Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zweifel am FA!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von MiniMe, 19 November 2007.

  1. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu ihr!

    Irgendwie kommt mir grade wieder ein Spruch meines FA in den Sinn, den ich irgendwie vergessen habe :ratlos:
    Und zwar habe ich vor nem Jahr schonmal die Cerazette genommen, hatte dabei aber immer Angst, dass ich wegen der ausbleibenden Blutung nie wusste, ob ich nu vllt durch irgendeinen Einnahmefehler doch schwanger sein könnte. (Die ganzen Schwangerschaftstests zur Sicherheit zerrten immer ganz schön an den Nerven :frown: )
    Hatte sie dann abgesetzt, aber mein neuer FA meinte nu zu mir, dass sei eigentlich die beste Pille für mich.
    Als ich ihm die Sache mit der ausbleibenden Blutung erklärte meinte er, dass ich auch bei einem Einnahmefehler nicht schwanger werden könnte, da durch die Cerazette die Gebärmutterschleimhaut so weit zurückgebildet wird, dass sich da unmöglich ein Ei einnisten könne.
    Hab davon aber nichts in der Packungsbeilage gefunden (und ja, steinigt mich, ich hab sie vorher nich wirklich durchgelesen :schuechte ).

    Oder hat das jemand schonmal gehört?
    Ich mein, der FA sollte ja eigentlich wissen wovon er spricht :geknickt:

    Danke schonmal fürs Lesen :smile:
     
    #1
    MiniMe, 19 November 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    FAs erzählen leider viel, wenn der Tag lang ist :frown:

    Und natürlich kann man bei Einnahmefehlern schwanger werden!


    Wegen der ausbleibenden Blutung: daran kann man ja eh nicht erkennen ob man schwanger ist oder nicht. Und ob man Einnahmefehler hatte, sollte man ja eigtl wissen :zwinker:
     
    #2
    User 48246, 19 November 2007
  3. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.901
    398
    4.243
    Verliebt
    Die Wahrscheinlichkeit ist nicht besonders hoch, aber unmöglich ist es nicht. Darin liegt die Gefahr.

    Das ist eben ein Unterschied.:zwinker:

    Früher hat man auch überhaupt nie dazu angeraten bei AB und Pilleneinnahme grundsätzlich doppelzuverhüten (habe ich auch nie getan und das bei 8-9 AB im Jahr und reichlich SEX:ratlos: ), nur wenn man vom AB Durchfall oder Erbrechen bekommen hat sollte man vorsichtig sein .Ich kann auch gar nicht sagen wie oft ich die 12 Stundenfrist überschritten habe.:ratlos:

    Im Nachhinein gesehen war das bestimmt fahrlässig von den FÄ, aber das haben alle gemacht und keine meiner Bekannten oder Freundinnen ist je ungewollt schwanger geworden:ratlos: , Pille danach gab es eh nicht und wir haben grundsätzlich damit gerechnet, wer vögelt kann auch schwanger werden.:zwinker:

    Allerdings habe ich selbst ohne Verhütung und exakt getimten Sex und Temperaturmessen ewig gebraucht, um überhaupt schwanger zu werden. Ich bin also vermutlich grundsätzlich nie besonders fruchtbar gewesen.
    Wenn man es rein statistisch betrachtet ist es sowiso unwahrscheinlich schwanger zu werden, dazu hat eine gesunde Frau ca. 3 mal im Jahr die Chance, davon ist rein statistisch mindestens ein früher Abgang dabei.

    Dennoch gibt es erstaunlich viele Schwangerschaften und Kinder!
    Man muss der Statistik nämlich nicht unbedingt glauben:grin: :zwinker: , es gibt da nämlich noch den unwahrscheinlichen Fall und wenn der einem trifft, dann trifft er einen.:zwinker:

    Also wenn ich sehr jung wäre und keine feste Beziehung hätte, wäre ich an eurer Stelle lieber einmal zu vorsichtig, als zu wenig, weder eine Abtreibung, noch ein Kind sind ein Zuckerschlecken und betreffen immer mehrere Schicksale und Leben.:zwinker:
     
    #3
    User 71335, 19 November 2007
  4. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Zitat von: http://www.weltdermedizin.at/index.php?show=sendung&action=d&beitrag=82

    Vielleicht hilft Dir dieser Artikel ein wenig weiter!

    Warum ist gerade diese Pille besonders geeignet für Dich? Wie hat das Dein FA begründet? Hast Du schon eine andere Pille auch probiert?

    Ich weiß irgendwie nicht ... ich würde mich nicht so sehr darauf verlassen ...
     
    #4
    Klinchen, 19 November 2007
  5. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten :smile:
    Also ganz glauben konnt ich der Sache auch nich.

    Das mit dem unterdrückten Eisprung und dem Gebärmutterschleim steht auch so in der Packungsbeilage.

    Ich hab vorher schon Belara und Monostep gehabt. Das Ergebnis: ich bin unerträglich geworden. Jede Kleinigkeit hat mich zum heulen gebracht, das totale Gefülschaos durch die Pillen. Auch meine Lust is verschwunden... Mit Cerazette fühl ich mich viel besser als mit den andern beiden Pillen davor, aber an der Lust hat die auch noch nichts ändern können :flennen:
     
    #5
    MiniMe, 19 November 2007
  6. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die Lustlosigkeit kommt ja auch vom Gestagen und das ist in der Cerazette ja auch drinnen.
     
    #6
    haeschen007, 19 November 2007
  7. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    da schließ ich mich zu an :zwinker:

    ein einnahme fehler ist immer gefährlich. in der 2.woche zwar eher weniger bis fast(!!!!) garnicht, weil da der hormonspiegel am höchsten ist und die gebärmutterschleimhaut so weit aufgebaut ist dass ein vergessen kaum(!!!) was ausmacht. aber ist halt keine 100%ige sicherheit...
    vllt meinte der das, ansonsten wüsste ich nicht was dein FA da erzählt...:ratlos:
     
    #7
    Flitzi, 19 November 2007
  8. Larissa333
    Gast
    0
    Denkfehler gefunden, daher beitrag nicht mehr hilfreich.
     
    #8
    Larissa333, 19 November 2007
  9. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ^^ Stimmt so kann man es auch sehen.
    Klingt nun irgendwie auch logisch für mich. Auch wenns vielleicht völlig falsch ist. :grin:
     
    #9
    haeschen007, 19 November 2007
  10. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #10
    User 53463, 19 November 2007
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    das ist auch bei jedem anders.es ist ja auch nicht überall das gleiche gestagen drin.

    doch klar, zumindest bei der cerazette.wenn man nur die nächsten 7 tage zusätzlich verhüten muss ist das doch genau das gleiche wie bei der mikropille.
     
    #11
    Sonata Arctica, 19 November 2007
  12. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja hab gerade die Packungsbeilage im Internet gefunden:
    Jop, das überall ein anderes Gestagen drinnen ist, ist mir schon klar. Bei mir hat auch mal ein Gestagen wechsel geholfen. (hab mich vielleicht schlecht ausgedrückt)
     
    #12
    haeschen007, 19 November 2007
  13. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    :what: Bei der Cerazette gibt's doch nur einmal ne 2. Woche...
     
    #13
    2Moro, 19 November 2007
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Dabei gings um den Vergleich zu einer Mikropille. Bzw. der Vergleich zu einem vergesser in der 2. Woche bei einer Mikropille.
     
    #14
    User 48246, 19 November 2007
  15. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #15
    User 53463, 19 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zweifel
Ravenna
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2013
25 Antworten
nora18
Aufklärung & Verhütung Forum
4 März 2008
22 Antworten
Viper
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2006
5 Antworten