Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zuwenig Lust auf sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Irrwisch, 13 Dezember 2008.

  1. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!
    Mein "problem" steht jah scon im Titel.
    Ich habe echt total wenig lust auf sex, obwohl ich sehr gerne mehr lust hätte!
    Wenn wir abends im Bett liegen und er total bock hat und ich hab einfach keine Lust, dann tut mir das einerseits leid und anderseits möchte ich i-wie mehr Lust haben weil der sex jah auch schön mit ihm ist.
    Aber er kann mich dann auch garnicht "geil machen" weil ich mich nicht wirklcih anfassen lasse,bzw es sich unangenehm anfühlt.

    Kennt dieses "problem" wer?

    mfg
     
    #1
    Irrwisch, 13 Dezember 2008
  2. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    War das denn schon immer so oder erst seit irgendeinem "Tag"?
     
    #2
    Tarolina, 14 Dezember 2008
  3. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Hi!

    Verhütest du vielleicht mit der Pille?
     
    #3
    Fuchs, 14 Dezember 2008
  4. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Nein ich verhüte nicht hormonell, nur mit Kondom.
    Mein bedenken ist es, wenn ich jz dann mit dem Ring beginne, dass ich noch weniger lust bekomme.
     
    #4
    Irrwisch, 14 Dezember 2008
  5. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Die Umstellung der Verhütungsmethode kann in beide Richtungen wirken. Klar kann tendenziell durch die Hormone die Lust etwas gedämpft werden, genauso gut kann aber auch durch die zusätzliche Sicherheit mehr Lust entstehen. Was bei dir die Überhand hat, musst du abwarten.

    Grundsätzlich gilt (wie bei den meisten Problemen im Bett) dass man sich nicht auf irgendetwas versteifen sollte. Ich weiß auch, dass das einfacher gesagt als getan ist. Und das ist keine leere Rede, wenn du ein bisschen suchst findest du meine Geschichte.

    Es ist nichts, was du erzwingen kannst. Lust kommt, oder sie kommt nicht. Gibts vielleicht in deinem Lebem im Moment Dinge, die dich ablenken? Stress in der Schule, Familie ...? Das kann durchaus auch unbewusst einfluss auf dein Lustemfinden haben.

    Wie geht er denn damit um? Ist es ein echtes Problem für ihn, oder kann er es händeln? Wirft er es dir gar vor?

    Ich wünsch dir was!

    Kristian
     
    #5
    CountZero, 14 Dezember 2008
  6. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal danke für eure Antworten! :smile2:

    Jah ich habe schon ziemlich viel Stress im Moment. In meiner Familie läufts nciht so gut, in der Schule schon gar nicht.
    Bin in viele Fächern negativ etc.

    Aber kann das noch "rückschlagen" wenn ich ein We mit ihm verbringe? Warsch socn weil i-wo ist es jah in meinem kopf...
     
    #6
    Irrwisch, 14 Dezember 2008
  7. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Druck darfst du dir auf jeden fall nicht mache :zwinker:

    wenn es wegen dem Stress ist wird ein entspanntes WE bestimmt helfen
     
    #7
    Tarolina, 14 Dezember 2008
  8. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Wir haben jah öfters Wochenende zusammen ^^
     
    #8
    Irrwisch, 14 Dezember 2008
  9. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    dann warte einfach mal geduldig bis der Stress verflliegt :smile: und macht euch andersweil ein schönes Wochenende, wo ihr was unternehmt. Mal so ganz ohne das Gefühl Sex haben zu wollen/sollen
     
    #9
    Tarolina, 14 Dezember 2008
  10. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Jah nur ein "Porblem" daran ist, dass er eben sehr viel Lust hat und dann so lange Siggiert bis ich sage: "okay mach halt" und naja mein Kopf macht daweiln was anderes, Lesen, versuchen zu schlafen etc. Auf das läuft das dann raus...
     
    #10
    Irrwisch, 14 Dezember 2008
  11. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Ich denke, Stress ist der größte Lustkiller überhaupt. Durch Stress wird man müde, träge, ausgelaugt, leblos, lustlos in verschiedener Hinsicht.

    Ich kenne das auch. Bin normalerweise ein sehr sexueller Mensch, der Sex liebt, viel daran denkt, oft Lust darauf hat und sehr aufgeschlossen ist. Und dennoch gibt es Phasen, wo einfach alles andere zu viel wird, und mir die Lust schwindet, obwohl ich eigentlich schon Lust darauf hätte, Lust zu haben.
    Schwer zu beschreiben, aber du hast das ja auch ähnlich beschrieben.

    Gerade wenn man so viel Stress hat, sollte man vielleicht versuchen, schon früher am Tage miteinander zu kuscheln. Vielleicht kommt dann eher die Lust. Häufig gesellt sich ja am Abend zum allgmeinen Stress auch noch eine Müdigkeit dazu, die jegliche Rest-Libido hinwegfegt.
    Ein wenig mehr Frische tut der Lust auf Sex sicherlich gut! :zwinker:

    Wünsch dir viel Spaß beim Rumspaßen... :tongue:
     
    #11
    luke.duke, 16 Dezember 2008
  12. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, du solltest nur dann Sex haben, wenn du wirklich willst. Das muss auch er verstehen. Kannst du mit ihm da mal drüber reden, das der momentane Stress eventuell deine Sexlust dämpft? Das könnte es nämlich sehr gut sein.

    Mit nachlassendem Stress kommt dann wohl auch deine Sexlust wieder. Ist wohl oft so.

    Druck/Nerven seinerseits bringt dich aber ja nicht dazu, Lust am Sex zu haben. Das bringt nur ihm was. Mich wundert, das er an Sex, bei dem du offensichtlich nicht begeistert dabei bist, seinen Spaß hat. Oder spielst du ihm Begeisterung/Orgasmen/Lust vor?
     
    #12
    einTil, 16 Dezember 2008
  13. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Nein ich spiele ihm dabei überhaupt nichts vor, er weiß es sogar und wir machen uns vorher aus, ich lese du darfst...
    Komischerweiße stört ihn das nicht... was mich auch wundert, aber er meint er ist da so fixiert und geil das es ihm dann "egal" ist.
    Nacher tut es ihm eh immer leid und er ist gedrückt.. aber er hat nunmal soviel lust und wir haben noch keine Lösung dafür gefunden.

    Jah,ich habe auch shocn mit ihm darüber geredet und er meint auch es ist der Stress das ich momentan eben nicht so viel Lust habe. Das versteht er, doch trotzdem immer wenn wir beianander schlafen, hat er am Aben so viel Lust und nur selten lässt er mich in ruhe wenn ich ihm nur sag er solle sich bitte kurz selbst befriedigen und dann schlafen wir.

    Ich habe eh vor ihm zu sagen , das wir das ändern sollten, dass es unser Sexualleben nicht gerade fördert, bin nur bis jz noch nciht dazu gekommen es ihm zu sagen, aber bald. Spätestens wenn es wieder so weit ist ^^
     
    #13
    Irrwisch, 16 Dezember 2008
  14. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Mach das vorher. In der Situation ist das kränkender, als wenn es in einer neutralen Situation gesagt wird (finde ich).

    Ich wünsch' dir viel Glück und Erfolg fürs Ansprechen.
     
    #14
    einTil, 17 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zuwenig Lust sex
theoneandonly87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 15:17
25 Antworten
Caravaggio
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 November 2016
16 Antworten
Kekzie99
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Februar 2016
9 Antworten