Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zwölfjährige Hamburgerin bringt Kind zur Welt

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von Hens, 1 März 2006.

  1. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    #1
    Hens, 1 März 2006
  2. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Kleines Update bzw. eine Erweiterung dieser News-Meldung.

    Auszug:

     
    #2
    WhiteStar, 2 März 2006
  3. Butterbrot
    Gast
    0
    das hab ich gestern im fernsehn gesehn! ist schon krass :eek:

    hoffentlich wird es das kind gut haben!!!
     
    #3
    Butterbrot, 2 März 2006
  4. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Hoffentlich denken die nächtes Mal an Verhütung :rolleyes:

    Also wenigstens der Bengel sollte wissen, was Verhütung bedeutet.


    Bella
     
    #4
    User 20345, 2 März 2006
  5. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Ich wundere mich nur, das niemandem etwas von der Schwangerschaft aufgefallen ist....:ratlos:
    Ansonsten kann man wirklich nur hoffen, das das Mädel ihre neue Rolle als Mutter ernst nimmt!
     
    #5
    Powerlady, 2 März 2006
  6. Butterbrot
    Gast
    0
    den klassenkameraden ist es anscheinend aufgefallen. aber so wie immer hat sich niemand eingemischt!

    die eltern scheinen mir sowieso ein wenig naiv. also ich denke mir, dass man das schon bemerken sollte!
     
    #6
    Butterbrot, 2 März 2006
  7. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Das hab ich auch gemeint! Die Eltern müssten doch als erstes merken, wenn ihr Kind sich verändert....:kopfschue
    Ich glaube kaum, das man eine Schwangerschaft 9 Monate lang verstecken kann....
     
    #7
    Powerlady, 2 März 2006
  8. mensch.bec
    mensch.bec (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wahhh, das schlimmste aber find ich, dass es der erste Arzt nicht bemerkt hat!!!

    Ich mein, der ist doch für so was ausgebildet!!
    Er schickt eine Schwangere mit einem Zäpfchen in der Hand in eine Kinderklinik!!!!!
    Das muss man sich mal vorstellen. :frown:
     
    #8
    mensch.bec, 2 März 2006
  9. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    In den letzten Jahren hat man des öfteren gehört, dass Schwangerschaften verdrängt oder nicht einmal "bemerkt" wurden (wobei die Psyche, d.h. der Verdrängungsmechanismus, eine große Rolle spielt; sprich: man will es nicht wahrhaben). Und es gibt ebenfalls Statistiken, aus denen hervorgeht, dass die Abbruchsrate bei den 12/13jährigen in den letzten zehn Jahren in äußerst auffälliger Weise angestiegen ist.
    Hätten sie ein Kondom genommen, wäre das nicht vorgekommen...
    Diese Geschichte führt aber wieder vor Augen, wie wichtig Aufklärung in Schulen und - vor allem auch - in der Familie ist, die auch den immer früher eintretenden Entwicklungen von Jugendlichen Rechnung trägt. Wobei ich mich allerdings frage, ob die Eltern (die in einer TV-PK doch sehr larifari wirkten), mit ihrer Tochter eine wirkliche Kommunikation pflegen bzw. gepflegt haben.
     
    #9
    thomHH68, 2 März 2006
  10. XxKEKSxX
    Gast
    0
    ok, jetzt mal ernsthaft.
    wenn man hier den einen oder anderen thread liest wunderts mich nicht und ich glaube auch nicht, dass er weiss was Verhütung ist.
    wenn`s mein sohn wäre - ich würde ihm die ohren langziehen.
     
    #10
    XxKEKSxX, 2 März 2006
  11. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So etwas ist unglaublich!

    Als ich 12 Jahre alt war, habe ich nicht im Geringsten an Sex gedacht. Jedenfalls finde ich es vor allem von dem Kindsvater unverantwortlich, ohne Verhütung mit einem Mädchen zu schlafen - vom Alter des Mädchens mal abgesehen.
     
    #11
    *Mario*, 2 März 2006
  12. Little_June
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    1
    nicht angegeben
    salso ne mal wieder nur zum kopfschütteln. ich glaube kaum das bei einen 12 jährigen mädl der bauch zu verstecken ist ....

    naja dazu ist noch zu sagen das ich es echt traurig finde das die rate immer höher geht ..die kinder bringen selber ein kind zu weilt und werfen damit ihre kindheit weg, weil die verantwortund doch recht groß ist für ein kleines lebewesen.
     
    #12
    Little_June, 2 März 2006
  13. schmunzelhase
    0
    Sehr richtig. Was der Sexualerziehung allerdings entgegen wirkt, ist der Umgang mit Sexualität in der Öffentlichkeit:

    - Der Einfluß der Kirche ist nicht mehr der, der er früher einmal war.
    - In den Massenmedien wird Sexualität kommerzialisiert.
    - Modetrends spielen mit der Hervorhebung sexueller Reize.

    Dies alles hat Einfluß auf die öffentliche Meinung und entzieht jeglicher Sexualerziehung den Boden.
     
    #13
    schmunzelhase, 2 März 2006
  14. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Einerseits müßte man sagen: Gut das der Einfluß nicht mehr so da ist wie früher.

    Andererseits stimmt das doch leider gar nicht.
    Die Kirche nimmt schon ihren Einfluß. Auch über die Medien.
    Sprich Zeitung und Fernsehen.
    Es kommt bloß nich so deutlich rüber das die Kirche dahinter steckt.
    Und wenn ich so höre was da überhaupt vom Vatikan kommt. :kopfschue
    Völlig weltfremd. :ratlos:
    Der Papst verbietet ja sogar sämtliche Verhüntungsmittel, einschließlich Kondomen.
    Und selbst wenn es nur zur Verhütung von AIDS ist.
    Also komm mir bloß nicht mit der Kirche. :angryfire
     
    #14
    Hens, 2 März 2006
  15. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich glaube eher nicht, dass dem Einfluss der Kirche in diesem Fall eine so große Rolle zukommt. Ich gehe eher davon aus, dass das nähere und erweiterte Umfeld des Mädchens versagt hat: und das in ganzer Linie. Da steht an erster Stelle der Vater, der es - gerade mit 17 - besser hätte wissen müssen (es sei denn, dass jegliche Auseinandersetzung mit dem Sex an ihm vorbeigegangen ist).
    Allerdings steht es uns noch nicht zu, darüber schon abschließend zu urteilen.
    Gewiss trägt die vielzitierte Sexualisierung der Öffentlichkeit zur Problematik der Schwangerschaften bei Jugendlichen (aufgrund des Bildes und der Konnotation des Begriffes Sex bzw. Erotik, das durch die Medien verbreitet wird) bei. Dies kann m.E. nur dadurch geschehen, weil es verpasst wurde, dem ein Gegengewicht (eben durch Thematisierung in der Familie oder Schule) entgegenzusetzen.

    Off-Topic:
    Hat jemand gestern Abend zufällig bei MTV "South Park" gesehen???
     
    #15
    thomHH68, 2 März 2006
  16. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    also jetzt ma ohne scheiß:
    mit 12 hab ich noch mit meiner freundin zusammen in meinem zimmer mit barbie-puppen gespielt...
    ich kann mir nicht vorstellen, das der kleine körper das ohne probleme wegsteckt... als ich das gestern gehört habe, dachte ich auch nur wie man als 12 jährige schwanger werden kann ist unverständlich. ich hatte mein 1. mal mit fast 15, und das fand ich schon ziemlich früh... aber was mittlerweile mit der jugend abgeht ist unglaublich. klar fand ich mit 12 babys bestimmt auch ganz toll und hätte gern eins gehabt, aber meine puppen haben doch gereicht. weil wenn man sowas erstmal hat isses nicht so einfach wie ne puppe die man dann wieder ins bett legen kann... und einfach den off-schalter drückt wenn sie mal wieder schreit :eek:

    ich bin jetzt ungewollt schwanger und bekomme mit 20 mein kind. selbst ich fühle mich eigentlich noch zu jung dazu, was nicht unbedingt mit party oder so zu tun hat, weil aus dem alter sind wir schon raus. aber wir haben wenigstens versucht zu verhüten, weil auch er mit 25 sich noch zu jung fühlte. und ehrlich gesagt hab ich n bissl angst vor der verantwortung die ich dann habe. wenn ich die 12-jährige wär, dann würd ich mich schonmal auf n donnerwetter gefasst machen können zu hause, und angst hätte ich auch, das ich mir mein leben damit absolut verbaut hätte :kopfschue
     
    #16
    dieJule, 2 März 2006
  17. glashaus
    Gast
    0
    Angeblich hat die Mutter zwischendurch ja zwei "negative" Schwangerschaftstest gemacht....ob das alles so unerwartet war..
     
    #17
    glashaus, 2 März 2006
  18. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    naja in ner gesellschaft wo man nur danach beurteilt wird wieviele ons man hat färbt das auch auf die kinder ab. die menschen sind einander nicht mehr wichtig, sie können nicht mehr miteinander reden, es geht nur noch um gewalt oder sex oder beides.

    mich wundert es nicht das ein 12 jähriges kind schwanger wird, mich wundert es auch nicht das ein 17 jähriger nicht verhütet. die wissen schlussendlich nicht was sie tun, was ich auch somanchen älteren abspreche.
     
    #18
    Reliant, 2 März 2006
  19. bröckchen
    bröckchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    Das ist doch krass. Was muss den eine zwölfjährige schon Sex haben. Hallo die ist noch en Kind und soll jetzt selbst eins großziehen!!!!! Ich meine manche Erwachsene sind schon überfodert mit ihren Kindern und dann soll ne zwölfjährige die selbst noch en Kind ist mit nem Kind klarkommen????!!!??!?!?!?:kopfschue
    Ich glaub kaum das die des schafft. Die hat ja gar keine Kindheit mehr, sie muss ja jetzt vom kleinen "unschuldigen"(wenn man das so sagen kann) Mädchen in ne Mutterrolle schlüpfen und das von jetzt auf nacher!:kopfschue
     
    #19
    bröckchen, 2 März 2006
  20. Little_June
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    1
    nicht angegeben

    hmm...also ich finde das 2 negative schwangerschafts teste bei der mutter nciht reichen :tongue: die sagen ja nicht aus ob mein kind schwanger ist :tongue:

    naja zum anderen würde es mir schon auffallen das wenn imeine tochter dicker wird und man merkt ja selber nach ner zeit das baby in sich zumindest glaub cih das..und auch von abtasten des bauches her müsste sowas auffallen.ich denke das können viele sagen oder irre ich mcih da die jetzt schwanger sind ?? :what:

    naja dann gäbs auch noch zu sagen das ich nciht weiss ob das mädl eher zirlich oder stabil ist. wenns nen zirliches püppchen ist hätte es zu 100% auffallen müssen...
     
    #20
    Little_June, 2 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwölfjährige Hamburgerin bringt
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
24 September 2013
9 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
4 April 2013
2 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
18 September 2011
9 Antworten
Test