Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zusammen wohnen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mochen, 13 März 2006.

  1. Mochen
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verlobt
    Ich bin vor 8 monaten mit meiner Freund in eine Wohnung gezogen.... Am Anfang war ja noch alles toll und schick aber nun schweift das alles langsam ab. Wir sind ganz oft am streiten und wenn wir das nicht tun sitzt er am Pc und spielt und ich an meinem und chatte... ich meine das ist doch kein zusammen leben mehr....
    Dann reden wir meist über die gesamtsituation und kriegen uns dann auch wieder ein.... aber das geht auch nur ein paar Tage gut... und dann verfallen wir wieder in alte Gewohnheiten.... Das streiten....
    Was soll ich nur tun um das zu unterbinden ? den ich weiss nicht wie lange ich das noch mit mache ?:kopfschue
     
    #1
    Mochen, 13 März 2006
  2. wintermute
    wintermute (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie sollte es den sein, also konkret. weißt du dazu mehr als "so wie früher"?
     
    #2
    wintermute, 13 März 2006
  3. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Wie wär's, wenn ihr bewusst viel zusammen unternehmt? Zusammen schwimmen gehen, Kino, Essen gehen, spazieren gehen...
    Oder wenn ihr euch bestimmte Zeiten oder auch Tage vereinbart, die ganz alleine euch beiden gehören?
     
    #3
    Sunflower84, 13 März 2006
  4. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich glaube, das Problem ist eher, dass sie zuviel zusammen sind. Genau aus dem Grund bin ich nicht so der Freund vom zusammen Wohnen. Bestimmte Zeiten und Tage, die jedem für sich gehören, wären vielleicht erstmal sinnvoller.
     
    #4
    Bakunin, 13 März 2006
  5. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Hmm... Könnt auch sein. Dann könnte man sich wieder mehr auf den Partner freuen.
    Dann würd' ich es so machen, dass man sich Tage für sich nimmt und an den Tagen, die man mit dem Partner verbringt, was unternimmt und nicht einfach nur daheim vor dem Fernseher rumhängt oder so.
     
    #5
    Sunflower84, 13 März 2006
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    also ich stimm dem guten könig voll zu. bin auch der ansicht das man einfach mit der zeit nen overfed bekommt und sich nur noch am partner stört. aber man sollte halt versuchen mal die zeit die man miteinander verbringt bewusst zu verbringen, und nicht nur so vor sich hin zu leben. also an ner Beziehung sollte man vom ersten tag an arbeiten, weil vom ersten tag an gehts bergab und wenn man nix tut wird alles nur noch gewohnheit und dann irgendwann ärgert man sich und geht ausseinander
     
    #6
    Reliant, 13 März 2006
  7. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Seh ich auch so. Macht mal was alleine, ein paar Tage wegfahren oder so. Dann freut man sich wieder richtig aufeinander.
     
    #7
    AshtrayGirl, 13 März 2006
  8. Mochen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verlobt
    Also danke erstmal für die vielen Tipps...
    Es ist ja auch so, das er sich auch extrem verändert hat. In manchen Sachen ist es gut gewesen und in den anderen Dingen eben nicht !
    Vor einem Jahr zum Beispiel wäre er nie auf die Idee gekommen sich wenn ich da bin an den Computer zu setzen und zu spielen..... und das macht er nun nur noch.....


    Um mal ne auszeit zu nehmen :
    Meine Mama fliegt mit meiner kleinen Schwester am 24. April für 3 Monate nach Brasilien und sie hat mich gebeten auf ihre Wohnung aufzupassen.... und auf meine beste Freundin ( die dort Wohnt ) .... fragt auch bitte nicht warum meine beste Freundin bei meiner Mama wohnt..... Also könnte ich ja eigentlich auch die Zeit nutzen und mir eine Auszeit nehmen.... Ich meine klar werden mein Freund und ich uns treffen und so aber das ich nicht Tag und Nacht bei ihm bin....
     
    #8
    Mochen, 15 März 2006
  9. MrBinford
    MrBinford (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    also ich kenn das auch.... aber ich sehe es anders:
    wenn ihr zusammen gezogen seit gibt es ja einen grund dafür und der ist wohl liebe !!
    also wenn man sich liebt und zusammen wohnt muss man die verantwortung tragen sich mit solchen situationen zubeschäftigen und GEMEINSAM was dagengen zu unternehmen...
    uns ging es auch so das wir uns verändert haben, man muss sich halt anpassen, und einfach mal abhauen für ein paar tage find ich irgend wie feige....
    das ist meine meinung...
    gruss mrb.
     
    #9
    MrBinford, 15 März 2006
  10. Mochen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verlobt
    Klar man kann das ganz schon als abhauen bezeichnen... aber irgendwie hab ich auch nur das Gefühl das wir aneinander vorbei reden.
    Und was soll ich da noch grossartig machen.... ich meine ich sag ihm was mich stört und womit ich nicht klar komme und dann sagt er immer nur " ja und ich werds ändern " und damit ist das Gespräch für ihn erledigt. Ich finde ja auch das man Kompromisse finden sollte... und auch rücksicht auf den anderen... aber des funzt hier irgendwie nicht...


    Der Grund warum wir zusammen gezogen sind :
    Ist klar, weil wir uns lieben... aber eigentlich wollten wir uns damit auch noch eine menge Zeit lassen... wenn meine Mutter nicht gesagt hätte mit 18. schmeiss ich dich raus.... und somit stand ich auch unter druck... und dann war es eigentlich auch nur noch eine spontanentscheidung.....
     
    #10
    Mochen, 16 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zusammen wohnen
anniii
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2015
26 Antworten
franzibecks81
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2013
31 Antworten
Navy
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2013
6 Antworten