Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 Juli 2007
    #1

    Zweiphasen-Pille-> Periode nicht verschiebbar?

    oehm hallo..

    kann mir mal einer sagen wie das mit dem Regel verschieben bei den Zweiphasenpräparaten ausschaut?

    ich hab bei Google gelesen dass es nicht geht, oder das man an die erste Phase direkt die nächste erste Phase des neuen Blisters hängen soll und keine Empfängnisverhütende Wirkung mehr da wäre usw. :ratlos:

    Ich nehm seit gestern die Neo- Eunomin (die schein ich auch noch ganz falsch angefangen zu haben, obwohl ichs so gemacht hab wie der Arzt gesagt hat.. aber in der PKB steht was anderes :/ )

    also danke erstmal :smile:

    vana
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    29 Juli 2007
    #2
    doch, man kann schon verlängern - aber unter "Pillenverlust".

    Du musst einfach die Pillen der 2. Phase des nächsten Streifens an die deines jetzigen Streifens ranhängen.
    Also den 2. Streifen einfach ranhängen und dabei beachten, dass du nur Phasen der 2. Phase nimmst, also:

    1. Phase (Streifen 1) - 2. Phase (Streifen 1) - 2. Phase (Streifen 2).

    bleiben dann halt die Pillen der 1. Phase im 2. Streifen übrig, den du dann höchstens noch als "Nachnehmstreifen", wenn du mal erbrichst oder so, nutzen kannst.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 Juli 2007
    #3
    hm okay.. danke :smile:

    vana
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste