Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xXichXx
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Juli 2006
    #1

    Zusammen ziehen!

    Hi Leutz!

    Ich habe da mal ne Frage zwecks dem Zusammenziehen? Wann ist die beste Zeit mit seinem Freund zusamm zu ziehen, oder gibt es da keine? Mit welchem Alter sollte man mit ihm zusammen ziehen, also wenn man jetzt noch jünger ist? Wer hat Erfahrungen und kann mir welche nennen??
    Freu mich über Antworten von euch!!
     
  • 19women
    Gast
    0
    4 Juli 2006
    #2
    ich denke das es auf die beziehung ankommt, wie gut man sich versteht etc.
    es gibt keine bestimmt regel wann man zusammen ziehen kann, denke nur wenn man unter 18 ist gibt es welche, wegen den eltern.
    aber sonst würde ich immer gucken wie es von meinen seite und dessen von meinen freund.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #3
    am besten nie!
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #4
    loool!

    Ich denke, dass es dafür keine bestimmte zeit gibt. Die Beziehung muss einfach stimmen. Vielleicht wohnt man erstmal auf "Probe" mit seinem Partner zusammen, d.h. immer mal so ein-zwei Wochen-so wie es passt. Dann kann man schon mal gucken, wie die Haushaltsführung so funktioniert.

    Alles in Allem kann es immer schief gehen. Sieh zu, dass das mit dem Mietvertrag vernünftig geklärt ist. Ich habe mit meinem Exfreund zusammen gewohnt, standen beide im Mietvertrag und der eine ist ohne den anderen nicht aus dem Vertrag gekommen. Schon blöd, wenn sich einer dagegen stellt (in meinem Fall war ich das. :schuechte). Ihr solltet dann auch gucken, wann wer was bezahlt und zusteuert. Allles Dinge, wo man sich Gedaken macht BEVOR man zusammen zieht.

    Bei manchen klappt es nach 4 Wochen, nach Kennenlernen, andere ziehen erst nach 3 Jahrenzusammen. Das musst du für dich selbst rausfinden.

    LG
     
  • mmchen
    mmchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #5
    Da gibt es genauso wenig eine Regel wie beim richtigen Zeitpunkt zum Heiraten, das hängt doch immer vom jeweiligen Paar ab, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, ob und wie es funktioniert... Für uns war der richtige Zeitpunkt nach ca. 1,5 Jahren Beziehung gekommen, da hatte er grade seine Ausbildung fertig, ich mein Abi und musste/ wollte zu Hause raus, weil mein Studienplatz einige km weit weg war. Wir hatten vorher eine Fernbeziehung, das wollten wir nicht mehr, und daher haben wir uns gemeinsam in einer für uns beide fremden Stadt eine Wohnung gesucht. Das Zusammenleben haben wir allerdings vorher schon "geübt", zwischen Abi und Studienbeginn war ich fast nur bei ihm. Ach ja, er war damals 20, ich 19.
     
  • GSi
    GSi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #6
    Zusammenziehen ... ne danke, hab einmal den Fehler gemacht :mad:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #7
    Ich finde, man sollte so schnell wie möglich zusammenziehen. Ich bin nach 3 Monaten zu meinem Freund gezogen und das ist jetzt über ein Jahr her. Es funktioniert. Ich könnte mir eine Beziehung, wo ich nicht mit meinem Partner zusammenwohne, nicht vorstellen. Das ist für mich verschwendete Zeit. Zu einer vernünftigen Beziehung gehört einfach, dass man zusammenwohnt. Wie soll man denn sonst eine gemeinsame Zukunft aufbauen?

    Ich war zu dem Zeutpunkt übrigens gerade 17. Ausgezogen wäre ich so oder so, weil ich selbstständig leben wollte.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #8
    ich denke das muss jeder selbst wissen da gibts kein pauschales datum oder so. manche leute sind ewig zusammen udn ziehen nie zusammen weils einfahc nciht klappt (so nen fall kenne ich zum beispiel) andere leute ziehen sofort zusammen kurz nachdem sie zusammen gekommen sind, manche leben shcon zusammen wenn sie zusammen kommen (z.B. wer in ner wg sich ineinander verliebt) und leute wie ich wollen erstmal ne weile allein wohnen bevor sie mit ihrem freund zusammen ziehen, und das obwohl wir 4 jahre zusammen sind unds praktisch wär und eigentlich vorteile hätte.
    kannste halten wien dachdecker, aber wie beim ersten mal gilt: wenn du unsiche rbist lass es lieber :zwinker:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #9
    Völlig richtig :smile:
    Ich war 17 als ich mit meinem Freund zusammengezogen bin, da waren wir 6 Monate zusammen. Funktioniert bestens, habs nie bereut. Ist nun bald 2 Jahre her...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #10
    was gibts da zu lollen? :ratlos_alt:
     
