Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ZUVIEL Glück???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Chloe, 2 August 2004.

  1. Chloe
    Gast
    0
    Hi,
    sorry, direkt schonmal zu Anfang, wird ein etwas längerer Text, aber ich wollte wissen, ob ihr das kennt, dass es euch einfach sch**** geht, obwohl so ziemlich alles einfach perfekt läuft?

    Genau so ist es bei mir nämlich zur Zeit, ich könnte ständig einfach nur heulen, weil mir aus irgendeinem unerfindlichen Grund einfach nur dreckig geht und dass obwohl ich wirklich nicht weiss warum.
    - In der Schule liefs immer super, war immer die beste in unserer Klasse ohne auch nur einen Handschlag dafür tun zu müssen, ich hab ein Ziel auf das ich (gerne) hinarbeite, wechsel dafür nach den Ferien auch die Schule und freue mich auch riesig darauf,
    - die viele freie Zeit, die die Ferien nunmal so mit sich bringen, verbringe mit einen Freunden (und ich habe wirklich nen verdammt großen Freundeskreis und auch zwei wirklich richtig richtig gute Freunde die ALLES von mir wissen und denen ich auch wirklich ALLES erzähle),
    - mein Urlaub steht endlich vor der Tür,
    - ich habs nach ner verdammt langen Zeit endlich geschafft abzunehmen, worauf ich auch verdammt stolz bin (fast 10kg um genau zu sein) und fühle mich so wohl wie noch nie in meinem Körper und habe auch schon mächtig viele neue Klamotten gekauft, die ich vorher nie hätte tragen können,
    - ich verstehe mich in letzter Zeit perfekt mit meiner Family und kann mittlerweile über fast alles mit ihnen reden,
    - außerdem bin ich eigentlich super beliebt, ich werde super oft angesprochen und es stehen echt genug Typen auf mich, die sich auch was festeres mit mir vorstellen könnten (wo es dann allerdings immer an mir scheitert, weil ER nicht dabei ist und ich immoment gar keine Lust auf nen Freund habe bzw. ich nicht so verzweifelt bin, weil ich keinen habe, weils sich auch ohne ganz gut leben lässt und ich nicht mit Gewalt den Richtigen finden will).


    Naja, es läuft eben alles so wie ichs mir halt immer vorgestellt habe, es gibt eigentlich keine größeren Probleme in meinem Umfeld und im Prinzip ist auch alles super. Aber wieso zum Teufel geht es mir dann so schlecht? Ich dreh irgendwann daran total ab, weil das jetzt schon mehrere Wochen andauert und ich nicht einmal weiss was ich ändern kann, damit es mir wieder besser geht, da ich ja nicht weiss warums mir überhaupt so schlecht geht!
    Ist auch wirklich nicht so, dass ich das alles nicht zu schätzen weiss, weil nicht immer alles so super lief und ich auch schon verdammt harte Zeiten hinter mir habe.

    Aber kann ein Mensch zuviel Glück haben und damit einfach überfordert sein?? Oder ist es nach ner Zeit kein Glück mehr, sondern einfach Normalzustand, selbst wenn man es zu schätzen weiss? Und was kann man dagegen machen, wenn man eigentlich glücklich sein sollte? Oder braucht man ein gewisses Maß an Unglück als "Dauerzustand", um das Glück dass man hat nich mehr als geschätzten Normalzustand anzusehen?

    Verbessern kann man meine Situation ja fast schon gar nicht mehr, zumindest nicht aus meiner Sicht. Aber womit zum Teufel soll man sich aufheitern, wenn alles was man will und was einen glücklich macht bereits da ist? Oder mache ich mir einfach nur zu viele Gedanken über alles? Ach, ich weiss es einfach nicht.. wie sieht das denn bei euch aus? Kennt ihr das und wenn, woran lag es bei euch?

    Lg, Chloe
     
    #1
    Chloe, 2 August 2004
  2. -JIMMY-
    -JIMMY- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jep kenne ich auch, und du machst dir definitiv zu viele Gedanken. Es wird auch wieder hart werden, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Aber du tust dir keinen Gefallen, wenn du deine jetzige Situation nicht genießt und auf Schicksalsschläge wartest!

    -Viele Menschen suchen ihr Glück, wie sie einen Hut suchen, den sie auf dem Kopf tragen.- N. Lenau
     
    #2
    -JIMMY-, 2 August 2004
  3. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Das geht mir auch manchmal so, dass mir alles zuviel wird, obwohl eigentlich gart nichts stressiges ist oder so. Keine Ahnung wieso das manche Menschen haben. Man sollte halt dennoch versuchen, dass man es genießt, wenn man keine Probleme hat und eigentlich glücklich ist.
     
    #3
    It-Girl, 2 August 2004
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, wie heißt es doch so schön: Wer keine Probleme hat, macht sich halt welche...

    Ist bei mir genauso, eigentlich könnte ich super glücklich und entspannt an alles rangehen, aber ich bin auch nicht zufrieden...

    Vielleicht kann der Mensch ja wirklich nicht ohne Probleme leben, irgendwas hat man ja schließlich immer.
    Man wird ja von vielem süchtig, vielleicht auch nach Problemen :rolleyes2 ??!
    Ich mein, ich hoffs natürlich nicht, aber es macht halt den Anschein. Hat man das eine Problem gemeistert, ist da gleich ein neues.
    Aber wahrscheinlich weil wir es uns nur einbilden, dass es eins ist. Ich glaub nicht, dass zuviel Glück unzufrieden macht, wäre ja auch blöd :cool1: , aber es gibt bei jedem Menschen einzelne Punkte, mit denen er nicht ganz im reinen ist - wahrscheinlich auch bei dir....
     
    #4
    Cinnamon, 2 August 2004
  5. Clairexxy
    Gast
    0
    jup...ging mir oft auch so... scheißlaune ohne grund.... und später, wenn dann war echt blödes kommt (sprich; Beziehung beendet, schule versagt...) dann denkt man: oh mann, gings mir damals gut!

    bei mir waren diese "unglücksphasen" meistens ein anzeichen dafür, das ich ein unterschwelliges problem hatte, es aber nicht wahrhaben wollte.
    vielleicht machst du dir was vor, von wegen "perfektes Leben". Keiner hat ein perfektes leben.
    indem du dir selbst einredest, du MÜSSTEST glücklich sein, wegen all der sachen die du vorhin aufgelistet hast, machst du dich blos unglücklicher.
    anscheinend bist du nämlich NICHT glücklich und vielleicht solltest du dich mal genau fragen warum.

    gibt es etwas was du verdrängst, nur, damit alles einen guten anschein hat?
    möchtest du vielleicht doch einen festen partner und sehnst dich nach liebe?
    ist dir vielleicht "langweilig" im leben, ödet dich alles an, brauchst du erneuerung?
     
    #5
    Clairexxy, 2 August 2004
  6. Chloe
    Gast
    0
    Erstmal danke für eure antworten, warscheinlich mache ich mir wirklich zu viele Gedanken und mach mir dadurch selbst Probleme...vielleicht bin ich ja auch wirklich problemsüchtug...wer weiss das schon.. :grin:
    Wie gesagt, ist ja auch nicht so, dass ich das nicht zu schätzen weiss und ich geniess das ja auch, aber sobald ich dann mal alleine bin, werd ich wieder voll depri und fang an zu grübeln woran das alles liegt und damit aufzuhören ist eben leichter gesagt als getan...
    Das ist echt schrecklich, wie ein Zwang, weil ich generell über jeden Sch*** nachdenke und es einfach nicht lassen kann, liegt wohl in meiner Natur!
    Aber das ist echt verdammt schwer damit aufzuhören, kennt ihr ja bestimmt, wenn einmal ein Gedanke im Kopf festsitzt, wird man ihn so leicht nicht wieder los und kommt ungewollt wieder vom einen aufs nächste Thema...
    Naja, trotzdem danke nochmal. Werd versuchen mich zu bessern... :zwinker:
     
    #6
    Chloe, 2 August 2004
  7. Chloe
    Gast
    0
    Das wäre natürlich ne Möglichkeit, aber ich war eigentlich immer sehr ehrlich zu mir selbst was solche Sachen betrifft, weil ich weiss, dass es nichts bringt etwas zu verdrängen! Auch sonst wenn ich wirklich Liebe, Zuneigung oder sonstwas gewollt habe, hatte ich nie ein Problem damit das vor mir selbst zuzugeben.

    Langweilig...ja, das kann schon sein, aber auch nicht mehr als normal, ich habe wie jeder andere auch einen gewissen Alltag, aber genau aus diesem Grund freue ich mich eigentlich auch so darauf die Schule zu wechseln, um mal wieder ne neue Umgebung und neue Leute um mich zu haben! Ich müsste ja eigentlich eher vor Vorfreude platzen anstatt so mies drauf zu sein!

    Aber genau das, was du ansprichst ist ja mein Problem, ich suche nach einem verdammten Grund dafür, aber finde keinen, aber naja...könnte warscheinlich irgendein Grund in der Art sein, werde wohl doch weiter nachdenken und ein bisschen tiefer in mir graben müssen, um mein Problem zu finden...
     
    #7
    Chloe, 2 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ZUVIEL Glück
Tahini
Kummerkasten Forum
15 März 2016
24 Antworten
Schreddi
Kummerkasten Forum
1 Januar 2016
6 Antworten
Tom.739
Kummerkasten Forum
19 November 2015
5 Antworten