Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zusammenfassung: Fremdgegangen -> Autounfall ... [achtung lang]

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von janinChn, 24 Oktober 2006.

  1. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :flennen:

    Hi ich muss euch mal wieder nerven.
    Ich habe zur zeit echt eine schwierige phase.
    um mal alles knapp zusammen zu fassen auch wenn einige sicher meine beiträge kennen ->

    Ich war ab dem 4.11.2005 mit meiner ersten großen liebe zusammen. Die Beziehung lief realtiv gut , streits gabs immer wieder aber man verzieh sich und die beziehung wurde sogar inniger dadurch ....

    nachdem er heimlichen kontakt mit seiner ex hatte , war men vertrauen schon was weg .... das 2te mal nahte schon bald....

    ich war sehr traurig denn dort waren wir schon 6monate zusammen..

    wir rafften uns auf und versuchten es ... denn es waren ja nur sms ... also dachet ich okay.. das wird schon wieder.

    wir hatten immer irgendwie stress zwischen den schönen zeiten.
    sei es sein job , sei es seine eltern die gegen mich waren oder einfach der normale stress ...

    oft habe ich mir gewünscht das er mich abends mal vorm tv streicheln sollte, doch anscheinend war es ihm manchmal zu viel?

    zum ende hin fuehlte ich mich wirklich allein gelassen obwohl er teilweise echt suess war fehlte mir einfach das er mir sagt/zeigt das ich sein ein und alles bin.

    wir schauten in die zukunft und malten uns das schönste leben aus.

    dann hatte er nochmal stress er musste 3 wochen am stueck arbeiten von montags bis sonntag.

    er schlief auf dem betrieb wo ich auch mal hinging.

    ich ging zum ersten mal alleine feiern und das war wohl ein fehler fuer ihn..... er ging fremd....mit der ex wo er mich schon 3mal mit weh getan hat

    wie ich das herausfand? erstma garnicht..

    wir 2 wurden auf einer party eingeladen.. wir gingen hin.. aufeinmal behandelte er mich wie scheisse.. drückte mich von sich weg .. machte mic hrunter wie scheisse haesslich ihc doch sei..

    so kannte ich ihn nicht.. aufgrunddessen haute ich ab von der party und weinte unendlich krass.. fuer mich war das ein schluss strich auch wenn ich ned verstehen konnte wie ein mensch sich von heut auf morgen so ändern kann...


    an dem party abend gegen 2 bekam ich ne sms das er mich liebt und bei mir zu hause is.. er sei betrunken zu mir gefahren mit dme auto....

    ich blieb jedoch noch bis 6 bei einem kumpel und furh dann nach hause....

    zu hause diskutierten wir noch lange und ich sagte ihm das es fuer mich aus is .. er weinte flehte usw..

    doch dann kam die wende.. er nahm sein handy rief seine ex an mitten in der nacht und sie redeten darueber das sie sex hatten und das es geil war..

    für mich brach in dem moment eine welt zusammen ich konnte das einfach nicht glauben ich weinte es tat mir unendlich weh.. ich haette alles geglaubt nur nicht das...

    er weinte auch entschuldigte sich sagte es war einf ehler es war es nicht wert..

    doch konnte ich ihm nochmal vetrrauen??

    so naiv wie ich bin hoffte ich das es wieder was wird trotzdem brauchte ich zeit.. er gab sie mir lief mir hinterher schrieb mir sms.. alles ....

    am nächsten morgen hatte er einen schweren autounfall und lag eine woche lang im koma..

    der unfall war montag um 6.45.

    um 6.20 bekam ich seine letze sms das er mich liebt und känmpft...

    dann hörte ich nichts mehr den ganzen tag.. ich dachte okay..vllt hat er nun kein bock mehr ka...

    als ich dann gegen 23 uhr nen anruf von seinen kumpel bekam das er nen autounfall hatte und im koma liegt und kopfquetschung und alles brach ich wieder in tränen aus....


    einerseit weil seine scheiss familie mir ned bescheid gibt anderseits weil ich ihm sowas nie gewünscht haette...

    ich war am ende heulte nur noch ...

    am nächsten tag fuhr ich einfach zur uni klinik.. er lag auf der intensiv .. ich wusste das ich ned zu ihm durfte .. ich woltle einfach nur bei ihm in der nähe sein.. auch wenn er so mies zu mir war...


    doch irgendwie hatte ich glueck und durfte zu ihm ans bett....
    seine hand halten....etc..

    leider bekam er davon ja nicht viel mit...

    ich versuchte mit seiner familie die mich hasste kontakt aufzunehmen..keine reaktion...hatte sogar meine handy nr in der uni gelassen damit die mich anrufen....

    seine schwester die normal gut auf mich zu sprechen war versuchte ich zu erreichen .. keine reaktion.. sie drückte mich weg..

    ich fuehlte mich so einsam und hintergangen und ich war froh das ich trotz all dem scheiss einfach in der uni war um ihn zu sehen...

    dann paar tage später meldete sich seine sis bei mir ... sie redete verständlich mit mir und sagte sie würde mir bescheid geben was nun mit ihm is etc...

    ich versuchte sie jeden tag darauf anzurufen und zu fragen was nun is.. keine reaktion...

    dann erreichre ich die eltern und fragte was das soll.. sie sagten sie dachten wir seien auseinander und deswegen haben sie es ned fuer nötig gehalten sich zu melden ... naja...

    eines morgens bekam ich ne sms und sie sagte das wenn sie mich einmal da sehen würde , bekomme ich stress.. kurz gesagt sie drohte mir...

    ich wusste nicht wie ich an ihn rankommen soll.. ich wollte doch fuer ihn da sein..

    fast 2 wochen später.. als er nach dortmund verlegt wurde ... rief ER mich an .. ich zitterte und er kam langsam zu sich.....

    ich erzählte ihm alles mit seiner familie und er wusste ja das sie gegen uns waren...

    ihm tat es alles leid .. und seine eltern erzählten ihm das es mich nicht juckt wies ihm geht.. asi oder??

    jedenfalsl war ich ihn jetz 2mal in dortmund besuchen....

    es tut echt weh soviele schicksalsschläge aufeinmal..


    er liebt mic hsagt er.. er will mich zurueck .. doch ich weiss nich weiter..

    ich bin froh das es ihm besser geht..er liegt nun auf der reah klinik und muss dort nochwas bleiben..aber es wird wieder..

    er hatte unendlich viel glueck wenn man sein auto sieht.. wahnsinn..
    mein problem .. ich weiss nich was ich tun solll..
    imverzeihen? ...

    er sagt er kämpft es tut ihm leid ..es war es ned wert.. aba ka.. wie seht ihr das???
     
    #1
    janinChn, 24 Oktober 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ganz ehrlich?
    Und du willst ihm möglicherweise noch ne Chance geben?
    Es ist ja tragisch, dass er einen Unfall hatte, aber das ist kein Grund ihm alles zu verzeihen. Das solltest du wenn dann aus dem Grund tun, dass du ihm wieder vertrauen kannst. Das rückt kein Unfall der Welt einfach so wieder grade.
     
    #2
    Numina, 24 Oktober 2006
  3. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Dass er einen Unfall hatte tut mir natürlich leid, aber so wie er dich behandelt hat, hat er keine weitere Chance von Dir verdient. Wenn doch dann bist Du wirklich sehr naiv. Überleg es Dir gut.
     
    #3
    Toffi, 24 Oktober 2006
  4. Larissa333
    Gast
    0
    Du hast so viele Threads zum Thema "Mein Freund" geschrieben, hast uns nach unserer Mienung gefragt. Wir haben dir geraten, Schlußzumachen.

    Und jetzt willst du wieder in dein Unglück rennen?

    Wir helfen dir gerne, wir geben gerne Ratschläge, und es ist auch klar, dass der Ratsuchende ab un dzu mal anders handelt als die meisten im Forum es gemacht hätten, eben weil er tiefer in der Sache drinsteckt wie wir.
    Aber du hast kein einziges mal auf die ratschläge hier gehört, Frägst immer, was du amchen sollst, und machst dann eh, was du willst. Ok, ist natürlich dein gutes Recht.... aber bis jetzt bist du damit immer ins Unglück gelaufen, so wie ich das sehe.

    Erst war das Problem nur die Eltern, du willst dich nicht von ihm trennen und ne andere Lösung mit ihm zusammen suchst du auch nicht, weil du sagst, es gibt keine.
    Dann behandelt er dich scheiße, du verzeihst ihm.
    Er tut dir weh, du verzeihst ihm.
    Er geht dir femd und verletzt dich absichtlich sehr tief, als er seine Ex anruft und mit ihr über den geilen Sex redet.
    Und du denkst immer noch, das wird wieder?

    Ich will dich nicht angreifen, sondern dich nur ein bisschen wachrütteln.

    Dass du jetzt wegen dem Unfall Mitleid mit ihm hast versteh ich.
    Aber das macht doch die Verletzungen und die Demütigungen, die er dir angetan hat, nicht ungeschehen.

    Denk doch bitte in aller Ruhe nochmal darüber nach.
    Willst du wirklich immer ind er Angst leben müssen, dass er dich gleich wieder so schlecht behandelt?
    Willst du immer, wenn er abends ohne dich weg ist, bangen müssen, dass er diesmal nicht fremdgeht?

    Liebe Janin, sind dir deine Gefühle, die andauernd verletzt werden von ihm, so wenig wert?

    Ich wünsche dir alles Gute, egal wie du dich entscheidest.

    Lg,
    Larissa
    (die sich schonmal im vorraus entschuldigt, falls dieses Beitrag bei dir sehr schroff rüber kommt. wie gesagt, ich will dich ja nicht angreifen, sondern hab nur mal meine Gedanken zu dem Thema niedergeschrieben)
     
    #4
    Larissa333, 24 Oktober 2006
  5. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    ERstens, wurde dir hier schon oft gesagt, dass du ganz schön naiv bist... lässt dich wie "scheisse" behandeln und trotzdem rennst ihm hinterher... du hast aber eigentlich bloß angst, dass du keinen Typen mehr abkriegst oder? Diese Annahme ist quatsch..

    Und zweitens, dein Beitrag wirkt "dahingeklatscht", also so richtig mühelos geschrieben und dann auf uns losgelassen...
     
    #5
    Mr. Keks Krümel, 24 Oktober 2006
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Wie schon erwähnt, solltest du jetzt nicht wegen eines Unfalls drüber nachdenken,ob du dich weiter so behandeln lassen willst oder nicht.
    Das Mitleid ist absolut fehl am Platz
     
    #6
    SexySellerie, 24 Oktober 2006
  7. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    #7
    Glen, 24 Oktober 2006
  8. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    In dem Beitrag hast du es auf den Punkt gebracht..
     
    #8
    Mr. Keks Krümel, 24 Oktober 2006
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Klar ist das mit dem Unfall tragisch... aber das rechtfertigt nicht, dass er dich so behandelt!!!
    Willst du dir das wirklich weiterhin gefallen lassen??
     
    #9
    User 48246, 24 Oktober 2006
  10. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhh ihr habt alle recht ich weiss es doch .. aber ein jahr Beziehung schweisst zusammen ...

    und das ich keinen abbekomm is falsch..hab genug chancen aba keiner gibt mir das was ich will .. obwohl sie alles tun wuerden was sich ne frau vorstellt.. ich weiss nicht ob ich ihm ne chance geben würde..ih glaube ned .. auch wenn es mein größter wunsch wäre...
     
    #10
    janinChn, 24 Oktober 2006
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Was hat dich denn bitte an den Arsch mit diesen Manieren rangeschweißt?! :ratlos:
     
    #11
    SexySellerie, 24 Oktober 2006
  12. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tja das weiss ich nicht. er ist einfach der erste wo uch gefuehle habe... ich weiss auch nicht.. seine art ... wie wir zusammen gepasst haben .. ka..
     
    #12
    janinChn, 24 Oktober 2006
  13. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Hey Selly, jetzt konnte man ja richtig sehen, wie dir die Hutkrempe hochging. :cool1: Dich dermaßen aufzuregen - dazu gehört schon eine Menge.
     
    #13
    Glen, 24 Oktober 2006
  14. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Die ganze Situation is ganz schön verzwickt und du tust mir auch irgendwie leid, aber du musst auch mal "Nein" sagen können, also ich würd mir so ein Traraa nicht bieten lassen...

    Off-Topic:
    Ich weiß, dass das jetzt blöd kommt, aber das war hier dennoch wieder so ein Beispiel von verdammt vielen Schreibfehlern... :kopfschue


    Aber ich finde es gut, dass du dich um ihn kümmerst :smile:
     
    #14
    Schäfchen, 24 Oktober 2006
  15. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Off-Topic:
    Gut erkannt. Wo ich doch sonst immer so artikuliert und ruhig bleib:grin:


    @topic:
    Das,was du meinst mit zusammen gepasst,usw. Das ist Vergangenheit und ich lege es mal als erste Verliebtheitsphase auf. Dass du bei ihm das erste mal Gefühle hattest, ist schön, aber der erste ist i.d.R. der Letzte.
    Sorry,wenn du nach dem,was der dir alles angetan hat, immer noch mit dem zusammenbleibst und ihm jetzt noch in den Arsch kriechst,weil er ja einen Unfall hatt(och,der arme liebe Junge), dann willst du es nicht anders. Entschuldigung,dass ich das so deutlich sage, aber du lässt dir das doch gefallen!
    Nebenbei baust du dir Illusionen und Luftschlösser auf (von wegen zusammengeschweißt), ich zweifel ja fast an deinem Realitätsbezug. Wie du da noch von Liebe reden kannst...Du bist ja schon koabhängig.
     
    #15
    SexySellerie, 24 Oktober 2006
  16. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiss auch ehrlich garnet mehr ob ich ihn liebe...
    was mir angst macht...
    echt..

    wieso is sie weg??
     
    #16
    janinChn, 24 Oktober 2006
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Mir platzt gleich echt der Kragen. Wieso deine Liebe zu dem Typen weg ist? Womöglich weil er dich betrügt, ausnutzt und total scheiße ist - deshalb!
     
    #17
    SexySellerie, 24 Oktober 2006
  18. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich


    WUSAAAA.........meine liebe! net ufrege, des gibt nur falte.........wie der hesse so schön sagt!!! :tongue:
     
    #18
    Cariat, 24 Oktober 2006
  19. Sexsüchtige
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    Entschuldigung daß ich es sage aber wie kann man als 21jährige Frau so dumm sein? das kann man doch nicht mehr als naiv sondern dumm bezeichnen.

    Ein Typ behandelt dich wie Stück Scheiße, geht dir schon innerhalb der ersten 6 Monate fremd mit deiner Ex und du bist noch bei ihm???
    Klar, das mit dem Unfall ist scheiße aber wenn mich jemand so behandelt würde dann wäre schon längstens aus und der Typ für mich gestorben.

    Also ich verstehe manche Frauen wirklich nicht.
     
    #19
    Sexsüchtige, 24 Oktober 2006
  20. Graf-Love
    Graf-Love (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    es tut mir leid sowas zu sagen, aber der Unfall kann nichts daran ändern das er ein Arsch ist. Ich würde nichts überstrürzen.
     
    #20
    Graf-Love, 24 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zusammenfassung Fremdgegangen Autounfall
keshya
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2015
149 Antworten
sad_girl
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2005
12 Antworten
Raziel
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2005
9 Antworten