Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zusammenziehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LetLoveRule, 2 Juli 2003.

  1. LetLoveRule
    0
    Ich kenne meinen Freund jetzt ca. 5 Monate. Wir haben eine Wochenendbeziehung, aber wir lieben uns sehr. Deshalb haben wir vor kurzem beschlossen das wir zusammenziehen werden. Er wohnt ziemlich weit weg von mir ca. 350 km. Das ist ziemlich weit. Er hat eine fixe Arbeitsstelle und verdient sehr viel deswegen will er das ich zu ihm ziehe. Das Problem ist er wohnt in einem Dorf. Dort wo er wohnt ist es eher ein Landgebiet und ziemlich ungewöhnlich für mich. Sozusagen der Arsch der Welt so weit und so leer kommt mir das ganze dort vor. Ich bin ein Stadtmensch und lebe mitten in der Stadt und bin eben ein bisschen mehr Menschen gewohnt. Das macht mich unruhig. Glaubt ihr werde ich es in einem Dorf aushalten? Ich bin bald Ausgelernte Einzelhandelskauffrau und werde von meiner Firma sogar zu ihm versetzt das ganze ist möglich. Nur arbeite ich in einem Riesenkaufhaus eines der größten von Europa und ich werde jetzt in ein kleines Geschäft arbeiten mit nur 6 Mitarbeitern. Ich kann mir das einfach nicht Vorstellen, obwohl ich schon zugestimmt habe.
    Hoffendlich geht das ganze gut, das nochschlimmere ist das die leute dort einen eigenen Dialekt haben und ich rede Hochdeutsch das wird ja nochschlimmer. Ich werde immer Hochdeutsch reden das habe ich mir geschworen mir sind die leute dort egal. Aber ich kann es nicht leiden wenn in einem Dorfgebiet jeder jeden kennt...das muss ur schlimm sein. In der Stadt kannst du irgendwo fortgehen aber die möglichkeit das du deinen Exfreund triffst ist nicht so groß. Wenn du in einem Dorf wohnst siehst du deinen Exfreund sicher überall das muss ja schrecklich sein. Ich könnte es nicht ertragen wenn mein Freund immer wieder seine Exfreundinnen sehen würde. Das ist ja unangenehm.
    Aber mein Freund kann die Stadt nicht leiden und ich kann nichts dagegen tun. Ich hab ihm auch die schönen Seiten der Stadt gezeigt aber er bleibt hauptsächlich wegen seinem Job dort wo er jetzt ist sagt er. Obwohl er doch von der Stadt beeindruckt war.
    Mir tut es leid wenn ich jetzt andauernd wortwiederholungen habe aber ich hab das jetzt ganz schnell getippt, mit fehern usw...also bitte keine Vorurteile deswegen.

    Übrigens mein Freund ist 25 und ich bin 19. Er hat schon mehrere Beziehungen hinter sich und er ist erst mein 2. Freund, und der erste mit dem ich geschlafen habe. Ich liebe ihn über alles.

    Aber irgendwie will ich noch einiges im Leben erleben und nicht in einem Dorf versauern. Ich wollte irgendwie noch einmal in die Schule und einen Ordendlichen Höheren Abschluss machen aber wenn wir zusammenziehen muss ich Arbeiten damit wir beide uns das leisten könne obwohl er ziemlich viel verdient.

    Jedenfalls habe ich zu ihm gesagt das ich trotzdem nach einem Jahr weiterlernen werde, sozusagen die Abendschule besuchen werde. Er war nicht davon begeistert. Er meint das sei nicht notwendig. Ich sehe das anders.

    Findet ihr es gut das ich mein Stadtleben aufgebe?? Ich liebe ihn, zuhause bei mir ist alles ziemlich eng und ich wäre auch froh endlich von zuhause weg zu sein. Aber trotzdem will ich nicht in einem Dorf versauern.

    Mein Freund meint, wenn ich weiterlernen würde müssten wir uns vielleicht einmal trennen weil es keine Arbeit in seinem Dorf und in der Umgebung für mich gäbe. Das kann doch nicht war sein oder?
     
    #1
    LetLoveRule, 2 Juli 2003
  2. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dir keinen Rat geben, weil du selber wissen musst, was du tust. Aber ich kann dir mal meine Situation beschreiben:
    Ich wohne in D, bin jetzt in der 12. Klasse und mach nächsts Jahr Abi, meine Freundin wohnt ca 600 km von mir weg in Ö und fängt jetzt dann an zu arbeiten, wir sind seit heute genau 6 Monaten zusammen... Ich würd alles drum geben, wenn ich nur bei ihr sein könnte. Meine Aussichten sind, dass ich bei ihr Studieren gehe oder sie bei mir eine Lehre anfängt. Achja, zwischen österreichisch und hochdeutsch ist nen krasser Unterschied, aber wegen so einer Lapalie würd ich nie nicht zu ihr ziehen (war ja schon ca 20 mal da unten :smile:).
    Also überlegs dir nochmal, wirst schon sehen wies ist; nur sollte das wirklich gut überdacht sein. Wünsch euch beiden viel Glück für die Zukunft.
    Grüße, Schattenregen
     
    #2
    Schattenregen, 2 Juli 2003
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    "...Mein Freund meint, wenn ich weiterlernen würde müssten wir uns vielleicht einmal trennen weil es keine Arbeit in seinem Dorf und in der Umgebung für mich gäbe. Das kann doch nicht war sein oder?.."

    Das verstehe ich nicht. Wieso würde es nach einer Weiterbildung plötzlich keine Arbeit mehr für Dich geben :ratlos: ???...

    Gibt es nicht die Möglichkeit sich auf halbem Wege zu treffen? Er will nicht aus seinem Dorf raus und Du möchtest in der Stadt bleiben. Gibt es keine Möglichkeit in eine Gegend zu ziehen die beides bietet?
    Lasse Dich auf keinen Fall von Deinem Freund unter Druck setzen. Und daß es nicht notwendig ist, daß Du die Abendschule besuchst, ist aus meiner Sicht eine absolut schwachsinnige Aussage. Es ist Deine Leben. Und wenn Du das machen möchtest, dann mache es auch. Verzichte nicht wegen ihm auf eine Weiterbildung. Du weißt nicht, was in ein paar Jahren sein wird. Eine gute Ausbildung ist heutzutage sehr wichtig. Du weißt nicht wie die Beziehung verlaufen wird. Was ist, wenn Du wegen ihm auf alles verzichtest und es hinterher bereust?
    Überlege Dir das gut mit diesem Umzug und solange Du Zweifel hast, bleibe in der Stadt.
     
    #3
    Speedy5530, 2 Juli 2003
  4. LetLoveRule
    0
    Es ist so,wenn du die Matura hast, ist es schwerer eine 'Höhere' Arbeit in deinem Niveau zu finden als wenn du nur eine Lehrabschlussprüfung hast denn dann würdest du so ziemlich viel tun aber mit einer Matura würdest du nur besser bezahlte Jobs annehmen und die gibt es zur Zeit eben nicht mehr sehr oft. Nur in Wien und Umgebung das meine ich.

    Aber du hast Recht ich muss selber schauen wie die Situation für mich wird. Und ich werde mich sicher nicht von ihm unter Druck setzen lassen ganz bestimmt nicht. Das weiß ich auch!! Danke für eure Tipps.

    Außerdem werde ich weiterlernen egal was passiert....das ist mir auch klar. Eine gute Ausbildung ist das wichtigste.

    Ps.: Wir ziehen sowieso in so einem Mittelgebiet zw. Dorf und Stadt aber das ist eher Dorfmäßig und ist auch nicht so meines.
     
    #4
    LetLoveRule, 2 Juli 2003
  5. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Hmhm...also so wie du das erzählst...naja ganz ehrlich: du scheinst selber nicht von der Idee begeistert zu sein dorthin zu ziehen und ich weiß ja auch, dass Wochenendbeziehungen/Fernbeziehungen nicht so toll sind, wenn man die Aussicht darauf hat zusammen zu leben, aber ihr seit gerade mal 5 Monate ein Paar, findest du das nicht etwas früh zum Zusammenziehen?
    Wer weiß was noch alles passiert? Und du scheinst, wie gesagt, nicht sehr überzeugt davon, dass du dorthin ziehen willst....solche Entscheidungen sollte man nicht überstürzen.
    Ich würd nochmal mit deinem Freund reden und ihm mal ganz klar deine Bedenken sagen und dann trefft gemeinsam eine rationale Entscheidung.
    Siehs mal so: wenn es 100% das Richtige für dich wäre, dann würdest du nicht so zögern...
     
    #5
    Finja, 2 Juli 2003
  6. Die Kleine
    Gast
    0
    Muss Finja da auch vollkommen zustimmen. Du bist wirklich nicht gerade von der Idee begeistert. Außerdem seid ihr auch erst 5 Monate zusammen. Ist das nicht ein bisschen früh zum Zusammenziehen?

    Überstürz auf jeden Fall nichts und red nochmal mit ihm in aller Ruhe darüber.

    Die Kleine:engel:
     
    #6
    Die Kleine, 2 Juli 2003
  7. Bärchen84
    Gast
    0
    ich schließe mich Finja und Die Kleine an. nach 5 monaten würde ich noch nicht zusammen ziehen. und schon garnicht wenn man bedenken hat.
     
    #7
    Bärchen84, 2 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test