nicht ; -(

    Es wird schwer werden (wenn er es nicht schafft/merkt, dass ich unglücklich bin..), denn er bedeutet mir echt viel :/
     
    #8
    tine86, 17 März 2005
  9. chris1985
    chris1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    Single
    Hey Tine,
    wie du ja aus meinem Thread weißt, ist meine Freundin auch im Abi und ich hab es letztes JAhr hinter mich gebracht...
    In meiner Abiphase ging ich mit allem recht locker um und hab mich nicht wirklich aufs lernen konzentriert.
    Aber vorkurzem war ich durch einen Lehrgang so unter stress, dass ich teilweise froh war, dass meine Freundin nicht hier wohnt, denn ich wußte, dass ich nicht die Aufmerksamkeit für sie aufbringen konnte, die Sie verdient hätte.. ich glaube auch nicht, dass ich da so wild hinter kuscheln, küssen usw hinterher war.
    Nun geht der Lehrgang langsam zuEnde und ich merke wieder wie sehr ich sie vermisse...und voralle, wie sehr ich sie liebe.
    Bei ist das so wie bei dir, sie bräuchte Abends nach dem lernen eher meine Zuneigung, die ich ihr aber (fernbeziehung) nicht geben kann...
    So, was ich damit sagen will, jeder geht mit so einer Stresssituation (Abi) anders um, der eine hat nur das Ziel im Kopf und hat dann keinen Platz mehr für Zärtlichkeiten und der andere brauch sie eben in solchen Situationen besonders...
    Vielleich kannst du ihn ja einfach mal ein wenig "locken", wenn du ihn abends zu dir einlädst und ihn ein wenig verführst, vielleicht kommt er dann auf den geschmack,... oder kauf einfach 2Kinokarten für einen Abend wo du weißt, dass er da noch nichts vor hat. Wenn die KArten gekauft sind, kann man sowas ja schlecht einfach absagen...

    Dann zur Öffentlichkeit und Zuneigung...
    Also bei mir ist das so 'ne Sache, in aller Öffentlichkeit wildrumknutschen ist nix für mich, so ab und zu ein wenig ist ja ok.. ich lass' meine Freundin auch nur ungern auf meinem Schoß sitzen. Aber sie darf es trotzdem ab und zu. zuHause macht mir das nichts nur in der Öffentllichkeit find ich das manchml einfach unpassend...

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen

    ciao Chris:smile:
     
    #9
    chris1985, 17 März 2005
  10. Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #10
    Absinth, 17 März 2005
  11. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Ist das seine erste Beziehung? Bei meiner ersten (die auch meine jetzige ist) Beziehung war ich nach drei Monaten auch noch nicht sonderlich Zärtlich und hab meiner Freundin auch nicht wirklich viel Nähe gegeben. Mittlerweilen geht es eigentlich solange wir uns in der Realität sehen (ist eine Fernbeziehung).
    Also vielleicht, braucht er einfach nur noch ein wenig Zeit um sich einzugewöhnen und Vertrauen aufzubauen. Da is es klar, dass er sich so schnell nicht bessert. Vielleicht musst du ihm einfach etwas mehr Freiheit lassen was das betrifft.
     
    #11
    ChrisK., 17 März 2005
  12. tine86
    Gast
    0
    Naja, aber das Abi dauert ja noch 3 Monate so alles und ich halte das nicht aus..ES geht ja auch nicht nur um mehr Zuneigung und Nähe und auch, dass man nie was zusammen alleine unternimmt etc.. Und dass ich mich neben seinen Freunden+Freundinnen ständig wie das 3.Rad am Wagen fühle und nicht wie SEINE eine Freundin, weil er mir kaum Aufmerksamkeit schenkt...

    Ja, es iss nicht seine 1.Beziehung, aba ich bin bisher die längste Freundin und die erste, die es ernst mit ihm meint usw... Brauche aba echt Nähe usw, und irgendwie fühl ich mich nunnmal so..Vermiss da immer ein bisschen die Liebe...Ich bin es halt durch meinen EX z.b, anders gewohnt...Für mich sieht eine Beziehung so liebevoll, zärtlich, offen etc. aus, aba nun iss es ganz anders :/ Hm....

    Außerdem wieso sagt er, dass er sonst auch immer so der Anhängliche Typ ist, aber bei mir wohl nicht?"

    Oder verlang ich einfach zu viel, dass ich schon regelrecht einen Tag suche, wo was nicht passt.?! Ich weiß nicht..Im Mom bin ich nur leicht verzweifelt :-( Ich weiß auch nicht...Er bedeutet mir so viel, aber da kommt so wenig vo ihm... Auch wenn wir alleine sind...Und wir sind doch erst "kurz" zusammen : -(
     
    #12
    tine86, 17 März 2005
  13. Luise19
    Gast
    0
    Ich glaub hier wurde schon genug zu dem Thema geschrieben. Es deutet doch alles darauf hin, dass er eben nicht so für dich enpfindet, aus welchen Gründen auch immer. Siehs doch ein, ist doch offensichtlich. Kann mir nicht vorstellen, dass es bei ihm nur so ne Phase ist.
     
    #13
    Luise19, 17 März 2005
  14. tine86
    Gast
    0
    Hm, ja weil ich einfach nicht weiß, was ich erwarte, ob ich alles übertreibe oder ER wirklich der "Schuldige" ist und es an ihm liegt...
    Bin halt sehr veriwrrt und höre genre Meinungen dazu, weil mir das alles so unnormal vorkommt im Moment...

    Heute waren wir mit Freunden weg, da hat er sich etwas gebessert, er hat mich z.b. öfter geküsst..Aber trotzdem iss dieses dumme Gefühl noch da..Ich weiß ja auch nicht wieso..Das iss alles sehr verwirrend...

    Glaube auch, dass es dran liegt, dass ich seine 1.richtige Beziehung bin, aba trotzdem iss es doch doof...Ich weiß auch nich..

    Wieso bin ich nur so unzufreiden?! (Immerhin hat er sich gestern schon 1mal besser berhalten etwas..) Naja..hm :-(
     
    #14
    tine86, 17 März 2005
  15. tine86
    Gast
    0
    Keiner mehr was dazu zu sagen ; -/? Kennt ihr dieses Unzufreidenheits-GEfühl?
     
    #15
    tine86, 18 März 2005
  16. yello
    yello (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab mir jetzt nicht alles durch gelesen aber ich kenn das Gefühl auch von meiner vorletzten Beziehung, ich wollte ihn auch öfter küssen und mehr kuscheln als er... is halt blöd wenn dieses verhältnis unausgewogen ist.
    Versteh aber nicht wieso ihr euch fast nie alleine trefft, das ist doch das schöne an einer beziehung. Mit meinem letzten freund hab ich eigentlich selten was unternommen wir warn immer nur daheim und haben knutsch- bzw. kuschelabende gemacht... war totaal schön und is viel besser als irgendwas zu unternehmen... warte halt mal ab viell. ändert sich dein freund ja noch ein bisschen aber erzwingen kannst es halt au nich... wünsch dir viel glück.
     
    #16
    yello, 18 März 2005
  17. tine86
    Gast
    0
    Ja, das Verhältniss iss echt unausgewogen..Komm damit aber auf Dauer nicht klar, sis das verständlich?

    Will mich nicht von ihm trenne, er bedeutet mir echt viel, aba so kanns ja auch nicht weiter gehen :/

    Ändern kann er wohl net, versucht er ja anscheinend schon seit 2 Wochen und nur gestern wars etwas besser, da hat er mich auch etwas mehr geküsst, aba sonst kommt da auch nix rüber, außer Küsse...
    Und alleine was gemacht ham wir echt wenig..Er hat kaum Zeit und ich auch ab und zu mal..

    Und wenn ich ihn mal mittags frage, ob er Zeit abends hat, weiß er es dann noch nicht..Meldet sich vllt nur kurz vorher usw..Das nervt auch echt..

    Naja, und sonst hat er was mit Freunden vor (ok, mit mir denn) oder so..Hamm vielleicht 1 Tag in der Woche alleine zu zweit, wo wir uns aba denn auch nur abends sehen :frown:
     
    #17
    tine86, 18 März 2005
  18. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Wenn du damit so absolut nicht klar kommst dann solltest du vielleicht schluss machen, ungeachtet dessen ob er dich nun noch liebt oder nicht. Vielleicht ist er einfach so und es wird Zeit brauchen bis er das ändern kann.
     
    #18
    ChrisK., 18 März 2005
  19. tine86
    Gast
    0
    Nee, werde wohl nicht auf Dauer damit klar kommen..Iss doch verständlich oder? Brauche nun mal viel Nähe und so weiter..ABer er irgendiwe nicht, oder verhält sich komsich in meinen Augen ; / Mir bedeutet er nur halt seehr viel..
     
    #19
    tine86, 18 März 2005
  20. inxyoureyes
    0
    das gefühl kenne ich und ist echt nicht schön..man merkt man tut alles für den partner (meldet sich,macht treffen aus...) und der gegenüber freut sich sicher aber könnte ja auch mal was aus eigener idee starten richtig ?

    ich würde ihm einfach klar sagen du liebst ihn sehr und möchtest lieber alleine mit ihm den abend verbringen.das schmeichelt ihm hoffentlich etwas..wenn nicht kann da echt was nicht in ordnung sein und er sucht vielleicht nur wen damit er überhaupt ne beziehung hat ??

    wie sieht das mit sex oder anderen zärtlichkeiten aus ?

    wünsch dir alles gute..schaffst das schon :herz:
     
    #20
    inxyoureyes, 19 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zuneigung Beziehung
Strellson
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2016
7 Antworten
wasistlos
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Dezember 2015
14 Antworten
KS2013
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2013
35 Antworten