Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #1

    Zungenpiercing

    Hallo an euch alle die das hier lesen.
    Also der Betreff sagt ja schon alles....leider weis ich nicht ob ich in dem Forum richtig bin...bitte verzeiht mir wenn ich hier falsch bin... :smile:

    Ich möchte mir ein Zungenpiercing machen lassen, habe aber etwas bammel davor, ich habe zwar schon Piercings aber im Mund is das ja was anderes...
    Was muss man den so die erste Zeit beachten?
    Wie bekommt man die Schwellung schnell weg? (Eiswürfel, Tee???)
    Is es ratsam es vor dem Wochenende zu machen oder ist es auch in der Woche kein Problem? (wegen arbeiten, muss viel reden)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Vielen dank schon mal für die Antworten!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zungenpiercing
    2. Zungenpiercing
    3. zungenpiercing
    4. Zungenpiercing
    5. Zungenpiercing?
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #2
    eine freundin hatte kein problem damit-die hatte nicht mal eine schwellung, die andere konnte über 1 woche nicht reden, weil die zunge so angeschwollen war..
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #3
    WAA da lachen mich doch meine Arbeitskollegen aus wenn ich net reden kann :flennen:
     
  • afferl
    Gast
    0
    2 August 2005
    #4
    ich kann auch von keinen problemen berichten

    erst hatt ich nur eines, dann hab ichs krankheitsbedingt rausgenommen, dann hab ich mir gleich zwei hintereinander stechen lassen. alle sind perfekt und einfach ohne großes trara verheilt, in den ersten tagen musst dich halt dran gewöhnen und die aussprache entsprechend anpassen, das wars bei mir aber auch schon...

    wennst nicht rauchst und keine milchprodukte isst sollts eigentlich nicht so schlimm sein....
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #5
    Wie lang darf ich denn nicht rauchen? Ich bin doch süchtig... :grrr:
     
  • afferl
    Gast
    0
    2 August 2005
    #6
    am besten gar nicht mehr *ggg* (bin nichtraucher)

    aber normalerweise heissts so bis es halbwegs verheilt ist, ein bis zwei wochen..

    was ich so gehört hab wirkt sich rauchen ziemlich schlecht aus, kanns aber nicht aus eigener erfahrung bestätigen
     
  • ankchen
    Gast
    0
    2 August 2005
    #7
    meins ist jetzt schon 4 jahre alt und ich habe überhaupt keine probleme.

    ich hatte es mir an einem donnerstag stechen lassen und konnte am
    folgenden donnerstag wieder 1a reden.

    die ersten 4 tage ernährte ich mich mit suppen, pudding usw,
    aber ich gestehe ich habe sogar noch am selben tag geraucht :schuechte
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #8
    Eigentlich wäre das ja net gute möglichkeit mit rauchen aufzuhören.... naja mal schauen...
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #9
    das wär die beste gelegenheit um: a) abzunehmen und b) aufzuhören mit dem rauchen :grin:
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #10
    stimmt an das abnehmen habe ich noch gar nicht gedacht :zwinker:
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #11
    an alle die abnehmen wollen, lasst euch ein zungenpiercing machen :tongue:
     
  • afferl
    Gast
    0
    2 August 2005
    #12
    und sagt dem piercer er soll nen extra langen stab reinmachen :tongue:
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #13
    warum denn das?
    damit es noch mehr anschwellen kann? :tongue:
     
  • afferl
    Gast
    0
    2 August 2005
    #14
    je länger der stab desto schwerer das essen, ganz einfach

    (das reden allerdings auch, aber wer schlank sein will muss leiden)
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #15


    nee wo ich doch so gern esse :flennen:
    Ich sag ihm lieber er soll mir nich so einen monsterstab reinmachen in meinen süßen kleinen Mund :tongue:
     
  • afferl
    Gast
    0
    2 August 2005
    #16
    na ja am anfang kommt eigentlich immer ein längerer stab rein der dann nach ner zeit gegen nen kürzeren getauscht wird. machst das nicht laufst könnts passieren dass der stab durch die schwellung zu kurz wird...
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #17
    ja ich weis schon aber das wird der piercer schon wissen, hat sich es heute mal angeschaut und war auch ganz lieb zu mir :zwinker:
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #18
    Ich habe keine Probleme gehabt, gut ich habe die erste Woche gelispelt aber sonst war nix. Ich habe sofort nach dem Stechen geraucht, jaja ich weiß nicht gut, aber ist zum Glück nix passiert.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste