Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Claus1981
    Claus1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Es ist kompliziert
    17 Juni 2008
    #1

    zuzwinkern - was bedeutet das ?

    Hallo zusammen,

    bei mir in der Arbeit gibt es ein nettes Mädchen in die ich mich vor einem guten halben Jahr verliebt habe :herz: , sie lächelt mich auch immer an, heute ist sie an mir vorbeigegangen, hat mich gegrüßt, dabei gelächelt und mich angezwinkert (hat sie sonst nie gemacht), meint ihr das hat irgendetwas zu bedeuten oder bilde ich mir da nur was ein ?
     
  • DSCH
    DSCH (30)
    Meistens hier zu finden
    353
    128
    155
    Single
    17 Juni 2008
    #2
    Also das naheliegendste wäre: Sie findet Dich nett und möchte mit Dir in Kontakt treten :smile:
     
  • -itz-
    -itz- (27)
    Benutzer gesperrt
    199
    0
    0
    nicht angegeben
    17 Juni 2008
    #3
    Wie lange möchtest Du noch warten, Dich mal mit ihr zu unterhalten?

    Fang' doch jetzt nicht an, jedes Zeichen von ihr genauestens zu interpretieren.
     
  • Marcel91@love
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    103
    4
    Single
    18 Juni 2008
    #4
    ^^

    genau das gleiche passierte bei mir auch. Wenn du sie erwiederst wird euer Kontakt immer besser.

    Marcel:smile:
     
  • trust4fun
    trust4fun (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    18 Juni 2008
    #5
    Vielleicht hatte Sie auch nur was im Auge :tongue: .
    Aber mal im Ernst - wir werden Dir die Frage nicht beantworten können, das kann sie nur selbst. Sprich Sie doch einfach mal bei Gelegenheit an. Und denk dran...immer locker bleiben.
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    18 Juni 2008
    #6
    Warum lächelst nicht zurück und wenn sie noch mal zwinkern, sagst sowas, wie: "Hey, moment. Du hast da was im Auge!"

    So könnte das Gespräch anfangen.

    Gruß,
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    18 Juni 2008
    #7
    Sie mag dich. Sonst gibt es keinen Grund jemandem zuzuzwinkern. Ausser man hat etwas im Auge. :tongue:
     
  • Claus1981
    Claus1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    161
    101
    0
    Es ist kompliziert
    18 Juni 2008
    #8
    das ist auch meine Meinung
     
  • DSCH
    DSCH (30)
    Meistens hier zu finden
    353
    128
    155
    Single
    19 Juni 2008
    #9
    Und jetzt überleg mal ganz scharf, was Du demzufolge tun solltest...?
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2008
    #10
    Ich würde trotzdem aufpassen, da ihr Arbeitskollegen seid! Sollte sie dir einen Korb verpassen, könnte es in Zukunft peinlich werden, da ihr euch ja täglich sehts..
    Das Zuzwinkern wäre für mich jetzt auch nicht so eindeutig, meistens bin zum Beispiel ich so locker zu nem Typen, wenn er mir nicht "gefährlich" werden könnte, da er nicht mein Typ ist. Dann bin ich voll locker, zwinker, lächle usw.
    Gefällt mir einer allerdings super gut, dann bin ich eher zurückhaltend und "angespannt", wenn er in meiner Nähe ist.
    Ich würde also langsam rangehen und versuchen, ein ungezwungenes Gespräch einzuleiten. Step by step, Reaktion abwarten und handeln
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    19 Juni 2008
    #11
    Ich glaube es wird mal höchste zeit mit ihr Kontakt aufzunehmen. Sonst ärgerst du dich ewig über vergebene Chancen, wenn sie dann mal mit einem "anderen" auftaucht.

    Hänge ihr doch einen Zettel ans Auto, schreib sie im Studivz an (wenn du ihren Namen weißt), oder schreib ihr eine email- wenn du dich nicht traust sie anzusprechen. Das kann doch nicht so schwer sein..... Ansonsten bist du in 10 Jahren noch am jammern!:tongue:

    Mach ihn doch nicht noch unsicherer. Wenn man einen Korb bekommt geht davon nicht die Welt unter, dann hat man wenigstens alles mögliche probiert!:zwinker: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Wenn sie dann wieder erwarten nicht will, hat SIE eben Pech gehabt!:zwinker:
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2008
    #12
    Ich will ihn nicht unsicher machen!
    Er muss trotz allem wissen, welche Konsequenzen sein Handeln hat. Aber natürlich bin ich der Meinung, no risk no fun!
    Nur ist es halt bissi blöd, weil man andere nach Körben nicht mehr wieder sieht aber in der Arbeit kommt man nicht an ihm vorbei..
    Und da er eh so unsicher ist, wird er einen Korb sicher nicht so locker hinnehmen, wie du schreibst.
    Ich meinte nur, dass er es langsam und vorsichtig angehen soll..verliebt nimmt man ja auch jede Geste des Schwarms anders wahr als sie tatsächlich ist.
    Einfach locker Kontakt aufnehmen und nicht gleich die ganzen Gefühle gestehen, das wäre mein Rat :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste