Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 Mai 2010
    #1

    @Zusammenwohnende: Namensreihenfolge auf dem Klingelschild

    Ich hatte gestern eine Diskussion mit meinem Freund, weil auf unserem Klingelschild erst mein Name steht und dann seiner. :grin:
    Er hätte das gerne anders rum.

    Wie ist das bei euch, wenn ihr zusammen wohnt? Wessen Name steht zuerst?
    Nebeneinander oder übereinander?
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2010
    #2
    Wie wärs mit alphabetisch geordnet?
     
  • Lalilia
    Lalilia (32)
    Meistens hier zu finden
    170
    128
    157
    Verheiratet
    12 Mai 2010
    #3
    Bei meinem Exfreund und mir standen sie übereinander, seiner über meinem.

    Das Klingelschild hatte unser Vermieter gedruckt, war halt einfach so und ist mir eigentlich auch ziemlich egal (gewesen).

    Liebe Grüße,
    Lalilia
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Mai 2010
    #4
    nach dem alphabet.
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    73
    Verheiratet
    12 Mai 2010
    #5
    Untereinander und nach dem Alphabet geordnet- ich bin zuerst :grin:

    Für nebeneinander würde der Platz nicht ausreichen.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    12 Mai 2010
    #6
    genau so war das bei uns auch an der klingel und am briefkasten, an unserer tür haten wir dann zwei sehr süße türschilder (schildkröten) mit den beiden vollen namen udn es sah so aus als würden sich die schildkröten küssen.
    leider hatte sich das mit der hochzeit erledigt.:grin:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 Mai 2010
    #7
    Mir ist die Reihenfolge an sich auch egal. Ich bin aber ehrlich gesagt zu faul, um ein neues Schild zu machen. Gibt ja keinen triftigen Grund (Schreibfehler zum Beispiel).
    Wenn wir nach dem Alphabet gehen würden, dann käme mein Name ganz knapp vor seinem. :zwinker: Das Argument merk ich mir, wenn das Thema mal wieder zur Sprache kommt.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    12 Mai 2010
    #8
    Seiner steht gar nich dran :grin: Wir leben noch als c/o :zwinker:
     
  • *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    766
    103
    10
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2010
    #9
    Meiner kommt zuerst :grin: ich glaube es war so, dass er das Schild gedruckt hat und höflichkeitshalber meinen Namen zuerst genommen hat.
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    12 Mai 2010
    #10
    Meiner stand oben

    Aber auch nur weil ich das Schild geschrieben hatte :grin:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    12 Mai 2010
    #11
    Puh.. ich glaub mein Name steht oben an der Wohnungstür zuerst, ihrer unten an der Haustür. Am Briefkasten.. keine Ahnung :grin:

    Reihenfolge hatte keinen bestimmten Sinn.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    12 Mai 2010
    #12
    Bei meinem Ex und mir stand sein Name zuerst da. Es war schließlich sein Haus und ich bin auch erst nach ihm eingezogen.

    In unserer WG steht mein Name selbstverständlich vorn, es ist schließlich meine Wohnung. :tongue:
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2010
    #13
    Mein Name steht zuerst. Das Briefkasten- sowie das Klingelschild wurden vom Hausmeister gedruckt, also weiß ich nicht, woran's liegt: Höflichkeit, Zufall oder dem Umstand, dass ich die Mieterin bin, mein Freund "nur" bei mir wohnt.
    Das Schild vor der Wohnung haben meine Eltern anfertigen lassen, da steh ebenfalls ich zuerst drauf.
     
  • Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    28
    offene Beziehung
    13 Mai 2010
    #14
    Bei uns hat jeder seine eigene Klingel.
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    13 Mai 2010
    #15
    Auf unserem Klingelschild erst seiner ... und dann meiner .... klingt wie eine Anwaltskanzlei mit dem Kaufmannsund dazwischen :zwinker:

    Bei der Rechnung vom Energieversorger steht mein Name als Erster ... toller Ausgleich, was?

    Mir ist das egal! Sehe das nicht als Reihenfolge ... ist doch gleichberechtigt ... -- Ironie ** Solange ich intern der Chef bin, ist mir doch die Reihenfolge wurscht :zwinker: **

    Warum möchte Deine Freund das Andersherum?
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    13 Mai 2010
    #16
    Es ist ihr Haus, ich bin später eingezogen. Als ich einzog, haben wir 2 neue Schilder machen lassen, ihres ist Links angebracht und meines Rechts daneben.
    Welches nun "das Erste" ist....?..... :zwinker:
     
  • solitarius
    solitarius (37)
    Meistens hier zu finden
    138
    128
    115
    Single
    13 Mai 2010
    #17
    Also... Auf Namensschildern mache ich das nicht daran aus, wer wichtiger ist, oder wer als erstes im Alphabet kommt.

    Manchmal klingen zwei Namen in einer Reihenfolge gut, in der anderen dagegen etwas holperig.
    Das kann teilweise an den Silben hängen. In den meisten Fällen wird z.B. das längere Wort zuletzt genannnt:
    "Wald und Wie-sen" klingt besser als "Wie-sen und Wald"
    Pommes Cur-ry-wurst
    ...

    (Nein, das sind allgemeine Begriffe, KEINE Namen. Wobei das schon sehr stylish wäre)

    Das trifft auch auf Aufzählungen zu, die nicht schon so in unseren Sprachgebrauch übergegangen sind.

    Aber es gibt auch das Gegenteil, wenn es runder klingt, wenn das längere Wort zuerst kommt.


    So würde ich es jedenfalls machen - so, wie es sich harmonischer anhört. Erst dann würde ich nach Alphabet, Höflichkeit oder "Wer ist dem anderen wichtiger" sortieren.
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    13 Mai 2010
    #18
    Wieso denn eigentlich?

    Mein Name steht jeweils zuerst, ist zufällig auch alphabetisch vorn... glaube aber nicht, dass das der Grund war und mein Freund das eher aus Höflichkeit gemacht hat, weil er die Schilder alleine gemacht hat. Und wie auch schon jemand sagte: Irgendwie klingen die Namen in der Reihenfolge auch besser. :zwinker: Mir wäre es aber andersrum auch total egal.
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 Mai 2010
    #19
    Meiner steht unten an der Klingel zurerst, da sein Name theoretisch auch ein Vorname sein könnte. Daher steht da auch Name 1/Name 2, ohne Strich könnte es verwirrend sein (auch wenn sein Name als Vorname heutzutage eher unüblich ist :grin:).
    An unserer Wohnungstür stehen die Namen übereinander, ohne Strich, aber meiner steht oben.
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2010
    #20
    Unsere sehen nebeinander, durch einen Schrägstrich getrennt. Seiner zuerst.
    Wir haben geknobelt und er hat gewonnen. :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste