Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zwickmühle im Freundeskreis

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Misa, 27 Februar 2006.

  1. Misa
    Misa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    HI
    Ich weiss einfach nicht was ich tuhn soll!
    Mein Freund (19) ist nem Mädchen (15) her die ich auch kenne...
    Die Sache ist die das die Beiden sich schon oft näher gekommen sind und nie richtig was draus geworden ist (sie sagt immer:sie wüste nicht ob ihre gefühle ausreichen)
    Naja ich kenne sie ja mittlerweile auch über ICQ und da hat sie mir vor 2 Wochen gesagt das sie mit nem Typen aus Köln (21) geschlafen hat (ca. 700 km von uns aus), sie aber auch nicht weiss ob sie ihn mag.
    Und letzte Woche war sie wieder bei meinem Kumpel und hat mit dem rumgemacht (weiss ich von ihm). Er ist eigendlich immernoch total verschossen in sie. Sie sagt ja auch das sie Gefühle für ihn hat, aber wohl damit nicht umgehen kann.
    Leider haben mir Beide das im Vertrauen gesagt und ich soll es nicht dem anderen sagen.
    Nun was soll ich tun?
    -es einfach hinnehemen und nichts sagen?
    -sie zur Rede stellen ?
    -oder es mienem Kumpel sagen ?
    Es ist sich komme mit beiden gut klar aber will weder das mein bester Kumpel verletzt wird, noch das ich sie als Freundin verliere.
    :geknickt:
    Weiss einfach nicht was richtig ist!!!

    sry ist ein wenig verwirrend geschrieben
    Danke für euren Rat
     
    #1
    Misa, 27 Februar 2006
  2. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Lass dich da nicht mit reinziehen, du schaffst dir nur neue Probleme.

    Wenn du es gar nicht sein lassen kannst sag deinem Freund:
    "Vertrau mir, sie ist ne Schlampe, sie ist nicht gut für dich", einfach das und nichts weiter. Wenn er dein Freund ist und dir vertraut gut für ihn, wenn nicht hast du es versucht und er muss selbst damit klar kommen.
     
    #2
    bike, 27 Februar 2006
  3. Tordn
    Gast
    0
    Hey,

    uff, das ist ne wirklich schwierige Situation, blöd ist vor allem, dass du durch dieses "Geständnis" von ihr auch noch da rein gezogen wirst.

    Aber schau mal, das Problem ist doch, so weit ich das verstehe, folgendes: Sie hat ihn quasi "betrogen"... Nun weiß ich aber nicht, ob man da auch von betrügen sprechen kann, anscheinend waren die beiden ja auch nicht offiziell zusammen. Vielleicht haben sich die beiden ja auch nur einige Male getroffen und einige Nächte miteinander verbracht, just for fun, ohne jetzt groß an Beziehung zu denken. Kann man dann von betrügen sprechen?

    Wenn sie allerdings den Anschein einer richtigen Beziehung erweckt, dann hat sie ihn eindeutig betrogen, und dann würde ich das deinem Freund auch sagen. Klar, damit würdest du ihr Vertrauen brechen, allerdings würdest du wahrscheinlich auch deinen Freund vor viel Schmerz bewahren, sollte er es eines Tages rausfinden, dass sie ihn betrogen hat. Vielleicht empfindet er dann noch viel mehr für sie, und der Schmerz ist umso größer. Dein Freund ist dir sicherlich wichtiger, auch wenn du ihr Vertrauen genauso wenig missbrauchen willst, aber sie hat auch etwas getan, was deinem Freund gegenüber einfach nur scheiße ist. In dem Fall würde ich eure Freundschaft darüber stellen und es ihm sagen.

    Haben die beiden allerdings nur ab und an Spaß miteinander, würde ich es zwar immer noch etwas heftig finden, dass sie abwechselnd mit zwei Männern rummacht, auf der anderen Seite kann man sie dann auch nicht des Betrugs anklagen und ich würde mich da vielleicht mal fein raushalten... Schwierig :geknickt:
     
    #3
    Tordn, 27 Februar 2006
  4. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    wenn ich etwas machen würde, dann mit dem mädels sprechen.
    ihr ins gewissen reden, dass das was sie abzieht ätzend ist und sie sich mal gedanken machen sollte, ihre geschichte aufzuklären. dass es nicht fair deinem freund gegenüber wäre. und dass sie so erwachsen sein sollte das selbst aufzuklären.
    wenn sie das nicht macht, weiß sie aber auch, dass du es ihm irgendwann sagen würdest... dann ist auch aus die maus...
    bei ihm wäre ich sehr behutsam... von wegen "lass lieber die finger von ihr... steiger dich nicht zu sehr da rein..."

    edit:

    was heißt hier eigentlich zwickmühle?
    ich finde in solcher steckt man nur, wenn man zwei gleichwertige freunde neben sich stehen hat. aber so wie du beschrieben hast, ist er dein freund und sie kennst auch, ist also eine bekannte und reicht freundschaftlich nicht die bohne an eure männerfreundschaft.
    trotzdem bleibe ich bei meiner meinung oder vorschlag woe oben beschrieben, weil ich finde dass es für deinen freund am besten wäre er hört es von ihr - es ist ihre aufgabe, du solltest nur leiten, aber dich nicht mit reinziehen lassen.
    denk an ihn.
     
    #4
    schnittchen, 27 Februar 2006
  5. Misa
    Misa (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    habe mit beiden gestern und heute gereded:

    #SIE# "ich weiss nicht recht er bildet sich immer gleich zuviel ein
    [...]"

    #ER# "wir haben uns geeinigt das sie mir bis zum 10.03.06 sagt was nun los ist"

    ich hatte vor noch bis dahin zu warten und dann weiter zu sehen...
    vieleicht wended es sich ja noch zum guten (auch wenn ich das nicht glaube):kopfschue
    ---> wenn es dann feststeht das sie ihn "betrügt" oder "warmhalten will" werde ich ihm das wohl sagen
    ~hoffe das ist das beste gerade

    und sollte ich weitere fragen haben werde ich wieder posten
     
    #5
    Misa, 28 Februar 2006
  6. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tu Dir einen Gefallen, sags Deinem Freund! Sofort.

    Wenn das Mädel nicht ganz kaputt im Kopf ist, wird sie es, trotz ihres Vertraulichkeits-Vermerks, verstehen.

    Tust Du es nicht, kannst Du die ehrliche Basis in der Freundschaft zu Deinem Freund erstmal für lange Zeit vergessen. Dann wirst Du vom Freund ganz schnell zum Kumpel und vielleicht noch zum Bekannten. Und das wieder umzukehren ist ganz ganz schwer.

    Aber musst Du wissen, wer Dir wichtiger ist. Ich wüsste, was ich täte.
     
    #6
    FrankTheZander, 28 Februar 2006
  7. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Das ist wirklich eine Zwickmühle, aber was ist Dir wichtiger. Dein Freund oder dass Mädel. Dein Freund wird dir wichtiger sein, dann sag es ihn.

    Er wird es hoffentlcih verstehen, dass Du Gewissensbisse hast!

    Viel Glück !!!
     
    #7
    flip1977, 1 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwickmühle Freundeskreis
Blue_eye1980
Kummerkasten Forum
13 Januar 2016
10 Antworten
Tammy83
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2014
18 Antworten
Miracula12
Kummerkasten Forum
19 Dezember 2013
4 Antworten
Test