Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zusammen und wann zusammen ziehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fortuna21, 17 November 2004.

  1. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute!

    Bin mit meinem Freund mittlerweile 1Jahr und fast zehn Monate zusammen. Wann seit ihr denn zusammengezogen mit eurem Partner? Wie hat das dann geklappt? War es ein großer Unterschied? Früher haben wir uns fast jeden Tag gesehen, also ich war fast jeden Tag bei ihm, da meine Eltern da ab und zu mal Stunk gemacht haben, und deswegen waren wir oft bei ihm. Nun sehen wir uns berufsbedingt, wir arbeiten beide anders und er hat im Moment sehr viel zu tun, nicht all zu oft, also am Wochenende und vielleicht einen Tag unter Woche. Habt ihr euch auf Anhieb verstanden als ihr dann zusammegezogen seit? Also ich möchte dann nächstes Jahr gerne mit ihm zusammenziehen. Bin eben gespannt wie das dann läuft. Klar könnt ihr mir das nicht sagen, wollte nur erfahren wie es bei euch gelaufen ist. :herz:

    Lg Fortuna
     
    #1
    Fortuna21, 17 November 2004
  2. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Wir sind nach knapp 2 Jahren zusammen gezogen.
     
    #2
    Deufelinsche, 17 November 2004
  3. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und wie läuft es bei euch :smile:
     
    #3
    Fortuna21, 17 November 2004
  4. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    wir sind mit ca 3 1/2 jahren zusammengezogen, weil wir am gleichen ort studieren. ich habe darin eigentlich nicht so nen großen schritt gesehen, der irgendwas geändert hätte. wir haben uns auch davor sehr häufig gesehen.

    es kommt ja auch auf die situation an, wann und ob man zusammenzieht.


    Mann im M :gluecklic nd
     
    #4
    User 18780, 17 November 2004
  5. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Also meine Maus und ich sind nach ca. 2 1/2 Jahren zusammengezogen. Wir hatten am Anfang eine Fernbeziehung. Es trennten uns gut 150 Km, daher haben wir uns damals nur am Wochenende gesehen. Aber, ich muss sagen, dass war eine sehr schöne Zeit. Streit gab es nie - wirklich nie! Man hatte sich immer etwas zu sagen, und wenn man eine Woche den anderen nicht gesehen hat, dann ging das aber am WE ab, holla die Waldfee :link:
    Also sie dann zu mir zog, war das schon eine Umstellung für sie. Ihre Freunde waren aufeinmal weg, und das muss erstemal wirklich verarbeitet werden. Auch die ständige Nähe bietet immer wieder Aneckpunkte, aber die schönen Seiten des "Zusammenziehens" sind da ja mal nicht zu vergessen: Habe das ganze Haus leerräumen lassen - naja fast - und wir haben uns unser gemeinsames Nest gebaut. Mit Möbeln die wir wollten, Küche die ich wollte - koche für mein Leben gern - naja halt alles was dazugehört ...
    Es gibt viele schöne Seiten beim "zusammen Leben" aber auch manche schwer - wenn es mal Streit gibt. Kommt zwar nicht oft vor, aber man kann sich dann nicht richtig aus dem Wege gehen und daher kochte es immer weiter, bis einer über seinen Schatten springt und den Streit beendet. Denke das ist das wichtigste überhaupt wenn man zusammen Lebt. Das miteinander muss einfach harmonisch sein, sonst wird man schnell unzufrieden. Und ich muss zugeben, es ist manchmal echt nicht leicht ruhig zu bleiben und einfach auch mal eine Kröte schlucken bevor man sich zofft. Aber letztendlich weis ich das meine Maus mich liebt und ich sie liebe und diese Tatsache läßt uns eigentlich jeden Streit im Keim ersticken - und naja wenn Du fragst wie es so läuft, guck Dir meinen Status an glaube der sagt alles :zwinker:
     
    #5
    smithers, 17 November 2004
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Also ich bin mit einer Freundin ziemlich genau nach 1 Jahr zusammen gezogen zum gemeinsamen Studium.
    Es gab zwar hin und wieder kleinere Reibereien aber die hatten eigentlich nichts mit dem zusammen wohnen zu tun.
    Man muß halt kompromißbereit sein und vorher ganz klar klären wie wann wer was macht und wie man das mit dem gemeinsamen Haushaltsgeld regeln will usw.
    Mit der zweiten mit der ich zusammen gelebt habe naja war komisch sie war quasi nach 3 Tagen bei mri eingezogen klappte aber auch sehr gut.
     
    #6
    Stonic, 17 November 2004
  7. feeX
    Gast
    0
    Ich war mit meinem Ex Freund knapp 7 Jahre zusammen... und wir haben nie zusammen gewohnt... erst beide zuhause, dann bin ich ausgezogen, dann ist er ausgezogen, dann bin ich in eine größere Wohnung gezogen und irgendwann ist er in eine größere Wohnung gezogen...
    Aber Zusammenziehen war nie ein Thema...

    Mit meinem jetzigen Freund ist jetzt (nach 2 Monaten) schon klar, dass wir zusammenziehen Anfang nächsten Jahres. Wenn wir da noch zusammen sind :tongue:

    Wenns passt, passt es und dann ist es glaub ich egal, wie lang man vorher zusammen ist. Passt es nicht - klappt auch das Zusammenziehen nicht.

    Und wenn du das Gefühl hast, es passt, und auch mit ihm zusammen leben möchtest und ihm das auch so geht - dann klingt das doch so, als würd das passen :smile:

    Liebe Grüsse
    fee
     
    #7
    feeX, 17 November 2004
  8. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #8
    Reeva, 17 November 2004
  9. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    meine meinung ist sicher nicht repräsentativ, aber ich finde, es war der größte fehler, dass wir zusammen gezogen sind. seitdem fetzen wir uns fast noch... ich hab gedacht, ich könnte einen teil meiner privatsphäre für ihn aufgeben, aber es läuft eben nicht so ganz, wie ich mir das dachte. mein herzallerliebster war, bevor wir zusammengezogen sind, eigentlich nicht das faule ding, dass den ganzen tag rumgammelt - aber seitdem wir zusammen gezogen sind, ist er extrem bequem geworden.
    zusammengezogen sind wir anfang august 2004, da waren wir ein jahr und zwei monate zusammen. ein unterschied war's insofern, dass die kutscherei vom einen zum anderen wegfällt und dass man den anderen eben (fast) immer um sich hat. klar spart das zeit, aber man kann darin allerdings auch ein problem sehen...
    zur zeit überlege ich, ob ich wieder ausziehe, weil ich doch irgendwie nicht der zusammenwohn-typ bin, ich mach gerne meinen eigenen kram und hab auch gerne mal komplett meine ruhe, was eben schlecht geht, wenn der andere da ist.
    allerdings will ich jetzt nicht sagen, dass es gar keine guten seiten gibt. das alltägliche gemeinsam einschlafen hat durchaus was für sich... und die telefonrechnung ist wesentlich niedriger geworden, weil ich ihn jetzt nicht mehr wegen kleinkram anrufen muss oder ihm ne sms schreiben muss ;o) außerdem fühlt es sich herrlich an, endlich in einer "richtigen" wohnung zu sein (ich hab vorher nur im studentenwohnheim gewohnt... :kotz: ) und hey, trotz der zahlreichen reibereien gibt es auch schöne momente... dass der andere da ist, wenn man ihn grad dringend braucht, zum sich ausweinen oder einfach nur zum reden oder zum in den arm nehmen.
    so, abschlussresümee ;o) wenn du von dir behauptest, jemand zu sein, der gerne und oft einfach nur mal für sich sein möchte und wenn du längere zeit andere menschen in deiner gegenwart nicht aushälst, dann lass das mit dem zusammenziehen. wenn du dich aber gut arrangieren kannst und nicht gewillt bist, dich und deine vom alltag auffressen zu lassen, dann ist das zusammen ziehen das richtige. solange ihr beide dann dran arbeitet und sich keiner gehen lässt, dürfte auch alles gut gehen. ich wünsch dir viel glück!!
     
    #9
    diamond in love, 17 November 2004
  10. *Jackie*
    Gast
    0
    Bei mir und meinem Freund ging das eigentlich auch recht fix. Wir waren glaub gerade 2 Tage zusammen oder so?!? (kannten uns aber schon paar Monate)

    Naja, ansich sind wir nicht zusammen gezogen. Ich hab noch meine Wohnung bei meinen Eltern im Haus und er hat halt sein Haus, wo ich jetzt seit 1 1/2 Jahren mit drin lebe. Mit der Zeit kamen halt meine Klamotten mit zu ihm, dann Bewerbungen und Unterlagen und so kam eins zum anderen.
    Wir sind super gluecklich zusammen und es funktioniert einfach! Jeder weiss, was er zu tun hat und wo er sich hinziehen kann, wenn es mal krieseln sollte (was aber bisher nicht vorkam)!
    Ich denke fuer meinen Freund ist es wichtig zu wissen, das ich noch meine Wohnung habe. Dann kann er naemlich auch mal sagen, das ich gehen soll... falls es mal soweit kommen sollte.

    Naja! Wuensch Euch auf jeden Fall viel Glueck!
    Gruessle
    Jackie
     
    #10
    *Jackie*, 17 November 2004
  11. baghira
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich und mein Freund sind schon nach ca. nem halben Jahr zusammen gezogen. Haben davor auch schon fast zusammen gewohnt, halt mal bei ihm in der Wohnung mal bei mir.

    Das dumme war nur das wir in eine "für uns" zu kleine Wohnung gezogen sind. Das führte dazu das wir uns nach ca. 3 Jahren Beziehung schlussendlich getrennt haben. Wir sind dann auseinander gezogen und haben ein Jahr Pause gemacht (getrennte Wohnung, aber haben uns trotzdem teilweise fast täglich gesehen) nur um dann festzustellen das wir ohne einenander nich können. Jetzt sind wir seit einem Jahr wieder zusammen und haben eins beschlossen. Wir ziehen erst dann wieder zusammen wenn wir uns gemeinsam ne große Wohnung leisten können. Wo dann jeder Rückzugsmöglichkeiten hat!

    Ich glaube man kann nicht pauschal sagen das man zu früh zusammenziehen kann. Ich glaube viel mehr das es von beiden abhängt wie sie mit der Situation klar kommen, bzw. in wieweit man dem anderen Raum für sich selbst gibt, bzw. geben kann!;-)
     
    #11
    baghira, 17 November 2004
  12. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mein freund und ich sind nach 1,5 jahren zusammen gezogen...weil wir in der selben stadt studieren...
    wir wohnen jetzt seit einen jahr zusammen...
    und reden schon vom heiraten und kinder kriegen(irgendwann)
    ich denke jeder zeitpunkt ist richtig wenn man zusammenzieht...so fern es sich gut anfühlt und beide es wollen...
    und ja wir streiten uns auch...aber das gehört eben dazu...
    ich denke sogar das es ganz wichtig ist sich abundzumal so richtig übers mülrunter bringen und die ungerechte putzverteilung zu zoffen :zwinker:
    und das gemeinsame einschlafen ist es allemal wert :smile:
     
    #12
    Schaky, 17 November 2004
  13. Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    103
    22
    Verheiratet
    ich will nächsten sommer, also kurz vor meinem 18. eh ausziehen.mein freund und ich, würden dann, wenn es bis dahin noch so gut läuft (wir sind ja erst knapp 4 monate zusammen)halt zusammen ausziehen. wären zu dem zeitpunkt dann gut ein jahr zusammen. da wir aber in der stadt bleiben werden, wo ich jetzt wohne,könnte ich auch mal für ein paar tage (Zum beispiel am WE) wieder daheim schlafen, wenns wirklich mal heftigen streit gibt oder zuviel wird
    da ich mich mit meiner mutter sehr gut verstehe, wird das sicher kein problem geben, und so gibt es auch rückzugsmöglichkeiten,selbst wenn man sich nur ne kleine wohnung leisten kann.
    er hat es übrigens auch nich sooo weit zu seinen eltern
     
    #13
    Schokokeks, 17 November 2004
  14. baghira
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Da hast dus gut! ich versteh mich mit meinen eltern nicht sonderlich und ausserdem wohnen die ca. 400 km weit weg! Dementsprechend ging das bei uns nicht. Ausserdem merkt man teilweise gar nicht das man mal Zeit und Platz für sich braucht. Aber keine Sorge. Ich kenn genug Pärchen bei denen es auch auf kleinem Raum gut geklappt hat!:smile:
     
    #14
    baghira, 17 November 2004
  15. Sunshine1984
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verheiratet
    Wie!? Nach 3 Tagen :eek: !?
     
    #15
    Sunshine1984, 17 November 2004
  16. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich bin nach ca 6 monaten mit meinem freund zusammen gezogen. wir wohnen jetzt in einer miniminiwohnung die 1 winzige zimmer und nichtmal ne küche geschweige denn haustür hat... aber obwohl es so eng ist, läuft es gut :smile:
     
    #16
    Marla, 17 November 2004
  17. baghira
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, das war bei meinem Freund und mir auch nicht anders! Offiziell sind wir zwar erst nach nem halben Jahr zusammengezogen, aber wir haben bereits nach ein paar Tagen keine Nacht getrennt verbracht!
     
    #17
    baghira, 17 November 2004
  18. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Es läuft ganz gut.....manchma gibt es schon bisschen Streitereien, aber nix wirklich schlimmes. Wir wohnen jetzt 2 Jahre lang zusammen und es ist echt schön, wenn man seinen Schatz immer sehen kann....vorher hatten wir auch ne Fernbeziehung.....
     
    #18
    Deufelinsche, 17 November 2004
  19. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Genau das ist der Punkt....wenn ihr das, was Stonic hier gesagt hat, vorher klärt, habt ihr schon fast die größten Reibungspunkte ausgeschaltet.

    Mein damaliger Freund ist nach einem knappen Jahr bei mir eingezogen, und wir wohnen heute immer noch zusammen....nur die Wohnung wurd im laufe derZeit mehrmals gewechselt:zwinker:
     
    #19
    Cora, 17 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zusammen zusammen ziehen
dannyboy1994
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
36 Antworten
WhiteCloud
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2014
21 Antworten
IGLO86
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2014
22 Antworten