Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~Vana~
    ~Vana~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2005
    #1

    Zweiphasenpille?

    hallo zusammen,
    hab hier einige beiträge zum thema pille durchnehmen gefunden, allerdings nur bei einphasenpillen...
    nehme die Biviol, also eine zweiphasenpille... welche möglichkeiten bestehen denn hier die pille durchzunehmen? oder zumindest meine regel zu verschieben?
    danke schonmal für die antworten..
    lg Vana :zwinker:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    19 Dezember 2005
    #2
    mh, also auskennen tu ich mich nich, meine aber mal gelesen zu haben, dass das folgendermaßen geht:

    du nimmst die erste Phase. is diese zu ende, hängst du die erste Phase eines neuen streifens dran. und dann nimmst du die 2. Phase.

    ich schau mal ob ich da noch was zu finde :smile:
     
  • ~Vana~
    ~Vana~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2005
    #3
    :smile: danke, is lieb von dir!
    hab da leider nämlich auch keine ahnung, kann man da auch einfach zum beispiel ne woche abhängen? --> will wieder ne normale :zwinker:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    19 Dezember 2005
    #4
    mh...also ich glaub ja. weiß es aber nich. versuchs doch mal über google rauszufinden oder schrei nach bjoern, lupus oder so :zwinker: die haben da sicher Ahnung.

    hab nochma geschaut, wenn du die Einnahme verlängern willst, solltest du:
    1. Phase von Streifen 1
    2. Phase von Streifen 1
    2. Phase eines 2. Streifens

    nehmen.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.610
    168
    369
    nicht angegeben
    19 Dezember 2005
    #5
    f.MaTu hat recht. bei verwendung von zwei- und dreistufenpräparaten ist ein verschieben nur möglich, wenn die einnahme mit der letzten phase der neuen packung fortgesetzt wird, in deinem fall also mit pahse 2.

    die angehängten pillen müssen die gleiche zusammensetzung wie in der vorausgegangen phase haben, da es mit den pillen der 1.phase, die niedriger dosiert sind, zu durchbruchblutungen kommen würde.
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    20 Dezember 2005
    #6
    Ich glaub, ich frag meinen Frauenarzt mal, ob ich eine einphasige bekommen kann. Hab zur Zeit ne dreiphasige
    Das hört sich irgendwie kompliziert an und ich verstehs irgendwie auch nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste