Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zuviel Stress???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Audinius3, 25 Juni 2001.

  1. Audinius3
    Gast
    0
    Hallo @All! :cry:

    Ich hatte in der Vergangenheit schoneinmal etwas zu dem Thema "Ausrasten" geschrieben. Ich habe aber noch einige Fragen dazu.

    Es geht um folgendes.
    Vor einiger Zeit bin ich bei jeder Kleinigkeit ausgerastet und hab mich immer mit meiner Freundin angelegt.
    Es ging wirklich eine ganze Zeit gut, nur im Moment bin ich wieder so schnell auf 100!
    Warum nur???
    Ich verstehe es wirklich nicht mehr?!
    Es ist wirklich ziemlich hart für mich. Es passiert immer, wenn wir nur eine kleine Meinungsverschiedenheit haben.
    Am WE war es ziemlich schlimm. Ich kam zu meiner Kleinen, ich hab mich richtig auf Sie gefreut und wollte ein schönes WE haben. Leider hatte ich Ihr das Druckerpapier nicht besorgt, weil ich etwas kaputt war wollte ich nur noch Heim. Habe dabei aber nur an mich gedacht und nicht daran, dass Sie das Papier braucht! Dann hat Sie natürlich etwas verärgert reagiert. Ich habe versucht es zu erklären, nur ich wußte selber, dass ich einen Fehler gemacht habe. Irgendwann bin ich dann wieder ausgerastet.
    Sie wollte dann schon fahren und da merkte ich erst, dass ich einen schweren Fehler gemacht habe.
    Woher kann das bloß kommen? Gut, ich habe im Moment etwas viel zu tun (beruflich). Aber liegt es nur daran???

    Es tut mir danach immer sehr sehr Leid! Wie kann ich mich denn etwas beruhigen?
    DENN: Ich liebe meine Süße wirklich ganz ganz doll!
    Und Stress mit Ihr, ist einfach nicht gut!!

    Sie sagt ja auch, dass Sie mich liebt, so wie ich bin. Aber, ich kann doch nicht so hart zu Ihr sein (ohne Grund)!!!

    Vielleicht kennt Ihr ja eine ähnliche Situation oder so....?
    Antwortet mal (aber nur ehrliche!).

    Bis denn... :cry:

    Gruß an Alle!
    An meine Maus: ILDGGD & VDGGSD , freu mi auf Fr.!
     
    #1
    Audinius3, 25 Juni 2001
  2. Shorti
    Gast
    0
    Hi Du...

    endlich mal jemand dem es genauso geht wie mir *freu* :smile:
    das ist aber auch das einzig positive an der Sache :frown:

    den ich weiss sehr gut..wie scheisse das ist...

    es geht mir wirklich sehr ähnlich wie Dir..
    das ich wegen jeder Kleinigkeit gleich sauer bin..das äußert sich dann meistens so dass ich ganz ruhig bin und nichts mehr sage.. --> schmollen, beleidigt sein.. enttäuscht usw..

    jedenfalls ist es dann sehr schwer für mich aus dieser "Phase" wieder heraus zukommen..
    obwohl der Grund meistens echt zum Lachen ist..

    und wenn ich mir dann mal wirklich vornehme mich zusammen zureißen und einfach einen schönen Tag miteinander zu verbringen..
    geht es meistens erst recht nach hinten los..
    und am Ende sitzen wir beide da..und haben uns kaum etwas zusagen..weil wir keinen Draht mehr zueinander finden..

    aber das ist halt nur die negative Seite..

    auf der anderen Seite liebe ich sie natürlich über alles..und sie ist echt der wichtigste Mensch für mich und das soll auch so bleiben!
    Deshalb ärgere ich mich ja umso mehr das wir wegen Kleinigkeiten so aneinander geraten..und ich meistens damit anfange..

    also ich würde mich genau wie Du über Ratschläge jeglicher Art sehr freuen..

    denn so kann es ja nicht auf ewig weitergehen..ich habe Angst das es irgendwann für sie oder auch für mich ein Trennungsgrund wird..
    und ich möchte einfach nicht die Beziehung mit ihr aufs Spiel setzen!!!

    Gruss Shorti
     
    #2
    Shorti, 25 Juni 2001
  3. passion_love
    0
    Hi du!

    Ehrlich gesagt geht es mir überhaupt nicht anders - zumindest momentan bin ich in einer Phase, die ich selbst nicht verstehe und in der ich selbst ständig total komisch reagiere!

    Bei mir hängt es wohl mit dem Abstand zusammen, den ich zu meinem Schatz gehalten habe, damit wir unsere Beziehung wieder kitten konnten und es ist uns auch geglückt, allerdings habe ich seither eine Phase, die mich selbst verrückt macht.

    Teilweise sicher irgendwie Selbstzweifel, Angst, dass unsere Beziehung doch noch in die Brüche geht und auch sicher irgendwie die Angst, dass es generell wieder zu Dingen kommt, die weder ich noch mein Freund wollen (Streitereien usw.)! Diese Zweifel und Ängste zerren richtig an meinen Nerven und ich bin deshalb ab und zu auch total komisch drauf - einmal total anhänglich und Liebe bedürftig und einen Tag später von Selbstzweifeln und diesen Ängsten total eingenommen. Ich versteh das auch nicht, aber ich kann zumindest sagen, dass ich irgendeinen "Grund" habe, aber es gibt ab und zu auch Zeiten, wo entweder ich oder auch teilweise mein Freund ohne weiteren Grund total komisch reagieren.

    Auslöser kann natürlich der berufliche Stress sein, oder aber auch das zu viele Sehen - auch sowas führt zu einer Stresssituation und dann eben zum Streit! LEIDER!!

    Noch zum Abschluss: Versuch dir diese Streitereien nicht allzu sehr zu Herzen zu nehmen und versuch dich irgendwie zusammenzureißen - auch wenn es extrem schwer ist, denn sowas passiert meistens ohne dass man irgend einen Einfluss darauf hat :frown:

    Na gut, ich hoff ich konnte dir wenigstens etwas weiterhelfen!

    Machs gut und viel Glück!

    bye

    Petra
     
    #3
    passion_love, 25 Juni 2001
  4. Angelina
    Gast
    0
    Hi Du!

    Ich denke das geht jedem mal so! :smile:
    Also mir passiert das jedenfalls auch voll oft. Und ich sehe das meist erst dann wenn mein Schatz sagt das er gehen will. Oder das ich total komisch bin. Aber ihm geht das auch so!

    Ich versteh das auch nicht. Wir hatten die Phase anfangs nicht und mitlerweile voll oft und ich weiss einfach nicht wieso. Ich bin zur Zeit so verletzbar und denke dauernd das ich angegriffen werde. Er braucht nur was falsches sagen und ich bin total sauer auf ihn. Oder er kommt 2 Stunden zu spät, dann rede ich nicht mit ihm oder schnauze ihn an und ich weiss nicht wie ich das hinbekommen soll! :frown: Ich will das doch auch nicht, sondern wir sollten doch lieb zueinander sein, gerade weil wir beide keine schöne Kindheit hatten soll es doch JETZT umso schöner sein! :frown: Aber ich kann einfach nicht loslassen und mich reizen zur Zeit Sachen so schnell und bringen mich auf 100! Einach schrecklich. Früher war ich NIE so! :frown:
    Was man dagegen machen kann weiss ich selber nicht - ich weiss nur, dass es doof ist und man versuchen sollte sich zu ändern... und die auch durchziehen sollte... für den Partner und die Beziehung!!!!!!

    BYe Angie!
     
    #4
    Angelina, 25 Juni 2001
  5. Audinius3
    Gast
    0
    Hey! :smile:

    Dachte schon ich bin der Einzige der solche "derbe Probleme" hat!
    Es tut schon etwas gut, zu lesen, dass es Euch auch manchmal so geht.
    Es ist wirklich nicht schön, wenn man so ausrastet und genau weiß, dass man es nicht will. Manchmal hatte ich schon das Gefühl, dass ich "Beziehungsunfäig" bin.
    Ich werde auch versuchen ruhiger zu werden! In 2 Wochen fahren, meine Kleine und Ich, in den Urlaub. :cool2: Dort möchte ich es so richtig schön mit Ihr haben und einfach nur auspannen mit Ihr! Dann geht hoffentlich auch mein Stress weg!!!
    Ich denke schon. Denn an das Handy gehe ich nur wenn es wichtige Personen sind (Eltern...). Die Ruhe brauchen wir beide!

    Ok, bis denn...

    CU @all
     
    #5
    Audinius3, 26 Juni 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zuviel Stress
Poligirl89
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Januar 2014
7 Antworten
Mika9999
Aufklärung & Verhütung Forum
18 April 2013
6 Antworten
kücken2006
Aufklärung & Verhütung Forum
3 September 2009
9 Antworten
Test