Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    15 Januar 2008
    #41
    Willkürliche Grenze zwischen Kuss und Zungenkuss?

    Ich finde diese Unterscheidung zwischen "Zungenkuss" und "normalem Kuss" sowieso etwas willkürlich...

    Ist das nicht so ein langsames Herantasten immer? Von vorsichtigem Streicheln im Gesicht, liebevollem "Ins Ohr beißen", Küsschen auf die Wange, auf den Rand des Mundes, Lippen vorsichtig gegeneinander und wieder auseinander, dann nimmt man vielleicht die Lippen dies Kusspartners zwischen die eigenen und spürt dabei ein wenig Feuchte am Mund, dann fährt man mit der Zunge über die Lippen des anderen, der macht vielleicht das gleiche und dabei berühren sich die Zungen vorsichtig, dann geht man wieder auseinander, drückt dem anderen einen Schmatzer auf den Mund, inzwischen verirrt sich die Hand wie zufällig auf den Hinterkopf des anderen und die vorwitzige eigene Zunge wagt sich wieder ein bisschen nach vorne...

    Wo ist da die Grenze zwischen "Kuss" und "Zungenkuss"? Ich verstehe es nicht. Bei mir hat es sich damals nach genau dem hier beschriebenen Schema entwickelt, und so küsse ich heute noch am Liebsten, ganz ohne Forumsnachhilfe oder sonstiges. Kinder, hört auf euren Bauch und euer Gefühl und achtet darauf, was euch gefällt, statt zu versuchen, die Erwartungen von irgendwelchen Leuten zu erfüllen!
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    15 Januar 2008
    #42
    Welch wahres Wort du sprichst.

    @Topic: Was nicht ist, wird nocht. Hast ja gesagt, erste Freundin, erster Zungenkuss und so. Mach dich mal ned verrückt, kaum was klappt auf Anhieb, gibt auch kein Lehrbuch oder so für. Das wird schon noch [​IMG]
     
  • das-schatzili
    0
    15 Januar 2008
    #43
    auch mein erster zungen kuss war nicht so der kracher und das was ich mir immer vorgestellt hatte.
    finde ein zungenkuss ist schon was besonderes und beide aber schon ganz heiß aufeinander sind und wenns schon heißer hergeht,dann kommen zungenküsse richtig gut.
    die brauchen irgendwie erst ne prickelnde atmosphäre :drool:
     
  • User 79432
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    103
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2008
    #44
    Also ich denke da musst du dir nicht sonderlich gedanken machen, stimme den meisten zu.

    Aber zu mir selber kann ich nur sagen: mein erster zungenkuss...der war widerlich, ehrlich, abgesehen davon dass es ja das erste mal war und ich demensprechend unerfahren war und es noch bin, kommt noch hinzu dass es keine Liebe war :S

    Ich finde da andere Sachen eher gefühls- und liebevoller. Naja wer weiß, vielleicht ändert sich das ganze mit den erfahrungen :grin:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    15 Januar 2008
    #45
    :jaa: Die hatte ich auch, aber schlecht ist ja immer relativ. Was für den einen gut ist kann für den anderen schlecht sein und umgekehrt genauso.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste