Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zur Zeit gehts mir echt schrecklich...brauch eure meinung...!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von klaneMaus6, 14 Januar 2007.

  1. klaneMaus6
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi alle miteinander!!!

    Ich bin Caro und 18 Jahre alt. Ich hab zur Zeit ein echt großes Problem mit meiner besten oder soll ich eher sagen ehemaligen besten Freundin?

    Wir sind seit 4 Jahren echt mega mäßig gut befreundet. Best friends eben! Haben jeden Mist miteinander gemacht, waren auf Urlaub, uns verteidigt wenn jemand was fieses gesagt hat, waren immer zusammen unterwegs usw. UNZERTRENNLICH!

    Doch im Mai begann unser Tief!
    Wir wollten gemeinsam zu einer großen Veranstaltung gehen, hatten davor einen Streit und ie ich am folgenden Tag darauf erfuhr, sie ging alleine hin! Ich wollte trotz Streit mit ihr hingehn, versuchte sie 30mal zu erreichen da sie meine eintrittskarte hatte aber es brachte nichts. Am nächsten Tag erfuhr ich durch Fotos im Internet, das sie alleine hingegangen ist ohne mir. Mich hat das sehr verletzt, da wir wie oben genannt alles gemeinsam unternommen hatten.

    Ich dachte mir Schwamm darüber, vergessen wir die Aktion.

    Doch das nächste Drama folgte im August. Sie lernte einen Burschen kennen, verliebte sich. Ich sah ihr das sofort an weil ich sie eben mega gut kenne aber sie gab es nicht zu. Sie leugnete es Monate obwohl schon viel gelaufen war zwischen ihnen.

    Was mich an dem ganzen störte war, dass er der Typ von einer ihrer Freundinnen war, er sie eiskalt abblitzen lies und sie nur von vorne bis hinter verarschte.
    Und meiner Meinung nach macht eine Freundin das nicht, den Ex, der eine andere nahestehende person so mies behandelt hat, sich zu schnappen und in ihn verlieben. Ok, verlieben, das passiert halt aber es hätte sich nicht so weit kommen müssen, wenn sie ihre gefühle unterdrückt hätte!!!

    Zurück in den August: Sie ließ mich alleine auf der Tanzfläche stehen, sagte sie komme in ein paar minuten wieder und war 5h weg ohne sich zu melden. Beim heimfahren beachtete sie mich nie und ich war wie luft für sie. es zählte nur ihr Typ!

    Durch die derzeitige Situation hat sie sich viel mit einigen ihrer damaligen Freunde verschertzt. Ich finde Freundinnen sind viel wichtiger als Typen aber bitte.... Die hat man sicher länger...

    Unsere Beziehung zu einander ist derzeit ziemlich am Boden, am boden...ok 50km unter dem Boden eher...wir sehen uns nicht mehr, telefonieren nur mehr einmal pro woche und früher mehrmals täglich , stehen uns überhaupt nicht mehr nahe, wissen kaum mehr was voneinander usw.

    Vor kurzen schrieb sie mir einen Brief, dass sie die derzetige Situation echt schade findet aber dann schreibt sie auch, dass ich so besitzergreifend bin. mich null für ihren Freund interessiere (ok, dass stimmt weil ich den typen eben nicht mag) und wegen jedem kleinen Ding angepisst bin.
    Es kann schon stimmen aber sie sollte auch ihre Fehler bemengeln...(zB. lügt sie, ist feig den Leuten das was sie denkt ins Gesicht zu sagen usw.)

    Ich weiß echt nich, wie es weitergehen soll. Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben, was ich machen soll!!!!!!!Ich weine fast täglich....

    DANKE VIELMALS

    PS: SRY wegen der Länge, aber ich musste es loswerden :geknickt:
     
    #1
    klaneMaus6, 14 Januar 2007
  2. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    Och Süße, du tust mir leid, ich kann dich echt verstehen..
    Manche Frauen sind einfach total intregant und zickig und deine Freundin düfte zu dieser Sorte Frau zählen.

    Mach einmal eine Pro u Contra Liste( klingt blöd aber hilft)
    Was sind ihre guten Eigenschaften, was magst du besonders gerne an ihr?
    Was sind ihre schlechten Eigenschaften, welche Charakterzüge kannst du überhaupt nicht leiden?

    Überwiegen die positiven Eigenschaften, such das Gespräch mit ihr. Erzähle ihr, wie es um deine Gefühle steht, das du kein gutes Gefühl bei ihrem Freund hast, du um die Freundschaft besorgt bist, und gerne wieder mehr Kontakt hättest usw usw
    Bring alles zur Sprache was dich verletzt-

    Sollten die negativen Eigenschaften überwiegen, überlege dir ob es Sinn hat dieser Freundschaft am Leben zu erhalten?
    Gibt es nicht genug andere Mädl, die bessere und vorallem loyaler Freundinnen abgeben würden?

    Lass dich auf alle Fälle nicht so verarschen, das hast du gar nicht nötig.
    Eigentlich sollte sie reumütig bei dir angekrochen kommen und um Verzeihung bitten!

    Ich wünsch dir viel Glück!
     
    #2
    Yuki-Surreal, 14 Januar 2007
  3. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich stimme Yuki-Surreal erst mal zu.

    Keine leichte Situation. Aber eins ist schon mal gut: Euch beiden ist die Freundschaft wichtig, also gibt es immerhin die Chance für euch, miteinander zu reden und euch wieder zusammenzuraufen.

    Wichtig ist auch immer, das Ganze mal von ihrer Seite aus zu sehen. Ich weiß nicht wie es ist und wer von euch jetzt welche Fehler macht, aber manchmal sieht man das eigene schlechte Verhalten nicht.

    Ich würd dir raten, mit ihr einfach mal ein langes Gespräch zu führen, ohne euch zu streiten, in dem du ihr sagst, was sie dir bedeutet, aber auch, was du nicht so gut von ihr findest. Und dabei vereinbaren, immer schön sachlich zu bleiben.
     
    #3
    Immortality, 14 Januar 2007
  4. klaneMaus6
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke erstmal..

    Danke erstmals für eure Tipps und Antworten...

    Das mit dem "friedlichen" Gespräch hab ich schon probiert...Da brach ich immer in Tränen asus und dann war Funkstille und danach ging ich nach Hause weil wir uns ja nichts mehr zu sagen hatten...Ich weiß nicht, wie ich das nochmals anstellen sollte...?
     
    #4
    klaneMaus6, 14 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test