Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zuviel Nachdenken / schlechte Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Enamorado, 3 Juni 2007.

  1. Enamorado
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi, les hier schon lange mit und hab nun auch das erste mal ein Problem mit dem ich nicht weiterkomm..

    Kurze Vorgeschichte:
    Ich bin jetzt fast 25. Hatte ne sehr lange Beziehung, in der wir alles gemacht haben, nur nicht richtig miteinander geschlafen. Sie konnte das wegen eines schlechten früheren Erlebnisses einfach net. Wir habens oft versucht, aber sie hat sich immer verkrampft und irgendwann ist meiner dann auch immer schlaff geworden. Heißt, ich bin noch immer Jungfrau.

    Jetzt hab ich eine neue Freundin mit der ich gerne schlafen möchte. Es klappt aber einfach nicht, ich denke viel zu viel nach und bekomm dann keinen hoch. Muss immer daran denken, dass es früher auch nie geklappt hat, wenn wir es versucht haben (und wir haben es wirklich oft versucht). Und ich weiß einfach nicht, wie ich das abschalten soll. Mir fehlt irgendwie das Selbstvertrauen dazu (was sonst garnicht mein Fall ist)..
    Ich denke, wenn ich nur einmal eine gute Erfahrung mit Sex gemacht hätte, wär das wohl nicht so. Aber wenn das so weitergeht, wird das wohl in der nächsten Zeit nicht der Fall sein :frown:

    Irgendwelche Tipps wie man das überwinden könnte? Ich verzweifel langsam daran und gegenüber meiner neuen Freundin wirds mir langsam auch peinlich (was die ganze Sache nur noch schlimmer macht). Sie weiß aber zumindest, dass ich noch Jungfrau bin.

    Achja, Alkohol zum "Mut antrinken" scheidet schon mal aus, ich trinke keinen Alkohol.. :smile:

    Wäre für Tipps sehr dankbar! :smile:
    LG Enamorado
     
    #1
    Enamorado, 3 Juni 2007
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Sprich mit deiner Freundin mal darüber, dass du Angst hast es könnte nicht klappen.

    Ansonsten, versuch das alles zu vergessen. Mit einer neuen Freundin ist alles anders, da kann man nicht vergleichen, auch nicht die Situationen.
    Geh unvoreingenommen an die Sache ran, denk nicht über "was wäre wenn" nach sondern lass das einfach auf dich zukommen und genieße es
     
    #2
    User 69081, 3 Juni 2007
  3. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Erzähl deiner Freundin die komplette Geschichte und sag ihr, wie du dich fühlst.
    Nur so kann sie dich verstehen und wird auch mit Sicherheit Verständniss für die Situation aufbringen...
    Vielleicht lässt du sie einfach mal machen und das Ganze völlig unvoreingenommen auf dich zukommen... Versuch deine Gedanken so gut wie möglich abzuschalten und dich zu entspannen...

    Vielleicht kann sie ja auch lange mit dir kuscheln und irgendwann ist "er" dann einfach drinnen? Und zwar ohne Vorwarnung an dich?

    Kopf hoch und Hirn ausschalten! :smile:
     
    #3
    Cassis, 3 Juni 2007
  4. Enamorado
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ok, ich fürchte ich werde nicht drumrumkommen, mit ihr über das ganze Thema ausführlicher zu sprechen. Aber stimmt schon, mir wäre es schon lieber, wenn sie etwas die Initiative übernehmen würde.

    Das klingt gut und wäre mir eigentlich am liebsten. Wir müssen aber mit Kondom verhüten, was die ganze Sache für mich noch schlimmer macht: Das ist dann wie ein Signal "Achtung, jetzt gehts los" und in dem Moment ist es dann bei mir vorbei.
     
    #4
    Enamorado, 3 Juni 2007
  5. liebhabmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    Wie ist das denn beim Oralverkehr? Habt ihr das schon gemacht? Oder wenn sie Dir "einen runter holt" - klappt es denn dann?
    Vielleicht wäre das eine Variante wieder "Mut" und Selbstvertrauen zu bekommen, dass es funktioniert...Wäre so eine Idee...
     
    #5
    liebhabmaus, 3 Juni 2007
  6. Enamorado
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das haben wir schon gemacht, das funktioniert auch ohne Probleme.. es klappt nur beim richtigen Geschlechtsverkehr nicht. :frown:
    Ist oft so, dass ich während dem Vorspiel, blasen, usw. eine Erektion hab und sobald wir dann richtig miteinander schlafen wollen, ist es vorbei.. (und wahrscheinlich, weil ich mir schon vorher immer denke, dass klappt nicht)
     
    #6
    Enamorado, 3 Juni 2007
  7. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Und wenn sie Dir das Gummi überzieht? Bereitlegen, sie bringt Dich hoch, streift es Dir über, während sie Dich weiter bearbeitet (vielleicht dabei irgendwie durch Zungenküsse ablenkt?), und dann *schwupps*?

    (Okay, der Plan hat einen Haken: Das hätte ich jetzt ihr schreiben müssen, ohne dass Du es mitkriegst... :zwinker: )
     
    #7
    User 76250, 4 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zuviel Nachdenken schlechte
Lanni
Das erste Mal Forum
5 Februar 2014
17 Antworten
Tigermaedchen
Das erste Mal Forum
13 März 2011
10 Antworten
MoJou
Das erste Mal Forum
27 März 2005
8 Antworten