  • xXichXx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    108
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Juli 2006
    #11
    na ich bin jetzt 19 und ich würde schon gern mit ihm zusammen ziehen, aber momentan sind wir von der entfernung her getrennt. aber wir waren jetzt schon 7 tage zusammen im urlaub und er war über eine woche bei mir und wir haben das mit dem haushalt und so eigentlich sehr gut geregelt. es hat richtig spaß gemacht. aber momentan haben wir beide das geld noch nicht, um uns die wohnung zu finanzieren und außerdem ist er ja wie vorhin schon geschrieben, ein bisschen weiter weg und wenn er dann wieder hier ist und die zeit hoffentlich gut überstanden ist, dann wollen wir zusammen ziehen. von daher kommen von meinen eltern auch keine probleme mehr dazu. für die leute, die schon mit 17 oder 18 ausgezogen sind: wie habt ihr das finanziell hinbekommen? habt ihr soviel geld zur verfügung gehabt? seit ihr noch zur schule gegangen oder hattet ihr einen job oder ähnliches?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #12
    Ich gehe noch zur Schule, mein Freund ist 6 Jahre älter als ich, und hat Arbeit und Ausbildung längst fertig. Daher gibts da keine Engpässe.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #13
    Mit 18 und ich bekomme nach wie vor Unterhalt von meinem Vater!

    Aber mach nicht den gleichen Fehler in dem zarten Alter schon mit jemandem zusammenzuziehen :ratlos:
     
  • NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    4 Juli 2006
    #14
    Ja wir sind vor zwei Monaten das war schon gut aber es gab bis 3x einen streit aber das ist glaub ich normal.

    Ich würde es jedem Raten mit seinem Partner zusammen zuziehen man kann halt auch so seine eigene Beziehung noch fester machen.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #15
    Ich bin mit 16 ausgezogen. Ich habe gerade meine Ausbildung begonnen und habe mir die Wohnung mit meinem Ausbildungsgehalt finanziert. Hab weder Kindergeld (hab zuviel verdient), noch Unterhalt von meinen Eltern bekommen. Geht schon irgendwie.

    LG
     
  • GSi
    GSi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #16
    und sein eigenes (selbständiges) Leben aufgeben :ratlos:
    Für mich ne schreckliche Vorstellung.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #17
    Off-Topic:
    Wollen wir zusammenziehen? :herz: :-D :-D
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #18
    nen genauen Zeitpunkt kann die da keiner sagen... du hast ja schon gesagt bekommen dass das auf die Beziehung ankommt... das denke ich auch!!
    Und ne woche kannst du damit nicht vergleichen wie es ist richtig zusammen zu wohnen.... man sollte sich am besten vorher über vieles aussprechen dann gibts danch nicht all zu große Überraschungen... :zwinker:
    Und wenns wegen dem geld jetzt noch nicht klappt... lasst euch zeit.. dann solls halt jetzt noch nicht sein... ansonsten werdet ihr schon nen weg finden!! :smile:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #19
    Ich bin die ersten Monate zur Schule gegangen, hab dann einige Monate auf den Beginn meiner Ausbildung gewartet und seit November mach' ich eine schulische Ausbildung ohne Vergütung.

    Meine Eltern bezahlen die Miete, Lebensmittel und auch sonst alles, was ich so brauche inkl. Auto.
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.351
    398
    4.158
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #20
    Muss halt passen, gell?
    Ich würd das gern vorher erstmal eine Zeit lang so laufen lassen und an Wochenenden oder freien Tagen mal schauen, wie das alles so läuft. Ich glaube, ich würde mich ungern von einem Tag auf den anderen mit offenen oder in der Mitte zusammengedrückten Zahnpastatuben, Wasserflecken auf dem Spiegel oder lauter Musik am Morgen abfinden wollen (beispielsweise...).
    Und dann muss es die Situation halt hergeben. Wenn einer noch studiert und der andere schon im Beruf ist, ist das zum Beispiel nicht so der Hit... Dann ist das Studium irgendwann zuende und derjenige findet woanders nen Job und der andere sitzt in seinem festen Job und kann nicht weg.. Ist doch auch doof.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste